1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Mini ITX im Corsair 250D mit Corsair H100i

Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von finado, 29. Januar 2014.

  1. Stechpalme

    Stechpalme Computer-Experte

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    48

    Ein Kamineffekt exestiert ineinem PC Gehäuse nicht sobald man Lüfter verwendet. Warum sich dieser quatsch so derart verbreitet hat, verstehe einer wer will. Der Kamineffekt ist derart minimal, der wird schon unterbrochen wenn du auch nur durch eine Ritze in das Gehäuse herein pustest. Stell das Gehäuse auf dem Kopf, du wirst identische Temperaturen haben.

    Die Front des Bitfenix taugt wenig um Luft anzusaugen. Kabelmanagement exestiert hier auch eigentlich nicht (M Version). Bau mal Radiatiren ein ;) Das ist auch keine echte Freude. Es sind Details, wenn ich mit dir vor dem Gehäuse stehen würde, könnte ich dir einiges zeigen.
     
  2. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.410
    Zustimmungen:
    333
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780

    @TE: Hat es eine besondere Bewandnis das die Festplatten horizontal eingebaut werden sollen? Denn mir ist nicht bekannt das sich vertikaler Einbau negativ auswirkt.

    Ein auf den Kopf gestelltes Silverstone SG09/SG10, nur bedeutend größer und unpraktischer.

    Die da wäre?

    Nö. Dafür mit 120mm Lüfter oben.

    Doch. Man bekommt bedeutend mehr Festplatten rein als beim Vorgänger.

    Ich urteile nicht über die Leute, ich urteile über das Gehäuse als solches.

    Zählt für mich in die Kategorie Modepüppchengehäuse. Wenn ich wirklich ITX will und damit etwas kompaktes, bei gleichzeitigen Einbau einer Grafikkarte, wäre mein Favorit das Ncase M1, gefolgt vom SG08-Lite und SG05/06.
     
  3. Stechpalme

    Stechpalme Computer-Experte

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    48
    80 mm Lüfter haben in keinem derart großen Gehäuse noch etwas zu suchen. Lüfter oben zu Haben ist gut und schön, wirkt aber dem eigentlich vorgesehenem Luftstrom entgegen... die Spawas sitzen nun mal nicht nur oben auf dem Board. Dann hast du einen schönen Hotspot zwischen CPU, GPU und dem Heck. Bläst der dicke Lüfter des CPU-Kühlers nach hinten, hast du einen feinen Luftstau, da hilft dir der obere Lüfter nicht wirklich viel.

    Das Silverstone SG09 und das Fortress 03 haben recht wenig gemein. Da ist ein bisschen sehr viel mehr verändert als nur auf den Kopf gestellt. So gesehen sind dann 99% aller Gehäuse völlig identisch.

    Dasncase M1 ist für mich ein Modegehäuse ohne Sinn und Verstand. Zu eng, zu wenig Platz, es hat schon seinen Grund warum es nie in die Massenfertigung gegangen ist. Die NAchfrage ist einfach nicht da ;)
    Und bitte nicht mit den ellenlangen Threads in Foren kommen... 80% der Leute reden gerne, kaufen es aber nicht, weil sie es gar nicht wirklich wollen.

    Es ist geschmackssache.. aber ja.. optik und Style sind ein wichtiger Faktor. Im übrigen sind die Sugo 05/06 einfach nur billiger Mist.

    Aber warum disskutieren... kauf was du möchtest, ich kaufe was ich möchte, so hat jeder seine Ansprüche. Lian Li käme mir aufgrund der Firmenpolitik z.B: nie wieder ins Haus. ;)
     
  4. finado

    finado Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Tim
    1. SysProfile:
    56302
    Leute, Leute :D Ich wollte hier keine Diskussion entfachen.
    Ich würde eure Überlegungen ja absolut nachvollziehen, wenn ich ein mITX Gehäuse suchen würde, welches super klein ist.
    Ich wollte ja das Corsair, weil es mir gut gefällt und mir das Design und die Aufteilung im Innenraum wichtig ist. ;)
    Außerdem lässt das 250D wenigstens ein bisschen Cablemanagement zu, manche von den geposteten Cases leider nicht :/
     
  5. finado

    finado Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Tim
    1. SysProfile:
    56302
    So, habe mir jetzt wo ich mal ein bisschen Zeit hatte das Cooltek W1 angeschaut. Gefällt mir sehr gut - Aluminium, alle Seitenteile + Deckel abnehmbar, gute Belüftung möglich, genug Platz für HDDs und SSDs und eine schöne saubere Aufteilung.

    Ich denke ich werde doch zum W1 greifen. Dazu ein Corsair H90 (da 140mm) on the Top oder hinten.

    Einzig zum Kabelmanagement müsste man in den Mainboard-Tray noch ein paar Löcher bohren - die bestehenden 2 reichen nicht ganz.
     
  6. Stechpalme

    Stechpalme Computer-Experte

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    48
    Die bestehenden auf der einen Seite sind völlig ausreichend ;-) Hab vier Platten drinn.

    Das einzige echt beschissene Problem bei dem Gehäuse ist das Lich auf der andreen Seite wo dann auch der ATX-Strang durch muss. Das ist viel zu klein geraten.
     
  7. finado

    finado Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Tim
    1. SysProfile:
    56302
    Könntest du vielleicht ein Foto schießen, wo man von oben mal genau die Löcher sieht bzw. auch diese die am HDD Käfig liegen?
     
  8. Stechpalme

    Stechpalme Computer-Experte

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    48
    Schau mal auf der Cooltek Seite, da gibt es einige Bilder wo man das eigentlich sehen kann.
    Du hast zwei große Öffnungen direkt dort, wo man den Stromanschluss der Grafikkarte durchjagen muss und eben direkt für die Festplatten. Und eine Öffnung neben dem IO-Panel wo man z.B: den EPS Stecker durch zieht. Dieses Loch ist aber tatsächlich zu klein geraten.
     
  9. finado

    finado Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Tim
    1. SysProfile:
    56302
    #24 finado, 26. Februar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2014
  10. Stechpalme

    Stechpalme Computer-Experte

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    48
    Woher nimmt die Grafikarte Frischluft?
     
  11. finado

    finado Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    84
    Name:
    Tim
    1. SysProfile:
    56302
    Über dem IO Fron-Panel ist ein intake FAN.
     
  12. bulletpr00f

    bulletpr00f Lebende CPU

    Registriert seit:
    17. September 2007
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    175
    Name:
    Chris
    1. SysProfile:
    68368
    Sieht schon sehr edel aus, in der Bildergalerie von Caseking wirds auch um so einiges deutlicher.

    Meins ist es zwar nicht (kann mich mit so wahnsinnig kompakten Gehäusen nicht anfreunden), aber ein Blickfang in jedem Arbeits- oder Wohnzimmer ist es garantiert :)
     
    #27 bulletpr00f, 26. Februar 2014
Die Seite wird geladen...

Mini ITX im Corsair 250D mit Corsair H100i - Weitere Themen

Forum Datum

Corsair Hydro H100i GTX & H80i GT: AiO-Waküs vorerst zurückgerufen

Corsair Hydro H100i GTX & H80i GT: AiO-Waküs vorerst zurückgerufen: Corsair Hydro H100i GTX & H80i GT: AiO-Waküs vorerst zurückgerufen 23.02.2015 13:45 - Corsair hat die Auslieferungen der Hydro H100i GTX und der H80i GT an die Vertriebspartner zurückgerufen....
PCGH-Neuigkeiten 23. Februar 2015

Corsair Hydro H100i GTX und H80i GT: Neuauflagen mit gesleevten Schläuchen

Corsair Hydro H100i GTX und H80i GT: Neuauflagen mit gesleevten Schläuchen: Corsair Hydro H100i GTX und H80i GT: Neuauflagen mit gesleevten Schläuchen 16.02.2015 08:30 - Corsair-USA hat in einer Pressemitteilung die beiden Kompakt-Wasserkühlungen H100i GTX und H80i GT...
PCGH-Neuigkeiten 16. Februar 2015

Corsair Obsidian 250D: Erstes Mini-ITX-Gehäuse des Herstellers für 90 Euro vorbestellbar

Corsair Obsidian 250D: Erstes Mini-ITX-Gehäuse des Herstellers für 90 Euro vorbestellbar: Corsair Obsidian 250D: Erstes Mini-ITX-Gehäuse des Herstellers für 90 Euro vorbestellbar 10.01.2014 14:15 - Corsair hat in einer Pressemitteilung das Obsidian 250D angekündigt, mit dem der...
PCGH-Neuigkeiten 10. Januar 2014

Corsair H100i Oder H110

Corsair H100i Oder H110: ey Jungs was für ne Wasserkühlung ist besser Corsair H100i Oder die H110 und passen die ins Corsair D650 Case mit 4 Lüfter ?
Luft- & Wasserkühlung 13. März 2013

Corsair stellt mit Hydro H100i und H80i neue Komplettwasserkühlungen vor

Corsair stellt mit Hydro H100i und H80i neue Komplettwasserkühlungen vor: Corsair stellt mit Hydro H100i und H80i neue Komplettwasserkühlungen vor 06.11.2012 15:22 - Corsair präsentiert mit der H100i und der H80i neue Versionen von zwei seiner...
PCGH-Neuigkeiten 6. November 2012

OCZ, Corsair, was nun?

OCZ, Corsair, was nun?: Hallo, nach dem ich leider die neue OCZ Solid 3 (120GB) zurückschicken musste habe ich heute die Corsair F115 (115GB) bekommen. Hintergrund der Solid 3 war folgender: Trotz super Optimierung...
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 1. Juni 2011

Corsair kündigt 32 GByte Variante seiner Flash Voyager Mini Serie an

Corsair kündigt 32 GByte Variante seiner Flash Voyager Mini Serie an: Corsair kündigt 32 GByte Variante seiner Flash Voyager Mini Serie an 24.03.2010 15:41 - Mit einer 32 GiByte Version des Flash Voyager Mini baut Corsair weiter seine Produktpalette aus....
PCGH-Neuigkeiten 24. März 2010

PC-Games-Hardware-Webwatch: H55 im Mini-ITX-Format, Corsair-SSDs Thermalright-VRM-Küh

PC-Games-Hardware-Webwatch: H55 im Mini-ITX-Format, Corsair-SSDs Thermalright-VRM-Küh: PC-Games-Hardware-Webwatch: H55 im Mini-ITX-Format, Corsair-SSDs Thermalright-VRM-Kühler 27.02.2010 16:59 - Wie immer gibt es auch dieses Mal in unserem wöchentlichen Webwatch interessante...
PCGH-Neuigkeiten 27. Februar 2010

Diese Seite empfehlen