multimedia pc für ~600€

Diskutiere und helfe bei multimedia pc für ~600€ im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; habe meinem kumpel bislang vollgendes zusammengestellt: auflösung für spiele: 1680:1050 Cooler Master Storm Sniper Pure ohne Netzteil [bereits... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Thomas der Haundle, 27. Juni 2010.

  1. Thomas der Haundle
    Thomas der Haundle Aufsteiger
    Registriert seit:
    25. Mai 2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    133107

    habe meinem kumpel bislang vollgendes zusammengestellt:
    auflösung für spiele: 1680:1050

    Cooler Master Storm Sniper Pure ohne Netzteil [bereits vorhanden]
    Western Digital Caviar Black 640GB [bereits vorhanden]
    OS windows vista ultimate 64bit vorhanden

    4GB-Kit GEIL Value PC3-10600 DDR3-1333 CL9
    AMD Athlon II X2 245 Box
    MSI Radeon HD 5770 Hawk 1024MB,
    Gigabyte GA-880GA-UD3H
    LG BH10LS30 Blu-Ray Brenner Retail

    ~550€

    was noch fehlt ist das netzteil, hierzu hätte ich gerne ein paar vorschläge bzw. gernrelle verbesserungsvorschläge zu dem system :)
    http://www.thermaltakeusa.com/Product.aspx?C=1247&ID=1861#Tab0
    hatte gedacht eventeuell dieses netzteil
     
    #1 Thomas der Haundle, 27. Juni 2010
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2010
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Soll damit auch gezockt werden? Oder wofür die HD 5770 Hawk?
    Ansonsten kann man bei der Graka runtergehen und eventuell ne 4 Kern CPu(oder 3Kern) nehmen. Netzteil das Coolermaster Silent Pro 500W. Oder Be Quiet Pure Power.

    Edit: Mitn zocken steht da ja. Man kann auch ne günstigere Hd 5770 nehmen.
     
    #2 Shadowchaser, 27. Juni 2010
  4. Thomas der Haundle
    Thomas der Haundle Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Mai 2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    133107
    das gehäuse ist bislang auf silent getrimmt (nahezu unhörbar)
    den cpu kühler habe ich vergessen: es ist bereits ein Scythe Grand Kama Cross vorhanden...
    wenn es eine günstigere hd 5770 gibt die auch unter load kaum zu hören ist wäre das auch eine gute alternative

    habe mir die netzteile mal notiert :)
     
    #3 Thomas der Haundle, 27. Juni 2010
  5. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    sodalle:

    unter 600€ incl. netzteil. X4-955 BE

    [​IMG]


    //dann streich den Kühler in meiner Liste.

    //2 wenns wirklich absolut silent sein soll, dann rate ich auch zum CM Silent Pro M500!!! das Sharkoon ist eine günstigere alternative und auch nicht wirklich viel lauter.
     
    #4 ZEUS, 27. Juni 2010
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2010
  6. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Er wollte nen Blu-Ray Brenner. Deswegen hat er wahrscheinlich auch nen x2 gewählt weil da nicht mehr viel Luft war.;)
     
    #5 Shadowchaser, 27. Juni 2010
  7. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    aso ... dann sind das natürlich ca. +120€. ich weiß zwar nicht warum, aber ok. n kombi-laufwerk tuts doch auch! waren nur ca. +50€
     
  8. Thomas der Haundle
    Thomas der Haundle Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Mai 2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    133107
    er will halt unbedingt einen blue ray brenner, und usb3...
    welches ist nun leiser und besser das coolermaster oder das shakron?
    welche hd 5770 nun?
    @Shadowchaser korrekt
     
    #7 Thomas der Haundle, 27. Juni 2010
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2010
  9. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Beim NT würde ich das Coolermaster nehmen. Hat auch Kabelmanagment und ist modular.

    Bei der Hd 5770 da habe ich nicht wirklich soviel Plan im Moment. Aber sind denn die Standardmodelle so laut?
    Alternative wäre noch die Sapphire Vapor-X. Kostet ungefähr das selbe wie die Hawk.

    Habe mal nachn Test gesucht aber nur den Hd 5770 Crossfire Test gefunden. Dort in der Tabelle steht aber auch die Lautstärke der Standardversion und anderen Grafikkarten:http://www.computerbase.de/artikel/grafikkarten/2009/test_ati_radeon_hd_5770_crossfire/20/#abschnitt_lautstaerke.

    "Laut" ist auch irgendwo subjektiv. Aber die Hd 5770 ist im Standardmodel z.B. lauter als die 9800Gt im Idle als auch unter Last. Und die habe ich vorher gehabt(die 9800Gt) und wirklich als laut empfunden. Besonders im Idle. Da würde ich doch eine mit Alternativkühlung nehmen.;)
     
    #8 Shadowchaser, 27. Juni 2010
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2010
  10. La2
    La2 Dr. Watson
    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    74
    1. SysProfile:
    105257
    ich hab letztens bei nem Kumpel ne 5770 von XFX verbaut top teil sogar unter last schön leise .
     
  11. Thomas der Haundle
    Thomas der Haundle Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    25. Mai 2010
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    133107

    unter laut versteht we ein "summen" "schleifen" oder vibrationsgeräusche. Er wohnt auf dem land heißt da ist es recht still in der umgebung dementsprechend leise soll er halt sein der rechner... in der lautsträrke nicht arg viel lauter der cpu kühler (den man so gut wie nie hört)
     
    #10 Thomas der Haundle, 27. Juni 2010
Thema:

multimedia pc für ~600€

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden