MSI stellt 9800 GTX+ mit eigener Kühlung vor

Diskutiere und helfe bei MSI stellt 9800 GTX+ mit eigener Kühlung vor im Bereich PCGH-Neuigkeiten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Die N9800GTX PLUS-T2D512-OC basiert auf Nvidias G92b-GPU, welche MSI mit 760 Megahertz Kern- und 1.150 Megahertz Speichertakt betreibt (Standard:... Dieses Thema im Forum "PCGH-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 30. September 2008.

  1. NewsBot
    NewsBot PCGH-News
    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    146.970
    Zustimmungen:
    16

    Die N9800GTX PLUS-T2D512-OC basiert auf Nvidias G92b-GPU, welche MSI mit 760 Megahertz Kern- und 1.150 Megahertz Speichertakt betreibt (Standard: 736/1.100 Megahertz). Um die Karte trotz erhöhter Frequenzen zu kühlen, verbaut MSI den von der 9600 GT?

    Weiterlesen...
     
  2. User Advert

  3. KingCryZone
    KingCryZone Computer-Guru
    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Marcel
    1. SysProfile:
    7255

    sieht schick aus leider keine daten zu den temps vorhanden und der preis ist auch ok
     
  4. Agent Smith
    Agent Smith Alter Mann
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    169
    Name:
    Falko
    1. SysProfile:
    47266

    schick sieht sie aus, aber den preis find ich zu hoch! knapp 20 euro drauf gibts da schon die bessere gtx260
     
    #3 Agent Smith, 1. Oktober 2008
Thema:

MSI stellt 9800 GTX+ mit eigener Kühlung vor

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden