1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Nach Amoklauf in Winnenden: Totalverbot von Gewaltspielen die Lösung?

Dieses Thema im Forum "PCGH-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 12. März 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Timmeyyyyy

    Timmeyyyyy Grünschnabel

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Tim S.
    1. SysProfile:
    59657

    Aus welchen Gründen wird eigentlich CS immer so derbe "in Dreck gezogen"?
     
    #31 Timmeyyyyy, 12. März 2009
  2. robert_t_offline

    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.290
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline

    @greyfoxx

    was in den zwei zitaten steht stimmt schon zum teil.
    klar habe ich (und ich glaube alle hier) eine gewisse anteilnahme an den geschehnissen. nur es passiert so unglaublich viel auf der welt wo immer von allen gleich verlangt wird mitzutrauern oder auch nicht (siehe sachen die bush gemacht hat ;)). aber ich glaube warum die zocker unter uns, und sicher damit auch ich, jedes mal auf abwehrstellung gehen, liegt net da dran das wir harte schweine sind denen alles egal is, sonder weil wir bzw die spiele immer an allem schuld sein sollen.

    ich habe einen sehr gewagten vergleich im kopf den ich aber jetzt hier nicht schreiben werde..nur so nebenbei..

    weil es eben das leichteste ist den spielen die schuld zu geben als irgendwas anderes zu tun..fangen wir doch mal am anfang an, hätten die lehrer und eltern oder pychologen bei denen er sich in behandlung befunden hat richtig aufgepasst und bessere arbeit geleistet wäre es dazu nie gekommen..
    hätte der vater seine waffen ordnungsgemäss eingeschlossen und aufbewahrt das der junge an munition und waffen nicht rankommt, wäre das nicht passiert..

    aber nein, daran denkt keiner, es wird gleich wieder mit dem finger auf leute wie du und ich gezeigt die spiele spielen aus spass und niemals mit dem gedanken spielen würden einen übern haufen zu knallen weil dich jemand gemobbt hat...und ganz klar müssen diese leute ja dann "bestraft" werden und denen wird dann ihr spielzeug weggenommen damit sie nie wieder aggressiv werden und auf den gedanken kommen jemand, wenn auch nur virtuell, abzuknallen...

    DAS is der falsche ansatz, aber der leichteste..
     
    #32 robert_t_offline, 12. März 2009
  3. finado

    finado Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Tim
    1. SysProfile:
    56302
    Habe das gerade gefunden :

     
  4. robert_t_offline

    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.290
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    DAS wäre ein vernünftiger ansatz! aber darauf kommt keiner, es könnte ja geld kosten ;)
     
    #34 robert_t_offline, 12. März 2009
  5. DiRrRtY-DK

    DiRrRtY-DK Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Marc
    1. SysProfile:
    75055
    aber mal ganz ehrlich ich mein das liegt doch kla auf der hand das dieser junge psyschich zimlich kaputt war ich mein der hatte doch vorher voll den hau weg kamm nicht auf sein leben kla und ist in die virtuelle welt geflüchtet und hat es so übertrieben das er sich pläne geschmiedet hat und die auch realisieren kommte weil ja 8 waffen zuhause waren....alta mich regt das richtig auf ich mein sowas von doof der typ hatte 100%tig einen an der waffel oder sieht das jemand anders?

    und ich mein das die jetzt wieder mit CS anfangen war kla aber ich mein nur wer wirklich "irre" ist meint das das real genau so wäre.....:mad:
     
    #35 DiRrRtY-DK, 12. März 2009
  6. pogo769

    pogo769 BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    31
    Name:
    Alexander
    1. SysProfile:
    69275
    Hey :) also erst einmal das war ne echt heftige sache mit dem amoklauf und mein HERZLICHSTES beileid an alle verwante und bekannte der opfer, auch an die eltern des täters!
    ich bin ja selber noch schüler und da kriegt man sowas erst mal im vollen ausmaß mit! was diese amokläufer machen geht einfach garnicht!!
    meine meinung warum ein mensch sowas tut ist relatif komplex...ich finde es auch unfair zu sagen dass er einfahc blöd war und gaga im kopf!
    er war eigentlich nur ein opfer der gesellschaft, der keine richtigen freunde hatte und sich angefangen hat in etwas hineinzusteigen...er wurde wahrsch. auch nicht gemobbt...er hat sich einfach blos gemobbt gefühlt! das ist bei den meisten amokläufern der fall...es ist auch so: wenn ein mensch der so anfällig für soetwas dann auch noch schlecht in der schule ist, meinet wegen faul dann schiebt er es nicht auf sich sondern er sagt dass schulsystem sei mist und die lehrer haben sich nicht genug um ihn gekümmert...nichts destotrotz ist das eine RIESEN schweinerei was er da gemacht hat...er hat einfach so an einem tag 16 menschenleben ausgelöscht...das is echt hart....

    aber um auf die killerspiel zu kommen:
    ca 80%der 14- 21 jährigen spielen killerspiele... und 99.99% von ihnen bleiben *amokfrei* es ist einfach so dass wenn menschen wie diese amokläufer gewalt verherrlichen dass sie es am pc machen...(in den fällen halt nur teilweise) und da geht es eben auch hervorragend...aber ich bezweifle dass conterstrike oder battlefield so etwas hervorrufen...es ist einfach eine kettenreaktion und sie steigern sich immer mehr in etwas rein und wenn sie eh schon sehr sensibel für sowas sind dann trägt das zu dem ganzen bei, ist aber auch nur ein tropfen in ein groooßes regenfass...
    aber jezt seit mal nich zu hart mit den politikern...
    wenn ihr politiker wärt dann würdet ihr erst mal gemeinsamkeiten unter den amokläufern suchen...und das sind eben auch killerspiele! und diese leute sind gezwungen zu handeln, weil das das volk verlangt, ergo: killerspieleverbot...aber jezt macht euch mal keine sorgen...wir sind in einer sehr großen weltwirtschaftskriese und die deutsche wirtschaft kann es sich nie im leben leisten soetwas zu verbieten, da sie auf jeden kleinsten faktor angewiesen sind der die wirtschaft ankurbelt und dazu gehören eben auch killerspiele :)
    Gruß Alex
     
  7. finado

    finado Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Tim
    1. SysProfile:
    56302
    Das hat gerade ein Freund von mir verfasst :

    Er wollte es erst abschicken aber dann hat ers doch gelassen
     
  8. robert_t_offline

    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.290
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    die letzten drei "kollegen" die amok liefen waren im schützenverein..die hat man ja auch net verboten oder eingeschränkt ;) da lernt er es ja..
    "schützenvereine..brutstätte der amokläufer und terroristen von morgen" wie hört sich das an? :ugly:

    @finando
    warum hat er die mail net abgeschickt? das was da drin steht spiegelt sicher die meinung vieler von uns wieder!
     
    #38 robert_t_offline, 12. März 2009
  9. pogo769

    pogo769 BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    31
    Name:
    Alexander
    1. SysProfile:
    69275
    wäre ne bildüberschrift wert :D aber im schützenverein wird weltweit anerkannter sport betrieben...killerspiele zocken ja laut gesellschaft nur abgefuckte und irre freaks -.-

    aber wiegesagt...wird eh net verboten wegen der wirtschaftskriese :D
     
  10. PrototypePHX

    PrototypePHX Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Marius H.
    1. SysProfile:
    21543
    2. SysProfile:
    121184
    Wie sich das anhört? Ich denke die Frage kannst du dir selbst beantworten. Außerdem wurden dort sehr wohl Sachen eingeschränkt. Also verschone uns mit deinem Halbwissen - bitte. Du machst es dir wirklich sehr einfach!
     
    #40 PrototypePHX, 12. März 2009
  11. pogo769

    pogo769 BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    31
    Name:
    Alexander
    1. SysProfile:
    69275
    jaa wie wärs wenn s jemand als mod von sysforum abschickt um die meineung des ganzen forums auszudrücken :)
     
  12. robert_t_offline

    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.290
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    der satz von mir war eher ironisch gemeint..das kannst du dir doch sicher denken ;)
    und klar werden dort sachen eingeschränkt, aber man kann nicht leugnen das den kindern und jugendlichen das zielen und schiessen mit einer waffe beigebracht wird!
     
    #42 robert_t_offline, 12. März 2009
  13. PrototypePHX

    PrototypePHX Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Marius H.
    1. SysProfile:
    21543
    2. SysProfile:
    121184
    Ich bin wegen der ganzen Sache ein wenig, naja, ich reg mich einfach zu viel auf ;). Das Zielen und schießen wird schon beigebracht, klar, aber die Waffen sind eben so zu lagern dass keiner dran kommt.
    Ich denke auch, wenn man an keine Waffen mehr kommt, wird was anderes genommen, Sprengsätze - oder noch einfacher - Molotow Cocktails.

    MfG
     
    #43 PrototypePHX, 12. März 2009
  14. xien16

    xien16 BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    33
    1. SysProfile:
    119922
    2. SysProfile:
    76877
    102521
    110169
    119922
    143139
    Killerspiele können Amokläufe nur etwas anders gestalten, sie aber nicht auslösen. So seh ich das.

    Den Schützen in Dtl schiebt man jetzt auch bestimmt wieder alles mögliche in die Schuhe. Ich bin keiner, kenne aber viele und die pisst es total an, dass immer wieder so was passiert, nur weil einer seine Waffe nicht wegsperrt.

    Als das in den USA an der Columbine High School (kennt sicher jeder) passiert ist hat man die Schuld sogar Marilyn Manson und der gesamten Heavy Metal Szene in die Schuhe geschoben ...
     
    1 Person gefällt das.
  15. finado

    finado Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Tim
    1. SysProfile:
    56302
    Wie findet ihr diese Zusammenfassung =?

     
    #45 finado, 12. März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2009
Die Seite wird geladen...

Nach Amoklauf in Winnenden: Totalverbot von Gewaltspielen die Lösung? - Weitere Themen

Forum Datum

USA denken über Steuer für "Gewaltspiele" nach

USA denken über Steuer für "Gewaltspiele" nach: USA denken über Steuer für "Gewaltspiele" nach 15.05.2013 16:46 - In den USA wird seit dem letzten Amoklauf heftig über Waffengewalt und deren gesetzliche Regelung diskutiert. US-Vize hat nun...
PCGH-Neuigkeiten 15. Mai 2013

USA denkt über Steuer für "Gewaltspiele" nach

USA denkt über Steuer für "Gewaltspiele" nach: USA denkt über Steuer für "Gewaltspiele" nach 15.05.2013 16:46 - In den USA wird seit dem letzten Amoklauf heftig über Waffengewalt und deren gesetzliche Regelung diskutiert. US-Vize hat nun...
PCGH-Neuigkeiten 15. Mai 2013

Amoklauf in Aurora & Diskussion über Waffenbesitz/-gesetze

Amoklauf in Aurora & Diskussion über Waffenbesitz/-gesetze: Panorama: Amoklauf in US-Kino: Suche nach Motiv für Bluttat was den nur dazu getrieben hat...
Politik 21. Juli 2012

Sind Killerspiele die Ursache für Gewalttaten wie Amokläufe?

Sind Killerspiele die Ursache für Gewalttaten wie Amokläufe?: Sind Killerspiele die Ursache für Gewalttaten wie Amokläufe? Hey, kann mir jemand Pro und Contra Argumente sagen, ob Killerspiele die Ursache für Gewalttaten wie Amokläufe sind? Danke
Computerfragen 19. Februar 2012

Aktionsbündnis Winnenden fordert Verbot von Killerspielen

Aktionsbündnis Winnenden fordert Verbot von Killerspielen: Aktionsbündnis Winnenden fordert Verbot von Killerspielen 05.07.2010 11:08 - Das Thema um Killerspiele veranlasst das Aktionsbündnis Winnenden einen Appell an den Deutschen Bundestag zu...
PCGH-Neuigkeiten 5. Juli 2010

Onlinepetition gegen Verbot von Gewaltspielen

Onlinepetition gegen Verbot von Gewaltspielen: Quelle: Computerbase Seit einigen Tagen kann eine Petition gegen das Verbot von Gewalt-Computerspielen im Netz mitgezeichnet werden. Die E-Petition zählt heute bereits über 40.000...
User-Neuigkeiten 12. Juli 2009

Nach Amoklauf in Winnenden: Totalverbot von Gewaltspielen die Lösung? - Update

Nach Amoklauf in Winnenden: Totalverbot von Gewaltspielen die Lösung? - Update: Nach Amoklauf in Winnenden: Totalverbot von Gewaltspielen die Lösung? - Update 13.03.2009 03:44 - Auf einer Pressekonferenz der Polizei Baden-Württemberg am heutigen Tage wurde bekannt, dass...
PCGH-Neuigkeiten 13. März 2009

Studie: Welche Auswirkungen haben Gewaltspiele auf das Gehirn?

Studie: Welche Auswirkungen haben Gewaltspiele auf das Gehirn?: Psychiater Bert te Wildt, Oberarzt an der Medizinischen Hochschule Hannover, sagte im Gespräch mit der Deutschen Presse Agentur dpa: "Bisher konnte der Zusammenhang zwischen virtueller Gewalt und...
PCGH-Neuigkeiten 22. September 2008
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen