Kaufberatung Neue CPU oder doch neue Mobo + CPU?

Diskutiere und helfe bei Neue CPU oder doch neue Mobo + CPU? im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ich bin meinen X2 4200+ langsam leid. Nun stellt sich mir die Frage "Was kommt jetzt in die Kiste?" Reicht es, einfach einen schnelleren X2 zu kaufen... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von LordShorty, 29. Oktober 2008.

  1. LordShorty
    LordShorty Computer-Guru
    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    82510

    Ich bin meinen X2 4200+ langsam leid. Nun stellt sich mir die Frage "Was kommt jetzt in die Kiste?"

    Reicht es, einfach einen schnelleren X2 zu kaufen oder soll ich doch auf Pentium umsteigen und direkt ein neues Motherboard dazu kaufen?

    Wenn es ein X2 werden soll, welcher denn? Ein BlackEdition oder der 6000+?
    Muss dazu sagen, dass ich vom Übertakten absolut keine Ahnung habe. Ist dann der BE überhaupt sinnvoll?

    UND wie sieht es denn mit meinem aktuellem Mainboard aus? Leistungstechnisch okay oder doch eher in die Tonne damit?

    (die Performance sollte sich doch spürbar erhöhen. Spiele derzeit viel CoD4, Crysis und GRID)
     
  2. User Advert

  3. peacemillion
    peacemillion Mac-derator
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.418
    Zustimmungen:
    157
    Name:
    Manuel
    1. SysProfile:
    23
    2. SysProfile:
    14337

    In deiner Auflösung wäre ne dickere Grafikkarte keinesfalls fehl am Platz.
    Habe das letztens bei mir gemerkt. Der Unterschied 9500GT zu 8800GT ist mir deutlich aufgefallen, trotz meines X2 4000+.
    Den Vergleich zum 3,2GHz E6600 mit 9500GT zu 8800GT könnte ich eigentlich auch mal noch ziehen, dann könnte ich ne Aussage machen, was zu mindest in WUXGA mehr Performance bringt.
     
    #2 peacemillion, 29. Oktober 2008
  4. LordShorty
    LordShorty Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    82510
    Wie kommst du auf die 9500GT?
    In meinem System werkelt eine 9600GT.

    Aber wie sieht es denn im Bezug auf meine Frage aus? Komplett umsteigen? Oder lieber einen flotteren X2 kaufen?
     
  5. peacemillion
    peacemillion Mac-derator
    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.418
    Zustimmungen:
    157
    Name:
    Manuel
    1. SysProfile:
    23
    2. SysProfile:
    14337
    Habe meine 9500GT kurzzeitig gegen ne 8800GT ausgetauscht, wobei ich dann nen deutlichen Unterschied feststellen konnte, trotz meiner schwachbrüstigen (schwächer als deine) CPU.

    Ich weiß nicht, was du dir in Spielen von ner schnelleren CPU erhoffst. Ich würde da eher in ne schnellere Graka investieren und in Kauf nehmen, dass diese von der CPU ausgebremst wird, als von vorherein ne schwache Graka zu haben.
     
    #4 peacemillion, 29. Oktober 2008
  6. LordShorty
    LordShorty Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    82510
    Naja. Als so schwach empfinde ich die 9600GT jetzt nicht gerade. Natürlich ist sie keine High-End Karte aber sie hat auf jeden Fall gute Leistung.

    Fakt ist doch aber auch, dass zwar die GPU die meiste Arbeit bei Spielen übernimmt. Allerdings kann ich selbst diese karte noch nicht einmal voll ausreizen. Es gibt ja "Richtlinien" oder Richtwerte, welcher Prozessor gut für die oder die Grafikkarte ist.

    Der X2 4200+ rangiert im Segment einer X1950pro oder XT. Für die 9600GT sollte es anhand dieser Werte schon ein 6000er sein.

    Was nützt mir denn dann eine (noch) schnellere Karte, wenn ich die "kleine" schon nicht voll ausreizen kann?
     
  7. Whitecker007
    Whitecker007 Banned
    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    57336
    Um deine frage zu beantworten,also ich hatte bevor ich auf intel umgestiegen bin auch amd,und zwa ein AMD Athlon 6000+ EE edition,also eine stronspar cpu soweit mir das bekannt ist,und jetzt wo ich zu intel gewechselt bin,das merkt man schon,aber da du amd hast würde ich einfach einen 6000+ EE edition holen.

    Es lohnt zwa auf intel umzusteigen,aber nich so imens das ich gleich das mobo mit wechseln würde,der einzigste vorteil im gegensatz zu intel ist das intel sich deutlich bessa übertakten lässt,bitte berichtigt mich falls hier was nicht stimmt.

    Also falls du Amd bleiben willst würde ich dir zu einem

    AMD64X2 SAM2 6000+Box EE

    Falls du auf intel umsteigen möchtest empfehle ich dir als Mainboard

    Asus P5Q-E

    Und als Cpu einen Intel Core 2 Duo E8400

    Ich hab dir absichtlich schonmal auch die günstigsten anbieter rausgesucht.
     
    #6 Whitecker007, 29. Oktober 2008
    1 Person gefällt das.
  8. R!PP3R666
    R!PP3R666 Computer-Genie
    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    Name:
    Benni
    1. SysProfile:
    35003
    die beiden haben das beste preis leistungs verhältnis... einfach geile teile werde ich mit auch noch zulegen.... vll aber doch nen größeren cpu mal schauen... ich würde deshalb an deiner stelle auch den wechsel zu intel vornehmen... graka kannste dann immernoch wechseln.... :great:
     
  9. Agent Smith
    Agent Smith Alter Mann
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266
    ich gebe dem whitecker mal recht! kauf dir das P5q-e und den E8400 oder E8300 und wenn du dann merken solltest diene GK ist zu schwach knall ne 4850 oder 4870 rein

    gruss agent
     
    #8 Agent Smith, 29. Oktober 2008
  10. gotcha43
    gotcha43 Computer-Experte
    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    75
    ich mach das auch!!!
    mit auf intel umsteigen!
    hab im mom nen 4200+ mit ner 8800gt und naja, so prall is das nun auch mal wieder net^^
     
  11. Agent Smith
    Agent Smith Alter Mann
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266
    welche cpu nimmste nun den E8400? deine 8800gt reicht 100 % und passt gut zu den neuen komponenten
     
    #10 Agent Smith, 29. Oktober 2008
  12. gotcha43
    gotcha43 Computer-Experte
    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    75
    den 8400 denke ich^^
    nur dass die graka rotes pcb hat, regt mich total auf!!!!!
    will unbedingt n schwarzes!!

    @smith: ich meinte den prozzi, net die graka^^ mit der leistung!^^
     
  13. LordShorty
    LordShorty Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    82510
    Sollte ich dann wirklich den 6000+EE nehmen?
    Nicht den normalen 6000+?

    Unterscheiden die sich leistungstechnisch?
    Soweit ich das gesehen habe, hat der EE doch einen kleinen L2 Cache
     
  14. gotcha43
    gotcha43 Computer-Experte
    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    75
    die abwärme beim ee is niedriger!!
    d.h. niedrigere temps--->mehr oc!
     
  15. LordShorty
    LordShorty Computer-Guru
    Themenstarter
    Registriert seit:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    82510

    Zum Thema OC:
    Habe ich glaube ich schon angeführt, dass ich da absolut keinen Plan von habe.
    Ich weiss auch noch nicht mal, ob mein Board dafür gut geeignet ist.
    Wenn man nicht übertakten will, ist es dann nicht sinnvoller, die CPU mit dem größerem L2 Cache zu nehmen?
     
Thema:

Neue CPU oder doch neue Mobo + CPU?

Die Seite wird geladen...

Neue CPU oder doch neue Mobo + CPU? - Similar Threads - CPU Mobo CPU

Forum Datum

Kein Bild nach MoBo/CPU Wechsel

Kein Bild nach MoBo/CPU Wechsel: Sooo, Hardware nun eingebaut. Nun kommt aber kein Bild wenn ich ihn starte O,o! Ausgeschlossen werden kann: - Kurzschluss durch Abstandshalter - 12V CPU Kabel vergessen - VGA Kabel nicht...
Probleme mit Hardware 15. November 2011

[Wertschätzung] CPU + Mobo

[Wertschätzung] CPU + Mobo: Denkt ihr, ich würde für meinen: - knapp 2,5Jahre alten i7 860, der mit einem maximalen VCore von 1,37V und einem Maximaltakt von 4.223MHz (http://geizhals.at/deutschland/445043) und für...
freie Fragen 2. November 2011

Bei RAM nach MoBo oder CPU richten?

Bei RAM nach MoBo oder CPU richten?: Bisher habe ich mich beim RAM-Kauf immer nach den Angaben vom MoBo gerichtet aber nicht nach denen der CPU, bisher hat das immer geklappt (5-6 mal). Nun hab' ich schon einige CPU's gesehen die z.B...
freie Fragen 10. Oktober 2011

Mobo-Ram-CPU+Lüfter

Mobo-Ram-CPU+Lüfter: Mainboard : Asus P5Q-E Ram : 2x 2gb DDR2-800 von G.E.I.L CPU : Intel Core2Quad Q6600 G0 stepping Lüfter : Zahlman LED9700 sozusagen ein kleines Aufrüst-Kit ^^ is es besser die sachen...
freie Fragen 21. September 2010

Wertschätzung für mein RAM-MoBo-Graka-CPU

Wertschätzung für mein RAM-MoBo-Graka-CPU: Hi Users und Members.... da ich am Überlegen bin evtl. mein System ende des Jahres bischen um ändern möchte wollte ich gerne wissen was die Hardwares noch Wert wären... Ob einzeln es sich...
freie Fragen 1. Oktober 2009

MoBO&RAM&CPU

MoBO&RAM&CPU: ASUS P5K SE Core2Duo e6750 inkl. Lüfter 4x1GB DDR2 800 MDT inkl. Heatspreader na dann lasst euch mal aus :D
freie Fragen 24. September 2009

CPU, Mobo, Ram, Graka

CPU, Mobo, Ram, Graka: Moin, was könnte ich noch für folgende teile verlangen ? Cpu: AMD Athlon 64 X2 6000+ EE Mobo:Asus M2N-SLI DELUXE (Garantie noch bis 30.04.2010 Rechnung vorhanden) Ram: 2x1024 MB OCZ Platinum...
freie Fragen 18. April 2009

Netzteil + Mobo/CPU

Netzteil + Mobo/CPU: Hallo zusammen ;) also ich hab dann mal auf euren Rat gehört und mir ne xfx gtx 260 666 Black Edition zugelegt. Ist angekommen, sieht klasse aus. :cool: So, hab aber nachgeschaut und brauch...
Stromversorgung 2. Februar 2009

CPU + Mobo + Graka

CPU + Mobo + Graka: Hey, was sind meine Sachen noch wert? (Einzeln und im Bundle?) E2200 Box (3,2GHz @ Standart-vcore > primestable. Mehr hab ich noch net probiert. Lief aber immer auf 2.2GHz und wenn ich mal...
freie Fragen 20. Januar 2009

Hilfe beim aufrüsten (Mobo+CPU)

Hilfe beim aufrüsten (Mobo+CPU): So Leute es is ende des Jahres (bald ^^ ) un das heist die alten Klamotten müssen raus un was freshes rein :cool: Würd mir gerne zum Jahres wechsel (also im Dez.) ein neues Mobo hollen un ne neue...
System-Zusammenstellungen 27. Oktober 2008

HD4850CF oder neue CPU+Mobo

HD4850CF oder neue CPU+Mobo: Hi Sysprofiler, hab ein bisschen Geld über und würds gerne in meinen Rechner stecken. Nun schwanke ich aber zwischen den beiden Optionen hin und her, einerseits bin ich ein Grafikfetischist und...
Grafikkarten 28. September 2008

CPU,MoBo,Ram AM2+

CPU,MoBo,Ram AM2+: Hallo Leute, wollte mal nachfragen wegen den 3 o.g. sachen. Die CPU sollte zum zocken sein,von daher frage ich mich ob es sich lohnt einen 6000+ zu nehmen,oder einen 5000+ BE und den auf 2x3ghz...
System-Zusammenstellungen 13. August 2008

Wertschätzung : CPU, Mobo und Ram

Wertschätzung : CPU, Mobo und Ram: EDIT: KANN GECLOSED WERDEN, DANKE FÜR DIE VORSCHLÄGE! Guten Abend! Da ich zu einem sehr guten Preis ein CPU-, Ram- und Mobo-Update "vollziehen könnte" würde ich mal gerne meine jetzigen...
freie Fragen 5. August 2008
Neue CPU oder doch neue Mobo + CPU? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden