neuer pc, (MSI, socket AM2...) bluescreens in windows

Diskutiere und helfe bei neuer pc, (MSI, socket AM2...) bluescreens in windows im Bereich Probleme mit Hardware im SysProfile Forum bei einer Lösung; ein unbekanntes gerät wurde nicht erkannt. k.a. was das sein könnte. Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von GIGU, 1. Januar 2007.

  1. GIGU
    GIGU Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    166445
    2. SysProfile:
    109128

    ein unbekanntes gerät wurde nicht erkannt.
    k.a. was das sein könnte.
     
  2. Barnett
    Barnett Computer-Experte
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    16114


    war bei mir auch, habe dann auf treiber aktualisieren geklickt, wobei die treiber cd's vom mobo und der graka in den laufwerken waren, und siehe da, es wurde ein SM-Bus-Treiber dingens gefunden.
     
  3. GIGU
    GIGU Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    166445
    2. SysProfile:
    109128
    ok, es war der amd away treiber.
     
  4. Barnett
    Barnett Computer-Experte
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    16114
    hast du denn in der vergangenheit mal das system neu aufgesetzt? hast du irgendwas overclocked? hast du mal einen riegel vom ram rausgenommen und das system mal so laufen lassen?! wenn nein, dann mach das einfach mal als erstes, einen riegel raus und hochfahren.
     
  5. GIGU
    GIGU Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    166445
    2. SysProfile:
    109128
    system habe ich einmal neu aufgesetzt, overclocked habe ich nie etwas, ich habe das bios von anfang an mit den standarteinstellungen geladen.
    nun läuft mein pc gerade nur mit einem riegel, und der bootscreen erschien bereits 2 mal.
    ich habe memtest mit 1024mb durchlaufen lassen, jedoch nur ca. 4min, memtest fand in dieser zeit keinen error, jedoch beim beenden von memtest kam der bootscreen.

    STOP: 0x00000077 KERNEL_STACK_INPAGE_ERROR

    ich werde das ganze noch mit dem anderem RAM riegel ausprobieren.

    aber warum sind die RAMS von anfang an defekt .... es ist ja alles neu.

    und zusammen passen tut das ganze auch.
    DDR2: Apacer 1GB PC2-5300 CL5 (667mhz) davon 2 stück.
    Mainboard: K9N SLI-2F | DDR2 533/667/800
     
  6. Barnett
    Barnett Computer-Experte
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    16114
    nein nein, das es auf einahieb nicht funktioniert, heisst nicht, dass es kapputt ist, mein aller erstes system hängte sich auch immer und immer wieder auf, bluescreens etc.... ich habe dann just for fun den computer komplett auseinandergebaut, sauber gemacht, auch wenn er neu war und alles nohmal von vorneherein verbaut.... dann stand der in der ecke rum bis meine schwester am tag drauf so fasziniert davon war, dass sie ihn einfach angermacht hat.... erst wollte ich sie wegtreten oder der pc fuhr hoch und alles lief einwandfire, woran es lag, weiß ich bis heute nicht. also nichts verallgmeinern ;)


    Zu deiner Fehlermeldung "KERNEL_STACK_INPAGE_ERROR"

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;315266#top
     
    #21 Barnett, 16. Februar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2007
  7. GIGU
    GIGU Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    166445
    2. SysProfile:
    109128
    mal was neues:

    [​IMG]
     
  8. Barnett
    Barnett Computer-Experte
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    16114
    Der Fehler besagt, das ausgelagerte (vom Speicher auf die Festplatte geschriebene) Teile des Kernel nicht mehr in den Speicher gelesen werden konnten, ergo hat die Festplatte wohl Defekte. (Cluster fehlerhaft) Da würde ich an Deiner Stelle keine wichtigen Daten mehr darauf ablegen und versuchen, sie mit einer low-level Formatierung eventuell noch einige Zeit als "Müllplatte" zu nutzen.
    Kannst auch mal versuchen, vom Hersteller ein Diagnosetool zu saugen.
    Ist im BIOS die S.M.A.R.T.- Erkennung enablet?
     
  9. GIGU
    GIGU Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    166445
    2. SysProfile:
    109128
    danke für deine hilfe, ich habe nun von einem kollege eine sata platte ausgeliehen. das mit dem diagnosetool: ich habe eines gefunden beim hersteller WD, doch kurz vor dem schluss kam so ein scheiss bootscreen^^ ich werde es heute abend nochmals durchlaufen lassen.

    neue festplatte, defekt gekauft? ganz toll, vor 10 jahren waren festplatten wenigstens noch etwas wert.
    ich weis nicht ob ich das schon irrgendwo erwähnt habe, aber beim herunterladen von programmen, z.b. vlc player, winamp.... kamen sehr oft beim downloaden oder entzippen die bluescreens. also kann es gut möglich sein dass es die HD ist, aber wer rechnet schon damit? sie war ja neu^^ wenigstens 3 jahre garantie haben die dinger.
     
    #24 GIGU, 18. Februar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2007
  10. Cyborg
    Cyborg Computer-Experte
    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    6
    1. SysProfile:
    21503
    mach dir nix draus. kann durchaus mal vorkommen.

    hatte mal ein kundenrechner am wickel, bei dem erst die 3. festplatte ihr Werk gescheit verrichtet hatte.
    Die beiden davor waren auch defekt :rolleyes:
    War für mich auch das erste mal, dass man so nen "pech" hat :)
     
  11. Barnett
    Barnett Computer-Experte
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    16114
    Als ich mir vor x Jahren mal nen neuen PC zusammengetellt habe bekam ich auch einen defekten ram riegel,.. solange man es innerhalb der garantie-zeit auf die reihe kriegt (wäre ja schlimm wenn nicht) den fehler zu finden und die komponente einzuschicken ist alles gut.

    schön und gut, ein paar nerven leiden schon unter dem selbst zusammenstellen und bauen, doch wenn du es dir mal vor augen hälst,
    wie viel du sparst durch das "do-it-yourself"-prinzip, so ist es bei mir,
    kann man ruhigen gewissens geduldig sein und nerven investieren.
     
  12. GIGU
    GIGU Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    166445
    2. SysProfile:
    109128
    [​IMG]
    da findet er keinen fehler......
    aber ich werde die HD morgen zurück bringen, ich habe es nun mehrmals getestet. kopiere ich sachen innerhalb der festplatte, (z.b. in andere ordner...) passiert nichts. downloade, kopiere ich etwas auf die fehlerhafte HD, so kommt relativ schnell einen bluescreen^^

    EDIT: Vorallem darf man im PC wenigstens was verändern, ohne dass die garantie verfällt, bei einem fertig pc darf man soviel ich weis nichts verändern^^ (bei einem shop den ich kenne)

    EDIT: ja es ist die festplatte^^ sie hackt immer mehr herum. habe windows nun auf einer anderen HD installiert, und siehe da noch keinen bluescreen, oder sowas. Dann wollte ich mal zocken gehen, wollte steam über die alte HD laden, er downloadete die neusten updates und es kam: fehler beim schreiben der datei oder sowas^^ pc laggte, und es erschienen dauernd fehlermeldungen, dass dateien nicht beschrieben werden konnten.
     
    #27 GIGU, 18. Februar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2007
  13. GIGU
    GIGU Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    166445
    2. SysProfile:
    109128
    ich bin so genervt :(
    ich habe die festplatte zurück gegeben, und bekam eine neue....

    ich habe die neue, wieder dieselbe formatiert windows installiert. und es ging nicht lange, dann kam wieder der erste bluescreen :(
    wenn ich wieder die festplatte vom kollege nehme, funktioniert es prima!
    schliesse ich meine festplatte sekundär an, und starte von der festplatte meines kollegen, so geht auch alles wunderbar. doch sobald ich nun etwa einen 5gb ordner auf meine WD 320gb HD kopiere, geht es nichteinmal eine minute, dann kommt eine fehlermeldung:
    die sehen ca. so aus:
    [​IMG]
    sogar bei einem sehr kleinen steam update hatte er mühe beim kopieren:
    [​IMG]

    und wie gesagt, ich habe es schon mit mehreren serial ata anschlusskabel versucht, an mehreren sata anschlüsse eingesteckt, aber es kommt immer wieder zu fehler.

    die ausgeliehene festplatte vom kollege, mit der es einwandfrei funktioniert, ist eine samsung HD300LJ meine eine Western Digital Pro (WD3200YS)
    und die Rams habe ich auch schon nach fehler durchsucht, auch dort findet er keine fehler.

    Test2:
    Ich habe die Western Digital Festplatte die bei mir fehler hat, beim PC von meinem Vater angeschlossen, als Sekundär und kopiere dort schon über 10gb darauf, und er hat keine probleme mit dem schreiben.

    man was ist das nur?! hat mein Mainboard eine Allergie auf Western Digital festplatten?

    wenn das nun so weitergeht, gehe ich dann halt mal mit meinem ganzen pc zum shop, dort wo ich ihn her habe, und sage zu ihnen, hier sucht selber^^
     
    #28 GIGU, 25. Februar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2007
  14. GIGU
    GIGU Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    166445
    2. SysProfile:
    109128
    #29 GIGU, 6. März 2007
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2007
  15. Spacerat
    Spacerat ٩(̾●̮̮̃̾•̃̾)۶ /dev/null
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.628
    Zustimmungen:
    206
    Name:
    Christian
    1. SysProfile:
    11226
    Steam-ID:
    Spacerat2911
    Mal als Frage eingeworfen/angehängt... ich spar mir das eigene Thema mal... das board piepst? Ich hab hier an meinem K9N SLI irgendwie keinen Anschluss für den PC-Speaker, ich hör also kein Piepen... kann mir mal jemand weiterhelfen und mir sagen, obs evtl. "verschiedene" K9N SLI gibt oder ob ich einfach nur blind bin? *g* :o
     
Thema:

neuer pc, (MSI, socket AM2...) bluescreens in windows

Die Seite wird geladen...

neuer pc, (MSI, socket AM2...) bluescreens in windows - Similar Threads - MSI socket AM2

Forum Datum

MSI Gtx 1080 Gaming X 8GB OC oder Gainward RTX 2060 Super Ghost 8Gb?

MSI Gtx 1080 Gaming X 8GB OC oder Gainward RTX 2060 Super Ghost 8Gb?: Hallo, welche Grafikkarte soll ich kaufen? Eine Msi Gtx 1080 Gaming X 8GB oc für 300 Euro oder eine Gainward RtX 2060 Super 8Gb für 370€? Bitte noch die gründe schreiben Lg Aydin...
Grafikkarten Gestern um 10:03 Uhr

Grafikkarte: Lohn sich der Wechsel von einer MSI 1080 Ti auf eine MSI 3070 Ti?

Grafikkarte: Lohn sich der Wechsel von einer MSI 1080 Ti auf eine MSI 3070 Ti?: Hallo zusammen, ohne jetzt speziell auf die einzelnen unterschiedlichen MSI-Karten eingehen zu wollen, überlege ich mir eine 3070 ti Grafikkarte von der Firma MSI zu holen. Jetzt stellt sich mir...
Grafikkarten 22. Juli 2021

MSI Tomahawk B350 - M.2 SSD PCI 4.Generation?

MSI Tomahawk B350 - M.2 SSD PCI 4.Generation?: Hallo, kann mir jemand sagen ob ich für dieses Mainboard(MSI Tomahawk B350): https://www.amazon.de/MSI-B350-TOMAHAWK-Mainboard-DDR4-SDRAM/dp/B06WVFFXXL Diese SSD kaufen kann?(Samsung 980 Pro M.2...
Mainboards 16. Juli 2021

Mainboard EZ debug licht brennt? msi b450m + ryzen 5 3600?

Mainboard EZ debug licht brennt? msi b450m + ryzen 5 3600?: Mainboard EZ debug licht brennt ? msi b450m + ryzen 5 3600? Habe mein msi b450m pro vdh v2 umgebaut und ein ryzen 5 3600 draufgebaut. Nun leuchtet das CPU und D-ram debugging licht. Bios is...
Prozessoren 13. Juli 2021

be quiet! Dark Rock TF auf msi b450 proVDH Plus?

be quiet! Dark Rock TF auf msi b450 proVDH Plus?: Hallo wollte nachfragen ob jemand mir sagen kann ob ich diesen kühler ohne Probleme auf dieses Mainboard packen kann ohne das ich das Problem habe, dass meine Grafikkarte nicht mehr rein passt...
Mainboards 12. Juli 2021

Wandhalterung ohne VESA für MSI Optix AG321CQR?

Wandhalterung ohne VESA für MSI Optix AG321CQR?: Gibt es eine Möglichkeit den Monitor MSI Optix AG321CQR an der Wand oder an der Tischkante zu befestigen? Mit Höhenverstellung?...
Monitore, TV-Geräte & Beamer 11. Juli 2021

MSI M.2 SSD kaputt durch Secure Erase?

MSI M.2 SSD kaputt durch Secure Erase?: Hallo, ich hatte viele Probleme mit meinem Windows und musste wegen einem Bluescreen (dem ich nicht entkommen konnte, auch nicht durch Zurücksetzen) im Bios meine SSD "formatieren". Ich habe mich...
Mainboards 11. Juli 2021

MSI Mainboard M.2 nicht erkannt?

MSI Mainboard M.2 nicht erkannt?: Hallo, habe mir einen PC von Dubaro bestellt und gestern ging noch alles. Heute kam auf einmal ein Bluescreen, konnte da rein garnichts machen (nicht mal mehr PC resetten), also habe ich meine M.2...
Mainboards 11. Juli 2021

AMD Radeon R9 390 MSI 100% Auslastung obwohl nicht so viel benutzt wird?

AMD Radeon R9 390 MSI 100% Auslastung obwohl nicht so viel benutzt wird?: Hallo, ich habe meine Grafikkarte gewechselt, von einer GTX 770 Windforce (4Gb) auf einer AMD Radeon R9 390 Von MSI (8Gb) nun spiele ich spiele wie zB Raft und habe leichte lags und dabei sind die...
Grafikkarten 10. Juli 2021

UVP Preis der RTX 3080Ti Gaming X von MSI?

UVP Preis der RTX 3080Ti Gaming X von MSI?: Hallo, ist jemandem der UVP Preis der Grafikkarte „Msi GeForce RTX 3080Ti Gaming X Trio“ bekannt? Momentan liegt diese bei einem Preis von ~1.750€, was leider wenig verwundernd immer noch über...
Grafikkarten 8. Juli 2021

EVGA 3060 TI vs MSI, Nvidia usw.?

EVGA 3060 TI vs MSI, Nvidia usw.?: Ich frage mich jetzt schon lange weil ich mir einen PC bauen was ist eigentlich der Unterschied bei den Custom-Designs? Kann es sein das EVGA und INNO3D billiger Verarbeitet sind oder warum sind...
Grafikkarten 8. Juli 2021

MSI RTX 2080 Sea Hawk?

MSI RTX 2080 Sea Hawk?: Moin, Ich habe auf eBay eine 2 Jahre alte msi des Hawk gefunden und Frage mich, ob es sich noch lohnt die Karte zu kaufen wegen der Lebensdauer. Haben wassergekühlte gpus irgendwie eine kürzere...
Grafikkarten 7. Juli 2021

Kann man den Ryzen 9 5900x gut mit dem MSI B550 Gaming plus betreiben?

Kann man den Ryzen 9 5900x gut mit dem MSI B550 Gaming plus betreiben?: Möchte aufrüsten https://www.gutefrage.net/frage/kann-man-den-ryzen-9-5900x-gut-mit-dem-msi-b550-gaming-plus-betreiben
Prozessoren 7. Juli 2021
neuer pc, (MSI, socket AM2...) bluescreens in windows solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden