Kaufberatung Neue Hardware muss her

Diskutiere und helfe bei Neue Hardware muss her im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ja, also das ich mir einen neuen Rechner zusammenbauen möchte steht schon länger fest, die Frage war jetzt nur, bleib ich bei AM2+ oder steig ich um... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Bullet572, 26. März 2011.

  1. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577

    Ja, also das ich mir einen neuen Rechner zusammenbauen möchte steht schon länger fest, die Frage war jetzt nur, bleib ich bei AM2+ oder steig ich um auf AM3(+).

    Ich könnte günstig ein DFI DK790FXB LANParty bekommen, damit bräuchte ich keinen neuen Ram. Aber auch das ASUS M4A79XTD Evo reizt mich, das wäre dann AM3.

    Nun zur Frage, welche Konfig wäre besser, AM2+ mit DDR2-800 und Phenom 2 X4, oder AM3 mit DDR3-1600 und Phenom 2.

    Hier mal die AM3 Konfig:
    [​IMG]

    Bei dem AM2+ Zeugs würde es dann so aussehen:

    AMD Phenom 2 X4 955 BE (C3)
    DFI DK790FXB-M2RS LANParty
    OCZ Crossfire Certified DDR2-800 (4GB)
    OCZ Fatal1ty als NT


    Insgesamt habe ich momentan noch knappe 280€ zur Verfügung, was die Grafikkarte angeht, wird sich nichts ändern, da bleibt meine HD3850 (vorerst).
     
    #1 Bullet572, 26. März 2011
  2. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Wenn es das BUdget zulässt würde ich Am3 nehmen. Auch schon wegen den günstigeren DDR3 Ram. Der AMD Bulldozer soll unter Umständen und mit ein paar Einschränkungen wohl auch auf Am3 laufen: http://www.pcgameshardware.de/aid,816216/Bulldozer-passt-per-BIOS-Update-doch-auf-AM3-aber-mit-eingeschraenkten-Features/CPU/News/
     
    #2 Shadowchaser, 26. März 2011
  3. Ritschie
    Ritschie Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
  4. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Danke, also lieber AM3. :)

    Bulldozer CPU's nujaa, bis ich mal wieder aufrüste gibt es schon AM7 :D Ich brauche keinen Rechner der Leistung bis zum Abwinken hat, es reicht mir eigentlich, wenn ich genügend Leistung habe um bspw Spiele wie Crysis oder sowas ohne Ruckeln spielen zu können.


    Derzeit würde ich dann also die oben genannte Config, bei mindfactory holen, das wären dann mit dem Xigmatek Aegir knappe 290€ oder ich hole die CPU zusammen mit dem Aegir bei Caseking, da ich bei mindfactory eh keine Versandkosten zahlen muss. :)
     
    #4 Bullet572, 29. März 2011
  5. Ritschie
    Ritschie Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
    Einerseits versteh ich Dich. Andererseits bekommst das derzeit günstigste AM3+ Board (Gigabyte GA-870A-USB3 Rev. 3.1) schon für unter 75,- Euro. Das wären gerade mal 10,- Euro Mehrpreis, dafür wärst aber Bulldozer-ready und hättest im Gegensatz zum von Dir ausgesuchten ASUS schon USB 3 und SATA 3.

    Naja, musst Du entscheiden.

    Gruß,
    Ritschie
     
  6. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Schon, aber ich könnte CF nur begrenzt nutzen und das ist eines der wichtigsten Kriterien. ;)

    Ich brauche also mindestens 2 PCIe Ports, wo der zweite 8x angebunden ist, deshalb auch das ASUS M4A79
     
    #6 Bullet572, 29. März 2011
  7. Ritschie
    Ritschie Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
    Naja, von CF war bis jetzt auch keine Rede, oder?! Bis jetzt hieß es ja nur, dass Du deine (eine) HD3850 verbauen willst. Oder hab ich was überlesen? :confused:

    SLI/CF is eh Quark. Nimm lieber beizeiten ne anständige Single-GPU dazu.

    Gruß,
    Ritschie
     
  8. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Nein, das stimmt CF hatte ich noch nicht erwähnt. :( Es kommt eine neue GPU dazu, doch ich will auf mal CF vernünftig testen, ich hatte zwar mal einen CF-Verbund (aus 2 X1950XTX), aber ich will die Leistung der HD3000er im CF mal testen.

    Ich habe noch eine HD3850 512MB Ultimate von Sapphire und eine RX3870 T2D512E-OC, welche dann ggf zusammen mit meiner HD3850 ihren Dienst im neuen PC verrichten können.
     
    #8 Bullet572, 29. März 2011
  9. Ritschie
    Ritschie Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    39
    1. SysProfile:
    17405
    2. SysProfile:
    111698
    40081
    47061
    Also sorry, aber was willst Du mit den alten Gurken? Du weißt schon, dass wir derzeit bei HD6000 sind? Ist echt nicht böse gemeint, aber die HD3850 ist bei hardware-infos.com grad mal auf Platz 55 gelistet. Leistungsgewinn durch ne zweite im CF liegt bei rund 40% (berichtigt, wenn ich flasch liege. Hab's nimmer genau im Kopf). Dann wären wir ca. auf dem Niveau einer GeForce 8800 Ultra. Verbunden mit allen negativen Nebenwirkungen des CF (Stromverbrauch, Lärm, Mikroruckler, ...)

    Meiner Meinung nach ist ein CF-Verbund mit zwei HD3850 für nen 955 BE immernoch deutlich zu schwach. Eher würde ich hier in Richtung HD6850 oder HD6870 gehen, um die Performance der CPU vernünftig ausnützen zu können.

    Only my 5 Cent,
    Ritschie
     
    #9 Ritschie, 29. März 2011
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2011
  10. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Genau das habe ich ja letzten Endes auch vor, mir eine neue Grafikkarte zu kaufen, nur bis dahin, will ich CF mit der HD3000 testen.

    Was den Stromverbrauch betrifft, bin ich selbst mit 2 HD3850 noch deutlich unter HD5870 und HD6950, klar die Leistung ist nicht soo gut, aber einen Versuch ist es immerhin mal wert.

    Ich müsste zudem keine zweite HD3850 kaufen, weil ich 3 Karten mit dem RV670 hier habe, was dann bedeutet, dass es nichts kosten würde, die Leistung zu verbessern.

    Letztendlich wird wohl Mitte Mai eine HD6950 2 GB oder gleich eine HD6970 Einzug erhalten, nur bis dahin will ich erstmal meine HD3850 weiternutzen und CF testen. Bei meinen X1950XTX damals war ich mit dem Leistungsschub sehr zufrieden, der Stromverbrauch war zwar krank, aber was solls!^^
     
  11. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Testen kannste es ja. Kostet dich ja nix.
     
    #11 Shadowchaser, 30. März 2011
  12. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Bis mitte Mai sind wir wohl bei HD7 ^^

    hatte ne 3870x2 + 3870 was soll ich sagen.
    Der Zug ist vor Jahren abgefahren.
    Du hast nur 512MB Vram was schonmal ein höllisches problem ist.

    Des weiteren hast du zwar etwas mehr Leistung aber liegst in einem Level,
    wo du an Microruckler ran kommst.
    Damals gab es ein paar Probleme und zwar.
    CF Treiber waren nicht wirklich Bombe und die Spielehersteller haben sich nen Dreck geschert.
    Also musste man haufen spiele umschreiben um eine 30%iger Erfolgschance zu haben.

    Alles sehr nervig.
    kannst es gerne versuchen, aber mit einer 3850 2x biste ganz ganz weit von der Leistung einer 6950 entfernt.
    Selbst wenn du 2x 3850x2 hast kommste da nicht hin.

    Dein Vram wird dein problem und todesschuss werden.
    Daher geht per Auflösung sowieso nicht und Full HD kannste gleich vergessen.

    Wenn du die Karte hast häng sie rein, erhoff dir aber nicht zu viel.
    Ich hatte das vor ca 2 oder 3 jahren so und da war die 3870x2 schon am rudern.
    Die 3te Karte brachte garnichts nur in Benchmarks.

    Wenn du später deine CPU ordentlich übertaktest oder ne neue kaufst,
    kannste auf 6950 voten.
    Ne 6970 würd ich nicht machen.
    Ist geldverschwendung da deine CPU egal welchen takt du erreichst der Falschenhals bleibt.
    Wirst also kaum bis keine mehr Leistung erhalten für 80€ mehr.

    Hier mein altes System mit 3870x2 (20-35% schneller als 3850x2)
    AMD 9550 x4
    http://www.abload.de/img/95503870x23dmark06w7yo.jpg
    AMD 9950 x4 OC
    http://www.abload.de/img/99503870x23dmark06d76x.jpg

    diese Brutalen Werte (damals)(Wochenlang platz 1 und 3 Monate top 3 bei Sysprofile) konnte sie nur in benchmarks feiern, in spielen war sie ein kleineres licht.

    Der benchmark profitierte enorm von 2Karten damals,
    als vergleich eine deutlich schnellere, aber im Benchamrk langsamere karte

    Als vergleich: 3870x2 Standart
    5553 Punkte SM2
    7151 Punkte SM3

    GTX260² 216 OC AMD 9950BE OC
    5524 Punkte SM2
    7445 Punkte SM3

    Du vergleichst sie ja mit einer 6950, 3D mark 06 ist
    aber ein zu schwacher benchmark um die Vorzüge neuer Karten deutlichst zu machen.

    HD 6870 Intel i5
    12081 Punkte SM2
    13050 Punkte SM3

    Wie du siehst, nicht mal mit 4x3850 bekommst du ne 6870.
    Das alles nur in 3D mark 06 in richtigen benchmarks, ist eine 6870 ein vielfaches schneller.
    Also weit weg von 6950 vor allem in Auflösungen.

    Testen kannste es, bringen wird es dir fast garnichts.
     
    #12 RaZeR, 31. März 2011
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2011
  13. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Wie gesagt, es wird auf die Config hinaus laufen die ich im ersten Post bei Mindfactory zusammengestellt habe, evtl mit dem OCZ Fatal1ty als NT. Eine neue Grafikkarte kommt aufjeden Fall rein, welche genau weiß ich noch nicht.

    Eventuell wird es auch eine HD5870, mal sehen, bis dahin will ich erstmal die HD3850 Ultimate mit der HD3870 laufen lassen, wenn mir das nicht gefällt kommt meine jetztige HD3850 rein, mit den derzeitigen Taktraten, bei der weiß ich was sie leistet und auch leisten kann.

    Was ein CF-Verbund aus HD3850 und HD3870 bringt weiß ich nicht, aber mit der X1950XTX hatte ich nur gute Erfahrungen, da war ich sogar recht zufrieden, der Rechner war zwar relativ laut, aber die Leistung stimmte.
     
  14. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    3870 und 50 zusammen bekommste nicht zum laufen im CF.

    Und die X1950XTX hatte ich auch.
    Das war wohl die aller schlechteste karte die ich in meinem ganzen leben hatte.
    580€ und sie konnte garnichts.

    Doch den Grill anwerfen 130° lasttemperatur war standart!
    Wenn ich mir vorstelle das du 2 von den krücken drin hattest, dann prost mahlzeit.
     
  15. Diabolus
    Diabolus Deutscher Meister 2011
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus
Thema:

Neue Hardware muss her

Die Seite wird geladen...

Neue Hardware muss her - Similar Threads - Hardware her

Forum Datum

Acer ConceptD 300 und ConceptD 7 (Pro): Neue Hardware für Kreative

Acer ConceptD 300 und ConceptD 7 (Pro): Neue Hardware für Kreative: Acer ConceptD 300 und ConceptD 7 (Pro): Neue Hardware für Kreative Zum anderen erscheint aber auch noch das ConceptD 7 (Pro), ein Notebook für Kreative. Beide Geräte spielen preislich eher im...
User-Neuigkeiten Mittwoch um 20:13 Uhr

Apple: Wohl keine Audio-Hardware von Drittanbietern mehr in den Stores

Apple: Wohl keine Audio-Hardware von Drittanbietern mehr in den Stores: Apple: Wohl keine Audio-Hardware von Drittanbietern mehr in den Stores Das ist ein offenes Geheimnis, denn es gab bereits diverse Gerüchte zu einem HomePod-Nachfolger und einer Over-Ear-Version...
User-Neuigkeiten 6. Oktober 2020

Tink: Angebote auf neue Google-Hardware

Tink: Angebote auf neue Google-Hardware: Tink: Angebote auf neue Google-Hardware Nest Audio liegt als Einzel-Hardware preistechnisch bei Google bei 100 Euro, der neuen Chromecast mit Google TV wird mit knapp 70 Euro veranschlagt. Wer...
User-Neuigkeiten 30. September 2020

Microsoft plant auch nach den Xbox Series X|S weitere Hardware

Microsoft plant auch nach den Xbox Series X|S weitere Hardware: Microsoft plant auch nach den Xbox Series X|S weitere Hardware November 2020 mit den Xbox Series X|S zwei neue Konsolen zu Preisen von jeweils 499 bzw. 299 Euro. Microsoft plant auch nach den...
User-Neuigkeiten 28. September 2020

Google Meet: Hardware für den Meeting-Raum vorgestellt

Google Meet: Hardware für den Meeting-Raum vorgestellt: Google Meet: Hardware für den Meeting-Raum vorgestellt Und Google mischt da mit Google Meet neben Zoom, Microsoft Teams, Webex und anderen Komparsen auch mit einer Software-Lösung mit. Google...
User-Neuigkeiten 19. September 2020

eero: Neue Hardware aufgetaucht

eero: Neue Hardware aufgetaucht: eero: Neue Hardware aufgetaucht Die Geräte waren in den USA so beliebt, dass das Unternehmen von Amazon gekauft wurde (wie auch Ring oder Blink). Router von eero sind mittlerweile sogar in...
User-Neuigkeiten 12. September 2020

Huawei: Heute im Stream Ankündigungen zu neuer Hardware, HarmonyOS und EMUI 11

Huawei: Heute im Stream Ankündigungen zu neuer Hardware, HarmonyOS und EMUI 11: Huawei: Heute im Stream Ankündigungen zu neuer Hardware, HarmonyOS und EMUI 11 Unter dem Motto „HDC.Together“ startet heute, am 10. September 2020, die Huawei Developer Conference 2020. Huawei:...
User-Neuigkeiten 10. September 2020

Smart-Home-Hardware (u. a. Philips Hue Smart Plugs ) reduziert

Smart-Home-Hardware (u. a. Philips Hue Smart Plugs ) reduziert: Smart-Home-Hardware (u. a. Philips Hue Smart Plugs ) reduziert Auch dieses Mal ist es der Pro Shop mit einer speziellen Aktion, der Hue-Partner feiert sein 25-jähriges Bestehen mit einem Sale. Da...
User-Neuigkeiten 31. August 2020

Philips Hue Smart Plug und andere Smart-Home-Hardware stark reduziert

Philips Hue Smart Plug und andere Smart-Home-Hardware stark reduziert: Philips Hue Smart Plug und andere Smart-Home-Hardware stark reduziert Die finde ich in der Tat recht gelungen, da ich eh ein Hue-System einsetze. Das Gute an den Steckdosen ist, dass sie direkt...
User-Neuigkeiten 21. August 2020

Apple WWDC 2020: Laut Berichten keine neue Hardware

Apple WWDC 2020: Laut Berichten keine neue Hardware: Apple WWDC 2020: Laut Berichten keine neue Hardware Da gab es ja schon zahlreiche Gerüchte. Neue Versionen von macOS, iPadOS 14 und iOS 14 , eine neue Software für Apple TV und Apple Watch, dazu...
User-Neuigkeiten 22. Juni 2020

UniFi: Controller auf neue Hardware umziehen

UniFi: Controller auf neue Hardware umziehen: UniFi: Controller auf neue Hardware umziehen Bis zuletzt lief mein UniFi-Controller problemlos in einem Proxmox-Container. Aufgrund meines laufenden Tests zu einiger Hardware aus dem Hause UniFi...
User-Neuigkeiten 23. Mai 2020

G Suite: Google stellt neues ASUS-Hardware-Starter-Kit für Meet-Konferenzen vor

G Suite: Google stellt neues ASUS-Hardware-Starter-Kit für Meet-Konferenzen vor: G Suite: Google stellt neues ASUS-Hardware-Starter-Kit für Meet-Konferenzen vor Neben Zoom und Co. hat aber auch Google eine Lösung parat, die seinerzeit mal Hangouts Meet hieß und nun auf den...
User-Neuigkeiten 21. Mai 2020

Kennt jemand die Fa. Actebis Peacock - stellen diese auch selber Hardware/Software her?

Kennt jemand die Fa. Actebis Peacock - stellen diese auch selber Hardware/Software her?: Kennt jemand die Fa. Actebis Peacock - stellen diese auch selber Hardware/Software her? Habe dessen OnlineShop gesehen, scheint aber nur für Gewerbetreibende zu sein - oder kann man...
Computerfragen 27. März 2010
Neue Hardware muss her solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden