NAS Setup

Diskutiere und helfe bei NAS Setup im Bereich freie Fragen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi wollte mal nachfragen, ob das folgende Setup aufgeht mit einer Synology DS213j. Modem steht im Keller, das Haus ist komplett Ethernet... Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von Unregistriert, 19. September 2014.

  1. Unregistriert
    Unregistriert Gast

    Hi

    wollte mal nachfragen, ob das folgende Setup aufgeht mit einer Synology DS213j.
    Modem steht im Keller, das Haus ist komplett Ethernet verkabelt (jedes Zimmer hat Ethernet-Zugang zum Keller-Modem über nen Switch).
    Router sind 2 x Netgear und eine Apple Basisstation, um einige Wirelessspots zu ermöglichen, wobei die meisten Enduser Apple Nutzer (Win7, Win 8 auch vorhanden) sind. Ca. 10 Devices, 6 Nutzer.


    1) Die 213 hat ja zwei Slots; verwendet ihr den zweiten Slot immer für das direkte Backup?
    Was ist denn besser, 2 x 2 oder 1 x 4 zu nutzen, und das Ganze via externeren Festplatte einmal im Monat zu backupen?

    2) Soll der TV wireless darauf zugreifen oder via Ethernet?

    3) Besser ne 214 nehmen ?

    Danke schön

    zeus *
     
    #1 Unregistriert, 19. September 2014
  2. User Advert

  3. nummer33
    nummer33 Grünschnabel
    Registriert seit:
    11. März 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    2580

    Du scheinst hier die Begriffe Modem / Router wild durcheinander zu werfen / zu verwechseln.
    Was für Geräte genau hast du momentan ?

    1) Externe Backuplatte am besten örtlich getrennt. Wenn 2x2 ein Raid 0 werden soll dann lieber 1x4.

    2) Kabel ist immer besser

    3) macht in der Einbindung ins Netzwerk keinen Unterschied *
     
  4. serafinak
    serafinak Grünschnabel
    Registriert seit:
    30. April 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ein Thomson Modem, 2 Netgear-Router(Wifi) und ein Apple Station(wifi) wie beschrieben.

    Wieviele Nutzer können denn zeitlgeich ab der NAS streamen? *
     
  5. [GFD]ZiiP
    [GFD]ZiiP Grünschnabel
    Registriert seit:
    29. November 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    So viele bis der Traffic nicht mehr ausreicht (theoretisch 512) *
     
  6. eNo87
    eNo87 Grünschnabel
    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Die informationen sind immer noch noch dürtig zumindest ne typenbezeichnung sollte schon drinnen sein.

    Grundsätzlich kannst du an ein modem nur einen Router anschliesen.



    Code:
     	Code: 	               Acces Point                 | Modem ---- Router --- Router2                 |            DS213
    Wieviel Nutzer hängt davon ab wie schnell das Wlan ist wieviel Bitrate die Medien haben und ob die Median transcodiert werden müssen.

    Sollte nicht transcodiert werden müssen dann so grob über wlan bestimmt 5 Nutzer möglich, über Kabel 50 oder mehr

    Wie kommst du auf das theoretische Limit ? *
     
  7. dAfl0sn0nE
    dAfl0sn0nE Grünschnabel
    Registriert seit:
    22. November 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Gigabit Ethernet, also ca. 125 MB/s (ich bezweifel jedoch, dass das die 213j schafft), und dann ca 2 MB/s pro Stream, wären also THEORETISCH 62 Streams.

    Da aber die HDD ständig den Kopf bewegen muss, gehe ich davon aus das 20 realistisch sind....die 50 sind übertrieben Iron.

    Trotz allem solltest du uns mal die genaue Verkabelung erläutern. *
     
  8. Aurellius
    Aurellius Grünschnabel
    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    N'Abend,
    danke für die Antworten..ich war echt ein wenig ungenau. Grundsätzlich sind aber mit der 213 die 6 Nutzer (plus ein paar externe) möglich. Proplematisch sind ja nicht die Feststationen Ethernet (6 Stück), sondern eher die Tablets / TV / Phones (Wifi Streaming).

    Zum Setup:

    Kabelanschluss geht ins Modem, das verteilt 1) ins Hausethernet und 2) per Mini Netgear WebSafe Router auch noch Netz an die Wärmepumpe
    Weitergehts, oben übernimmt die Apple BaseStation dann den Access Point/Routing Funktion direkt ab dem Ethernet.
    Weiteroben, direkt ab dem Ethernetnetz ist ein Mini Netgear Switch da, nur um TV und Wireless Boxen zu bedienen, zusätzlich statt da ein Netgear Wifi Router.
    Weiteroben steht einfach ein Netgear 600 Gigabit Router, an dem hängen einige Geräte.

    1) Es sind keinerlei Extender möglich, da Full Beton Haus. Deshalb auch eine Wifi-Router auf jeder Etage. Zusätzlich sind es 2-3 Stromkreise, das heisst, ich kann nicht mit Devolo arbeiten.

    2) Deiner Zeichnung nach Ironman sitzt das 213 also am Access Point? Ginge das aber auch an den Mini Netgeat Websafe Router per Ethernet, das direkt am Modem im Keller steckt? Sorry Netzwerk-IT nicht meine Stärke.

    Könnt ihr damit mehr anfangen? *
     
  9. steinerli
    steinerli Grünschnabel
    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    am besten wäre ne Zeichnung....ist immer noch ein bisschen wirr

    Grundsätzlich verteilst du aber alles im Haus über WLan, DHCP Server im Keller und alles oben per AccessPoint / Repeater.

    Dein WLan wird dann auf jeden Fall der Flaschenhals sein.

    Deine Diskstation mss auf jeden Fall an den Router, damit die Daten im Netzwerk verteilt werden.

    Streaming über Wifi ist kein Problem, du brauchst ca. 2MB/s, also 16Mbit/s....transcodieren kannste aber vergessen. *
     
  10. Fabi2911
    Fabi2911 Grünschnabel
    Registriert seit:
    17. August 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich ginge das theoretisch es fehlen immer noch Typenbezeichnung und eine genaue Zeichnung mit Standorten.
    Es scheint als steht unten am Modem noch ein Router der nicht auf deiner Zeichnung ist den zu erwähnen wäre sehr sinnvoll gewesen.

    Gerade wenn IT nicht deine Stärke solltest du doch um so mehr Infos liefern dann können wir umso besser helfen.

    Wenn ich dich Fragen würde warum an meinem blauen VW der Blinker nicht geht was ist dann deine erste Frage ?
    Richtig was für ein Modell denn genau und warum sagst du Idiot das nicht gleich. *
     
  11. dennisPB
    dennisPB Grünschnabel
    Registriert seit:
    7. Juli 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Danke !!!
    So Sollte es klappen

    Argh seh grad, der Switch im Keller hängt natürlich vor allen Leitung, aber symbolisch stimmt das noch. *
     
  12. MUMSI
    MUMSI Grünschnabel
    Registriert seit:
    16. Februar 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Das steht bei den Gerätespezifikationen als maximum *
     
  13. FiR3BlAd3
    FiR3BlAd3 Grünschnabel
    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich nochmal, was ist genau ist der Unterschied DS214se vs D213j ?? auf der hersteller seite wird mir das nicht klar.
    Die 214 hat 800 MHZ, die 213 1.2 CPU Frequenz...... *
     
  14. PyroChild
    PyroChild Grünschnabel
    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Die 214 ist die neuere Generation und davon die SE ist die Einsteigerversion.
    Ich würde zur 213j greifen. *
     
  15. Ona1996
    Ona1996 Grünschnabel
    Registriert seit:
    24. Juni 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich kapiere trotz beider Zeichnungen und 3maligem lesen noch nicht ganz wie man das lösen soll...

    zum einen, bin ich blöd oder find ich das Thomson th6570 nicht bei google? - vermute aber dass es ein Router ist - Modem mit 4x LAN Port Netzintern?
    Ist das alles ein Haushalt bei euch? Ich frage weil ich 3 Router (i.d.R. haben die DHCP laufen) betreibt - auf jeder etage einen. Sprich 3 verschiedene Netzte die betrieben werden.

    Kabelverbindungen (sogar auf GBit) zu jeder Etage vom Keller aus sind löblich in deinem Fall!

    Netzintern (Haus) würde ich dir folgendens empfehlen:
    Nach möglichkeit darauf achten, dass Apple-/NetgearGeräte von der Zeichnung zum Keller GBit haben.
    Mit den Schnittstellen auf den Etagen kannst du dann kleiner werden, wichtig ist, dass je Etage das Maximum an Bandbreite rauszuholen ist!

    Sprich Keller auch wo diese Kabel zusammen laufen, hast du 4x GBit.
    3x Etage + DS21x = 4 Port GBit Router (Thomson th6570) oder 5Port Gbit Switch mit Port 5 dann verbunden zum Thomson th6570.

    Wofür ist der "Websafe Router" an der DS?

    Ich bekomm bei meiner DS211j mit 1x 2TB Hdd im LAN nicht mehr als 39MB/s (bei 12m Leitungslänge) mit meinen 7 jahre alten PC's hin. Kann aber problemlos zumindest noch mit 2 Mediaplayern xvid Video problemlos nebenher schauen. Bei mir isses der RAM der wohl mit meinen laufenden sachen die "bremse" ist. Hab aber auch in der DS ne HDD mit 5.400 U/min laufen.

    ##
    backup der ds extern von dieser machen - 2tes Gerät für Backup sofern Ihr für sowas bereit seid.
    Mehr Performance kann z.b. auch Daten/Programme(Apps)/Filme/Musik auf ner seperaten 2 internen hdd oder über die anderen schnittstellen laufen lassen. Musik und Filme z.B. getrennt auf 2 hdds und Programme auf 8gb usb-stick o.ä.

    edit:
    achso schalt noch auf jeder etage in den "routern" den dhcp aus sofern dies euch konfiguration/bewusst unterschiedliche netze zufahren ermöglicht.


    so far *
     
  16. Nexo
    Nexo Grünschnabel
    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    TomeK
    1. SysProfile:
    64102
    Danke für deine Erläuterungen.

    Sry, das Modem heisst Thomson THG 570. Das Modem ist aus dem Jahr 2010, vielleicht solle ich das mal wechseln.

    - alles ein ein grosses Haus, mehrere Haushalte
    - 3 Wifi Netze und überall Ethernet Zugang per Digitalen Buchsen. Ich kann alles durch diese Leitungen schicken (Telefon, Radio, Inet, TV digital) und es dann aber der Buchse nehmen. Kabelverbindungen sind vorhanden, aber die Iphone-Ipad-Nutzer wollen Wifis!

    Also das Modem geht direkt zuerst mal auf den Websaferouter, das ist ein Router mit integriertem Firewall. Der ist vorallem da, um noch die Wärmepumpe mit Netz (und Mini Firewall) zu versehen. Er gibt aber auch das Signal weiter an den AF Switch (20 Positionen), der das ganze Haus nun per Ethernet bedient. Ich kann jedes Zimmer dort an und abstöpseln.


    Als Laie schätze ich deine 39 MB/S nicht als ungenügend ein?

    Danke. Ich werde dann mal ein Rview machen, ob auch geklappt hat
    Alle Netgear Geräte schaue ich nochmal an, ob die genügend Leistung haben *
     
Thema:

NAS Setup

Die Seite wird geladen...

NAS Setup - Similar Threads - NAS Setup

Forum Datum

QNAP: Neues Tower-NAS TS-251D vorgestellt

QNAP: Neues Tower-NAS TS-251D vorgestellt: QNAP: Neues Tower-NAS TS-251D vorgestellt Ebenso werden SATA-Laufwerke mit bis zu 6 Gbps unterstützt und ihr könnt einen Gigabit-LAN-Port verwenden. Des Weiteren wirbt QNAP damit, dass das Gerät...
User-Neuigkeiten 26. Januar 2020

Synology NAS: Arbeitsspeicher aufrüsten, mehr ist oft möglich

Synology NAS: Arbeitsspeicher aufrüsten, mehr ist oft möglich: Synology NAS: Arbeitsspeicher aufrüsten, mehr ist oft möglich Wer ein reines Datengrab haben will, der greift zu einer einfachen Sicherungslösung im Netzwerk, mindestens zwei Platten im...
User-Neuigkeiten 19. Januar 2020

Synology-NAS: Festplatten und Daten in ein neues Gerät umziehen

Synology-NAS: Festplatten und Daten in ein neues Gerät umziehen: Synology-NAS: Festplatten und Daten in ein neues Gerät umziehen Die konkrete Aufgabe: Alte Festplatten aus einem alten Synology-NAS in ein neues Gerät umziehen. Geht das so einfach? Jein....
User-Neuigkeiten 11. Januar 2020

Synology-NAS in die Synology-C2-Cloud sichern

Synology-NAS in die Synology-C2-Cloud sichern: Synology-NAS in die Synology-C2-Cloud sichern Neben der klassischen Dateiablage können diese kleinen Wunderwerke mittlerweile eine nahezu vollumfängliche eigene Cloud-Umgebung für den Anwender...
User-Neuigkeiten 5. Januar 2020

OCR von PDF-Dokumenten auf dem Synology-NAS

OCR von PDF-Dokumenten auf dem Synology-NAS: OCR von PDF-Dokumenten auf dem Synology-NAS Die Geräte eignen sich ja mittlerweile zu viel mehr als zum Speichern von Daten, da gibt es ja diverse Dienste und Services, die man nutzen kann. Bei...
User-Neuigkeiten 26. Dezember 2019

Synology DS120j offiziell vorgestellt: Einsteiger-NAS

Synology DS120j offiziell vorgestellt: Einsteiger-NAS: Synology DS120j offiziell vorgestellt: Einsteiger-NAS Hierbei handelt es sich um die DS120j. Synology-Kenner sehen: Eine DiskStation mit einem Schacht aus der j-Einsteigerserie. Synology DS120j...
User-Neuigkeiten 4. November 2019

QNAP: Circa 7.000 NAS-Geräte in Deutschland von Malware QSnatch befallen

QNAP: Circa 7.000 NAS-Geräte in Deutschland von Malware QSnatch befallen: QNAP: Circa 7.000 NAS-Geräte in Deutschland von Malware QSnatch befallen Letztgenannter Hersteller hat am 1. November ein Security Advisory veröffentlicht, weil wohl eine aktiv ausgenutzte Lücke...
User-Neuigkeiten 1. November 2019

EufyCam E: RTSP und Speichern auf Synology NAS

EufyCam E: RTSP und Speichern auf Synology NAS: EufyCam E: RTSP und Speichern auf Synology NAS Gefällt mir bisher ganz gut, unter anderem dadurch, dass man lokales Speichern unterstützt, Videos von aufgezeichneten Events landen somit auf der...
User-Neuigkeiten 24. März 2019

Qnap veröffentlicht Sicherheitshinweis zu Malware auf NAS-Systemen mit QTS

Qnap veröffentlicht Sicherheitshinweis zu Malware auf NAS-Systemen mit QTS: Qnap veröffentlicht Sicherheitshinweis zu Malware auf NAS-Systemen mit QTS Für Nutzer keine schöne Sache, aber immerhin eine, der sich Qnap nun annimmt. Veröffentlicht wurde ein neues „Security...
User-Neuigkeiten 13. Februar 2019

Qnap NAS: Mysteriöse Einträge in der Hosts-Datei legen sicherheitsrelevante Updates lahm,...

Qnap NAS: Mysteriöse Einträge in der Hosts-Datei legen sicherheitsrelevante Updates lahm,...: Qnap NAS: Mysteriöse Einträge in der Hosts-Datei legen sicherheitsrelevante Updates lahm, Script sorgt für Fix Allerdings sieht es so aus, als würde ein Qnap NAS bei manchen Nutzern ein...
User-Neuigkeiten 11. Februar 2019

Auswertung Umfrage Januar: Smart Speaker nicht unbedingt beliebter, Amazon hat die Nase vorn

Auswertung Umfrage Januar: Smart Speaker nicht unbedingt beliebter, Amazon hat die Nase vorn: Auswertung Umfrage Januar: Smart Speaker nicht unbedingt beliebter, Amazon hat die Nase vorn Diese reifen ja so langsam heran, immer noch ist es so, dass man quasi dabei zusehen kann, wie sich...
User-Neuigkeiten 11. Februar 2019

Seagate Ironwolf 14 TB NAS-Festplatte angeschaut

Seagate Ironwolf 14 TB NAS-Festplatte angeschaut: Seagate Ironwolf 14 TB NAS-Festplatte angeschaut Wie das bei 2-bay Synology-Systemen funktioniert, habe ich euch bereits näher bringen können. Auch ich habe zuletzt mein NAS von 4TB im...
User-Neuigkeiten 3. Februar 2019

QNAP TR-004: Neue 4-Bay-Speichererweiterung für NAS mit RAID-Konfigurationen

QNAP TR-004: Neue 4-Bay-Speichererweiterung für NAS mit RAID-Konfigurationen: QNAP TR-004: Neue 4-Bay-Speichererweiterung für NAS mit RAID-Konfigurationen Wie ihr auf dem Bild schon erkennen könnt, handelt es sich um ein 4-Bay-Produkt, das auch für den JBOD- und...
User-Neuigkeiten 2. Februar 2019
NAS Setup solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden