Modding Mainboards AM3+?

Diskutiere und helfe bei Modding Mainboards AM3+? im Bereich Mainboards im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo liebe Com. Da ich erste Benchmarks vom AMD Bulldozer gesehen hab, bin ich hoch interessiert. Ich würde meine Sandyplattform abgeben unter der... Dieses Thema im Forum "Mainboards" wurde erstellt von RaZeR, 12. Juli 2011.

  1. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028

    Hallo liebe Com.
    Da ich erste Benchmarks vom AMD Bulldozer gesehen hab, bin ich hoch interessiert.

    Ich würde meine Sandyplattform abgeben unter der Vorraussetzung das es ordentliche Boards für Sockel AM3+ gibt.

    Für Sockel 1155 gibt es keine Design Boards.
    Das einzigste was im Angebot ist, ist das Sabertooth und das hatte ich schon und war alles andere als angetan.


    Kommt sowas wie das hier auch für AM3+? vielleicht etwas was ich bei geizhals nicht sehe?

    EVGA X58 SLI Classified 4-Way SLI
    http://geizhals.at/deutschland/a489586.html

    Gigabyte GA-X58A-OC
    http://geizhals.at/deutschland/a640240.html

    Finde bei AMD nur:
    ASUS Sabertooth 990FX
    http://geizhals.at/deutschland/a646943.html
    ASUS Crosshair V Formula, 990FX
    http://geizhals.at/deutschland/a647800.html
    Gigabyte GA-990FXA-UD7, 990FX
    http://geizhals.at/deutschland/a646940.html


    Wie gesagt kommt da vielleicht noch etwas nach von EVGA?
    Dann würde ich einen Wechsel anstreben denn 16x16x8x8 klingt nett.
    Könnte man auch schönes SLI Gespann fahren mit mehr als nur 2 oder 3 Slot Design.


    Preisvorstellung max 250€.
    Mehr möchte ich für ein Board nicht hinlegen, die Optik steht an erster Stelle.
    Rauf soll dann der Bulldozer 8130p mit diesem Ram:
    G.Skill RipJaws-X DIMM Kit 8GB PC3-17066U CL11-11-11-30 (DDR3-2133)
    http://geizhals.at/deutschland/a639751.html
     
  2. User Advert

  3. ProView
    ProView In brain we trust
    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    3.231
    Zustimmungen:
    154
    1. SysProfile:
    47297
    2. SysProfile:
    142912
    Steam-ID:
    CrankAnimal

    es gibt noch eins von MSI in blau, als Design Board würd ichs nun ned bezeichnen.

    Ansonsten hast du die bisher verfügbaren ja schon aufgezählt.
    Ich hoffe ja noch, dass evtl. noch welche mit PCIe 3.0 erscheinen, dann hätte man das 3er Paket voll.
    Ich kenn mich ja nicht so aus, aber gabs von EVGA jemals AMd Boards ? Interessant wärs sicher.

    Momentan ist die Auswahl an 990FX Boards noch recht dürftig und überschaubar. Man hört aber auch keine Ankündigungen für weitere Boards. Also denke ich mal viel größer wird die Auswahl nicht...
     
  4. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Es werden mit sicherheit noch einige AM3+ Boards kommen. Lass die CPU's dafür erst einmal erscheinen.

    EVGA hat meines wissens nach nie AMD Boards hergestellt.
     
  5. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Nur wegen Modding willst du auf Am3+ wechseln?

    Kann mir außerdem nicht vorstellen das es für 1155 keine schönen Boards gibt.
     
    #4 Shadowchaser, 12. Juli 2011
  6. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368
    finde sowas einfach nur krass und geldverschwendung. Razer hat ein Top High-End System und dennoch ist dauerhaft unzufrieden. Sei es Grafikkarte oder jetzt Mainboard...kann ich absolut nicht verstehen...das ist doch in wirklichkeit einfach nur schon fast lächerlich...bzw. nur geldverschwendung. Dein High End System hat doch schon mehr als nur genug Leistung...
     
    1 Person gefällt das.
  7. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Was ist denn daran Geldverschwendung?
    Natürlich hat der Sandy mehr als genug Leistung.
    Selbst ein 775 hat mehr als genug Leistung und trotzdem wechselt man.
    Was für eine Geldverschwendung.

    Manche tun ja so als gäbe man 600€ für ne neue Plattform aus.
    Leute kaufen und verkaufen, so kann man wechseln und hat nur geringe Verluste.

    Es ist auch schwachsinn das ich so viel Geld in mein Auto und den Motor stecke.
    Würde auch von a nach b kommen auch ohne.
    Das hat nichts mit unzufrieden zu tun.


    EVGA:
    http://www.evga.com/products/pdf/122-M2-NF59.pdf
    XFX:
    http://www.newegg.com/Product/Product.aspx?Item=N82E16813141010


    Naja dann warten ich erstmal ab was noch kommt, danke Leute :), hätt ja sein können das ihr was wisst was bei mir noch nicht angekommen ist :D


    Habe gesehen bei EVGA gibt es auch eon P67 FTW Oo
    Aber wenn man es sucht gibt es das nirgends zu kaufen -.-
    Design is nich mehr ganz so der knaller wie früher aber FTW! :D
     
    #6 RaZeR, 12. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2011
  8. janary
    janary Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    105
    Name:
    Jan
    MSI Big Bang Marshal?!
     
  9. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    naja was heißt nur, für eine cpu, die nicht mal raus ist schon boards^^
    bei den gigabyte gibt es kaum unterschiede zwischen UD3, UD5 und UD7
    jeweils einfach nur mehr schnittstellen
    finde meins am besten in der preis/leistung
    für 110 € bekommste das GA-990FX-UD3
    und es ist komplett in schwarz/dunkelgrau
    stabil habe ich damit bislang bis FSB 272 MHz übertaktet
    lüftersteuerung taugt was, chipsatz und Spawas sind ausreichend gekühlt
    und vor allem haste Dual BIOS mit einem NON-EFI BIOS

    für den Bulldozer ist mein DDR3-2000 schon überdimensioniert von der speed her
    1866er reicht vollkommen
     
    #8 Mr_Lachgas, 12. Juli 2011
  10. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    sehe ich auch so...

    und dein auto-vergleich hinkt...
    was bei autos "nur" ein auto ist dass dich von A nach B bringt ist demnach im PC-Bereich ein Office-Sempron-Rechner mit 512MB RAM und Ubuntu...

    was du betreibst ist (in autosprache ausgedrückt) :
    "der maserati den ich vor 2 monaten so geil fand fährt 300 km/h mit
    meinem tuning... irgendwelche tests die noch nicht bestätigt wurden sagen
    dass ein Bentley der bald rauskommt 280 km/h fährt... wenn ich den so wie meinen jetzigen
    maserati tune dann komm ich vielleicht sogar auf 310 km/h"
    in dem fall wären die fehlende ausschöpfung der geschwindigkeit, das fehlen der games/anwendungen die dein system in die knie zwingen...
     
    2 Person(en) gefällt das.
  11. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Der Bulldozer wird niemals ein Bentley sein, es wird immer ein Passat bleiben

    Wie auch immer, werde dann die Tests abwarten.
    Habe ja auf der EVGA Seite Boards für 1155 gesehen, leider gibt es diese nicht zu kaufen.
    Oder sind nicht für den deutschen Markt, aber das glaube ich ehr weniger.

    Ja die UD reihe ist sehr gut, sieht aber einfach nur normal aus.
    Mein Evo ist auch schwarz hat nur blaub metallic Akzente.


    Auf jedenfall wäre etwas Farbe nicht schlecht.
    So wie früher, orange Bänke oder irgendwas mit Neongrün.

    Das Bigbang wäre die allerletzte wahl die ich treffen würde wenn ich nen anderes Board möchte.
    Mir reichen 2 GPUs :D, werde mich wohl doch besser darauf konzentrieren.
    Das 2te Stepping soll ja noch nicht so der Knaller sein, was jetzt erscheint.
    Somal die Preise ja bis zum stepping 3 sinken.
    Wenn ich mir den Sandybridge, samt Ram ect heute angucke, hat sich da deutlich was getan.
    Habe den 2500K zum Preis vom 2600K gekauft und das war noch richtig richtig preiswert.
    So ist das aber immer mit der Hardware :D
     
  12. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Optisch sehr ansprechend finde ich das Maximus IV extrem für den 1155er. Und gut funktionieren und ausreichend ausgestattet ist es auch.

    Gruß
    BB
     
    #11 Black Biturbo, 14. Juli 2011
  13. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Naja, wenn der Bulldozer annen 990X rankommt wohl nicht wirklich.^^
     
    #12 Shadowchaser, 14. Juli 2011
    1 Person gefällt das.
  14. The_LOD2010
    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Finde es schon sehr vergnügsam das hier spekuliert wird ohne das es eine Masse an Benchmarks gibt.

    Wäre da mit so voreiligen Schüssen sehr sehr vorsichtig zumal noch keiner von euch die echte Performance von Intel So. 2011 CPUs kennt. Diese haben immerhin Quad-Chanell RAM mit 256-Bit und werden denk ich in den Highend-Modellen sehr gut abgehn.

    Von daher wäre es etwas verfrüht den AMD an die Spitze zu setzten. Da kann ich ihn leider dort nicht sehen. Auch die Preis/Leistungs Krone wird man wohl nur bedingt halten können.
     
    #13 The_LOD2010, 15. Juli 2011
  15. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    denke mal das thema hat sich auch erledigt
    razer meinte ja mal zu mir, das neue AM3+ mainboard, welches hier mir gekauft habe,
    wäre geldverschwendung, weil es kein PCIe 16x 3.0 hat und den AMD Bulldozer später nur bremsen würde
    von daher verstehe ich nicht ganz seine überlegungen
     
    #14 Mr_Lachgas, 15. Juli 2011
Thema:

Modding Mainboards AM3+?

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden