Kaufberatung Muss Aufrüsten, aber passt das auch?

Diskutiere und helfe bei Muss Aufrüsten, aber passt das auch? im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo Leute, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Ich hab max. 630€ zum Aufrüsten zur Verfügung und will damit für BF4 und Video Konvertierungen... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Marko1701, 19. Juli 2013.

  1. Marko1701
    Marko1701 Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Marko
    1. SysProfile:
    118542

    Hallo Leute, ich brauch mal wieder eure Hilfe.

    Ich hab max. 630€ zum Aufrüsten zur Verfügung
    und will damit für BF4 und Video Konvertierungen gerüstet sein.

    Ausgesucht habe ich mir bis jetzt das hier:

    AMD FX-8350

    Inno3D GeForce GTX 770

    be quiet! Pure Power L8- 700Watt


    Zurzeit hab ich das verbaut.

    AMD Phenom II X4 955@ Corsair H70
    Asus M5A97 PRO AM3+
    Corsair XMS3 16GB
    HIS ATI HD6950 IceQ X Turbo 1GB
    OCZ Fatal1ty Series 550W ATX 2.2 PSU

    Den Rest bzw. Details könnt ihr auf meinem Profil sehen.

    Meine jetzige Frage ist, ist meine ausgewählte Hardware mit meiner schon vorhandenen Kompatibel,
    und reicht mein ausgewähltes Netzteil.

    Auch Äußerungen zum Preis/Leistungsverhältnis würden mich interessieren.

    Gruß.
    Marko
     
    #1 Marko1701, 19. Juli 2013
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Das neue Netzteil kannst du dir eigentlich sparen. Da müßte das alte noch reichen.

    Ich würde ja zu einen Intel i7 oder Xeon raten, aber dann wird es glaube ich mit dem Geld knapp, da du ja auch noch ein Mobo brauchst.
     
    #2 Shadowchaser, 19. Juli 2013
  4. Marko1701
    Marko1701 Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Marko
    1. SysProfile:
    118542
    Das mit den Intel CPUs dachte ich auch schon, aber wie du schon gesagt hast reicht mein Geld nicht.
    Hab jetzt schon einen Hunderter überzogen^^.
    Frau und Geldbeutel geben Limit vor.

    Was das PSU angeht steht bei der GraKa folgendes.

    Empfohlene Netzteil-Leistung: min. 600 Watt
    (42 Ampere auf der 12-Volt-Leitung)


    Die 550Watt meines Netzteil reichen evtl. aber meins hat keine 42A auf der 12V Leitung, meins hat nur 2x 25A auf zwei Leitungen.

    Und der AMD ist ja auch ein Stromfresser.
    Glaubst du eigentlich mein H80 Kühler ist ausreichend?
    Hätte noch irgendwo einen Zalman CNPS 9700 LED
     
    #3 Marko1701, 19. Juli 2013
  5. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #4 Shadowchaser, 19. Juli 2013
    1 Person gefällt das.
  6. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    für die GTX 770 reicht auch n 450 watt netzteil
    bei overclocking natürlich entsprechend stärker
    also behalte dein netzteil
     
    #5 Mr_Lachgas, 19. Juli 2013
  7. Marko1701
    Marko1701 Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Marko
    1. SysProfile:
    118542
    Weis nicht, finde das mein jetziges System schon an der Netzteil Obergrenze Kratzt.

    Was haltet ihr eigentlich von dem hier.

    King Kit "AMD Gaming" - FX-8350 und XFX Radeon 7970

    oder doch lieber bei der GTX770 bleiben.

    PS.: Ich habe noch irgendwo so ein Watt Auslesegerät für die Steckdose,
    vielleicht häng ich das mal an den Rechner ran und Zock ne Runde BF3.
    Sag euch dann Bescheid.
     
    #6 Marko1701, 20. Juli 2013
  8. Markzzman
    Markzzman BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Gar nichts, weil du eine HD 7970 und den FX 8350 einzeln günstiger bekommst.
    Dazu noch mehr Spiele.

    Falls Interesse an der HD 7970 besteht, kann man da auch welche empfehlen.
    Die GTX 770 ist zwar etwas schneller, aber gering - je nach Anwendung, der Strombedarf ist etwas höher bei der HD 7970, aber auch das ist relativ gering.
     
    #7 Markzzman, 20. Juli 2013
  9. Marko1701
    Marko1701 Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Marko
    1. SysProfile:
    118542
    Also billiger komme ich bei Caseking beim Einzelkauf nicht.
    Aber die 10€ sind auch mal zweitrangig.

    War eigentlich fest von der GTX 770 überzeugt,
    hab jetzt aber wieder meine zweifel ob ich mir nicht diese hier holen soll.

    XFX RADEON HD 7970, 1000M BLACK DD Edition 3072 MB

    Was denkt ihr, scheint ja in Sachen Preis/Leistung gleich auf zu liegen.
     
    #8 Marko1701, 20. Juli 2013
  10. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    die GTX 770 ist gleichstark wie die GTX 680
    GTX 680 und HD 7970 GHz Edition liegen gleich auf

    vorteil bei der HD 7970 sidn die 1 GB mehr Grafikspeicher
    nachteil der höhere strombedarf und auch mehr abwärme
     
    #9 Mr_Lachgas, 20. Juli 2013
  11. Markzzman
    Markzzman BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    36
    1. SysProfile:
    102228
    Steam-ID:
    Intelinsidesnickers
    Bei Caseking...

    Muss es denn unbedingt von Caseking sein ?
    Sind jetzt auch nicht unbedingt immer der günstigste Anbieter.

    1 x AMD FX-8350, 8x 4.00GHz, boxed (FD8350FRHKBOX)
    1 x XFX Radeon HD 7970 Double Dissipation Edition, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (FX-797A-TDFC/FX-797A-TDJC)

    Shoppste dir beide bei Mindfactory und bist bei 484,96 Euro.
    Dann biste ganz clever und kaufst die heute Nacht, ab 0.00 Uhr und zahlst keine Versandkosten.


    MFG
     
    #10 Markzzman, 20. Juli 2013
  12. nilusch
    nilusch Grünschnabel
    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Nils Arnold
    Steam-ID:
    Gr33n
    Kauf Dir die GTX 770 und Behalte dein Netzteil.
    Kurz in Google den günstigsten Anbieter gesucht und Fertig.
    Auf was für Einem Bildschirm Spielst du? wenn es mehr wie einer ist würde ich wegen dem Vram zur 7970 greifen
     
  13. Marko1701
    Marko1701 Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Marko
    1. SysProfile:
    118542
    Hab mich jetzt mal bei Mindfactory umgesehen,
    und hab mich für diese GraKa hier entschieden.

    2048MB Gigabyte GeForce GTX 770 OC

    wollte ja zuerst die günstigere Inno3D holen, jedoch habe ich über die
    zu viel gelesen was defekte angeht.

    Jetzt ist nur noch die Frage nach dem Netzteil, welches findet ihr besser?

    730 Watt be quiet! Pure Power L8 CM Modular 80+ Bronze

    620 Watt CoolerMaster Silent Pro Modular 80+ Bronze

    Wo liegt eigentlich der unterschied zwischen einer und mehreren +12V Schienen?
    Das CoolerMaster hat nur eine mit 50A und das bequiet hat zwei mit je 30A.
     
    #12 Marko1701, 20. Juli 2013
  14. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Die 770 ist ein kleines Stück stärker als die 680. 5-10%.

    Zum Thema: Ich würde die HD7970 nehmen, da sie mehr Videospeicher zur Verfügung hat. Aber nur, wenn der Stromverbrauch keine Rolle spielt.
     
  15. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    entweder du bleibst bei deinem netzteil
    oder du holst dir eins mit richtig guter effizienz
    merke dir bitte, mehr netzteil leistung ist nicht gut,
    wenn man es nicht nutzt, das zieht die effizienz nach unten
     
    #14 Mr_Lachgas, 21. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2013
  16. niphja
    niphja Holla die Waldfee
    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    261
    Name:
    Nico Philipp Jahn
    1. SysProfile:
    144777
    2. SysProfile:
    70383130921138969130922173284
    Steam-ID:
    niphja
    Diese Angabe macht der Hersteller als Sicherheit, dass auch "billige" 600 Watt NT bzw. 600 Watt Netzteile mit minderwertigen Komponenten, wir nennen sie hier auch liebevoll Chinaböller, damit zurecht kommen.
    Es gibt beispielsweise 600 Watt Netzteile, die noch nicht einmal 300 Watt liefern können.

    Dein OCZ Netzteil liefert, laut Hersteller einen kombinierten Strom von 37,5 Ampere.
    Das macht eine Leistung von 450 Watt auf der 12 Volt - Schiene (P= U x I ; P= 12 Volt x 37,5 Ampere; P= 450 Watt)



    Nehmen wir nun die GTX 770 und schauen auf die Website von nvidia, sehen wir eine Leisungsaufnahme von 230 Watt (entspricht ca. 19 - 20 Ampere), diese kann je nach weiterverarbeitendem Hersteller noch ein wenig variieren.

    Link zur GTX 770: Link


    Beispiel Radeon HD 7970:

    Schauen wir uns die Radeon HD 7970 an, so hat sie eine angegebene Leistungsaufnahme von 250 Watt (entspricht ca. 20 - 21 Ampere). Auch hier kann der angegebene Wert, je nach Hersteller, etwas variieren.

    Link zur Radeon HD 7970: Link


    Wir haben also bei der Grafikkarte eine Aufnahme von theoretischen 19 - 21 Ampere. Dann bleiben, von 21 Ampere ausgegangen, noch 16,5 Ampere (198 Watt) für die restlichen Komponenten übrig. Das sollte in deinem Fall noch ausreichen. ;)

    Ich würde demnach bei deinem aktuellen Netzteil bleiben.



    Vollständiger Artikel: Link


    Laut Hersteller, hat das CoolerMaster Netzteil eine kombinierte Leistung von 516 Watt => 43 Ampere.
     
    #15 niphja, 21. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2013
    1 Person gefällt das.
Thema:

Muss Aufrüsten, aber passt das auch?

Die Seite wird geladen...

Muss Aufrüsten, aber passt das auch? - Similar Threads - Aufrüsten passt

Forum Datum

Synology NAS: Arbeitsspeicher aufrüsten, mehr ist oft möglich

Synology NAS: Arbeitsspeicher aufrüsten, mehr ist oft möglich: Synology NAS: Arbeitsspeicher aufrüsten, mehr ist oft möglich Wer ein reines Datengrab haben will, der greift zu einer einfachen Sicherungslösung im Netzwerk, mindestens zwei Platten im...
User-Neuigkeiten 19. Januar 2020

o2-Netzausbau im Februar: Mehr als 900 LTE-Aufrüstungen wurden vorgenommen

o2-Netzausbau im Februar: Mehr als 900 LTE-Aufrüstungen wurden vorgenommen: o2-Netzausbau im Februar: Mehr als 900 LTE-Aufrüstungen wurden vorgenommen Man kündigte schon einen stärkeren Ausbau als in den letzten Jahren an – und führt dies nun auch durch. Allein im...
User-Neuigkeiten 23. März 2019

Windows 10: PC aufrüsten - Nvidia Geforce Gtx 750 Ti bei folgendem...

Windows 10: PC aufrüsten - Nvidia Geforce Gtx 750 Ti bei folgendem...: guten tag zusammen *:D leider hab ich seit einiger zeit ein problem mit meinem rechner .... fing damit an, dass ich jedes mal beim booten (ich glaub nachm win10 update) einen bluescreen...
Windows 10 6. Oktober 2018

Pc Aufrüsten

Pc Aufrüsten: Guten Abend, ich überlege meinen Rechner etwas aufzurüsten. Zum jetzigen System: Motherboard: Asus M5A78L-M LE M5A78L-M LE | Mainboards | ASUS Deutschland Prozessor: AMD Athlon II x2 270...
System-Zusammenstellungen 3. November 2018

Windows 10: Nach Aufrüstung auf 16gb bluescreen

Windows 10: Nach Aufrüstung auf 16gb bluescreen: Ich hab mein PC aufgerüstet auf 16gb abeitsspeicher und wen ich den pc hoch fahre ist alles gut nach kurzer Zeit kommt aber ein blurscreen und der sagt memory Management feher mal System Fehler....
Windows 10 22. August 2017

Aufrüsten, aber wie?

Aufrüsten, aber wie?: Moinsen liebe Leute, ich möchte meinen aktuelles System etwas aufrüsten (wahrscheinlich) auf x299 bzw Sockel 2066, wollte aber erstmal abwarten was AMD in den nächsten Wochen noch so auf den...
freie Fragen 17. Juli 2017

PC aufrüsten?

PC aufrüsten?: Guten Tag, mein PC tut sich etwas schwer mit einigen neueren Spielen, die ich besitze (BF1, PUBG...), weshalb ich mir die Frage stelle, ob das Problem an meiner Hardware liegt. Gespielt werden...
freie Fragen 27. Juni 2017

AMD System aufrüsten

AMD System aufrüsten: Moin moin, ich hatte vor einiger Zeit bereits ein Thread eröffnet um meinen alten PC aufzurüsten. Mittlerweile hat ein Kumpel mir seinen Alten hinterlassen und diesen würde ich nun gerne...
System-Zusammenstellungen 29. April 2017

System aufrüsten?

System aufrüsten?: Hallo Freunde, ich möchte mein etwas in die Jahre gekommenes System aufrüsten, bin aber mittlerweile total aus der Materie draußen und brauche darum Eure Hilfe. Neue Spiele zehren mittlerweile...
System-Zusammenstellungen 27. März 2017

PC für ca. 500€ aufrüsten

PC für ca. 500€ aufrüsten: Moin moin, liebe Leute! Ich möchte mein System gern aufrüsten, da es für gewisse Spiele (H1Z1, For Honor, etc.) und den Betrieb von mehreren Programmen im Hintergrund einfach nicht mehr...
System-Zusammenstellungen 25. Januar 2017

System aufrüsten

System aufrüsten: Hallo, Ich habe vor mein System aufzurüsten, dazu brauche ich einwenig Beratung weil ich komplett aus der Materie raus bin. Mein aktuelles System: Mainboard: AsRock Z68 Extreme 3 Gen3 ASRock >...
System-Zusammenstellungen 28. November 2016

Asus P5Q-E mit neuer Grafikkarte aufrüsten

Asus P5Q-E mit neuer Grafikkarte aufrüsten: Moin moin zusammen. Ich besitze noch ein altes Mainboard und CPU, aber bin damit noch sehr zufrieden. Brauche jetzt eine neue Grafikkarte. Würde mir gerne eine R9 280X zulegen, da ich an diese...
Mainboards 25. November 2016

Aufrüstung Hifi/Heimkinoanlage

Aufrüstung Hifi/Heimkinoanlage: Hallo zusammen, derzeit habe ich eine Dolby Digital 5.1 Heimkinoanlage von Pioneer. Leider kann der Receiver die neuen Formate wie Dolby Digital True HD usw. nicht. Da ich jedoch einen Blu-Ray...
freie Fragen 2. Juli 2016
Muss Aufrüsten, aber passt das auch? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden