Mini-Auto-HiFi System

Diskutiere und helfe bei Mini-Auto-HiFi System im Bereich Sound & Audio im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hey Leute! Also ich bekomm ja bald (wenn ich endlich meinen Führerschien gemacht hab) mein erstes Auto. Einen grünen Polo 6N von 1996. Dort is... Dieses Thema im Forum "Sound & Audio" wurde erstellt von cracker, 25. November 2012.

  1. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789

    Hey Leute!

    Also ich bekomm ja bald (wenn ich endlich meinen Führerschien gemacht hab) mein erstes Auto. Einen grünen Polo 6N von 1996.

    Dort is noch ein Kassettenradio drinnen.
    Hab mich also schon länger auf die Suche nach nem Radio begeben und hab mich dann auf den hier ( Pioneer DEH-4400BT CD-Tuner (WMA, MP3, USB, i-Phone/i-Pod, Bluetooth): Amazon.de: Navigation & Car-HiFi ) festgelegt.
    Da er heute bei den Cyber Monday Angeboten dabei war hab ich ihn mir einfach mal bestellt.

    Dazu gehören natürlich auch ein paar gute Boxen.
    Weil ich aber dahingehend KEINEN Schimmer habe frag ich euch!

    Die Boxen selber sollten zusammen 50€ kosten (max. 60€).
    Musik höre ich eig. quer durchs Blumenbeet. Gerne auch mal mit Bass.
    Aber ich möchte keine Box haben die den ganzen Kofferraum ausfüllt.
    Nach ner Recherche hab ich die bei Amazon gefunden: Sony XSF1327SE 2-Wege-Auto-Lautsprecher (13 cm, 150 Watt/35 Watt, 86 dB) silber: Amazon.de: Navigation & Car-HiFi
    Sind ja für Höhen und Mittlere Töne da. Aber brauch ich das "Paket" 2 mal zwecks Stereo-Sound oder reicht das Paket einmal?
    Wo montiere ich welchen Lautsprecher am besten?
    Muss ich da extra Kabel dazukaufen?
    Ist sowas wenn man günstig ein bisschen Bass haben will ausreichend?

    Es muss kein High-End-sound sein aber ich möchte einfach ein paar Boxen dazukaufen, da die Standard-Dinger wirklich unter jeder Kritik sind.

    mFG cracker
     
  2. User Advert

  3. Rossi
    Rossi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    1. Dezember 2010
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    10
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    64772
    2. SysProfile:
    78830
    120437

    Erstmal Glückwunsch zu deinem ersten Auto und viel Glück damit.

    Da ich mittlerweile auch fünf, sechs Autos mit Car Hifi Komponenten ausgerüstet habe hoffe das ich dir etwas helfen kann. Wenn ich dich richtig verstanden habe möchtest du für möglichst wenig Geld guten Klang im Auto also werde ich versuchen das zu berücksichtigen. Ich habe bisher nur Anlagen von ca. 500-1.500 Euro verbaut das heißt da sind wir gleich bei anderen Herstellern. Aber das von dir ausgesuchte Radio und Boxen sind für deinen Einsatzzweck mit sicherheit eine gute Wahl. Bist du sicher, dass der 6N 13cm Lautsprecher vorne hat? Wenn nicht würde ich das sicherheitshalber einmal ausmessen.

    Bezgl. deiner Anfrage für den Bass kann ich dir nur sagen, dass du mit Lautsprechern für die Hutablage in der Preisklasse nichts bis gar nichts erwarten kannst, vor allem wenn du die Tieftöner ans Radio anschließt. Wenn du etwas Bass im Auto möchtest und den Kofferraum nicht vollladen willst würde ich dir zu einem Guten Drei-Wege System alla Canton (getrenntes drei Wege System), o.ä. Raten. Dann würde ich an deiner Stelle jedoch eine extra Endstufe verbauen. Wenn du aber wirklich nur recht wenig auf den Bass achtest würde ich sowas nehmen:

    Mac Audio: http://www.amazon.de/Mac-Audio-Mult...=sr_1_2?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1353926513&sr=1-2

    JBL: JBL GTO 938 3-Wege Coax Car-Hifi Lautsprecher 9 Zoll: Amazon.de: Elektronik

    Infinity: Infinity reference 9633 i 6x22,9 cm (9 Zoll) 3-Wege Lautsprecher: Amazon.de: Elektronik

    Ich habe mit allen drei Marken bisher gute Erfahrungen gesammelt. Habe in eigenen Fahrzeugen aber immer Infinity verbaut weil der Klang mich doch eher angesprochen hat. Ach ja in LautsprecherSETs sind immer zwei enthalten! Du brauchst von den Sony also nur eins zu bestellen. Ich würde aber ggf. noch darauf achten, dass du vorne und hinten die gleichen Hersteller nimmst. Muss aber nicht ungedingt sein. Die von mir genannten Drei Wege Systeme kannst du alle ans Radio anschließen jedoch werden die nie ihre volle Leistung entfalten können. Besser wäre eine kleine 4-Kanal Enstufe zu verwenden bei der du die Kanäle ggf. Bündeln kannst.

    JBL GT 5 A 604 E Car-Hifi 4 Kanal Verstärker: Amazon.de: Elektronik

    Die Entstufe kannst du auch im Kofferraum von hinten an die Rücklehnen schrauben habe ich damals auch gemacht als ich meinen Wagen umgebaut habe. Du kannst aber auch erst einmal sagen, du schließt die Hinteren Lautsprecher ans Radio an und kaufst dir irgendwann mal eine Endsufe dazu und rüstest sozusagen auf.

    So, ich hoffe das hat dir etwas geholfen.
    VG Rossi
     
  4. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    Erstmal danke für die Rückmeldung :)

    Ja das mit dem Abstand muss ich noch ausmessen. Das war nur in die Richtung von dem Modell erstmal :)

    Also die Endstufe bringt einfach mehr Power weil der Radio nur 50W im Ausgang hat und die Boxen ja deutlich mehr leisten?
    Also die Endstufe ist halt schon ziemlich teuer. Das will ich eig. nicht investieren ;)

    Also wenn ich das Mac Audio kaufe, meinst du dass ich guten Sound fürs Geld bekomme und das Set um 28€ reicht?
    Wie gesagt. Ich bin nicht audiophil oder sonst etwas ;)
     
  5. Rossi
    Rossi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    1. Dezember 2010
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    10
    Name:
    Michael
    1. SysProfile:
    64772
    2. SysProfile:
    78830
    120437
    Ja, ich denke die MAC Audio bieten ein gutes Preis/Leistungsverhältnis. Hatte bisher nur Subwoofer von MacAudio aber die Qualität war immer gut! Wenn du ein paar Lautsprecher mal probehören möchtest fahr in einen Media Markt oder Saturn da gibts meist auch eine Car-Hifi ecke in der einige Lautsprecher vormontiert sind.

    Richtig, die Drei-Wege Systeme können nun mal nur soviel Leistung bringen wie das Radio zur Verfügung stellt. Bei einer Leistung von nur knapp 25 Watt RMS pro Kanal beim Radio und 100Watt RMS bei den Lautsprechern ist klar dass da schon was fehlt ;). Sollte Klangmäßig und für ein bissl Bass jedoch ausreichen. Die Basslautsprecher bieten leider nicht das Klangvolumen wie eine Bassbox aber wenn du keine Disco auf Rädern willst reicht das wie gesagt aus.
     
  6. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789

    ja ich höre auch nicht musik wo ohne bass stille ist ^^

    dann bedanke ich mal und werde die dinger (nach begutachten vom polo) mal bestellen..

    vl. hab ich während dem einbau dann eh noch fragen ^^
     
Thema:

Mini-Auto-HiFi System

Die Seite wird geladen...

Mini-Auto-HiFi System - Similar Threads - Mini Auto HiFi

Forum Datum

Bericht: Apple-Analyst Kuo sieht neues iPad 10.8 für dieses und neues iPad Mini für...

Bericht: Apple-Analyst Kuo sieht neues iPad 10.8 für dieses und neues iPad Mini für...: Bericht: Apple-Analyst Kuo sieht neues iPad 10.8 für dieses und neues iPad Mini für kommendes Jahr Dieses Mal handelt es sich um zwei neue iPad-Modelle, wovon das erste, ein 10,8 Zoll großes...
User-Neuigkeiten 14. Mai 2020

Google Home Mini für knapp 19 Euro

Google Home Mini für knapp 19 Euro: Google Home Mini für knapp 19 Euro Der Preis versteht sich inklusive der Versandkosten, die schon 4,99Euro betragen – der eigentliche Kauf ist der Google Home Mini, der 13,90 Euro kostet.. ....
User-Neuigkeiten 12. Mai 2020

Apple und Mini-LED: Erste Produkte wohl doch erst 2021

Apple und Mini-LED: Erste Produkte wohl doch erst 2021: Apple und Mini-LED: Erste Produkte wohl doch erst 2021 Im März rechnete Kuo noch damit, dass Apple schon bald sechs Geräte mit Mini-LED-Technik vorstellen werde. Nun ist sich der Analyst aber...
User-Neuigkeiten 9. Mai 2020

Amazon: Neue Sicherheitskamera Blink Mini vorgestellt

Amazon: Neue Sicherheitskamera Blink Mini vorgestellt: Amazon: Neue Sicherheitskamera Blink Mini vorgestellt Ring und Blink. Kameras beider Hersteller haben wir hier im Blog schon vorgestellt. Amazon: Neue Sicherheitskamera Blink Mini vorgestellt
User-Neuigkeiten 2. April 2020

Handy Asus PadFone Mini 2014

Handy Asus PadFone Mini 2014: Dieses Gerät wurde angehalten, weil es Fehler gemeldet hat. Code 43
Windows 7 30. März 2020

Mini Metro für iPad und iPhone kostenlos

Mini Metro für iPad und iPhone kostenlos: Mini Metro für iPad und iPhone kostenlos Bei Mini Metro geht es darum, eine U-Bahn-Karte für eine wachsende Stadt zu entwerfen. Du kannst zwischen Stationen Linien ziehen und deine Züge...
User-Neuigkeiten 19. März 2020

Apple aktualisiert den Mac mini: Jetzt mit 256 GByte Speicherplatz für 929 Euro

Apple aktualisiert den Mac mini: Jetzt mit 256 GByte Speicherplatz für 929 Euro: Apple aktualisiert den Mac mini: Jetzt mit 256 GByte Speicherplatz für 929 Euro Die Standardkonfiguration des Mac mini verfügt jetzt über die doppelte Speicherkapazität. Die Konfiguration für 929...
User-Neuigkeiten 18. März 2020

Apple: Auch iMac und Mac mini sollen aufgefrischt werden

Apple: Auch iMac und Mac mini sollen aufgefrischt werden: Apple: Auch iMac und Mac mini sollen aufgefrischt werden Okay, dies ist dauernd der Fall, aber für die „nächste Zeit“ sehen Brancheninsider einiges. Nicht überraschend dürfte das iPhone 9 sein,...
User-Neuigkeiten 4. März 2020

Analyst Ming-Chi Kuo: Apple stellt dieses Jahr noch sechs Geräte mit Mini-LED-Technologie vor

Analyst Ming-Chi Kuo: Apple stellt dieses Jahr noch sechs Geräte mit Mini-LED-Technologie vor: Analyst Ming-Chi Kuo: Apple stellt dieses Jahr noch sechs Geräte mit Mini-LED-Technologie vor Demnach soll uns Apple noch sechs neue Produkte vorstellen, die auf Mini-LED-Technologie setzen...
User-Neuigkeiten 3. März 2020

Google Week bei Saturn: Home Mini für 13,90 Euro

Google Week bei Saturn: Home Mini für 13,90 Euro: Google Week bei Saturn: Home Mini für 13,90 Euro Hier bietet man diverse Google-Hardware an, auch jene, die bereits das Nest-Logo trägt. Sicher günstig für Einsteiger: der Home Mini, der bei...
User-Neuigkeiten 24. Februar 2020

Samsung Galaxy Home Mini: Offenbar kein separater Verkauf geplant

Samsung Galaxy Home Mini: Offenbar kein separater Verkauf geplant: Samsung Galaxy Home Mini: Offenbar kein separater Verkauf geplant Dabei handelt es sich um einen Smart Speaker mit dem Sprachassistenten Bixby. In Samsungs Heimatland hatten nun einige Kunden...
User-Neuigkeiten 18. Februar 2020

Samsung Galaxy Home Mini: Zumindest im Heimatland schon offiziell

Samsung Galaxy Home Mini: Zumindest im Heimatland schon offiziell: Samsung Galaxy Home Mini: Zumindest im Heimatland schon offiziell Aber mal Hand aufs Herz: Hierzulande dürften smarte Lautsprecher eher wenig interessant sein, wenn sie denn mit Samsungs...
User-Neuigkeiten 12. Februar 2020

Samsung Galaxy S3 Mini Auto Backup

Samsung Galaxy S3 Mini Auto Backup: Samsung Galaxy S3 Mini Auto Backup
Computerfragen 18. Dezember 2013
Mini-Auto-HiFi System solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden