Kaufberatung Neuer PC mit ein paar Altteilen ca. 350€

Diskutiere und helfe bei Neuer PC mit ein paar Altteilen ca. 350€ im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Du kannst hier auch weiter fleissig "gefällt mir" sammeln, beeindruckt mich gar nicht... - und auch das ist absolut unwahr. Zwei Motoren, welche sich... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Dakka Dakka, 14. Mai 2016.

  1. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Du kannst hier auch weiter fleissig "gefällt mir" sammeln, beeindruckt mich gar nicht...
    Ja? Und was heisst dann das hier...

    Quelle: AMD Bulldozer: Rechenkerne in Modul-Bauweise | 3DCenter.org

    Deine Ausführungen sind kontraproduktiv und lenken vom Wesentlichen (das was du stumpf nennst) ab. Im Grunde genommen verwirren sie auch mehr als das sie informieren.
     
    #46 Shadowchaser, 27. Mai 2016
  2. Dakka Dakka
    Dakka Dakka Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0

    Ich dachte eigentlich daran, dass auf einem größeren Board die Komponenten, die sehr warm werden können, weiter auseinander sind. Aber die Vorteile davon sind wahrscheinlich minimal. 6 SATA Anschlüsse und 2 PCIe x1 Steckplätze sollten reichen.

    Noch eine Frage: Ich habe noch eine Creative X-Fi Titanium im alten Rechner. Soll ich die in den neuen transplantieren oder onboard-sound nutzen?

    Danke schon Euch allen mal für die Hilfe.
     
    #47 Dakka Dakka, 27. Mai 2016
  3. Poulton
    Poulton MMX detected
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.462
    Zustimmungen:
    353
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Da gibt es nicht viel. CPU liegt direkt unter dem Kühler, Northbridge gibt es, abgesehen von AM3+, nicht mehr, der PCH verbrät was bei 2 bis maximal 4 Watt und wird artgerecht unter einem kleinen Alukühler gehalten. Die Ram-Steckplätze sind auch bei ATX Boards am selben Platz.

    Reichen bei der Mehrheit der Anwender aus.

    Die Creative weiter nutzen.

    Genau das, was bullet gesagt hat.
     
  4. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Die Soundkarte kannst du soweit Problemlos mit nehmen. Wenn du das neue Board hast, teste es einfach. Wenn der unterschied zwischen beiden so gering sind das du sie nicht hörst, sparst du ein wenig strom wenn du die Creative draußen lässt. Aber Klang ist vielmals Geschmackssache. Daher solltest du das ehr für dich selbst entscheiden. :)

    @shadow
    Die allgemeine Performance wird sich immer unterscheiden. Diese Modulbauweise von AMD ist Spezialisierter. Kommt man mit der richtigen Software an, so ist ein AMD Modul um einiges Effizenter als ein vorheriger Herkömmlicher AMD Dualcore (Mit Intel kann man das nur schwer vergleichen. Grob vereinfacht: Die Umsetzung ist unterschiedlich, nur das Ergebniss ist das selbe).
    Aufgrund dessen kann man bei gleichem Stromverbrauch und Abwärme bei entsprechender vorgesehener Nutzung die gleiche Leistung erhalten.
     
  5. bulletpr00f
    bulletpr00f Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    214
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Natürlich, ich habe (mein erster Beitrag in diesem Thread war übrigens der Verweis auf ein Äquivalent in Sachen SSD) Fachliches aufgeklärt, um "Likes zu sammeln"... Mach dich nicht lächerlich.

    Muss ich (oder eher: soll?) dir jetzt echt deine selbst zitierten Texte erklären, die du scheinbar grundweg falsch verstehst / interpretierst? Dort steht
    - und nicht: 1 Kern im Modul ist schwächer als der andere. Hast du so gar nicht geschrieben? Doch:
    Im Prinzip (und mehr als das) steht in besagtem Artikel genau das, was ich hier versuche zu erklären. Selbst der Vergleich
    besagt genau das. Natürlich ist ein Modul mit 2 Kernen und geteiltem L2 Cache nicht genau so stark (im Bezug auf: volle Auslastung und erreichte Leistung) wie 2 physikalische Kerne mit sep. Cache, zumal es über den einzelnen Modulen noch mal ganz anders aussieht! o_O

    @Gorsi : Entschuldige, ich wollte hier keinesfalls kontraproduktiv werden (sehe das sogar nicht mal als solches, aber du lässt dir beim Bäcker auch kein fritiertes Heu als Brot anbieten... Mich würde, als Fragesteller, viel mehr verwirren, wenn ich hier so viel Verdrehtes erklärt bekommen würde...
     
    #50 bulletpr00f, 27. Mai 2016
    1 Person gefällt das.
  6. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Vielleicht hatte ich etwas unglücklich formuliert ich meine natürlich im Vergleich zu anderen "echten"Mehrkernern, ohne Modulbauweise. ;)
     
    #51 Shadowchaser, 27. Mai 2016
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2016
  7. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    @bulletpr00f
    Ging nicht um die Technischen Details. Die sind richtig und wichtig um auf zu Klären wenn eine Frage vorhanden ist. Ging um das Prusten oder 'gefält mir sammeln' :)
     
  8. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ja ok. Ich hatte es unglücklich formuliert.
    Ändert aber nichts an der Tatsache das nur wenige bestimmte Programme mehr als 4 Kerne oder Threads unterstützen bzw auf Multithreading optimiert sind.
    Und wenn solche Programme eh nicht genutzt werden und hauptsächlich gespielt wird, dass dann ein Core i5 reicht.
    Kann man das wenigstens so stehen lassen? :)
     
    #53 Shadowchaser, 27. Mai 2016
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2016
  9. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Nochmal zum Thema Bulldozer / Piledriver - diesesmal in einer Metapher, die auch Leute verstehen, die den Kram nicht als Toiletten-Lektüre lesen:

    Zwei Leute sitzen in ein und demselben Archiv.
    Beide greifen auf die Akten innerhalb dieses Archives zu. Greift der eine der beiden auf eine Akte zu, ist diese gerade nicht verfügbar für den anderen und dieser muss warten, bis diese spezielle Akte wieder frei ist zur Nutzung. Dadurch entstehen Wartezeiten.
    Dabei sind beide in gleicher Rangordnung und gleicher Position auf der Karriereleiter. Es ist keiner dem anderen ein Vorgesetzter. Es kann also auch passieren, dass Mensch 1 auf Mensch 2 warten muss.

    Und für die, die Schwierigkeiten mit Metaphern haben:

    Leute = Kerne (Im Piledriver zwei Leute / Archiv)
    Archiv = L2 Cache.
    Akte = Speicherinhalt im entspr. L2 Cache.

    Zum Thema Threads:

    Sprichst du von CPU- o. Software-Threads?

    Bei ersterem -> Jein. Es gibt immer weniger Software, die mit nur einem Kern agiert. Es gibt diese noch, aber das ist eine aussterbende Art (ich werfe z.B. gerade bei einer mittelgroßen, kirchlichen Einrichtung in der Bundeshauptstadt gerade so ein Stück Altertum raus, weil es von der Entwicklungsumgebung her aus dem Jahr '98 stammt).
    Bzgl. Software-Threads -> Mit Verlaub - das ist einfach falsch. Wie Bulletpr00f schon angemerkt hat, entstehen auf dem Betriebssystem eine Vielzahl an Threads. Dabei wird unterschieden in User- und Kernel-Threads. Dazu gibt es einen wirklich simplen Wikipedia Artikel. Thread (Informatik) – Wikipedia - Nicht besonders gut, aber er gibt das wesentliche wieder. Das Thema Threading ist so umfangreich, dass es z.B. im durch den Bologna Prozess angeglichenen Studiengang Technische Informatik / Computer Engineering, Kurse im Gesamtwert von ca. 25 Punkte gibt. Das sind 5 Semesterkurse. Das in einer gemütlichen Forenunterhaltung zu erklären... sollte allen klar sein, dass das nur Halbwahrheiten und falsche Fakten produziert.

    Fakten bestimmen den Erfolg einer guten Beratung. Im Interesse der Fakten wäre ein Rückzug aus Themen, die man nicht überblickt durchaus angebracht.


    P.S. an den Thread-Ersteller:

    Gehe ich richtig in der Annahme, dass es sich bei der Zusammenstellung um folgendes System als Quelle handelt:

    Die besten Gamer-PCs - Eigenbau, Selbstbau, Hilfe zur Komplett-PC-Wahl | GameStar.de

    ?

    Wenn dem so ist... Man sollte Gamestar wegen vorsätzlicher Sachbeschädigung verklagen, dass so eine schlechte Zusammenstellung publiziert wird mit dem Ziel Geld zu verdienen (Werbe-Einblendungen)
     
    1 Person gefällt das.
  10. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich habe eine Config am Anfang gepostet welche in meinen Augen Sinn macht. Kritisiert die und/oder schlagt was besseres vor. Wann ich mich irgendwo zurückziehe das überlaß mal mir.
    Und wenn das alles so kompliziert ist wie du schreibst, warum muß man das noch komplizierter machen? Kann man sich nicht auf das Wesentliche beschränken? Sorry, aber das ist kleinkariert. Wenn ich grob was falsches schreibe, lasse ich mich gerne korrigieren. Aber ich lasse mir nicht vorschreiben wo ich zu posten habe!
    Bis jetzt waren alle mit meinen Beratungen hier im Forum zufrieden gewesen. Komischerweise gibt es auch mit keinen anderen Usern hier Probleme nur mit euch beiden. Das ist Wichtigtuerei und was sinnvolle Beratungen angeht auch nicht produktiv.
    Das letzte mal als wir uns gestritten hatten, da habt ihr beiden Theater gemacht weil ich nach dem Budget gefragt habe, das war die Krönung überhaupt.
     
    #55 Shadowchaser, 27. Mai 2016
  11. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Shadow
    Du weist sehr gut das diese Diskussion in keinen solchen Thread gehört! Also lass es. Der nächste Beitrag, egal von wehm, mit Anschuldigungen oder Stichellein wird gelöscht!
    Noch mal warne ich nicht. Hoffe das ist klar!
    Klärt das via PN oder lasst es einfach und schluckt es runter.
     
  12. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Hallo Shadow,

    wie auch immer.

    Aber gehen wir mal durch deine Antwort:

    Ich bezog mich auf den Thread-Ersteller. Keine Ahnung, da auf deiner Seite als Aufforderung zur Rechtfertigung rein kam. Ich bin mit deinem Vorschlag sogar einverstanden. Klar, jeder hat seine Vorlieben (z.B. keine RAM-Kits für den Ernstfall, den einen oder anderen Hersteller bei optischen Laufwerken, etc. - Grundlegend ist die Konfiguration, so wie sie da steht, vollkommen i.O.

    Darf ich daran erinnern, dass du es warst, der das Thema aufgemacht hat? (Als Begründung, warum es kein AMD sein soll oder warum mehr Threads besser sind, aber zu viele auch wieder nicht). Es ist ein komplexes Thema. Wenn man den Ingenieuren von Atomkraftwerken nur die bequemen Teile des Themas nahe bringt... was meinst du dann, wie folgerichtig die Arbeit ist, die diese dann erbringen.. Also entweder stößt man in Gefilde vor, die man auch bis zum Ende durchkreuzen kann... oder lässt es besser von vorne sein. Mit nur angeschnittenen / falschen Tatsachen aufgrund von mangelnder Korrektheit in der Fakten Wiedergabe (oder komplett falschen Angaben) schadet man mehr, als man dem hilfesuchenden nützt.

    Was du Beratung nennst ist im Prinzip nur schnelles Umgehen mit Geizhals. Einigen reicht es, anderen nicht. Die Arbeit dabei macht aber ein Datenbank-Crawler. Nicht du.

    Das lassen wir einfach mal dahingestellt. Jeder kann sich selber ein Bild darüber machen, was Wichtigtuerei ist... und was eventuell doch eher sinnvolle Postings sind.

    Krönung ist für mich ne Kaffee-Plörre. Oder son Edelsteinaufsetzen. Was hier so manchmal passierte ist alles andere und gehört doch bitte nicht in einen öffentlichen "Beratungsthread", den du hier doch so ausdrücklich ausrufst.
     
    1 Person gefällt das.
  13. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich habe nicht soviel Hintergrundwissen wir ihr beide, aber ein bißchen Arbeit mache ich mir auch (und versuche immer gewissenhaft zusammenzustellen und den Anforderungen entsprechend). Vor allem bringt es nichts alles auseinander zu nehmen und kaputt zu diskutieren. Das kann potentieller Käufer eher verwirren und abschrecken. Ich bin für die unkomplizierte und verständlichere Art der Beratung. Hat hier auch in 99% der Fälle immer ganz gut geklappt. Übrigens auch in anderen Foren und privat. Bis jetzt sind alle immer mit ihren Systemen zufrieden gewesen. Man hat ja auch die ganzen Rückmeldungen.

    Ok, dann sind wir uns ja zumindest mit der Config einig. Ich wollte ja auch nur begründen warum der i5 aus meiner Sicht besser als der AMD Prozessor ist. Hatte etwas unglücklich formuliert, aber darüber hätte man auch hinwegsehen können.
     
    #58 Shadowchaser, 27. Mai 2016
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2016
  14. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich kann den Beitrag nicht mehr editieren:

    Mal noch ein Beispiel: Videobearbeitungs Programm "X" verwendet zum Videos umwandeln nicht mehr als 4 Kerne. Dann macht es doch wenig Sinn eine CPU zu nehmen welche 8 Kerne hat. Mehr wollte ich damit nicht aussagen. Genauso ist es doch bei Spielen. Wenn 98% der (neueren) Spiele nicht mehr als 4 Kerne unterstützen, ist man mit einen i5 noch gut beraten. Können auch 70% sein, ist immer noch die große Mehrheit, soll ja nur ein Beispiel sein. ;)
     
    #59 Shadowchaser, 27. Mai 2016
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2016
  15. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    An sich hast du ja Recht Shadow, dass ein i5 insgesamt für Spiele die bessere Wahl ist. Doch du kannst es nicht pauschalisieren. Es gibt immer mehr Spiele, die auch von mehr als 4 Kernen profitieren. Aber auch bei Programmen speziell was Bild und Videobearbeitung angeht hast du auch mit einem FX oftmals eine bessere Performance als mit einem Intel, vor Allem wenn wir bei der CPU von einem Preis von ca 100€ sprechen.

    Klar macht HT nur Sinn bei Anwendungen die davon auch profitieren, was auch der Grund ist warum ich bei vielen Spielen HT ausgeschaltet habe, weil die Performance ao ein kleines bisschen besser ist, zumindest oftmals. Aber gerade neuere Spiele arbeiten sehr gut mit dieser Technik und speziell Programme, die die Architektur den FX voll ausnutzen können, geben diesem einen ordentlichen Schub.

    Von daher kann ein FX also durchaus Sinn machen.
     
    #60 Bullet572, 28. Mai 2016
    1 Person gefällt das.
Thema:

Neuer PC mit ein paar Altteilen ca. 350€

Die Seite wird geladen...

Neuer PC mit ein paar Altteilen ca. 350€ - Similar Threads - paar Altteilen 350€

Forum Datum

Huawei P20 Pro: Ein paar Plätze für die EMUI 9 Beta sind noch frei

Huawei P20 Pro: Ein paar Plätze für die EMUI 9 Beta sind noch frei: Huawei P20 Pro: Ein paar Plätze für die EMUI 9 Beta sind noch frei Jene basiert auf Android 9.0 Pie, der aktuellen Android-Version. EMUI 9 verspricht eine verbesserte Leistung, bringt aber auch...
User-Neuigkeiten 10. Oktober 2018

PS5 & Xbox "Scarlett": Bethesdas Pete Hines kennt bereits ein paar Details

PS5 & Xbox "Scarlett": Bethesdas Pete Hines kennt bereits ein paar Details: PS5 & Xbox "Scarlett": Bethesdas Pete Hines kennt bereits ein paar Details Mit der designierten Playstation 5 und Microsofts Xbox-Projekt mit Codenamen "Scarlett" soll auf absehbare Zeit eine...
PCGH-Neuigkeiten 17. September 2018

Humble Digital Tabletop Bundle veröffentlicht: unter anderem mit ein paar Android-Titeln im...

Humble Digital Tabletop Bundle veröffentlicht: unter anderem mit ein paar Android-Titeln im...: Humble Digital Tabletop Bundle veröffentlicht: unter anderem mit ein paar Android-Titeln im Gepäck Dieses Mal wurden allerlei Steam-Keys, aber auch Android-Titel, zusammengeworfen, die Fans von...
User-Neuigkeiten 3. September 2018

Samsung: Galaxy S9 und S9+ erhalten Mai-Patch und ein paar Verbesserungen

Samsung: Galaxy S9 und S9+ erhalten Mai-Patch und ein paar Verbesserungen: Samsung: Galaxy S9 und S9+ erhalten Mai-Patch und ein paar Verbesserungen . . Samsung: Galaxy S9 und S9+ erhalten Mai-Patch und ein paar Verbesserungen
User-Neuigkeiten 25. Mai 2018

Google Blogger: Frühjahrsputz schmeißt einige Features über Bord, bringt aber auch ein paar...

Google Blogger: Frühjahrsputz schmeißt einige Features über Bord, bringt aber auch ein paar...: Google Blogger: Frühjahrsputz schmeißt einige Features über Bord, bringt aber auch ein paar Verbesserungen mit Dabei werden vor allem einige alte und wenig genutzte Features über Bord geworfen,...
User-Neuigkeiten 17. Mai 2018

Google App: Teardown von Beta 7.22 verrät wieder ein paar mögliche Neuerungen

Google App: Teardown von Beta 7.22 verrät wieder ein paar mögliche Neuerungen: Google App: Teardown von Beta 7.22 verrät wieder ein paar mögliche Neuerungen Selbstredend, dass man dabei natürlich auch wieder fündig geworden ist.. . Google App: Teardown von Beta 7.22 verrät...
User-Neuigkeiten 24. Februar 2018

Amazon Alexa und Microsoft Cortana sind künftig ein Paar

Amazon Alexa und Microsoft Cortana sind künftig ein Paar: Amazon Alexa und Microsoft Cortana sind künftig ein Paar Während die beiden erst einmal Konkurrenten sind, haben sie nun eine Partnerschaft bestätigt, die Cortana auf Alexa-Geräte bringt und...
User-Neuigkeiten 30. August 2017

Samsung enthüllt ein paar Details zu kommendem Wearable

Samsung enthüllt ein paar Details zu kommendem Wearable: Samsung enthüllt ein paar Details zu kommendem Wearable So haben die Südkoreaner Mitglieder ihres Programms SmartLab Plus in einer Umfrage dazu ausgehorcht, wie man das potentielle Wearable am...
User-Neuigkeiten 2. August 2017
Neuer PC mit ein paar Altteilen ca. 350€ solved

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden