1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach Einbau von 16gb Ram zeigt die Hauptfestplatte (C:) weniger Speicher an

Dieses Thema im Forum "Arbeitsspeicher" wurde erstellt von TheBlubGuy, 17. Januar 2014.

  1. TheBlubGuy

    TheBlubGuy Grünschnabel

    Registriert seit:
    17. Januar 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0

    Heyoo,

    ich habe folgendes Problem: Seit dem der Rechner läuft, waren schon immer 16gb (4x4) Ram (Corsair Vengeance) verbaut. Ein Riegel ging irgendwann kaputt (Bluescreens usw.) und auf einmal wurde auch nur noch ungefähr die Hälfte an freiem Speicher, auf meiner ssd auf der Windows ist, angezeigt. Ich habe einfach 2 Riegel aus dem PC genommen, seitdem gab es auch keine Probleme mehr, selbst der freie Speicher wurde wieder richtig angezeigt. Jetzt habe ich mir neuen Ram (16gb 2x8) von Crucial gekauft, setze den heute ein und der gleiche "Anzeigefehler" trat auf, also der freie Speicher auf der ssd war nicht mehr 25gb sonder 11,5gb.
    Ich habe keine Ahnung woran das liegen, weil alles andere funktioniert.

    Hier noch meine Specs:

    Intel Core i5-3570k @ 3.40ghz
    16gb ram crucial ballistix
    2x nvidia geforce gtx 670
    windows 7 home premium 64 bit

    Hoffe ihr könnt damit was anfangen :D
     
    #1 TheBlubGuy, 17. Januar 2014
  2. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    204
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368

    Hmmm, ich tippe auf den vom System verwalteten virtuellen Arbeitsspeicher :)

    Hast du den selbst irgendwann eingestellt? Wenn du ihn von Windoof verwalten lässt, nähert er sich eigentlich immer recht stark dem tatsächlichen Arbeitsspeicher an. Sprich: Hast du 8GB mehr RAM, wird auch 8GB mehr virtueller Arbeitsspeicher (Speicher von der Festplatte für Auslagerungsdateien) angelegt. Der Speicher wird dir dann als "weniger" angegeben :)

    Finden tust du ihn so: Start - Systemsteuerung - System - erweiterte Systemeinstellungen - Erweitert - Leistung (Visuelle Effekte....) - Einstellungen - Erweitert - Virtueller Arbeitsspeicher <-- da wird dir schon jetzt angezeigt, wieviel Windows verwaltet, über einen Klick auf "Ändern..." kannst du selbst Werte definieren.

    Bei 16GB RAM muss man auch nicht unbedingt Auslagerungsdateien aktivieren (es sei denn, du schreibst den RAM schneller voll, als er dann auf die Platte geschrieben werden kann - Bildbearbeitung und Videoschnitt z.B.)
     
    #2 bulletpr00f, 17. Januar 2014
    2 Person(en) gefällt das.
  3. TheBlubGuy

    TheBlubGuy Grünschnabel
    Themenstarter

    Registriert seit:
    17. Januar 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ahh okay dankeschön jetzt habe ichs kapiert, dachte schon es wäre was kaputt o:
    glaube ich hatte nichts eingestellt, werde jetzt mal ein bisschen ausprobieren :p
    dankeschön für die super schnelle antwort :D
     
    #3 TheBlubGuy, 17. Januar 2014
  4. amd_man_bavarian

    amd_man_bavarian Computer-Experte

    Registriert seit:
    12. September 2011
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    76
    Es passt jetzt nicht direkt zum thematisierten Ram,aber hier ist mal ein tip/tutorial um die Leistung der SSD zu verbessern und auch soviel Platz wie möglich einzusparen.Das ist gerade bei 64BG SSDs interessant :)
    SSDs unter Windows 7 einsetzen | Antary
     
    #4 amd_man_bavarian, 7. Februar 2014
  5. FrankPr

    FrankPr PC-Freak

    Registriert seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    48
    1. SysProfile:
    89134

    Das Tutorial ist von 2009.
    Und wie man in fast jedem Computerforum, jeder Hardwareseite und diversen anderen Publikationen sehen kann, ist das Allermeiste davon heutzutage bei aktuellen PCs/SSDs/Windows Versionen überholt und lange nicht mehr aktuell bzw. erforderlich. Windows 7/8/8.1 wissen selbst sehr genau, wie man mit SSDs am besten umgeht.
    Einzig die Tipps, wie sich bei solchen Mini SSDs mit 64GB Speicherplatz sparen läßt, haben noch Sinn.
    Die Auslagerungsdatei ganz zu deaktivieren, ist, wie man auch überall nachlesen kann, auch keine so gute Idee. Es muß keine Probleme geben, die Chance, daß es zu welchen kommt, ist aber durchaus gegeben, es sind nach wie vor genügend Programme in Umlauf, die bei fehlender Auslagerungsdatei nicht korrekt funktionieren, egal, wie viel Speicher verbaut ist. Besser ist es, die Größe manuell einzustellen, z.B. auf 1GB.
    Eine gute Quelle für weitergehende Informationen zum Thema ist das SSD Subforum bei Computerbase.
     
    #5 FrankPr, 8. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2014
Die Seite wird geladen...

Nach Einbau von 16gb Ram zeigt die Hauptfestplatte (C:) weniger Speicher an - Weitere Themen

Forum Datum

Aorus RGB RAM: Gigabyte zeigt eigenes Speicher-Kit zur Computex

Aorus RGB RAM: Gigabyte zeigt eigenes Speicher-Kit zur Computex: Aorus RGB RAM: Gigabyte zeigt eigenes Speicher-Kit zur Computex Gigabyte strebt ein noch stimmigeres Gesamtbild in Sachen Rechner-Beleuchtung an und erweitert das Angebot an Hardware mit...
PCGH-Neuigkeiten 4. Juni 2018

16GB RAM gesucht.

16GB RAM gesucht.: 16GB RAM gesucht.
Computerfragen 29. März 2014

Windows 8.1 64 bit zeigt zu wenig Ram Speicher

Windows 8.1 64 bit zeigt zu wenig Ram Speicher: Windows 8.1 64 bit zeigt zu wenig Ram Speicher
Computerfragen 13. Februar 2014

8 oder 16gb ram

8 oder 16gb ram: 8 oder 16gb ram
Computerfragen 12. Dezember 2013

Ram Einbau !

Ram Einbau !: Ram Einbau !
Computerfragen 8. Oktober 2013

Warum zeigt windows mir so wenig ram an?

Warum zeigt windows mir so wenig ram an?: Warum zeigt windows mir so wenig ram an?
Computerfragen 12. September 2013

16gb Ram Frage

16gb Ram Frage: 16gb Ram Frage Es gibt SDRAM DDR DDR2 DDR3 RAM. Ich denke, dass du evtl. DDR2 oder 3 besitzen wirst. Einfach CPU-Z installieren und unter Memory den "Typ" auslesen, dort steht es. Bei...
Computerfragen 9. Februar 2013

8GB oder 16GB RAM

8GB oder 16GB RAM: 8GB oder 16GB RAM Was ist sinnvoller, bringt sich 16GB überhaupt etwas, denn 8GB sind ja schon viel! Für was werden 16 GB benötigt?
Computerfragen 20. August 2012

Diese Seite empfehlen

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. warum zeigt pc nach einbau von ram nur die hälfte an

    ,
  2. mehr ram weniger festplattenspeicher