Neuer Aldi-PC: Quadcore und GeForce 8600 GT

Diskutiere und helfe bei Neuer Aldi-PC: Quadcore und GeForce 8600 GT im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, zusammen! Gerade habe ich eine - wie ich finde - interessante Meldung gelesen: Aldi bringt diesen Monat einen neuen PC von Medion (MD8833) raus... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Whizart, 2. März 2008.

  1. Whizart
    Whizart Praktikant
    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    56071

    Hallo, zusammen!

    Gerade habe ich eine - wie ich finde - interessante Meldung gelesen:
    Aldi bringt diesen Monat einen neuen PC von Medion (MD8833) raus mit:
    • Intel Quad-Core Prozessor Core 2 Quad Q6600
    • Nvidia GeForce 8600 GT
    • 3 GB DDR2-667-Dual-Channel
    • 500 GB SATA-Festplatte
    • Multi-DVD-Brenner
    • DVB-S, DVB-T und Analog-TV-Tuner
    • Nur Fast-Ethernet, kein Gigabit-Ethernet
    • Preis: 699€
    Quellen: Golem.de und Aldi.de

    Sicherlich gibt es leistungsstärkere Grafikkarten, als die GF 8600 GT, aber bei 700€ kann man wohl nur schwer Wunder verlangen. Leider gibt es keine Angaben zum Mainboard (Hersteller, etc). Dennoch scheint das Angebot insgesamt durchaus interessant für diejenigen, die gerade auf der Suche nach neuer Hardware sind (wie ich :D) und sich davor scheuen, Unmengen für einen Rechner auszugeben.

    Was haltet ihr davon? Nur ein Billig-PC, der mit Multimedia-Spielereien über Leistungslücken hinwegtäuschen will, oder ein ernst zu nehmendes Angebot, das einen tieferen Blick wert wäre?


    Meine Erfahrungen mit Medion sind im Allgemeinen eher schlecht. Mein Medion-Notebook hatte stets Probleme mit der Bluetooth-Schnittstelle und war insgesamt sehr unzuverlässig.
    Habt ihr ähnliche oder gegenteilige Erfahrungen gemacht?
     
  2. User Advert

  3. Luke
    Luke Computer-Experte
    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    31
    1. SysProfile:
    43808

    Dann Vergleich mal den Aldi-Pc mit diesem Rechner:

    [​IMG]

    Vorteile:
    -Prozessor, momentan stärker
    - mehr Arbeitsspeicher, erweiterbar auf 8GB
    - kein OEM-Board, Übertakten möglich, Gigabit Ethernet
    - viel stärkere Grafikkarte
    - Gehäuse mit besserem Aufbau
    - gute Festplatte

    Nachteile: -keine TV-Karte

    Zudem ist der PC viel leiser, kühler und auch innen nicht so zugemüllt wie die Aldi (Medion)-PC's.
    Dazu kommt dann noch, das das teil 50€ billiger ist.
     
  4. brimbrambrum
    brimbrambrum Lebende CPU
    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    65
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    43607
    2. SysProfile:
    56329
    88075
    Steam-ID:
    brimbrambrum
    aber es kommt noch die software dazu die bei den aldi pcs immer dabei ist!
     
    #3 brimbrambrum, 2. März 2008
  5. regenrohr
    regenrohr Alter Hase
    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    38
    Name:
    Sören Torben Horst Erich
    1. SysProfile:
    26602
    2. SysProfile:
    33873
    50485
    generell garnichts, vorallem wenn man sieht was Luke's Zusammenstellung kostet und leistet, meinen letzten Komplett PC habe ich mir '98 gekauft, habe bisher den Umstieg zum selber bauen nie bereut und wenn ich sehe was teilweise für ein Mist in diesen Discount PC's (die von anderen Elekreo Großhändlern sind nicht besser) verbaut ist bzw. vorinstalliert ist, fallen mir die letzten Haare aus.

    Abgesehen davon, das ich ihn zu teuer finde, mit unnötigen Features bestückt und das es sich um Recovery Mist handelt, evtl. ein PC für Leute, die absolut keine Ahnung / Interesse an der Materie haben und einfach nur einen PC wollen der läuft und an diesem nichts verändern wollen ok.

    Editiert:
    @brimbrambrum
    ein sb version von vista kostet um die 80€ den Rest der bei der Mühle dabei ist, braucht niemand und die sb Version hat den Vorteil das es keine Recovery ist!
     
    #4 regenrohr, 2. März 2008
  6. brimbrambrum
    brimbrambrum Lebende CPU
    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    65
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    43607
    2. SysProfile:
    56329
    88075
    Steam-ID:
    brimbrambrum
    jo klar aber des zeug is trotzdem was wert :p


    ich würde mir selber auch nie wieder nen ALDI-PC kaufen - ich hatte mal einen und da besteht halt null komma nix möglichkeiten zur aufrüstung!
    außerdem is nur billig zeug verbaut - vor allem am Mobo - ich hatte nach einem jahr schon kein bios update mehr :diablo:

    ich würde mir auf jeden fall nen PC selber zusammenstellen an deiner stelle Whizart - da hast mehr davon.

    und wenn keine ahnung davon hast dann lasses zusammenbauen das macht jeder shop!
     
    #5 brimbrambrum, 2. März 2008
  7. ezio_auditore
    ezio_auditore Lebende CPU
    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    26
    1. SysProfile:
    29248
    2. SysProfile:
    3557741873
    wie schon gesagt würde..
    die software die dabei ist kann man sich sparen ist nur schrott und die freeware alternativen sind meistens ehe besser
     
    #6 ezio_auditore, 2. März 2008
  8. Null Bock
    Null Bock BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    40416
    ich habe die erfahrung gemacht das man bei solchen rechnern beim umrüsten, sei es wegen reperatur oder einfach nur aus fun oft masive probleme bekommt. wer schon mal bei einem "alten" medion ein board ersetzen wollte wird wissen was ich meine. aber sicher lässt sich mit solchen rechnern solange sie problemlos funktionieren auch gut arbeiten.
    mfg N.B.
     
    #7 Null Bock, 2. März 2008
  9. Luke
    Luke Computer-Experte
    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    31
    1. SysProfile:
    43808
    Das Software dabei ist find ich ja so vom Grundprinzip nicht schlecht.
    Die Software die hier dabei ist, brauch aber niemand.
    Dazu kommt noch der Punkt, das das System beim Kauf schon voll zugemüllt ist. Der Autostart ist randvoll, die Dienste genauso, Systemstart dauert sehr lang usw. Festplatte sind schlecht aufgeteilt.

    Bevor man ein solches System nutzen kann, ist meiner Meinung nach schonmal direkt eine Formatierung notwendig. Dazu bräuchte man aber erstma eine saubere Vista-DVD und nicht so ein Recovery-Kram.

    Also insgesamt gibt es viele Kritikpunkte, sowohl im Bereich Hardware als auch im Bereich Software.
     
  10. Null Bock
    Null Bock BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    18
    1. SysProfile:
    40416

    ja wer tot gespamt werden möchte sollte sich das alles installieren und auch schön registrieren lassen.*sfg*
    mfg N.B.
     
    #9 Null Bock, 2. März 2008
Thema:

Neuer Aldi-PC: Quadcore und GeForce 8600 GT

Die Seite wird geladen...

Neuer Aldi-PC: Quadcore und GeForce 8600 GT - Similar Threads - Aldi Quadcore GeForce

Forum Datum

Medion Akoya E2292: Convertible ab 28. Mai für 249 Euro bei Aldi Nord

Medion Akoya E2292: Convertible ab 28. Mai für 249 Euro bei Aldi Nord: Medion Akoya E2292: Convertible ab 28. Mai für 249 Euro bei Aldi Nord . . Medion Akoya E2292: Convertible ab 28. Mai für 249 Euro bei Aldi Nord
User-Neuigkeiten 18. Mai 2020

Medion Akoya E14302 und E15302: Zwei Notebooks mit AMD Ryzen ab Ende April bei Aldi

Medion Akoya E14302 und E15302: Zwei Notebooks mit AMD Ryzen ab Ende April bei Aldi: Medion Akoya E14302 und E15302: Zwei Notebooks mit AMD Ryzen ab Ende April bei Aldi Es handelt sich um die Medion Akoya E14302 und E15302. Direkt bei Aldi Süd wird ab dem 29. Medion Akoya E14302...
User-Neuigkeiten 20. April 2020

Saugroboter Medion MD 19500 ab heute bei Aldi Nord für 111 Euro

Saugroboter Medion MD 19500 ab heute bei Aldi Nord für 111 Euro: Saugroboter Medion MD 19500 ab heute bei Aldi Nord für 111 Euro Als Preis sind recht schmale 111 Euro ausgerufen für den MD 19500. Falls ihr euch nun fragt, worin die Unterschiede zum bereits...
User-Neuigkeiten 20. April 2020

Medion MD 19500: Saugroboter ist ab 20. April bei Aldi Nord im Angebot

Medion MD 19500: Saugroboter ist ab 20. April bei Aldi Nord im Angebot: Medion MD 19500: Saugroboter ist ab 20. April bei Aldi Nord im Angebot April mal wieder ein Saugroboter von Medion im Angebot. Etwa hatte der Discounter ja schon des Öfteren den MD 18500 parat,...
User-Neuigkeiten 14. April 2020

Aldi hat ab heute zwei Notebooks und einen Desktop-PC von Medion im Angebot

Aldi hat ab heute zwei Notebooks und einen Desktop-PC von Medion im Angebot: Aldi hat ab heute zwei Notebooks und einen Desktop-PC von Medion im Angebot So sprechen wir hier über den Medion Akoya E62009, das Gaming-Notebook Erazer X17805 sowie das Multimedia-Notebook...
User-Neuigkeiten 26. März 2020

Sony PlayStation 4 bei Aldi Süd ab 26. März mit zwei Controllern für 199 Euro

Sony PlayStation 4 bei Aldi Süd ab 26. März mit zwei Controllern für 199 Euro: Sony PlayStation 4 bei Aldi Süd ab 26. März mit zwei Controllern für 199 Euro Wie üblich wird der Launch-Preis der PlayStation 5 aber zunächst natürlich etwas höher ausfallen, als sich das...
User-Neuigkeiten 15. März 2020

Medion: Ein Desktop und zwei Notebooks bei Aldi ab dem 26. März

Medion: Ein Desktop und zwei Notebooks bei Aldi ab dem 26. März: Medion: Ein Desktop und zwei Notebooks bei Aldi ab dem 26. März Das geht aus dem vorliegenden Prospekt vor, welches ab dem 26. März gültig ist. Medion: Ein Desktop und zwei Notebooks bei Aldi ab...
User-Neuigkeiten 14. März 2020

Aldi verkauft E-Scooter für 199 Euro

Aldi verkauft E-Scooter für 199 Euro: Aldi verkauft E-Scooter für 199 Euro Das bei Aldi Nord auch online zu bestellende Gefährt richtet sich an Einsteiger, 199 Euro werden für den E-Scooter fällig, so Aldi. Lauf Beschreibung soll der...
User-Neuigkeiten 2. März 2020

Medion Life X16508: UHD-TV mit Dolby Vision ab 27. Februar 2020 bei Aldi im Angebot

Medion Life X16508: UHD-TV mit Dolby Vision ab 27. Februar 2020 bei Aldi im Angebot: Medion Life X16508: UHD-TV mit Dolby Vision ab 27. Februar 2020 bei Aldi im Angebot Februar 2020 ein 4K-TV von Medion im Angebot: Der Medion Life X16508 bietet neben 3.840 x 2.160 Pixeln als...
User-Neuigkeiten 24. Februar 2020

Aldi und Medion: Ende Februar kommen Einstiegs-Notebooks und ein Gaming-PC ins Angebot

Aldi und Medion: Ende Februar kommen Einstiegs-Notebooks und ein Gaming-PC ins Angebot: Aldi und Medion: Ende Februar kommen Einstiegs-Notebooks und ein Gaming-PC ins Angebot Die Preise erstrecken sich von 349 Euro für das Convertible über 499 für das Ryzen-Notebook bis hin zu 1.499...
User-Neuigkeiten 23. Februar 2020

Medion Life S3500: Fitnesstracker startet bei ALDI

Medion Life S3500: Fitnesstracker startet bei ALDI: Medion Life S3500: Fitnesstracker startet bei ALDI Januar 2020 den Life S3500 bei ALDI Nord und ALDI SÜD anbieten. Beim Medion Life S3500 handelt es sich um einen 23 Gramm leichten...
User-Neuigkeiten 23. Dezember 2019

ALDI SÜD stattet Filialen mit Kunden-WLAN aus

ALDI SÜD stattet Filialen mit Kunden-WLAN aus: ALDI SÜD stattet Filialen mit Kunden-WLAN aus Kunden haben ab sofort Zugang zu kostenfreiem WLAN. Bereitgestellt wird der WLAN-Zugang in Anlehnung an die Öffnungszeiten, dies gab das Unternehmen...
User-Neuigkeiten 10. Dezember 2019

Medion Akoya P15648 und Erazer X87095 ab 12. Dezember bei Aldi im Angebot

Medion Akoya P15648 und Erazer X87095 ab 12. Dezember bei Aldi im Angebot: Medion Akoya P15648 und Erazer X87095 ab 12. Dezember bei Aldi im Angebot Dezember mal wieder Hardware von Medion im Angebot. Konkret sind es das Notebook Medion Akoya P15649 sowie der...
User-Neuigkeiten 10. Dezember 2019
Neuer Aldi-PC: Quadcore und GeForce 8600 GT solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden