Neue CPU? Wenn ja, welche?

Diskutiere und helfe bei Neue CPU? Wenn ja, welche? im Bereich Prozessoren im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo zusammen. Ich bin am überlegen, ob mir eine neue CPU und evtl. ein neues Board zulegen soll. Aktuell habe ich einen Athlon II x2 250@3Ghz, ECS... Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von azubi_biff, 28. Januar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. azubi_biff
    azubi_biff Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1

    Hallo zusammen.
    Ich bin am überlegen, ob mir eine neue CPU und evtl. ein neues Board zulegen soll. Aktuell habe ich einen Athlon II x2 250@3Ghz, ECS A780GM - M3, Samsung 4GB DDR2-800 und ´ne Gainward GTX460SE. Ich spiele hauptsächlich Crysis. Das Game läuft auf 1920x1080 (alles auf Hoch, kein AA/AF) relativ flüssig (geschätzt 25 - 30 FPS), ich habe den Eindruck, dass die CPU etwas ausbremst und stellenweise nicht ganz "hinterher kommt" (ich kann mich aber auch täuschen).

    Jetzt überlege ich, ´ne neue CPU zuzulegen. Sockel des Mainboards ist AM2+, ein AM3-Prozessor sollte auch darauf laufen. Das Board unterstützt nur CPUs mit TWP bis 95 Watt. Mir wäre es recht, wenn ich das Board und den Speicher behalten könnte, aber wenn ihr mir was anderes empfehlt, dann geht das auch in Ordnung.

    Ich habe mir schon den Phenom II x3 450 & Phenom II x3 740 angeschaut, bin mir aber unschlüssig und wollte hier nochmal nach eurer Meinung fragen. Es sollte möglichst preisgünstig sein, aber wie gesagt, ich bin offen für alle Vorschläge. Ich habe bei ARLT noch Garantie auf ´ne defekte HD4850 für knapp 50€, die ich sozusagen als "Anzahlung" nutzen würde, sprich in Form eines Rabattes (ich verzichte auf die Garantie, zahle aber dann demenstsprechend weniger - falls das möglich ist).

    Die CPU sollte die nächsten 2 - 3 Jahre "aktuell" und schnell genug für SLI sein (da ich in ein paar Monaten evtl. auf SLI umsteige, das steht aber noch in den Sternen).

    Ich wollte mir auch noch Dirt 2 und Crysis 2 zulegen und evtl. andere kommende Titel (Batman: Arkham City).


    Soll ich mir eine neue CPU zulegen, falls ja, welche? Oder ist die GraKa zu langsam? Ich freu mich auf eure Anregungen und bedanke mich jetzt schon für eure Hilfe. :great:

    MfG
     
    #1 azubi_biff, 28. Januar 2011
  2. User Advert

  3. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028

    Du hast dir ja nur eine GTX SE geholt.
    So gesehen ist das eine beschnittene Version der GTX 460.
    Stellenweise deutlich langsamer da auch nur ne 192Bit Anbindung.

    Mit einem Penom X2 oder X3 halte ich SLI für unbrauchbar.
    Wäre ein flaschenhals somal ich mir SLI mit einer GTX SE eh nochmal überlegen würde.
    Wäre eine 6950 flash 6970 wohl die deutlich schnellere Alternative.

    Crysis und Full HD ist immer so ein Problem.
    Deine Karte ist natürlich deutlich zu langsam für so etwas.
    Dein X2 macht die Sache nicht besser.
    Selbst wenn du auf SLI gehst wirste nicht viel mehr erfolg haben in der Auflösung.
    Grund ist der kleine Grafikspeicher.
    768MB VRam ist einfach zu wenig auch wenn du 2x768 hast bleibt der Vram ja bei 768MB.
    Selbst 1GB ist schon so gesehen zu wenig um vernümpftige Leistung raus zu bekommen.

    Dein Board wäre hier problem nummer 2 für SLI da du nur 1x PCI-E Schnittstelle besitzt.
    So gesehen machst du mit garnichts Punkte.

    Dirt 2 sollte aber anständig laufen auch mit etwas AA.

    Letztendlich musst du es entscheiden.
    Ein x3 bringt dir keine wertvollen punkte die 100€ gerechtfertigen.

    Das einzigste was prisgünsig etwas bringen würde:
    http://www.schottenland.de/preisver...90/AMD-Phenom-II-X4-945-C3-Step-HDX945WFGMBOX

    Alles andere wäre rausgeschmissenes geld.
    Was die nähsten 2-3 jahre kommt kann dir keienr sagen.
    Die Phenom II Modelle vor allem die kleinen sind momentan noch ausreichend.
    gehören aber schon zu den langsamen exemplaren an.
    Bulldozer und der neue Intel kommt noch dieses Jahr.

    SLI kannste eh knicken da du kein Board dafür hast.
    Und wenn du ganz umrüsten willst wäre es sinnig jetzt nochmal zu einem Phenom II zu greifen.

    Da würde ich gleich auf den Intel i5 2400 Sandy setzen.
    Da brauchste aber neues board und neuen Ram.

    GTX 460 786MB SLI halte ich auch für Sinnlos.
    Da du in Full HD manchmal schon 1,3GB Vram und mehr benötigst.
    Daher haben schnelle Karten 2GB Vram bzw die neuen dann 4GB.

    Die welt bleibt leider nicht stehen.
     
  4. azubi_biff
    azubi_biff Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Ja, ich hab mich im Vorfeld leider nicht so informiert... ich hab übrigens die 1024er-Version, hab ich vergessen zu erwähnen. Ich überlege gerade, ob ich die wieder verhöckern soll (120 - 130€ sollten bei dem "Alter" noch drin sein) und mir für ein paar Ocken mehr ´ne werkseitig übertaktete holen soll.


    Naja, zum Thema: an den 945 habe ich auch schon gedacht, aber der wird für 2 Jahre weniger ausreichen.
    Der Sandy macht mich schon an, ist aber dementsprechend teuer - dafür schneller und zukunftssicherer. Ich werde es mir nochmal durch den Kopf gehen lassen, vielleicht mache ich auch irgendwo ein Schnäppchen.
     
    #3 azubi_biff, 29. Januar 2011
  5. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Musste schauen.
    Sandyschnäppchen ist ehr naja du weißt was ich meine.

    Wenn du nicht übertakten willst ist der 2400 schon Preis/Leistung top.
    Ohne K kein freien Multi und P Chip keine Bioseinstellung für den freien Multi.

    Wenn du die GTX 460 gut los bekommst würde ich es machen.
    Eine alte GTX 460 würde ich mir aber nicht mehr holen an deiner Stelle.

    Dann lieber schon ne HD6850 oder GTX 560 für etwas mehr.
    Die GTX 460 ist nur noch potenziell da man sie gut takten kann.
    Wie alle Nvidias momentan.
    Aber die GTX 460 ist alt, alte Shader, hoher Stromverbrauch, recht teuer.

    Geheimtipp wenn du das Geld hast.
    HD 6950 230€ mit Flash auf HD 6970 dann haste deulich mehr Power.
    Im besten Fall 150% mehr Power als deine jetzige.

    Dann sollte aber auch die CPU stimmen.
     
  6. azubi_biff
    azubi_biff Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1

    Okay, Thread kann geschlossen werden, ich habe eine CPU gefunden.
     
    #5 azubi_biff, 30. Januar 2011
Thema:

Neue CPU? Wenn ja, welche?

Die Seite wird geladen...

Neue CPU? Wenn ja, welche? - Similar Threads - CPU

Forum Datum

Ist mein Mainboard und meine CPU mit einer RTX 2070 Kompatible

Ist mein Mainboard und meine CPU mit einer RTX 2070 Kompatible: Hallo Ich habe das Mainboard ASUS PRIME Z270-A mit einem Intel Core i5 7600K Ich möchte mit jetzt eine GeForce RTX 2070 kaufen, passt die zu dem Mainboard und der CPU, oder ist die Grafikkarte zu...
freie Fragen 16. April 2020

CPU wechseln damit WIN 10 installiert werden kann?

CPU wechseln damit WIN 10 installiert werden kann?: Leider kann ich Windows 10 pro 64bit nicht installieren. Meine Computerkenntnisse sind auch begrenzt. Der PC läuft unter Windows 7 seit Jahren top. Verbaut ist laut Systemsteuerung: IntelR...
Windows 7 14. Januar 2020

Huawei Kunpeng 920: ARM-basierte CPU vorgestellt

Huawei Kunpeng 920: ARM-basierte CPU vorgestellt: Huawei Kunpeng 920: ARM-basierte CPU vorgestellt Zwar konnte man große Erfolge mit Smartphones feiern (außer in den USA) und verkaufte mehr denn je, doch in anderen Bereichen sieht es anders aus....
User-Neuigkeiten 7. Januar 2019

Windows 10: Hohe CPU-Auslastung bei Mausbewegungen

Windows 10: Hohe CPU-Auslastung bei Mausbewegungen: Hallo zusammen, wie schon im Titel steht, kämpfe ich bei meinem Windows 10 Laptop mit einer extrem hohen CPU Auslastung, wenn ich den Mauszeiger bewege. Der Taskmanager zeigt mir bei...
Windows 10 17. November 2018

Windows 10: CPU Auslastung durch Antimalware Service Executable

Windows 10: CPU Auslastung durch Antimalware Service Executable: Hallo Experten! Problem: Hohe CPU – Auslastung durch „Antimalware Service Executable“ Nach jedem Windows Start fängt „Antimalware Service Executable“ (MsMpEng.exe) an zu werkeln. Ca. 30% CPU...
Windows 10 9. September 2018

Windows 10: Antimalware Service Executable lastet CPU zu bis zu 95 % aus

Windows 10: Antimalware Service Executable lastet CPU zu bis zu 95 % aus: Dieser Prozeß läuft mitunter unter 95 % Nutzung der CPU: [ATTACH] Wie könnte man ihn davon abhalten?
Windows 10 23. Mai 2018

QNAP TS-351: High-End-NAS für den Heimgebrauch mit Intel Celeron CPU

QNAP TS-351: High-End-NAS für den Heimgebrauch mit Intel Celeron CPU: QNAP TS-351: High-End-NAS für den Heimgebrauch mit Intel Celeron CPU Das QNAP TS-351 versteht sich dabei als High-End-NAS, das für 2,5″-Festplatten ebenso geeignet ist wie für 3,5″-Modelle. Es...
User-Neuigkeiten 18. Oktober 2018

Ständige Leistungswarnmeldung (CPU)

Ständige Leistungswarnmeldung (CPU): Ich arbeite mit Windows 7 home premium schon seit einigen Jahren relativ problemlos. Seit Kurzem erhalte ich Leistungswarnmeldungen von Norton "CPU ist stark beansprucht durch Host Prozess" und...
Windows 7 16. August 2018

ASUS präsentiert Chromebook 12 C223 mit Intel Celeron CPU

ASUS präsentiert Chromebook 12 C223 mit Intel Celeron CPU: ASUS präsentiert Chromebook 12 C223 mit Intel Celeron CPU Mittlerweile bietet Chrome OS aber auch die Möglichkeit, Linux-Anwendungen zu installieren. Der Einsatzzweck wird also langsam breiter.....
User-Neuigkeiten 14. August 2018

Cpu Whining beheben?

Cpu Whining beheben?: Guten Abend, Mein PC macht fiep Geräusche die sich genau so anhören nur bisschen leiser [MEDIA] (nur vergleich). Ich bin mir zu 100% sicher dass es die CPU oder Mainboard ist. Ist es möglich das...
freie Fragen 29. Juli 2018

Apple veröffentlicht Update gegen CPU-Drosselung bei hoher Temperatur beim MacBook Pro 2018

Apple veröffentlicht Update gegen CPU-Drosselung bei hoher Temperatur beim MacBook Pro 2018: Apple veröffentlicht Update gegen CPU-Drosselung bei hoher Temperatur beim MacBook Pro 2018 Der leistungsstarke Prozessor könne in diesem Gehäuse mit den Lüftern nicht so hart am Anschlag...
User-Neuigkeiten 24. Juli 2018

Aktualität der Top CPU und GPU

Aktualität der Top CPU und GPU: Hallo ! Nachdem ich 2015 mein letztes System hier eingepflegt habe komme ich heute hier hin um meinen neuen Rechner einzubinden. Dabei fällt mir heute auf, die Listen TOP CPU und GPU sind einige...
News & Bugs zu SysProfile 19. Juni 2018

Windows Defender erzeugt fast taeglich hohe CPU-Last (via svchost.exe)

Windows Defender erzeugt fast taeglich hohe CPU-Last (via svchost.exe): Hallo! In der letzten Zeit fiel mir wiederholt auf, dass über längere Zeit mein System fast vollständig ausgelastet ist. Eine Prüfung mit dem Process Explorer ergibt, dass es der Windows...
Windows 7 25. April 2018
Neue CPU? Wenn ja, welche? solved
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden