Neuer Pc für die eltern

Diskutiere und helfe bei Neuer Pc für die eltern im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo erstma also bevor ich lange ausschweife ich brauche für meine eltern einen neuen pc... dringends ^^ der alte 1.8 sempron den sie momentan haben... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Dogo, 17. Oktober 2010.

  1. Dogo
    Dogo Hardware-Insider
    Registriert seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0

    Hallo erstma also bevor ich lange ausschweife ich brauche für meine eltern einen neuen pc... dringends ^^ der alte 1.8 sempron den sie momentan haben löst sich in seine bestandteile auf und die 120gb festplatte hat ihre besten jahre ebenfalls hinter sich

    Ich brauche ein allrounder
    Vater: Spielt gerne strategie spiele und schaut gerne HD Filme
    Mutter: Hauptsächlich bei Ebay - Emails - Ebenfalls HD FIlme
    Schwester: brauch es für die Schule

    Deswegen dachte ich mir den Pc klein zuhalten damit sie ihn ins wohnzimmer nehmen können und am Fernseher anzuschließen

    zur verfügung stehen in etwa 600 euro wovon 300 sich bei amazon befinden


    Wäre sehr nett wen ihr mir nen paar vorschläge machen könnt
     
  2. User Advert

  3. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    PC für 600 €
    findest du auch hier zusammengestellt
    einmal auf AMD und einmal auf Intel basis
    http://forum.sysprofile.de/komplett...ngen-von-250-bis-ueber1800-als-kaufhilfe.html
    kannste erstmal zur groben orientierung nehmen, um zu sehen,
    im welchen leistungsbereich sich das ganze bewegt
     
  4. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Habe mal versucht nen HTPC/Gaming-PC zusammenzustellen:

    [​IMG]

    Kenne mich mit HTPC´s aber so gut wie gar nicht aus. Müßte mal jemand drübergucken der da mehr BEscheid weiß. Ob man das alles einbauen könnte usw. Das Gehäuse ist so nen Cube von Aopen: http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=180988. µATX.

    Die anderen HTPC Gehäuse sind entweder MiniITX, mit Netzteil oder zu teuer. ODer beides gwesen. Deswegen habe ich das genommen.

    Scheinbar gibt es auch HTPC Gehäuse im ATX Format.

    Aber wie gesagt...da stoße ich auch schon an meine Grenzen.;)
     
    #3 Shadowchaser, 17. Oktober 2010
  5. BlackPitcher
    BlackPitcher ..out of Light
    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    3.616
    Zustimmungen:
    206
    1. SysProfile:
    120302
    Steam-ID:
    lolfound3
    Ich würde vllt 20-30 Euro mehr investieren und dann gleich eine HD5770 nehmen, die günstigste, versteht sich. Dann hat man da auch noch etwas mehr von, denn der Prozessor ist ja auch schon ziemlich stark von Dir gewählt, Shadowchaser.
     
    #4 BlackPitcher, 17. Oktober 2010
  6. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
  7. Dogo
    Dogo Hardware-Insider
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    mhh ja das sieht gut aus haben wa noch nen paar vorschläge?
     
  8. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
  9. Dogo
    Dogo Hardware-Insider
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    ok nach langem überlegen haben sie sich doch gegen nen htpc entschieden tztz also normalen midi tower aber da habe ich hier genug vorschläge dankte trozdem eure mühung


    edit: Ich halte eigentlich nicht viel von komplett pc da ich irgend wie immer da gefühl habe über ohr gehauen zu werden jetzt traf ich aber bei amazon auf ein paar pcs


    http://www.amazon.de/gp/product/B00...&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128

    http://www.amazon.de/gp/product/B00...&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128

    http://www.amazon.de/gp/product/B00...&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128

    villt wollt ihr dazu auch mal was sagen
     
    #8 Dogo, 18. Oktober 2010
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2010
  10. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    ich würde trotzdem mal behaupten dass du für das geld bei jedem von den systemen beim Selbstzusammenbau was besseres haben kannst!
     
  11. Dogo
    Dogo Hardware-Insider
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    mir stellt sich auch immer noch die frage am3 oder am2+
     
  12. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Am3 natürlich bei nen Neusystem. Dann nimm meine Zusammenstellung mit ner HD 5770. Und nen anderes Case. Board kannste nen ATX Board nehmen. Aber das geht auch was ich vorgeschlagen habe. Ok, is teurer als die Komplettrechner da bei Amazon aber da haste ordentlich mehr Power.

    Wenn der 955BE zu groß ist und die GRaka. Kann man ja auf den von Lachgas vorgeschlagenen gehen. Graka HD 5750. Netzteil 400W.
     
    #11 Shadowchaser, 18. Oktober 2010
  13. Dogo
    Dogo Hardware-Insider
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    shadow das ding ist ich brauche nichts mit power ^^ das ding ist für die eltern Internet, office, und nen bissel was zum daddeln empire - total wars oder c&c und dann muss das net mal auf High auflösung sein... nen gamer pc wäre kein ding aber ich brauche so nen allrounder selbst um das ding mit filme gucken muss ich mir kein kopf mehr machen haben jetzt nen BR player^^
     
  14. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    finde den Vorschlag von Shadowchaser eigentlich ganz gut. beim Arbeitspeicher, Mobo und Gehäuse kann man noch etwas sparen und dafür dann eine 5770 oder ähnliches holen.

    Die CPU auch wenn sie etwas wärmer ist, finde ich im mom vom Preis/Leistung einfach nur top.
     
  15. Dogo
    Dogo Hardware-Insider
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    klar ich meine 600 ist so das obere limit aber man msus ja auch kein overpower pc holen wen die leistung nur zur hälfte genuzt wird
     
  16. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    Ah okay verstehe :D dann Versuche ich mich auch mal nun. :)
     
Thema:

Neuer Pc für die eltern

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden