1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Kaufberatung Neuer PC mit ein paar Altteilen ca. 350€

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Dakka Dakka, 14. Mai 2016.

  1. Schweini

    Schweini Das Schweinchen

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.320
    Zustimmungen:
    226
    Name:
    Daniel
    1. SysProfile:
    5879
    2. SysProfile:
    5880

    Ich finde, die haben günstige Preise und gute Auswahl. Leider nur noch mit Hermes, früher meine ich gings per DHL.
    Allerdings soll es hin und wieder Schwierigkeiten geben mit Umtausch bei Defekt und sporadisch 1-2 Tage längere Lieferzeiten als woanders (Alternate zB). Bestelle da nur was unpresanntes. Darauf wollte ich hinweisen, da man ja sonst denken könnte, Midnight Shopping dauert immer länger. Bekommt man ja mit, Zahlungseingang blabla bis zur Versandemail.

    Ne SSD alleine zB, wo man unter den 100€ ist, würde ich bei Amazon oder zB Reichelt kaufen. Nicht unverschämt teuer, aber Reichelt bietet Lastschrift, Paypal und Packstation an und ist meist am nächsten Tag da.

    Aber jetzt da alle Shops auszudiskutieren, führt zu weit. Hab nur den Preis von 78€ bei MF gesehen und wollte darauf hinweisen :)

    Edit:
    Die Frage bzgl Lastschrift: mache ich nur bei wenigen Shops. Nicht, weil es zwar einfach ist, das Geld zurück zu holen, klar. Sondern eher aus Kontrollzwecken mach ich das nur bei Shops, wo ich häufiger bestelle. Ansonsten bevorzuge ich Sofortüberweisung und Paypal wenns schnell sein muss. Aber durch das erhöhte Risiko für den Anbieter bei LS ist es eher unüblich und machen nur wenige.
     
    #16 Schweini, 25. Mai 2016
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2016
  2. Dakka Dakka

    Dakka Dakka Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0

    Meint Ihr, man merkt die höhere Geschwindigkeit der MX200 SSD gegenüber der BX200?

    Re: Edit
    Sofortüberweisung widerspricht den AGB meiner Bank.
     
    #17 Dakka Dakka, 26. Mai 2016
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2016
  3. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    Nicht im normalen Betrieb unter Windows oder bei Spielen.
     
  4. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Du kannst auch die BX200 nehmen und noch Geld sparen. Fällt unter normalen Anwendungsgebieten eh nicht auf das sind alle quasi gleich schnell wegen der geringen Zugriffszeiten. Würde aber eine mit 250 GB nehmen, die sind vom P/L besser als die 120´er. Und eine 120´er ist schnell voll. Spreche aus Erfahrung.;)
     
    #19 Shadowchaser, 26. Mai 2016
  5. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Oder du sparst noch mehr Geld und greifst zur SanDisk Plus, gibt's auch als 240GB Variante und hat gegenüber den Modellen von Crucial keinerlei spürbare Nachteile. Für ein günstiges Aufrüsten sehr zu empfehlen.
     
    #20 bulletpr00f, 26. Mai 2016
  6. Dakka Dakka

    Dakka Dakka Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Die BX200 hat doch 240 GB. Was würdet Ihr denn alles auf die SSD legen? Betriebssystem, Programme und Spiele definitiv, aber Benutzerdaten doch nicht, oder?
     
    #21 Dakka Dakka, 26. Mai 2016
  7. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Benutzerdaten? Im Sinne von Profildaten? Sind standardmäßig auf deiner OS Partition (mit anderen Worten, dem "Systemlaufwerk"), von daher sowieso auf der künftigen SSD. Sprichst du hingegen eher von persönlichen Dingen, wie Bewerbungen, Lebensläufe, die letzten Urlaubsfotos etc. - da spielt die Hardware selbst kaum eine Rolle, da primär das genutzte Programm für eben jene Dokumente, Systemlast erzeugt (und dieses sollte möglichst wiederum auf der SSD sitzen). Natürlich würdest du den Unterschied beim Öffnen eines 500MB Word-Dokuments von SSD im Vergleich zur HDD auch bemerken, aber Hand auf's Herz: das Szenario ist eher unwahrscheinlich ;) Wo du deine privaten Dinge speicherst, evtl. den Profilpfad umlenkst etc., bleibt rein dir überlassen. Ein ~240GB Drive reicht bei dementsprechender Pflege und Umsicht für alles, was dein Herz begehrt. Bei mir persönlich liegen, außer dem OS, jegliche Programme und Treiber, sowie auch der komplette Blizzard - Ordner (inkl. aller Spiele) drauf und es sind noch 90GB frei.
     
    #22 bulletpr00f, 26. Mai 2016
  8. Schweini

    Schweini Das Schweinchen

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.320
    Zustimmungen:
    226
    Name:
    Daniel
    1. SysProfile:
    5879
    2. SysProfile:
    5880
    Spiele auf einer weiteren, normalen FP. Grund: da reichen die 250GB nicht lange. Oder Du installierst nur 1-2 aktuelle. Der Steam-Ordner hat bei mir schon immer rund 150GiB
     
  9. Gorsi

    Gorsi Schwarzes Pferd
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.681
    Zustimmungen:
    476
    Name:
    Bastian
    1. SysProfile:
    15
    2. SysProfile:
    5987452849
    In Spielen bringt eine SSD fast nur schnellere Ladezeiten. Spiele die also keine haben oder sowieso schon nur kurz sind kannste auf der HDD lassen. OS und Programme genügt. Private Daten wie Bulletproof schon schrieb auch ehr auf einer HDD liegen lassen. Wenn du "eigene Datein" und co nutzt gibt es tutorials wie man die Umlegen kann auf eine HDD falls du das in betracht ziehst.
     
  10. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Häh? Warum eigene Dateien und private Daten auf der HDD speichern? Sehe da kein Sinn drin. Ausser man sichert sie dort und hat sie doppelt/mehrfach.
    Auf der SSD kann man eigentlich alles speichern solange es der Speicherplatz zuläßt. Man kann da auch ein paar Spiele speichern. Ist der Steamordner allerdings größer dann lieber auf die HDD speichern.
     
    #25 Shadowchaser, 26. Mai 2016
  11. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    - damit sie im Falle eines System-Crashs nicht direkt verloren gehen, wenn man selbiges neu aufsetzt. Sollte grundsätzlich die erste Wahl sein.
     
    #26 bulletpr00f, 26. Mai 2016
  12. Dakka Dakka

    Dakka Dakka Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Wie ich Eigene Dateien und co. verschiebe, weiß ich, aber kann man Steam-Spiele auf mehrere Ordner auf mehrere Festplatten verteilen?
     
    #27 Dakka Dakka, 26. Mai 2016
  13. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Geht primär nicht um das Verschieben, sondern das Umlenken von standard-Pfaden, um auf kleineren Partitionen / Drives Platz zu sparen.

    Steam-Spiele werden grundsätzlich (afaik) in den Steam - Ordner installiert (unter SteamApps), was du aber machen kannst: nach erfolgter Installation den kompletten Spieleordner (unter ursprünglich SteamApps) ausschneiden, an den Ort deiner Wahl verschieben und einen symlink zurück auf den SteamApps Ordner legen.
     
    #28 bulletpr00f, 26. Mai 2016
  14. Dakka Dakka

    Dakka Dakka Praktikant
    Themenstarter

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Genau das meinte ich, verschieben und den Pfad ändern.

    Symlink sagt mir gerade nichts. Wie geht das?
     
    #29 Dakka Dakka, 26. Mai 2016
  15. Schweini

    Schweini Das Schweinchen

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.320
    Zustimmungen:
    226
    Name:
    Daniel
    1. SysProfile:
    5879
    2. SysProfile:
    5880
    Einfach Steam auf das 2te LW installieren. Dann ist der Steamapps Ordner auch darin. Kann man problemlos bei einer Neuinstallation drüber installieren. Spiele werden dann automatisch erkannt.

    Wenn Steam mal spinnt, alles außer den Steamapps Ordner und der Steam.exe löschen. Steam.exe doppelt anklicken, holt sich alles neu aus dem Internet. Spiele kurz noch auf Integrität prüfen lassen und läuft.
     
    1 Person gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Neuer PC mit ein paar Altteilen ca. 350€ - Weitere Themen

Forum Datum

Neuer PC (ca. 700 €)

Neuer PC (ca. 700 €): Hallo zusammen, ich möchte mir einen neuen PC zulegen und würde gerne meine Zusammenstellung von euch freigeben lassen ;) Der PC wird unter anderem zum zocken benutzt. Es werden Spiele wie...
System-Zusammenstellungen 21. März 2013

grafikkarte für neuen pc (bis 350 euro) ..sind die modelle gut?

grafikkarte für neuen pc (bis 350 euro) ..sind die modelle gut?: grafikkarte für neuen pc (bis 350 euro) ..sind die modelle gut? Sofern das die Gigabyte Radeon HD 7970 GHz Edition ist, kann ich sie dir nur empfehlen. Die GHz Edition der 7970er Reihe ist...
Computerfragen 14. Januar 2013

Suche einen neuen PC für ca 600 ?

Suche einen neuen PC für ca 600 ?: Suche einen neuen PC für ca 600 ? Hi Grimmzahn, kannst du bitte noch ein paar Fragen beantworten? Das würde eine Empfehlenung einfacher und passender machen. Was wären denn die...
Computerfragen 20. Januar 2013

Neuer Pc für ca 370 ? ??

Neuer Pc für ca 370 ? ??: Neuer Pc für ca 370 ? ?? Hey Leute ich brauche vl bald einen neuen Pc er sollte nicht zu teuer sein aber spiele wie mw2 mw3 black ops und counter Strike ;) ( und auch neue spiele wie bald...
Computerfragen 3. Mai 2012

24" Monitor bis ca. 350€

24" Monitor bis ca. 350€: Hi, ich suche auch einen guten Monitor. Ich würde ihn als Erstmonitor überwiegend zum Spielen und Filme gucken (HD) verwenden, Bildbearbeitung sehr selten, aber nicht auszuschließen. Mein...
Monitore, TV-Geräte & Beamer 16. Mai 2009

Neuen PC bis ca.1000€!!!

Neuen PC bis ca.1000€!!!: Hi Leute! Bin auf der suchen nach nem neuen Leistungsstarken PC!! Habe leider nicht sehr viel Ahnung davon.. Habe zurzeit einen AMD Athlon 64 X2 6000+ Eine Geforce 8800GT 512MB Und...
System-Zusammenstellungen 29. Mai 2008

Neuer PC bis ca 450€

Neuer PC bis ca 450€: Hi, ich bin auf der Suche nach nem neuen System für nen Kumpel von mir, der nicht mehr wie 450€ ausgeben möchte. Der Rechner wird u.a. fürs gamen verwendet à la CS 1.6/source und so'n...
System-Zusammenstellungen 15. Mai 2008

Low-Budget ca.350€

Low-Budget ca.350€: Meine Freundin soll in den nächsten 2Wochen nen neues System bekommen... aus ihrem alten werden Speicher, Laufwerk und Festplatte übernommen! Ziel ist es 3,2 bis 3,6Ghz aus dem System zu bekommen!...
System-Zusammenstellungen 13. Mai 2008

Diese Seite empfehlen