Neuer Gaming PC

Diskutiere und helfe bei Neuer Gaming PC im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi, ich habe mir mal einen neuen PC zusammengestellt und würde gerne eure Meinung dazu hören: Preisvergleich | Geizhals EU Bin etwas... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von blaxxz, 31. Juli 2014.

  1. blaxxz
    blaxxz Hardware-Insider
    Registriert seit:
    13. Juli 2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    169493

    Hi,

    ich habe mir mal einen neuen PC zusammengestellt und würde gerne eure Meinung dazu hören:
    Preisvergleich | Geizhals EU


    Bin etwas erschrocken, das eigentlich alle neuen Boards so wenig USB Anschlüsse haben.


    Gruß
     
  2. User Advert

  3. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve

    Eigtl. ziemlich ok.

    Drei Dinge, die ich ändern würde:

    1) BD-RW bitte von Pioneer. Die sind genauso gut, aber leise im Vergleich zu dem, was LG baut.
    2) Keine RAM Kits. Lieber 2x 8GB Riegel. Im Garantiefall musst dann nur einen zurück schicken, statt beide. Deswegen nen Euro sparen find ich immer grenzwertig.
    3) Die nVidia Karte ist Pflicht? Ansonsten würde ich evtl eine R9 290 o. gar R9 290x empfehlen.
    4) Das Netzteil ist reichlich überdimensioniert. Mit 600W würdest schon dicke aus kommen. Such dir iwas zwischen 500 und 600W bei BeQuiet raus (am besten mit Kabelmanagment) und gut ist.

    Ansonsten top ;)
     
  4. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    ich finde die Zusammenstellung Top, daran würde ich für meinen Geschmack nichts ändern.
    Das Netzteil ist absolut klasse und schon etwas Zukunft orientiert. Wieso ein schwächeres für fast das gleiche Geld.
    Beim BD Laufwerk stimme ich bedingt zu, ich habe zwei dieser Laufwerke und die sind nicht laut.
    Vielleicht hat snuffy mal ein Montagsgerät erwischt, das wäre durchaus denkbar.
    Bei der Grafikkarte kannst du sicherlich auch eine 290er nehmen, aber das ist ja nun wirklich Geschmacksache.
    Sparen würdest du dabei sicherlich ein paar Euro, aber die GTX770 hat auch ihre Vorteile.
     
  5. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Hallo scout,

    das das Netzteil gut ist, steht außer Frage. Ist in meinen Augen nur bisschen groß dimensioniert. Lieber kleiner und die Auslastung dadurch in eine bessere Effizienz "verschieben".
    be quiet! Straight Power E9-CM 580W ATX 2.4 (E9-CM-580W/BN198) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    10€ weniger. Nebenbei: 80+ Gold. Aber das ist Geschmackssache. Das 750er macht aufjedenfall Sinn, wenn an eine zweite Grafikkarte iwann gedacht wird. Soll es ein SingleGPU System bleiben, dann reicht das Straight Power. Der Gesamtverbrauch wird bei zukünftigen Systemen sicherlich maximal stagnieren, ich vermute eher sogar weiter runter gehen.

    Bei den BD-RW - sicher, der LG ist nicht sonderlich laut. Aber fürs gleiche Geld geht es einfach leiser.

    Bzgl. der Grafikkarte - naja - warum nicht für 30€ mehr dann das aktuelle AMD Topmodell. Ansonsten - nVidia birgt einige coole Sachen - wie jetzt z.B. limelight ;) In-Home Streaming mit JEDEM Inhalt, der über die GPU gejagt wird - nett. Bin da momentan etwas neidisch drauf, weil ich mir mit Kainy behelfen muss...
     
  6. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    was das Netzteil angeht, hätte ich jetzt was Effizienz angeht sogar dieses hier vorgeschlagen.
    750 Watt Corsair RM Series Modular 80+ Gold - Hardware,
    Ist ab 700 Watt mein absoluter Favorit in dieser Preisklasse.
    Bei der Grafikkarte stimme ich dir absolut zu, ich verbaue ja fast tagtäglich von beiden Lagern die Topmodelle.
    Aber es ist wirklich von Typ zu Typ unterschiedlich, ich versuche ja auch die vor und Nachteile so gut es eben geht zu erklären, den richtigen Konsens zu finden gestaltet sich da manchmal echt schwierig.
     
  7. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #6 Shadowchaser, 31. Juli 2014
  8. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    das ist ein M2 Modul, das macht keine Probleme bei der Installation.
    Verhält sich genau wie eine SSD, ist aber schneller durch die neue M2 Schnittstelle.
    Höherer Datendurchsatz besser gesagt.
    Die neuen Z oder auch H Boards haben mittlerweile diese M2 Schnittstelle.
    Beim Netzteil, das ist wirklich auch Geschmacksache, ich bevorzuge halt die Modelle die auch selbst verwende.
    Aber das Netzteil das du aufführst ist ja auch OK.
    Wie gesagt, schlussendlich entscheidet der Käufer selbst.:)
     
    1 Person gefällt das.
  9. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    @Scout: Freut mich, dass man da so drüber diskutieren kann (wir ham des ja auch schon anders gehabt. :X). Generell hat die AMD mehr Leistung (roh), die besseren Treiber unter Windows bietet allerdings nVidia. Unter Linux - fuck you nvidia (um L. Torvalds Zitat zu verwenden). Naja u. das drum herum von nVidia ... ist meist besser / sauberer. An sich baut AMD aber mittlerweile wieder sehr konkurrenzfähige Karten und gerade seit der 4er Serie, wo sie die ersten mit dem Schritt in die richtige Richtung (weniger Stromverbrauch) waren, bin ich sehr von denen angetan. Wenn es um reine Haltbarkeit geht tun sich beide nicht viel. Je nach Studie liegt mal nVidia, mal AMD vorne. Wie gesagt - traue keiner Studie, die man nicht selber fälscht ;)

    Zum Netzteil: Das Corsair ist auch nett. Man traut sich hier nur selten was anderes vorzuschlagen.. ^^'
     
  10. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Also kann man die SSD gar nicht in einen normalen PCIe Slot stecken? Bei einen normalen Mainboard? Sieht auch etwas komisch aus, habe ich noch nie gesehen...
     
    #9 Shadowchaser, 31. Juli 2014
  11. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Das ist halt ne neue Schnittstelle. Liegt (glaube ich) PCIe Bus hinten dran, ist halt viel schneller als SATA3 und kann direkt so aufs Board gesteckt werden. Einzig bei der Installation solcher Dinger "Kann" es zu Problemen kommen - man muss evtl. den Treiber quer beisteuern.

    Ansonsten nett fix ;)
     
  12. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    da stimme ich dir zu, ich habe ja auch für mich selbst die meisten AMD Karten.
    Vielleicht kommt AMD ja irgendwann auch mal auf den Trichter und verbessert die Treibergeschichte von Grund auf.
    Ich mag beide Hersteller, es ist wie du schon erwähnt hast für jeden etwas dabei wenn man die vor und Nachteile vergleicht.
    Und ich freue mich auch, dass wir die Unstimmigkeiten beiseite gelegt haben.
    Ich bin ja wirklich gerne jederzeit dabei wenn es um Späße geht, aber das hast Du ja sicherlich auch schon bemerkt:great:
     
  13. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #12 Shadowchaser, 31. Juli 2014
  14. Poulton
    Poulton MMX detected
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.465
    Zustimmungen:
    353
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780
    Das nette, schmale schwarze Plastik"teil" links neben den Ram-Slots, unterhalb des Sockels und oberhalb des Riegels des ersten PCIe x16 Slots. ;)

    €: Wenn ich Socket 3 lese, muss ich spontan an den alten 486er denken...
     
    #13 Poulton, 31. Juli 2014
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2014
  15. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Teils teils Shadow. Eigtl hängt da indirekt auch Notebook Technik hinter, aber naja.
    Geb dem Kind nen anderen Namen u. alle Welt wirds kaufen ;)

    @scout: Die Treiber unter Linux sind aber deutl. besser als von nVidia. Und unter Windows - da ham die schon gut aufgeholt. Bin eigtl. sehr zufrieden u. die Gaming Evolved App stellt für mich eh alles so ein, dass alles perfekt läuft... Kann mich da nicht beklagen bzgl. Performance / Handhabung o. Kompatibilität. Wenn ich da an die alten 9800se Zeiten zurück denke. Da konntest ja nicht mal auf Toilette gehen, ohne das ATI Treiber einem das Krum genommen ham. ^^
     
  16. scout
    scout Lebende CPU
    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    ist jetzt kein Kunstwerk, aber shaddow, schau mal ich hab es dir auf dem Bild gelb eingezeichnet.
    http://abload.de/img/frabload20znt.jpg
    Das ist die neue M2 Schnittstelle.

    ---------- Post hinzugefügt um 21:50 ---------- Vorheriger Post um 21:44 ----------

    da hast du wirklich recht, es ist schon besser geworden.
    Aber hin und wieder fluche ich auch mal wieder über die Treiber.
    Manch eine Karte kommt einfach nicht klar mit den 14.4.
    Ich bin mal gespannt wie sich jetzt die 14.7 Beta verhalten, hab sie jetzt schon auf einigen Installiert.
    Die nächsten Tage werden es ans Licht bringen.
    Ich werde darüber Berichten:)
     
Thema:

Neuer Gaming PC

Die Seite wird geladen...

Neuer Gaming PC - Similar Threads - Gaming

Forum Datum

Sennheiser GSP 370: Kabelloses Gaming-Headset mit bis zu 100 Stunden Laufzeit

Sennheiser GSP 370: Kabelloses Gaming-Headset mit bis zu 100 Stunden Laufzeit: Sennheiser GSP 370: Kabelloses Gaming-Headset mit bis zu 100 Stunden Laufzeit Es arbeitet kabellos und ist sowohl zu Windows-PCs als auch zu Apple Mac und der Sony PlayStation 4 kompatibel....
User-Neuigkeiten Sonntag um 16:13 Uhr

Razer Blade Pro 17: Display des Gaming-Notebooks kommt nun mit bis zu 240 Hz

Razer Blade Pro 17: Display des Gaming-Notebooks kommt nun mit bis zu 240 Hz: Razer Blade Pro 17: Display des Gaming-Notebooks kommt nun mit bis zu 240 Hz Vorgestellt wurde dieses Modell im April 2019 in mehreren Varianten. Ende September reichte man eine 4K-Version mit...
User-Neuigkeiten 9. Oktober 2019

Xiaomi Black Shark 2 Pro und Red Magic 3S: Preise der Gaming-Smartphones sind da

Xiaomi Black Shark 2 Pro und Red Magic 3S: Preise der Gaming-Smartphones sind da: Xiaomi Black Shark 2 Pro und Red Magic 3S: Preise der Gaming-Smartphones sind da Beide Geräte wurden für Europa bestätigt, standen bisher aber noch ohne eine offizielle Preisempfehlung da. Wie...
User-Neuigkeiten 9. Oktober 2019

Logitech G Pro X: Mechanische Gaming-Tastatur mit austauschbaren Switches

Logitech G Pro X: Mechanische Gaming-Tastatur mit austauschbaren Switches: Logitech G Pro X: Mechanische Gaming-Tastatur mit austauschbaren Switches Eine Version wird ab Werk auf GX-Clicky-, die zweite auf GX-Linear- und die dritte auf GX-Tactile-Switches setzen. Die...
User-Neuigkeiten 5. Oktober 2019

Xiaomi Black Shark 2 Pro: Gaming-Smartphone ab 9. Oktober 2019 in Europa erhältlich

Xiaomi Black Shark 2 Pro: Gaming-Smartphone ab 9. Oktober 2019 in Europa erhältlich: Xiaomi Black Shark 2 Pro: Gaming-Smartphone ab 9. Oktober 2019 in Europa erhältlich Es handelt sich um ein Gaming-Smartphone, das auf den SoC Qualcomm Snapdragon 855 Plus setzt. Nun informiert...
User-Neuigkeiten 30. September 2019

Logitech G604 Lightspeed: Kabellose Gaming-Maus für 99,99 Euro

Logitech G604 Lightspeed: Kabellose Gaming-Maus für 99,99 Euro: Logitech G604 Lightspeed: Kabellose Gaming-Maus für 99,99 Euro Im deutschen Handel wird das gute Stück voraussichtlich ab Oktober 2019 zu haben sein und soll 99,99 Euro kosten. Dabei setzt man...
User-Neuigkeiten 21. September 2019

Electronic Arts lädt zur Testphase seines Cloud-Gaming-Dienstes ein

Electronic Arts lädt zur Testphase seines Cloud-Gaming-Dienstes ein: Electronic Arts lädt zur Testphase seines Cloud-Gaming-Dienstes ein Angekündigt wurde der Dienst bereits 2018. Man reiht sich damit also in eine immer länger werdende Liste von Plattformen wie...
User-Neuigkeiten 10. September 2019

Red Magic 3S: Gaming-Smartphone mit dem Qualcomm Snapdragon 855 Plus

Red Magic 3S: Gaming-Smartphone mit dem Qualcomm Snapdragon 855 Plus: Red Magic 3S: Gaming-Smartphone mit dem Qualcomm Snapdragon 855 Plus Es soll in China bereits ab dem 9. September verfügbar sein. Red Magic 3S: Gaming-Smartphone mit dem Qualcomm Snapdragon 855 Plus
User-Neuigkeiten 5. September 2019

Acer Nitro XV3: Vier neue Gaming-Monitore ab 249 Euro

Acer Nitro XV3: Vier neue Gaming-Monitore ab 249 Euro: Acer Nitro XV3: Vier neue Gaming-Monitore ab 249 Euro 27 Zoll und bis zu 240 Hz. Preislich geht es bei 249 Euro los. Acer Nitro XV3: Vier neue Gaming-Monitore ab 249 Euro
User-Neuigkeiten 5. September 2019

Razer bietet ab sofort auch personalisierte Smartphone-Hüllen mit Gaming-Motiven und mehr an

Razer bietet ab sofort auch personalisierte Smartphone-Hüllen mit Gaming-Motiven und mehr an: Razer bietet ab sofort auch personalisierte Smartphone-Hüllen mit Gaming-Motiven und mehr an Um vor allem auch Gamern die Möglichkeit zu geben, das eigene Smartphone noch individueller zu...
User-Neuigkeiten 30. August 2019

Vivo iQOO Pro: Neues Gaming-Smartphone, optional auch mit 5G

Vivo iQOO Pro: Neues Gaming-Smartphone, optional auch mit 5G: Vivo iQOO Pro: Neues Gaming-Smartphone, optional auch mit 5G Das Unternehmen gehört wie Oppo und OnePlus zum Mutterkonzern BBK Electronics. Mit der noch recht frischen Marke iQOO (I Quest On and...
User-Neuigkeiten 23. August 2019

Cloud-Gaming: Vodafone geht Partnerschaft mit Hatch ein

Cloud-Gaming: Vodafone geht Partnerschaft mit Hatch ein: Cloud-Gaming: Vodafone geht Partnerschaft mit Hatch ein So wie bei Vodafone. Die machen es aber besonders, sehen den Spieledienst aus der Cloud nämlich „speziell für 5G„. Cloud-Gaming: Vodafone...
User-Neuigkeiten 21. August 2019

Telekom MagentaGaming: Am 24. August startet die Beta des Cloud-Gaming-Dienstes und so...

Telekom MagentaGaming: Am 24. August startet die Beta des Cloud-Gaming-Dienstes und so...: Telekom MagentaGaming: Am 24. August startet die Beta des Cloud-Gaming-Dienstes und so sieht sie aus Die wollen nämlich auch ins Geschäft mit dem Streaming von Games einsteigen. Ähnliches hat man...
User-Neuigkeiten 19. August 2019
Neuer Gaming PC solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden