Kaufberatung Neuer leiser PC zum größten Teils nur Spielen und Surfen Buget ~700€

Diskutiere und helfe bei Neuer leiser PC zum größten Teils nur Spielen und Surfen Buget ~700€ im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi Syler, ich habe nun nach langem hin und her ich dazu entschieden meinen PC in die Rente zu schicken. Für die Anschaffung eines neuen PC's wollte... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von SeGGi, 30. August 2012.

  1. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655

    Hi Syler,

    ich habe nun nach langem hin und her ich dazu entschieden meinen PC in die Rente zu schicken.

    Für die Anschaffung eines neuen PC's wollte ich nun mal eure Meinung und Beratung in anspruch nehmene.

    Was ich bereits besitze.

    - 16GB DDR III 1600mhz adata speicher (schon damals gekauft da die planung schon länger läuft)
    - eine SSD (Vertex 2 erste Generation)
    - HHD's eine Samsung, 2x WD's
    - Windows 7
    - Gehäuselüfter
    - CPU kühler (aber ich glaube es gibt keinen 1155 aufsatz dafür)

    Was ich auf jeden Fall haben will.
    - eine neue SSD die Samsung 830 kommt auf jeden Fall dazu da ich diese schon im Laptop eingesetzt habe und ich mit ihr super zu frieden bin.

    - Ein neues Gehäuse am besten ein Midi Tower mit dem Netzteil unten und in der Front mit USB 3.0 Anschlüssen, dachte da ca. an das Antec Three Hundred Two

    Es soll auch auf jeden Fall wieder ein Intel werden mit Ivy Bridge CPU etwas in Richtung i5.

    Was ich auf keinen Fall vor habe, ist OC das brauche ich nicht.
    Was ich aber evtl. vorhabe wäre Undervolting - oder wie mans nennt - um etwas Strom zu sparen, sofern es sich überhaupt lohnt.

    Bei der Grafikkarte weiß ich noch nicht was es werde soll aber tendiere da eher zu einer AMD/ATI als zu einer GF.

    Habe mich mal etwas umgeschaut und schonma was kleines zusammengestellt.

    Kopie von Intel Günstig 30.08.2012, 15:20 Preisvergleich | Geizhals EU

    Beim Mainboard weiß ich noch nicht welchen Chip ich dafür brauche, da ich OC nicht vorhabe aber undervolting vll. habe ich erstmal nen Z77 Chipsatz genommen da ich von diesem genau weiß, dass man damit beides machen kann, geht es mit anderen Chips auch, also Undervolting, wenn ja mit welchen und Preis/Leistung.

    Habe auch erst einmal einen CPU Kühler mit aufgenommen da ich denke, dass ich keinen aufsatz für meinen jetzigen bekomme - schade(!).

    Sonstiges wie Monitor Tastatur ect. ist vorhanden.

    So nun seid ihr an der Reihe lasst eure Ideen rieseln und helft mir bei der richitgen Zusammenstellung!

    Gruß,
    SeGGi

    PS: ja ich kann ihn selber zusammen bauen :)
     
  2. target2804
    target2804 Computer-Guru
    Registriert seit:
    1. August 2012
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    9
    Name:
    Alex

    finde die zusammenstellung eigentlich sinnvoll, außer das board mit dem z77 chipsatz.
    kannst einen b75 chipsatz oder einen h77 chipsatz nehmen. absoluter preisrenner ist das asrock b75 pro3 mit gerade mal 66€. ich tendiere da aber eher zu einem asus p8h77-v (beim asrock werden die spawns richtig heiß, beim asus gerade mal lauwarm).
    und ein thermalright macho ist viiiieeeeel zu groß für so ne cpu.
    empfehle, wenn es nicht der boxed sein soll, n alpenföhn sella z.b.

    undervolten ist hier überhaupt kein problem, würde das allerdings per offset mode machen. also nicht die vcore runterstellen. idR laufen die cpus mit deutlich zu viel spannung. mein i7 läuft dank undervolting via offset (-0.030 --> da sieht man mal was da möglich ist) im idle auf 0.854v und unter last auf 0.955v
     
    #2 target2804, 31. August 2012
  3. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    Der CPU Kühler ist so gewählt weil er viel und überall empfholen wird, denke mir mal wenn er nicht ausgereizt wird unter last ist es doch für den geräuschpegel nur um so nützlicher, zwecks lautstärke oder nicht?

    Welches Mobo soll ich denn nun nehmen ein B chip oder ein H chip? kann man mit beiden undervolten?

    ich brauche evtl noch ein neues Netzteil. ich besizte zwar eigentlich ein gutes in meinem Alten system noch aber ich glaube einfach es ist overpowerd und wird dann nicht effizient genutzt. 750watt sind da eindeutig zu viel.

    Als netzteil hab ich evtl. an das http://geizhals.at/de/617112 gedacht oder gibt es da etwas günstigeres als alternative was auch sehr leise ist?
     
  4. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    nun macht ihrs mir schwer :D

    Also bei den CPU Kühlern finde ich nun den HR-02 Macho einfach vom optischen etwas besser wie den True Spirit 120. Von der Lautstärke scheinen sie sich ja nicht viel zu nehmen. aber ich würde die Lüfter sowieso gegen meine Vorhanden Tauschen die laufen mit 12dbA max.

    Würden denn beide bei sollchen lüftern noch ausreichend Kühlen, vorallem wenn man noch etwas undervolting macht sollte dies doch ohne probleme möglich sein oder?

    Beim Netzteil bin ich nun noch unschlüssiger als vorher, sie kosten ja alle so ca. das selbe welches davon wird für mich nun am besten geeignet sein? KB am netzteil ist zwar was tolles hat mein jetziges auch aber ist nun nicht unbedingt notwendig. da ich ja die restlichen kabel hinten an der rückwand im gehäuse abführen kann.

    Mainboards hab ich nun schon 3 in der auswahl man man wusste nicht dass es so kompliziert ist ^^

    e/;

    So habe mich nochmal etwas an meiner Wunschliste zu schaffen gemacht und alles ein wenig abgeändert.

    http://geizhals.at/eu/?cat=WL-238837

    Also ich habe nun den True Spirit 120 genommen als CPU kühler und habe meinen Arbeitsspeicher welchen ich schon daheim habe dazu gepackt.

    als netzteil habe ich das Cuguar gelassen.

    Meine bedenken wieso ich den True Spirit genommen habe, liegen bei der dicke des Kühlers dieser ist ja eine ecke schmaler als der Macho. und wird somit denke ich mal nicht über die Rambänke beim Mobo schauen? auch wenn ich nun keine hochen Headpieps (nennt man die so?) am Ram habe habe ich doch bedenken, dass diese evtl. sich berühren könnten.

    Was ist bei der Grafikkarte? gibt es da eine bessere alternative in der Preisklasse die genauso leise - laut test - oder leiser ist?
     
    #5 SeGGi, 31. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2012
  5. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.789
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Die HD 7870 kann ich nicht mehr weiterempfehlen. Hatte heute wieder einen Blackscreen. Scheinbar ist es nicht nur bei Sapphire.

    Wenn die GTx 670 etwas günstiger wäre würde ich sagen nimm die.

    Edit: Oder die GTX 660.
     
    #6 Shadowchaser, 31. August 2012
  6. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    Hmm, ich hab mit meinen GF damals schlechte erfahrungen gemacht. hatte 2x die 8800ultra und beide sind mir nacheinander abgeschmiert kurz nach der garantie dannach bin ich auf eine amd bzw damals noch ati 5770 umgestiegen und diese laeuft bis heute noch ohne probleme nur leider ist sie zu schwach für aktuelle tietel weiß nid ob ich bei GF nich wieder nach 2 jahren son abschmierer bekomme.. 2mal hintereinander das selbe pech ist schon recht doof und prägt ganz schön.

    Welche probleme sind dir denn bekannt von der 7870?
     
  7. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.789
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Blackscreens. Kannst ja auch mal danach googeln bin nicht der einzigste.
    Scheinbar auch mit neueren Treibern.
     
    #8 Shadowchaser, 31. August 2012
  8. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    Hmmm, und was ist wenn ich eine Modellreihe höher gehe auf die 7950?

    Es ist zwar mehr wie ich eigenltich ausgeben wollte aber ich möchte nicht unbedingt auf GF zurückgreifen, und bei der 7950 habe ich gehört dass man diese auch sehr gut noch undervolten kann.

    Würde dann auf diese wohl zurück greifen Gigabyte Radeon HD 7950 WindForce 3X, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (GV-R795WF3-3GD) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    in der gesamtleistung unter Last scheinen sich die beiden ja nur um 5watt zu unterscheiden. und wenn ich die 7950 noch etwas senken kann in der spannung hat sie immer noch die selbe leistung wie die schon übertakete 7870 aber verbraucht weniger strom.
    oder rechne ich da grade falsch?
     
  9. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.789
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Von der HD 7950 habe ich das noch nicht gehört.
     
    #10 Shadowchaser, 31. August 2012
  10. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368
    jetzt shadow übertreib mal ned.

    das ist jetzt panik pur. wie ich dir in deinem thread schon schrieb, der blackscreen fehler taucht von karte zu karte auf, sprich bei einer karte taucht er auf, bei der anderen nicht. meine 6870 hatte das auch , wurde getauscht udn schon war der fehler weg...

    es ist schon klar, dass du die karte nicht weiterempfehlen möchtest und dass du kein einzelfall bist, aber pauschalieren würde ichs jetzt nicht auf die komplette 7850//7870...
     
  11. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    Okay, und was ist mit dem Modell welches ich mir ausgesucht habe? ist dies okay und leise?
     
  12. Markzzman
    Markzzman BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Mit der 8800 Ultra - und das auch noch im SLI - hast du aber ziemliche hitze Entwickler gehabt.

    Vielleicht eine 6870 ? Ist zwar deutlich unter der o.a. Leistungsklasse, aber ist voll ausreichend zur Zeit und bietet ein spitzen P/L Verhältnis.

    Ansonsten bleibt als Alternative, die GTX 660.

    Man kann schlechte Erfahrung machen mit Herstellern, aber alle Produkte der Firma daher nicht mehr zu vertrauen, finde ich falsch.
     
  13. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655

    nene die 8800 waren nicht im SLI verbund sie waren nacheinander eingebaut. und sind beide nacheinander abgeschmiert. irgendwann ging dann einfach garnichts mehr. schwarzer bildschirm und das wars. Die erste war meine eigene 8800 die 2 war von meinem cousin dieser hatte sich als meine abgeschmiert ist sich selbst eine neue geholt und mir die 8800 überlassen aber auch die ging 3 monate später dann in die knie..

    dann kam die 5770 und sie laeuft bis heute.

    habe eben mal ein bissichen gegooglet und die 5770 gegen die 6870 bzw die 7950 antretten lassen...

    die 6870 ist ca. 112% schneller sprich hat ca. die doppelte leistung der 5770 aber die 7950 hat teilweise sogar 200% mehr leistung gegenüber der 5770 laut der internet seite.

    und ich würde ja schon gern etwas haben was mich wieder einpaar jahre begleitet.

    mal sehen tendiere doch schon eher zur 7950.

    denke mal das wird nun so wies oben in der Geizhals liste steht bestellt. wenn niemand mehr einwände hat? :)
     
    #14 SeGGi, 31. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2012
Thema:

Neuer leiser PC zum größten Teils nur Spielen und Surfen Buget ~700€

Die Seite wird geladen...

Neuer leiser PC zum größten Teils nur Spielen und Surfen Buget ~700€ - Similar Threads - leiser größten Teils

Forum Datum

Ist die rtx 2070 leiser als die ZOTAC GAMING GEFORCE RTX 3060 TI TWIN EDGE?

Ist die rtx 2070 leiser als die ZOTAC GAMING GEFORCE RTX 3060 TI TWIN EDGE?: Hallo, mein Freund hat eine rtx 2070 mit 2 Lüfter, die relativ leise ist. Ich will nun auch einen Gaming Pc und möchte mir folgende Grafikkarte holen: ZOTAC GAMING GEFORCE RTX 3060 TI TWIN EDGE...
Grafikkarten 30. Dezember 2020

Welche Grafikkarte ist leiser?

Welche Grafikkarte ist leiser?: Hallo, welche folgende Grafikkarte ist beim zocken besser und leiser? https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6717098_-radeon-rx-5700-xt-gaming-oc-8g-gigabyte.html oder...
Grafikkarten 30. Dezember 2020

Netzteil fiept leise, aber nervig stirbt es?

Netzteil fiept leise, aber nervig stirbt es?: servus habe heute mein pc angemacht dann hab ich ein leises piepen fiepen oder wie auch immer gehört was ich davor nicht gehört habe kann es sein das es stirbt? btw habe in letzter zeit übertaktet...
Prozessoren 5. Dezember 2020

Kann man einen ASIC Miner leise machen?

Kann man einen ASIC Miner leise machen?: Würde mir gerne den neuen Inosillicon A10 Pro+ kaufen sobald er veefügbar ist im dezember. Mein Problem ist das ich es im Haus laufen lassen müsste und deshalb der Lärmpägel so niedrig wie mlglich...
Stromversorgung 12. November 2020

Xbox Series X: Laut Previews effizient und leise

Xbox Series X: Laut Previews effizient und leise: Xbox Series X: Laut Previews effizient und leise Dabei gab es auch mal diese und mal jene Eindrücke zur Hitzeentwicklung der Konsole zu lesen. Die Kollegen von Digital Foundry haben genauer...
User-Neuigkeiten 20. Oktober 2020

Chrome: Version 80 soll „leise“ Web-Benachrichtigungen verfügbar machen

Chrome: Version 80 soll „leise“ Web-Benachrichtigungen verfügbar machen: Chrome: Version 80 soll „leise“ Web-Benachrichtigungen verfügbar machen Gefühlt jede zweite Webseite erkundigt sich beim Besuch beim Nutzer, ob dieser nicht eventuell Benachrichtigungen von der...
User-Neuigkeiten 8. Januar 2020

Windows 10: Bei einigen videos auf youtube ist der sound zu leise

Windows 10: Bei einigen videos auf youtube ist der sound zu leise: Bei einigen videos auf youtube ist der sound zu leise ! Bitte !! eine unkomplizierte Lösung !!
Windows 10 7. Juni 2018

Google Home stellt bald gecastete Musik leiser, wenn der Assistant aktiviert wird

Google Home stellt bald gecastete Musik leiser, wenn der Assistant aktiviert wird: Google Home stellt bald gecastete Musik leiser, wenn der Assistant aktiviert wird Bislang war es so, dass es einfach laut blieb, wenn Google Home andere Geräte wie TVs oder Lautsprecher mit...
User-Neuigkeiten 13. September 2017

Silent Gehäuse für Server

Silent Gehäuse für Server: Hallo Wie im Titel bereits zu lesen ist, suche ich ein Gehäuse für meinen Home-Server. Folgende Anforderungen hat es: ATX Mainboard min. 3x SATA Einschub 3.5" min. 2x SSD Einschub 2.5" Platz für...
System-Zusammenstellungen 13. April 2017

Amazon Fire TV: Kinderprofile auf leisen Sohlen

Amazon Fire TV: Kinderprofile auf leisen Sohlen: Amazon Fire TV: Kinderprofile auf leisen Sohlen Zwar verfügt die Fire TV-Software über die Möglichkeit Inhalte einzuschränken, dedizierte Kinderprofile fehlen aber derzeit. Dass Profile für den...
User-Neuigkeiten 16. November 2016

Facebook Messenger: Geheime Chats auf leisen Sohlen

Facebook Messenger: Geheime Chats auf leisen Sohlen: Facebook Messenger: Geheime Chats auf leisen Sohlen Auch hier werden – wie in vielen anderen Messengern – verschlüsselte Chats Einzug halten. Anders als bei WhatsApp sind die Chats aber nicht ab...
User-Neuigkeiten 1. August 2016

Google Fotos: Gemeinsame Alben auf leisen Sohlen

Google Fotos: Gemeinsame Alben auf leisen Sohlen: Google Fotos: Gemeinsame Alben auf leisen Sohlen 17.11.2015 13:45 - Nutzer haben immer noch nicht die Möglichkeit gemeinsam in Alben zu agieren. Die Funktion wurde bereits Mitte 2015 angekündigt,...
User-Neuigkeiten 17. November 2015

Leiser CPU Kühler für Hexacore CPU

Leiser CPU Kühler für Hexacore CPU: Hi,ich suche momentan wie ein verrückter nach einem neuen CPU Kühler,da der alte Boxed Kühler von meinem FX 6300 mir langsam aber sicher ziemlich auf die Nerven geht. Der Neue sollte daher so...
Luft- & Wasserkühlung 16. November 2015
Neuer leiser PC zum größten Teils nur Spielen und Surfen Buget ~700€ solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden