Kaufberatung Neuer PC für Grafikstudentin

Diskutiere und helfe bei Neuer PC für Grafikstudentin im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo Leute, bin gerade am Zusammenstellen eines Laptops (sorry, war falsch informiert) für eine angehende Grafikstudentin. Deshalb muß er vor allem... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von brunkenbold, 19. September 2012.

  1. brunkenbold
    brunkenbold Lebende CPU
    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    55
    Name:
    Andi
    1. SysProfile:
    85460
    2. SysProfile:
    139777
    148361

    Hallo Leute,

    bin gerade am Zusammenstellen eines Laptops (sorry, war falsch informiert) für eine angehende Grafikstudentin. Deshalb muß er vor allem bezahlbar bleiben.

    Leider habe ich in letzter Zeit kaum noch Hardware gekauft und bin sozusagen etwas "raus".
    Damit ich mit der Einkaufsliste beginnen kann, müssen dringend noch ein paar grundlegende Fragen geklärt werden:

    CPU:
    Bedingung: Es soll definitiv Intel-System werden!

    • Macht ein Sockel 1155 noch Sinn oder sollte man inzwischen schon lieber einen Sockel 2011 nehmen?
    • Reicht noch ein Sandybridge oder besser schon auf Ivybridge gehen?
    • Besser ein i7 oder ein Xeon?
    Grafikkarte:
    Bedingung: Nvidia! (Gezockt wird wahrscheinlich nicht allzuoft, darum reicht eine kleinere Grafikkarte)

    • Noch eine GTX560 oder schon auf die 6**er gehen?
    Danke im Voraus,
    Gruß Brunke
     
    #1 brunkenbold, 19. September 2012
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2012
  2. User Advert

  3. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368

    zur cpu:
    bezahlbar mit ausreichend leistung?
    sockel 1155! ja gleich ivy bridge kaufen. würde momentan nicht mehr auf die ältere generation zurückgreifen, ich gehe davon aus, oc wird nicht betrieben.

    Xeon, wenn nicht OC betrieben wird und keine IGP benötigt wird.

    zur Graka:
    keine 560 kaufen! es ist veraltete, nimm eine graka aus der 600er serie. 660/660ti könnte man nehmen.

    hier hast du die übersicht der chipsätze:
    Sockel 1155

    wenn kein oc betrieben wird, würde ich h77 nehmen.

    Edit: Hab erst später gelesen, dass ein Laptop gesucht wird, sorry ;)
     
    #2 viper, 19. September 2012
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2012
    1 Person gefällt das.
  4. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    Laptop, bezahlbar, Xeon, i7? Editier am besten mal den Anforderungsbereich, oder ist bezahlbar damit gemeint? ;)
     
  5. brunkenbold
    brunkenbold Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    55
    Name:
    Andi
    1. SysProfile:
    85460
    2. SysProfile:
    139777
    148361
    Danke Jungs! Sie war eben bei mir zu besuch - da konnte ich sie nochmal besser über die Erfordernisse ausquetschen und wir kamen zu folgendem Notebook:
    [​IMG] (hatte eigentlich einen Fest-PC empfohlen, aber Sie wollte ungedingt mobil damit sein ...)

    Shice auf den "Gaming"-Schnack, das Teil hat vor allem genug CPU-Power, RAM, ausreichende Displaygröße, FullHD-Auflösung und vernünftige Schnittstellen.
    Und sie bekommt bei Notebooksbilliger sogar ordentlich Studentenrabatt :)

    Was haltet Ihr davon?
     
  6. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    Der sieht echt nicht schlecht aus! Würde mir das Notebook aber mal in echt angucken. Bei mir ist da vor allem Stabilität, Verarbeitung und Tastatur wichtig.

    Sonst scheint das Angebot echt überzeugend!
     
  7. brunkenbold
    brunkenbold Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    55
    Name:
    Andi
    1. SysProfile:
    85460
    2. SysProfile:
    139777
    148361

    Hey Zeus - schön, daß Du es auch so siehst. Dann haben wir wohl nicht viel falsch gemacht.

    Hatten gestern schon eine Menge Fach-Testberichte und ein paar Käuferbewertungen (nicht so professionell, aber dafür nachhaltiger) gelesen und konnten nichts allzu übles finden.
    Mal schauen, sie bestellt - ich richte dann Windoof ordentlich ein. Die Homo-Edition 64 Bit reicht völlig aus. :)

    Danke für Eure schnelle Hilfe!
    Gruß Brunke

    (Fred kann zu)
     
    2 Person(en) gefällt das.
Thema:

Neuer PC für Grafikstudentin

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden