Nach Halle-Attentat: FDP gegen Generalverdacht von Spielern und für mehr Förderung

Diskutiere und helfe bei Nach Halle-Attentat: FDP gegen Generalverdacht von Spielern und für mehr Förderung im Bereich PCGH-Neuigkeiten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Nach Halle-Attentat: FDP gegen Generalverdacht von Spielern und für mehr Förderung Nachdem Bundesinnenminister Horst Seehofer im Nachgang des... Dieses Thema im Forum "PCGH-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 18. Oktober 2019.

  1. NewsBot
    NewsBot PCGH-News
    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    149.709
    Zustimmungen:
    16

    Nach Halle-Attentat: FDP gegen Generalverdacht von Spielern und für mehr Förderung

    Nachdem Bundesinnenminister Horst Seehofer im Nachgang des Halle-Attentats eine stärkere Beobachtung von Spielern wegen vermeintlichem Gewalt- und Radikalisierungspotenzials gefordert hatte, hält die FDP mit einem Oppositionsantrag dagegen.


    Nach Halle-Attentat: FDP gegen Generalverdacht von Spielern und für mehr Förderung
     
  2. User Advert

Thema:

Nach Halle-Attentat: FDP gegen Generalverdacht von Spielern und für mehr Förderung

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden