1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Kaufberatung Mini-PC für Alltagsgebrauch

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von mitcharts, 6. Dezember 2013.

  1. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054

    Wenn ich mir die Maße vom Akasa Euler anschaue, dann könnt ich auch zum M350 greifen und hab vollen Mini-ITX-Support.

    Dazu dann noch einen Low Profile-Lüfter wie z.B. den Noctua NHL9i.
     
  2. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve

    Jo,

    in Sachen Cases geh ich meistens davon aus, dass es sich um Pflicht handelt, weil es eben immer eine Geschmacksfrage ist. An sich hast du sicherlich recht ;) Hat schon Stil, wenn ein PC wie ein DVD-Player aussieht ^^

    Die SSD von Crucial gibts auch als mSATA: Solid State Drives (SSD) mit Hersteller: Crucial, Schnittstelle: mSATA/mSATA 6Gb/s Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Wie gesagt - ich zieh MLC jedem TLC Fabrikat vor, aber ich bin da auch offen und sage, dass das mehr "placebo" Vorsichtsgedanke ist.
     
  3. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Mit welcher Begründung? Was ist an TLC schlechter?
     
    #48 Shadowchaser, 4. Februar 2014
  4. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Du kannst auf einer Zelle bis zu 3 Blöcke ablegen bei TLC, weil Tripple Level. Das heißt die Wahrscheinlichkeit, dass bei einem Schreibzugriff eine Zelle verwendet ist 3x höher, als bei SLC.
    Bei MLC sinds nur zwei mögliche Blöcke auf der Zelle. Dementsprechend ist die Wahrscheinlichkeit "nur" 2x höher.

    Zugegeben sehr sehr grob zusammengefasst und bildet sicherlich nicht die ganze Realität ab, aber ich sehe das ganze als reine mathematische Abschätzung -> je häufiger die Chance besteht, dass ein Chip beschrieben wird, desto eher kann diese Zelle bei beschränkter Anzahl an Schreibzyklen ausfallen.

    Sicherlich - laut rechenexemplarischer Untersuchung kannst das jetzt nachrechnen und kommst auf garantiert 10 Jahre Laufzeit. Ich seh es trotzdem von der prophylaktischen Seite - reduziere die Chance, dass die Zellen ausfallen, dann ist die Wahrscheinlichkeit geringer - geringere Wahrscheinlichkeit ist in meinen Augen immer besser.
     
  5. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ok, danke für die Erklärung!:great:

    Kann dich im Moment nicht bewerten.;)
     
    #50 Shadowchaser, 4. Februar 2014
  6. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054
    @Snuffy
    Wenn es danach geht (MLC > TLC) und ich noch die theoretischen Schreib-/Leseraten mit dazu nehme, dann tendiere ich eher zu ADATA.
     
  7. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Jo, die ist auch nett :p

    Kaufberatung ADATA Premier Pro SP900 256GB - ComputerBase Forum

    Würde ich dann noch lesen. Die Vorgänger von Samsung u. Crucial sind schon besser.

    Wobei man generell sagen muss:

    Mit Consumer Midrange SSDs kann man bei den Geschwindigkeiten eh nicht viel falsch machen. Die 10MBit/s Schreibgeschwindigkeit merkt man eh nicht und wenn das System einmal ein bisschen angestaubt ist, schrumpft der Vorteil eh noch weiter zusammen.
     
  8. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054
    Das ist natürlich richtig. Im normalen Einsatz nehmen sich die SSDs alle nichts.

    Letztlich entscheidet doch nur das persönliche Empfinden, welche SSD es werden soll.

    Aber wenn ich mir so die Sammler im Luxx und bei CB so anschaue, dann könnt es doch ein Rennen zwischen Crucial und Samsung werden.
     
  9. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054
    ARGH! Ich krieg die Krise ...

    Ist es denn so schwer gescheite Gehäuse anzubieten die nicht über bestimmte Maße (ca. 20x10x20 BHT in cm) hinaus gehen und kein Netzteil (SFX, Wandlerboard, etc.) dabei haben!?

    Sowas wie das hier: mini-pc - Übersicht - cirrus7 one
    (das Teil selbst kommt vorerst nicht in Frage, da zu teuer)

    Thin-Mini, Fanless etc. sind keine Option.
     
  10. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    10/11 cm in allen Belangen oder nur die Höhe?

    Was hälst denn von den Streamcom F1C? Sehen chique aus ;)
     
  11. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054
    Ich hab den Beitrag gerade angepasst. Es geht um bestimmte Maße (ca. 20x10x20 BHT in cm).

    EDIT: Das Streacom F1C ist zu niedrig (insgesamt 75mm hoch) und somit sind CPU-Kühler nur bis max. 34mm zulässig.
     
    #56 mitcharts, 6. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2014
  12. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Schau dir die Streacom wirklich mal an - sind paar schöne dabei, Verarbeitung sieht auch... ausreichend aus - gibts auch soweit, dass du LP Karten verbauen könntest bei den Maßen.
     
  13. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054
    Okay, ich schau mir gerade ein paar Testberichte zum F1C an und da scheinen CPU-Kühler bis max. 39,5mm zu passen.

    Ich lese weiter ... :D

    EDIT: Das Gehäuse gibt's ja auch ohne Slimlaufwerk ... und da ist ein CPU-Kühler bis 54mm verbaubar. :)
     
    #58 mitcharts, 6. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2014
  14. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    320
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
  15. mitcharts

    mitcharts Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    1. SysProfile:
    17054
    Wenn dann den Noctua NH-L9i. Ich bau mir ein Intel-System. ;)

    Und einen Slip Stream gibt's nicht für 92mm.


    Ich kann dir leider kein R+ für den Tipp mit dem Streacom geben.
     
Die Seite wird geladen...

Mini-PC für Alltagsgebrauch - Weitere Themen

Forum Datum
Kaufberatung

Mini-ITX PC Beratung - Neuling!

Mini-ITX PC Beratung - Neuling!: Hallo Jungs Ich habe mir nun eingebildet, mich mal nicht mit einem handelsüblichen Desktop zu beschäftigen, sondern mal ne Kiste auf den Schreibtisch zu stellen. Wichtige Infos vorweg:...
System-Zusammenstellungen 21. Dezember 2013

Mini-Itx Gaming PC

Mini-Itx Gaming PC: Hallo, Ich habe vor mir einen kleinen Mini PC auf MITX Basis zusammen zustellen. Dieser ist hauptsächlich für Lan Parties bei Freunden gedacht (Starcraft 2, Fifa, Minecraft), wobei ich hierbei...
System-Zusammenstellungen 10. August 2013

Mini ITX PC

Mini ITX PC: Hey Leute !!! Will mir einen Mini PC zusammenbaun und hätte noch ein paar fragen, vllt könnt Ihr mir da ein wenig weiter helfen Diese Teile sind fix : Gehäuse : Bitfenix Prodigy MoBo :...
System-Zusammenstellungen 2. Oktober 2012

Grafikkarte für mini pc

Grafikkarte für mini pc: Grafikkarte für mini pc Ich suche eine passende Grafikkarte Für meinen pc denn Acer Aspire x3960 Intel Core i3 2100 2GB DDR3 RAM 500GB HDD 12 Fach DVD Brenner intel HD Grafik onboard mini...
Computerfragen 6. Februar 2012

mini pc aufrüsten !!

mini pc aufrüsten !!: mini pc aufrüsten !! Hallo Leute ! ich möchte meinen MINI PC emachines el1850 aufrüsten. die onboard grafikkarte kriegt echt nichts auf die Reihe aber was will man auch erwarten. Da...
Computerfragen 9. Oktober 2011

Mini PC ITX

Mini PC ITX: Hallo wollt mal wissen was mein PC so wert ist und ihn dan vieleicht auch hier mit anzubieten. Alle Komponenten sind neu erworben und worden im Januar 2010 gekauft. CPU: Intel Pentium...
freie Fragen 2. Oktober 2010
Kaufberatung

Mini-PC bis 500€

Mini-PC bis 500€: Hallo Leute, lange nichts mehr von mir gehört :D Ich bräuchte mal wieder nen Tipp von euch: Und zwar wie ihr ja im Titel schon lesen könnt, will ich mir nen Mini-PC kaufen für max. 500€! Hier...
System-Zusammenstellungen 20. Januar 2010

Mini PC

Mini PC: Hi Leute ich habe eine frage ich hebe ein Mini PC mit einen Intel Atom CPU (2 X 1,6 GHz) und 2 GB DDR 2 RAM und 160 GB Festplatte kann ich da drauf Windows Vista machen. Das 2 Problem ist ich habe...
Probleme mit Hardware 1. März 2009

Diese Seite empfehlen