1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Neuer Gaming-PC

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Aemix, 11. März 2009.

  1. Aemix

    Aemix Grünschnabel

    Registriert seit:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Emir
    1. SysProfile:
    97105

    Hallo zusammen

    Ich will mir einen Pc zusammenstellen, dazu bräuchte ich eure hilfe.

    Es währe hilfreich ,wenn ihr die Hardware aus dieser Seite,www.digitec.ch , mir vorschlagen könnt.

    Der Preis sollte Zwischen 800-100 CHF sein .

    Kein vorinstalliertes Betribssystem.

    Ich hoffe ihr bring ein paar Vorschläge.

    mfg

    Aemix
     
  2. Acceleracer

    Acceleracer BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    87219

    Also das wäre gut:

    AMD Phenom II X4 940 Black Edition, 3.0GHz, AM2+, QuadCore


    * CHF 289.-

    Gigabyte GA-MA790X-UD4, AMD 790X, Socket AM2+/AM3, CF



    * CHF 142.-

    Kingston HyperX, 2x2GB, DDR2-1066, CL5


    * CHF 79.-

    Sapphire HD 4870 1GB, PCI-E 2.0, 1024MB GDDR5


    * CHF 295.-

    Insgesamt: 805CHF

    Brauchst du auch noch Gehäuse+Laufwerke oder hast du das schon?

    Sonst noch das:

    Samsung HD502IJ, F1, 7200rpm, 16MB, 500GB, SATA-II


    * CHF 78.-

    Netzteil: Be Quiet Dark Power BQT P7-PRO-450W, Pro Edition

    * CHF 135.-

    Damit wären es 1000CHF

    Noch einen DVD-Brenner, oder hast du den schon? Sonst:

    Samsung WriteMaster 22x DVD±RW Writer, SATA, black

    * CHF 36.-

    Gehäuse?

    Diese hier:
    Sharkoon Rebel 9 Economy Edition, schwarz


    * CHF 88.-

    Damit wären es aber schon 1142CHF

    Damit würde aber jedes Spiel max. laufen.
     
    #2 Acceleracer, 11. März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2009
  3. _schulle_

    _schulle_ It's classified.

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    310
    1. SysProfile:
    44191
    würde nen etwas dickeres Netzteil und die Rebel9 Value empfehlen, ansonsten vollste zustimmung.
     
    #3 _schulle_, 11. März 2009
  4. Aemix

    Aemix Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Emir
    1. SysProfile:
    97105
    Also ich hab eigentlich an einem Core 2 Duo gedacht, und dehn nacher übertakten?
    Z.B. mit demP5Q P45?
    Oder lohn sich doch der Phenom 2 mehr?
     
  5. W4rl0cK

    W4rl0cK Computer-Guru

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Diego
    1. SysProfile:
    90850
    Ich würde auch das System von Acceleracer nehmen aber wenn du ein Intel möchtest würd ich das nehmen:

    Intel Core 2 Quad Q9550 E0, Quad Core, 2.83 GHz, 2x6MB


    * CHF 343.-

    Asus P5Q-E, Intel P45, Socket 775, EPU, Express Gate, CF X


    * CHF 183.-

    Corsair TWIN2X4096-6400C5, 2x2GB, DDR2-800, CL5


    * CHF 55.-

    Sapphire HD 4870 1GB, PCI-E 2.0, 1024MB GDDR5


    * CHF 295.-

    Total: CHF 876.-

    Und der rest steht ja schon, aber wie gesagt, mit AMD kommt's günstiger und wahrscheindlich auch besser ;)

    Edit: Warum einen C2D? Die Quad's sind besser aber kannst auch anstatt den Q9550 ein E8500 oder E8600 nehmen
     
  6. Acceleracer

    Acceleracer BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    87219
    Hast recht schulle, aber aemix muss noch entscheiden ob er etwas mehr ausgibt, und ob er schon HDD oder DVD-Laufwerk hat- nen DVD-Brenner hat doch fast jeder- IDE tut´s auch...

    Den PhenomII X4 940 BE kannst du super übertakten- selbst mit Boxed-Lüfter über Multi 4x 3,8Ghz.
     
    #6 Acceleracer, 11. März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 11. März 2009
  7. Aemix

    Aemix Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Emir
    1. SysProfile:
    97105
    Also, ich brauch nur diese Hardware: CPU, GPU, Netzteil, Gehäuse, RAM, Mainboard(würde ich das P5Q nehmen)
     
  8. W4rl0cK

    W4rl0cK Computer-Guru

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Diego
    1. SysProfile:
    90850
    Wenn du das P5Q nimmst kannst du aber einfach kein AMD prozessor draufhaun. Ist aber deine entscheidung. Der 940 ist im moment im P/L verhältnis der beste.

    Das Netzteil Be Quiet Dark Power BQT P7-PRO-450W wird reichen und beim Gehäuse ist es so ne geschmacksache....
     
  9. Acceleracer

    Acceleracer BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    12
    1. SysProfile:
    87219
    Also der AMD den ich da empfhelen würde:

    AMD Phenom II X4 940 Black Edition, 3.0GHz, AM2+, QuadCore


    * CHF 289.-

    Sharkoon Rebel 9 Economy Edition, schwarz


    * CHF 88.-

    Netzteil: Be Quiet Dark Power BQT P7-PRO-450W, Pro Edition

    * CHF 135.-

    Gigabyte GA-MA790X-UD4, AMD 790X, Socket AM2+/AM3, CF



    * CHF 142.-

    Kingston HyperX, 2x2GB, DDR2-1066, CL5


    * CHF 79.-

    Sapphire HD 4870 1GB, PCI-E 2.0, 1024MB GDDR5


    * CHF 295.-
     
    #9 Acceleracer, 11. März 2009
  10. Aemix

    Aemix Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Emir
    1. SysProfile:
    97105
    Also sie Zusammenstellung ist schon gut, aber ein wenig teuer.
    Ich hätte aber auch ein Intel E4500 zuhause, vielleicht könnte ich den nehmen.
    Dan lohn sich eben für mich die 4870, oder sogar die GTX 260.
    Und beim Mainboard würde ich das P5Q Pro nehmen.
    Ist das gut so?
     
  11. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Bei der GRafikkarte würde ich auch nen schnelleren Prozessor nehmen. Das BOard habe ich auch und da kannst du den dicksten INtel Quadcore draufkloppen.

    Ich glaube bei einer HD4870/GTX 260 sollte es schon mindestens ein 8´er Coreduo sein.

    Würde die Hd4870 nehmen wegen dem P/L.
     
    #11 Shadowchaser, 14. März 2009
  12. _schulle_

    _schulle_ It's classified.

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    7.304
    Zustimmungen:
    310
    1. SysProfile:
    44191
    und weil sie besser is als die 260er^^
     
  13. Nuerne89

    Nuerne89 Computer-Guru

    Registriert seit:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    70214
    2. SysProfile:
    70233
    nicht besser und nicht schlechter - aber dafür billiger^^

    zum prozessor. der q9550 wür sicher ne gute wahl, aber ist halt recht teuer. der q9300/9400 wär hier vllt ne günstige alternative. ansonsten den e8500. amd mag ich ni so^^ (übertakten übern multi find ich sinnlos. ohne größeren bustakt bringt das nicht unbedingt viel mehr.)
     
  14. Speedy Gonzalez

    Speedy Gonzalez Praktikant

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    aber hier gehts ja nicht darum was du bevorzugst sondern er muss ja entscheiden was er letzendlich haben will ^^ soll jetzt nicht böse gemeint sein oder so ;)

    allerdings wäre es dumm einen amd zu nehmen weil du ja wie gesagt das mainboard weiterverwenden möchtest.
     
    #14 Speedy Gonzalez, 15. März 2009
  15. Aemix

    Aemix Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Emir
    1. SysProfile:
    97105
    @ Speedy Gonzalez: Stimmt :)
    @ Bidde 1bit/ shulle: Laso auf der Seite digitec.ch, sehe ich dass die GTX 260 einiges günstiger ist(Aktion)
    Die GTX 260 ist 249 Fr. und die 4750 GDDR5 ist 295 Fr.
    Soweit ich weiss sind beide ewa gleich gut oder?

    Beim Prozessor würde ich den E8400/8500 nehmen wobei ich nicht weiss wie Viele Übertaktungmöglichkeiten das P5Q bietet.
    Den E8500 würde ich schon gerne auf 3.6 GHz, aber vielleicht brauche ich dann aber auch einen anderen Kühler oder?
     
Die Seite wird geladen...

Neuer Gaming-PC - Weitere Themen

Forum Datum

Neuer Gaming PC

Neuer Gaming PC: Hi, ich habe mir mal einen neuen PC zusammengestellt und würde gerne eure Meinung dazu hören: Preisvergleich | Geizhals EU Bin etwas erschrocken, das eigentlich alle neuen Boards so wenig...
System-Zusammenstellungen 31. Juli 2014

Neuer Gaming PC - Keine Ahnung

Neuer Gaming PC - Keine Ahnung: Neuer Gaming PC - Keine Ahnung
Computerfragen 7. Mai 2014

Neuer Gaming PC

Neuer Gaming PC: So Junx, da mein aktueller PC im sterben liegt (schmiert immer ab:cry:) muss ein neuer her. Was haltet ihr von dieser Zusammenstellung? [img] SSD übernehme ich aus meinem aktuellem PC Als...
System-Zusammenstellungen 14. Februar 2014

Gehäuse für meinen neuen Gaming-PC

Gehäuse für meinen neuen Gaming-PC: Gehäuse für meinen neuen Gaming-PC
Computerfragen 24. Juni 2013

Neuer Gaming-PC für EvEsOr

Neuer Gaming-PC für EvEsOr: Neuer Gaming-PC für EvEsOr Guten Abend, an sich ist es immer recht simpel wenn du weißt was du am Ende mit machen magst. Das zusammenbauen läuft immer gut ab, wenn erwünscht auch gleich...
Computerfragen 15. Dezember 2012

Welches Netzteil für meinen neuen Gaming-PC?

Welches Netzteil für meinen neuen Gaming-PC?: Welches Netzteil für meinen neuen Gaming-PC? Gigabyte GA-Z68X-UD3H-B3 Rev. 1.3, Z68 (dual PC3-10667U DDR3): 113€ EVGA NVIDIA GeForce GTX 570 Grafikkarte 2GB : 300€ Intel Core i5...
Computerfragen 15. Februar 2012
Kaufberatung

Neuer Gaming PC muss her!

Neuer Gaming PC muss her!: Hallo Leute! da ich seit gefühlten 5 Jahren keine Updates mehr in meinen PC eingebaut habe, dachte ich mir, dass es jetzt mal an der Zeit ist eine Rundumerneuerung zu planen. Letzte Woche...
System-Zusammenstellungen 20. September 2010

Neuer Gaming-PC

Neuer Gaming-PC: Hab nicht wirklich ne ahnung von den einzelnen teilen und wollte hier mal fragen ob man mir helfen könnte einen PC zusammenzustellen (ca 600-700 €)wäre optimal . Der PC wäre die meiste zeit fürs...
System-Zusammenstellungen 28. Juli 2008

Diese Seite empfehlen