1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

NAS oder HTPC

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Liegender Horst, 29. Dezember 2013.

  1. Liegender Horst

    Liegender Horst Hardware-Insider

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    4
    1. SysProfile:
    146013

    Moin moin,

    ich überlege mein Wohnzimmer aufzurüsten. Ich habe schon länger mit dem Gedanken gespielt, mir ein NAS zusammen zu bauen.
    Jetzt ist die aktuelle Hardware mittlerweile aber so stark, dass es durchaus auch für einen HTPC reichen würde. Die Frage, die sich mir stellt ist: Gibt es auch ne hybride Lösung? Also einen HTPC, der auch als NAS einsetzbar ist?

    Das System müsste also evtl eine Grafikkarte abschalten und den Prozessor live drosseln können, damit der Stromvberbrauch im Rahmen bleibt. Eventuell kann man das auch softwareseitig über Hardwareconfigs oder Shellskripte in den Griff bekommen....oder durch Multiboot.

    Gibt es Konfigurationen, die das ermöglichen?
    Ich würde auf einem HTPC vor allem gerne Emulatoren für diverse Konsolen laufen lassen und natürlich brauche ich auch die Mediencenter Funktionalität (Fotos, Musik, Filme, Radio - später evtl noch TV Karte). XBMC erfüllt da weitestgehend meine Anforderungen, aber vielleicht gibt es ja noch gute Alternativen.

    Anforderungen an ein NAS wären hingegen eine gute Durchsatzrate (also zwischen 50 und 100mb/s schreiben und lesend - je mehr desto besser), viel Speicherplatz, Raid (Softwareraid würde imho reichen), externe Anbindung von Festplatten über eSata oder USB 3.0 für regelmäßige Backups, eine geringe Lautstärke und vor allem ein geringer Stromverbrauch. Ich würde es vor allem als Datengrab für Musik, Fotos und Filme benutzen und würde das dann auch gerne über Netzwerk streamen können (bzw eigtl reicht herkömmlicher Dateizugriff).

    Was die Softwarekonfig angeht, wäre mir Open Source am liebsten: SteamOS, XBMC, reines Debian, CentOS, meinetwegen auch Ubuntu (wenn es sein muss) oder was sich sonst noch anbietet.

    Kann man also ein System bauen, was die Anforderungen von HTPCs und NAS Systemen vereint?
    Geldtechnisch dachte ich so an 500€.
     
    #1 Liegender Horst, 29. Dezember 2013
  2. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    An wieviele Festplatten hast du denn gedacht? Und welche Kapazitäten?
    Die 100Mb/s beziehen sich auf die Netzwerkgeschwindigkeit? Du meinst Mbit?
    Ehrlich gesagt kenne ich mich mit NAS und Netzwerktechnik nicht wirklich aus(hatte gewartet ob hier vielleicht noch jemand anderes antwortet), beim HTPC könnte ich allerdings schon eher helfen.:)
     
    #2 Shadowchaser, 31. Dezember 2013
Die Seite wird geladen...

NAS oder HTPC - Weitere Themen

Forum Datum

NAS

NAS: Guten Morgen zusammen, ich möchte mir demnächst einen NAS bauen. Dafür hätte ich gerne ein paar Erfahrungen, zu welchem System ihr eher tendiert. Ich hatte mir das Buffalo Linkstation 421...
System-Zusammenstellungen 30. August 2014

NAS-Server

NAS-Server: hallo ich suche NAS-Server mit Youtubeuploadfunktion, wer kann mir helfen und gibs irgendwelche tipps Preis bis 150€ da ich youtuber bin möchte ich diese Möglichkeit nutzen.
freie Fragen 13. Juni 2014

NAS im Heimnetz

NAS im Heimnetz: Hallo zusammen, ich habe mal ein paar Fragen bezüglich eines zentralen Speichers in meinem Netzwerk. Ich spiele schon seit langem mit dem Gedanken sowas umzusetzen, um einige Dinge deutlich zu...
Netzwerk-, Internettechnik & Kommunikation 6. Mai 2012
Kaufberatung

HTPC

HTPC: Hallo zusammen, Ich suche einen HTPC um ihn an meinen Sony Fernseher (1920x1080) via HDMI zu benützen. Habe nun dieses komplette Modell im Auge: Dell Zino HD, AMD X2 3250e, 500GB, 2GB, Win7 Hier...
System-Zusammenstellungen 24. Mai 2010
Kaufberatung

HTPC

HTPC: Hallo an alle Sysler :) Da ich mir zu Weihnachten einen neuen TV geleistet habe möchte ich mir nun einen HTPC zusammenbauen. Punkte dir mir wichtig wären. -stromsparend -leise (keine wakü)...
System-Zusammenstellungen 25. Februar 2010

FTP vom NAS

FTP vom NAS: Moinsn, kann mir jmd sagen wieso ich nur via FTP auf mein NAS zugreifen kann wenn ein weiterer Rechner im Netzwerk an ist? Wenn mein Heimischer Desktoprechner aus ist und ich von der Schule aus...
Netzwerk-, Internettechnik & Kommunikation 21. Januar 2010
Kaufberatung

HTPC

HTPC: So wollte mal fragen wie ihr diese Zusammenstellung findet ? Intel Celeron E1200 45€ Be Quiet Pure Power 350W 35€ OCZ 1GB DDR2-800 12€ GigaByte GA-G31M-ES2L µATX 50€ Aerocool M40 Cube 45€ oder...
System-Zusammenstellungen 13. Dezember 2008

Diese Seite empfehlen