1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Netzteil oder Grafikkarte defekt?

Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von Zm0k3y, 29. Mai 2014.

  1. Zm0k3y

    Zm0k3y Grünschnabel

    Registriert seit:
    29. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Hallo liebe Community

    Bevor ich zu meinem Problem komme schilder ich euch erst mal mein System:

    Asus P8h77-m pro Mainboard
    3 Ramriegel Kingston HyperX 12gb
    I7 2600
    AMD R9 290 von Gigabyte 3x OC
    750 watt Netzteil von Delta
    4 SATA Platten
    Blueray Laufwerk und ein DVD Brenner

    Nun folgendes Problem ich habe nun seit 3 Tagen im Internet deshalb geforscht und bin langsam Ratlos.

    Zunächst hatte ich eine Geforce GTX 570 GLH von Gainward verbaut habe mir dann am 23.5 die AMD Karte gekauft seit dem ging es los... als ich die Karte eingebaut habe, habe ich mal den Benchmark laufen lassen sobald die Karte aufdreht ging mein Rechner einfach aus mit der Meldung :

    Power supply surges detected during the previous power on asus anti-surge was triggered

    Hab schon viel im Internet darüber gelesen und habe einige Fehlerquellen auschliessen können.

    Habe die Rams getestet mit memtest86+ und habe diese auch gewechselt das Problem bleibt. habe diverse sachen abgesteckt wie platten und Roms.

    Nun habe ich den Test nochmal laufen lassen und ich habe etwas sehr merkwürdiges vernommen und zwar wenn der Rechner beim Benchmark so richtig anfängt zu arbeiten vernehme ich so ein leichtes zischen bzw Fieben als wenn man ganz langsam die luft irgendwo rauslässt.

    Dann bin ich hergegangen und habe den Takt der Karte bzw GPU von 1040 auf 950 runtergesetzt (1040 ist vom Werk so eingestelt OC Variante der Karte) und siehe da der Benchmark läuft durch ohne das sich der Rechner ausschaltet und mir die besagte Fehlermeldung bringt.

    Nun weis ich nicht ob mir das Netzteil weggeschimmelt ist oder die Karte ne Macke hat oder ob das Netzteil mir nich genug Saft liefert.

    Würde mich auf Antworten und über Ideen freuen.
    MFG Zm0k3y
     
  2. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162

    Hey,
    das Problem kann dein Netzteil sein, aaaaaaaaaaaber das Problem bei den 290ern die von Werk aus OCed sind ist auch bekannt. Die Dinger können wenn sie zu Warm werden nicht stabil den Takt halten und schalten dann runter.
    Wenn Du die Möglichkeit hast ein anderes Netzteil anzuschließen würde ich das als erstes Probieren. Wenn das nicht hilft, hast Du nur noch drei Möglichkeiten.
    1. Grafikkarte Wasserkühlen.
    2. Grafikkarte zurück und anderes Modell nehmen.
    3. Grafikkarte runtergetaktet in Kauf nehmen
    Zweite Option währe am sinnvollsten, da ich das von den OC Gigabyte Karten kenne.
     
  3. Zm0k3y

    Zm0k3y Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    29. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort zu heiss wurde se nicht glaub waren irgendwas zwischen 60 und 70 Crad.

    da wäre noch das leise zischen dabei was echt merkwürdig klingt.
    und das mit dem kompletten runterfahren mit der power supply nachricht
     
  4. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    das ist eigentlich eine Sache die das Netzteil angeht, wenn diese Meldung auftaucht tendiere ich stark zum Netzteil.
    Deshalb habe ich dir ja schon vorgeschlagen es mal mit einem anderen zu versuchen.
    Das passiert wenn kurzfristig zu viel Last anliegt.
    Ein gutes Netzteil ist von daher immer der richtige Weg ein stabiles System aufzubauen, kostet zwar etwas mehr, aber macht sich im Endeffekt bezahlt.
    Wie gesagt ein gutes Corsair oder auch ein bequiet Netzteil ist in diesem Falle nicht verkehrt. Und da die Komponenten eigentlich recht gut sind, würde ich das mal in Betracht ziehen bevor noch etwas abraucht.
     
  5. Zm0k3y

    Zm0k3y Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    29. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    stimme ich dir zu ... mein neues netzteil sollte morgen ankommen ist ein 1000 watt be quiet denke mal so kann ich nichts falsch machen und wenn ich in naher zukunft 2 oder 3 gpus betreiben will ich danke dir auf jedenfall ich bau das ding morgen mal ein und geb mal bescheid ob es was gebracht hat
     
  6. scout

    scout Lebende CPU

    Registriert seit:
    1. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    88
    1. SysProfile:
    178882
    2. SysProfile:
    179870183162
    :)hahahaha:), 1000 Watt sind zwar etwas übertrieben, aber besser als ein Noname Netzteil.
    Klar wenn Du mal drei oder auch vier GPU's verbaust sind die 1000 Watt schon OK.
    Kannst ja mal kurz ein Statement geben wenn das neue eingebaut ist und den ersten Test hinter sich hat.
    Bin mal gespannt ob Du dann ruhe hast:D
     
  7. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    also ich finde nicht, dass ein 1 KW Netzteil übertrieben ist bei
    3x AMD R9 290
    könnte sogar ein kleins ein,
    hätte bei sonem 3-Fach Crossfire eher ein 1200er modell genommen
     
    #7 Mr_Lachgas, 30. Mai 2014
  8. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Die karte heißt 3x OC. Das sind keine 3 :)
     
  9. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    achso na dann sieht das ganze doch wieder anders aus :D
    reicht n 500 watt netzteil bei der karte

    ein 750 watt netzteil von Delta Electronics ist schon gut,
    ist ja ein marken OEM Hersteller

    nur einen netzteil fehler, kann man leider nicht ausschließen
    würde erst am anderer stelle weiter suchen

    vielleicht auch mal die karte in einem anderen PCIe Slot betreiben
     
    #9 Mr_Lachgas, 30. Mai 2014
  10. Zm0k3y

    Zm0k3y Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    29. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    So leute hab das neue 1000watt ding drine und nun funzt alles :) lag wohl am nt das ne macke hatte
     
Die Seite wird geladen...

Netzteil oder Grafikkarte defekt? - Weitere Themen

Forum Datum

Netzteil Defekt ?!

Netzteil Defekt ?!: Ich hab ein Problem,ich hab mir nen neuen PC zusammengebaut, Ihn gestartet und das einzige was passiert ist das das Netzteil "klackt" aber nicht wegen dem Lüfter hört sich mehr an als würde es...
Stromversorgung 29. Mai 2017

Grafikkarte defekt oder Netzteil Störung?

Grafikkarte defekt oder Netzteil Störung?: Grafikkarte defekt oder Netzteil Störung?
Computerfragen 27. Februar 2014

Netzteil / Grafikkarte defekt? Lautes Geräusch

Netzteil / Grafikkarte defekt? Lautes Geräusch: Netzteil / Grafikkarte defekt? Lautes Geräusch
Computerfragen 26. Januar 2014

Netzteil reicht für Grafikkarte nicht aus ?! Ist die Graka defekt ?

Netzteil reicht für Grafikkarte nicht aus ?! Ist die Graka defekt ?: Netzteil reicht für Grafikkarte nicht aus ?! Ist die Graka defekt ?
Computerfragen 17. Mai 2013

Netzteil defekt??

Netzteil defekt??: Hi, ich befürchte das mein Netzteil nicht mehr ganz so funktioniert, wie es funktionieren soll. Und zwar, habe ich seit ca. 1 Woche eine neue HDD (HD103SJ). Seit ich diese eingebaut habe, läuft...
Stromversorgung 6. September 2010

Netzteil defekt?

Netzteil defekt?: Netzteil defekt? Ich habe ein 9 Jahre altes 300Watt Netzteil,das nicht mehr funktioniert,wenn ich es anschalte,dann passiert nichts! Auch der Lüfter dreht sich nicht! Dann habe ich...
Computerfragen 21. Februar 2010

Netzteil defekt?

Netzteil defekt?: Ich habe ein arges Problem. Im Büro meiner Chefin steht ein relativ alter Rechner aus dem die Staubflocken schon quasi rausgekrochen kamen. Also habe ich ihr angeboten, den Rechner mal...
Probleme mit Hardware 8. Januar 2010

Grafikkarte oder Netzteil - defekt?

Grafikkarte oder Netzteil - defekt?: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich habe eine neue Grafikkarte gekauft - die XFX Radeon HD4890 XXX. Da mein bisheriges Netzteil nur 400W hatte, habe ich mir ein neues zugelegt - ein...
Probleme mit Hardware 15. Dezember 2009

Diese Seite empfehlen