Neuer ,,Highend´´ Pc.

Diskutiere und helfe bei Neuer ,,Highend´´ Pc. im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo liebe Community, ich habe vor mir die nächsten Tage einen neuen Gaming Pc zu bestellen, da mein alter pc meinen Anforderungen nicht mehr... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von GameOver, 5. Juli 2012.

  1. GameOver
    GameOver PC-User
    Registriert seit:
    5. Juli 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1

    Hallo liebe Community,

    ich habe vor mir die nächsten Tage einen neuen Gaming Pc zu bestellen, da mein alter pc meinen Anforderungen nicht mehr gerecht werden kann. Mir stellen sich jetzt einige fragen, und ich hoffe das ihr weiterhelfen könnt? :p


    Jetzt erst mal was ist meine Oberste ,,Geldgrenze´´ , ich habe da einen ziemlich guten Spielraum wie ich finde 1500-2000 Euro mehr sollte es dann aber wirklich nicht sein.

    Wozu brauche ich meinen neuen Pc?

    Um aktuelle Games wie bf3, Crysis 2 (bald 3) ordentlich Spielen zu können.
    Dies heißt für mich in Full Hd auf einen 24Zoll Led, wäre Sehr Nice wenn man die Game Settings auf Hoch bis Ultra schrauben könnte .

    Ich ,,Bastel´´ auch gerne mal an ein paar Video´s rum: mit dem Programm Sony Vegas 11.

    So für dies wird der Pc gebraucht.

    Hardware mhhh, gute frage ich würde gerne bei Intel und Nvidia bleiben, bin aber auch für Amd/Ati offen.


    Eine weitere frage ist ob eine Wasserkühlung sinnvoll ist, wenn ja warum? Und Welche vor bzw nachteile hat sie?

    Ich hoffe auf viele Antworten:p .


    Lg
     
    #1 GameOver, 5. Juli 2012
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Hier mal nen Vorschlag: Intel Gaming 1500 Euro | Geizhals.at Deutschland

    Wenn du alles unter Wasser setzen willst, also auch Grafikkarte dann kann ich dich nicht weiter beraten. Damit kenne ich mich nicht aus.

    Ansonsten ist das schon eine Kompaktwasserkühlung mit bei für höheres OC.

    Eine Wasserkühlung hat den Vorteil das sie besser kühlt als eine Luftkühlung. Hörbar kann sie dennoch sein, weil da auch Lüfter für die Radiatoren verwendet werden. Risiko ist das mal was auslaufen kann. Und eine richtig gute Wasserkühlung ist deutlich teurer.
     
    #2 Shadowchaser, 5. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2012
    1 Person gefällt das.
  4. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    der systemvorschlag so an sich ist schonmal gut,
    als WaKü würde ich stattdessen eine Antec Kühler H2O 620 verbauen + Scythe Slip Stream PWM Lüfter
    Antec Kühler H2O 620 (Leisere Pumpe, bessere Preis/Leistung)
    Scythe Slip Stream 120 PWM Adjustable VR (sehr gut regelbarer Lüfter)
    das Mainboard braucht nicht son "lütsches" sein
    (das ASRock Z77 Extreme4 hat keine volle ATX Form, letzte reihe schraubenlöcher nicht vorhanden, blöde zu montieren)
    da kann es schon ein premium sein mit ner menge anschlüsse und starken spannungswandlern
    ASUS P8Z77-V Pro oder Gigabyte GA-Z77X-UD5H

    den RAM kannste insoweit verbauen, wenn du verpflichtend eine WaKü verbaust
    denn bei normalen CPU Kühlern solltest du sonst keinen RAM mit hohen Kühlaufbauten verwenden
     
    #3 Mr_Lachgas, 5. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2012
  5. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
  6. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    hab mal aus meinen vorstellungen auch noch zusammengestellt
    http://geizhals.at/de/?cat=WL-248442

    Begründung der Hardware:
    - die WD Green reicht für daten, arbeitet von allen Festplatten mit am leisesten
    - die OCZ Vertex 4 ist eine der neuesten SSDs mit guten Testergebnissen und keinem Sandforce Controller
    - CPU sind wir uns ja einig
    - der Corsair XMS3 RAM ist alt eingesessen und baut nicht so hoch auf
    - GTX 680 sind wir uns auch einig, Referenzkarte von EVGA transportiert die warme Abluft direkt nach draußen
    - Mainboard siehe Beitrag oben
    - günstigstes Blue Ray Laufwerk von LG
    - Gehäuse stimme ich mit shadow überein, aber ohne Sichtfenster
    - Lüfter und Kühler siehe Beitrag oben
    - beim Netzteil stimme auch auch zu, Be Quiet CM, aber das 530W, falls du nochmal stärker übertakten solltest
     
    #5 Mr_Lachgas, 5. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2012
  7. GameOver
    GameOver PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. Juli 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die ganzen Beiträge.

    Mr_lachgar bei deinem Link von Geizhals wir mir eine leere seite angezeigt.

    mfg
     
    #6 GameOver, 5. Juli 2012
  8. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    weiß nicht, warum der meine wunschliste nicht anzeigt
    habs mal screenshot gemacht
    [​IMG]
     
    #7 Mr_Lachgas, 5. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2012
  9. GameOver
    GameOver PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. Juli 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Danke dir, jetzt steht noch die frage offen ob sich eine Wasserkühlung lohnt?

    Das zweite wäre, ich habe bis jetzt noch nie selber einen Pc zusammengebaut. Von der materie habe ich keine Ahnung. Würdet ihr dies einen Neuling zutrauen?

    Gehäuse hätte ich gerne dieses: Corsair Graphite Series 600T Special Edition - Midi Tower - ATX . Was sagt ihr dazu?
     
    #8 GameOver, 5. Juli 2012
  10. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    erstmal ist ne reine WaKü für nen einsteiger gar nichts
    da muss man profi sein und sich mit der materie auskennen
    deshalb ahben wir dir kompaktwasserkühlungen alá Antec H20 620/ Corsair H70 vorgeschlagen
    die verbaut man wie einen normalen CPU kühler
    das gehäuse Corsair Graphite Series 600T stellt überhaupt kein problem dar, kannste nehmen
    kann man dir wohl zutrauen, dass du den selber zusammengebaut bekommst
    guck mal in meinen Status, da ist ein schwieriger punkt angesprochen
    Das richtige Auftragen von Wärmeleitpaste
    lies dir das mal durch, alles andere sollte einfach gehen
     
    #9 Mr_Lachgas, 5. Juli 2012
  11. GameOver
    GameOver PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. Juli 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Okay,ich habe mir jetzt folgendes zusammen gestellt, ich bitte um einen Letzten Blick von euch.


    myimg.de - meinpc161d96.png

    http://www.myimg.de/?img=meinpcb2c96.png

    Ich habe da jetzt die Grundwasserkühlung weggelassen, bis gespannt was ihr dazu sagt steh kurz davor zubestellen ;) .

    Edit: als SSS wird die genannte von Mr_Lachgas genommen.
     
    #10 GameOver, 5. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2012
  12. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    mach nochmal nen neuen screenshot, man sieht ja kaum was
    was ich auf den ersten blick sehe, hol dir doch 16 GB ram in 2 Riegeln,
    dann haste nicht gleich alles volbestückt
    außerdem amchen später 2 riegel weniger probleme beim overclocking, als 4 riegel
     
    #11 Mr_Lachgas, 5. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2012
  13. GameOver
    GameOver PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. Juli 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Drück auf das bild, dann wird es größer ;)

    ---------- Post hinzugefügt um 16:20 ---------- Vorheriger Post um 16:19 ----------

    Edit ich habe zwei mal das gleiche hochgeladen mom ;)
     
  14. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    hab mal meine zusammenstellung mit deinem corsair gehäuse da kombiniert und auf
    2 versandhäuser begrenzt
    [​IMG]
    bekommst es also für rund 1600 €
    bei Mix-Computer und bei Mindfactory
     
    #13 Mr_Lachgas, 5. Juli 2012
  15. GameOver
    GameOver PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. Juli 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    So jetzte ;)
     
  16. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Mit der Wakü kommt es auch drauf an wie hoch du übertakten willst. Bis 4,5Ghz läßt sich Ivy auch ganz gut mit Luft kühlen. Darüber sollte man eine WAKÜ, zumindest ein Kompaktwakü nehmen. Allerdings sind mehr als 4,5Ghz für den 24/ Betrieb Quatsch, das machen nur welche wegen Benchmarks.

    Für Daten ja. Aber wenn er eine 128GB SSD nimmt werden nicht sehr viele Spiele da drauf passen. Dann entweder eine 256GB SSD oder als Festplatte eine schnellere.

    Da hatten aber einige im Forum mit Probleme. Slix gleich zweimal. Deswegen habe ich den Corsair Vengeance gewählt. Wenn eine Kompaktwakü genommen wird sollte es wegen Headspreadern keine Probleme geben. Außerdem gibt es vom Vengeance Ram auch "Low Profile".
    480 würden reichen. Selbst mit stärkeren OC.

    Bei Computerbase haben die einen übertakteten 2600K@4,5Ghz verwendet. Das System verbraucht da unter Last gerade mal 300W: Test: Nvidia GeForce GTX 680 (Seite 17) - ComputerBase

    Mit OC auf 5GHZ und Furmark+Prime wären es vielleicht 100W mehr. Dann hätte man mit ein 480W NT immer noch 80W Reserven. Dazu kommt das dass "Straight Power" besser ist als das Pure Power.


    Edit: Dann verstehe ich nicht warum du ein Motherboard für 200 Euro nimmst. Hast du SLI oder sowas vor?

    Für OC würde auch ein Board für 130 Euro reichen.
     
    #15 Shadowchaser, 5. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2012
Thema:

Neuer ,,Highend´´ Pc.

Die Seite wird geladen...

Neuer ,,Highend´´ Pc. - Similar Threads - Highend´´

Forum Datum

Intel stellt seinen neuen Highend-Prozessor, den Intel Core i9 9900K, vor

Intel stellt seinen neuen Highend-Prozessor, den Intel Core i9 9900K, vor: Intel stellt seinen neuen Highend-Prozessor, den Intel Core i9 9900K, vor Das Glanzstück der Vorstellung ist ganz klar der neue Intel Core i9 9900K, den das Unternehmen als derzeit besten...
User-Neuigkeiten 8. Oktober 2018

HighEnd Notebook bis 2000 Euro

HighEnd Notebook bis 2000 Euro: Hallo! Der Onkel von meiner Frau sucht ein Notebook. Er will eins mit sehr großen Display(am liebsten 18,4 Zoll), SSD. Display soll nicht spiegeln. Gamingtauglich soll es auch sein. Hatte mal...
Note-, Netbooks, Tablet-PCs & Pads 17. Februar 2012

Absolutes HighEnd System bis 4000 Euro

Absolutes HighEnd System bis 4000 Euro: Moin! Ich soll für den Cousin meiner Frau einen Rechner zusammenstellen. Er will sich nach 3 Jahren mal wieder was richtig gutes gönnen. Habe ihn schon gesagt das er für 2000 Euro auch schon...
System-Zusammenstellungen 24. November 2011

HighEnd Gaming/Multimedia PC für 1500 Euro

HighEnd Gaming/Multimedia PC für 1500 Euro: Nabend! Ein Verwandter möchte sich nach längerer Zeit mal wieder nen neuen Rechner kaufen. Er will Games auf max zoggen. Und Blu-Rays angucken. Hat ne 26" Monitor. Außerdem will er insgesamt ne...
System-Zusammenstellungen 16. Februar 2011

HighEnd Gaming PC Sandybridge ~ 1000 Euro

HighEnd Gaming PC Sandybridge ~ 1000 Euro: Ein Arbeitskollege will sich nen neuen Rechner holen. Für ca. 1000 Euro. Er will auf jeden Fall nen neuen Sandybridge und ne Grafikkarte von Nvidia: [img] Bin jetzt etwas über dem Budget. Der PC...
System-Zusammenstellungen 10. Januar 2011

HighEnd DDR2 Arbeitsspeicher gesucht

HighEnd DDR2 Arbeitsspeicher gesucht: Hallo, ich wollte mir für meinen Rechner endlich einen HighEnd DDR2-1066 (max für das Mainboard) kaufen, da mein jetziger billig Arbeitsspeicher (400MHz Taktung) meine ganze restliche...
Arbeitsspeicher 11. Juli 2010

PC Highend

PC Highend: Ein Freund von mir möchte sich einen neuen Rechner kaufen!! Preislimit beträgt 6000€(keine Sorge er kann sich das locker leisten!!)!! Stellt mal so eure Vorschläge rein! Kann natürlich auch unter...
System-Zusammenstellungen 2. Februar 2009

Neue Games laufen nicht trotz Highend-Hadware

Neue Games laufen nicht trotz Highend-Hadware: Bei mir stürtzen immer manche Spiele (Far Cry 2, CoD 5, NFS Undercover) mal nach langer oder auch mal nach kurzer Zeit ab! Erst bleibt das Bild stehen und dann rauscht der Ton kurz und dann geht...
Allgemeines (Games) 11. Dezember 2008

crosshair und low budget-chips,wichtig für highend-user!?

crosshair und low budget-chips,wichtig für highend-user!?: Hallo ich bin auch da und habe da ein thema daß nicht lange währt aber mal zum quakeln anregen soll-dachte mir ich komme mit meiner low price-cpu an gute ergebnisse, dch kann ich trotz...
Mainboards 17. März 2008
Neuer ,,Highend´´ Pc. solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden