1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sammelthread Microsoft Surface

Dieses Thema im Forum "Note-, Netbooks, Tablet-PCs & Pads" wurde erstellt von The_LOD2010, 17. November 2014.

  1. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve

    Stufenweise. Richtig ;)

    @Display: Ich denke nicht, dass es vernachlässigbar ist, weil:

    • Das Display erstreckt sich über die ganze Front
    • Das Display erhöht die "Umgebungstemperatur" im Gehäuse.
    • Je höher die Umgebungstemperatur, desto schlechter lässt sich die CPU kühlen.

    Du kannst halt mit 20°C kalter Luft mehr Wärme abführen im gleichen Zeitraum, als mit 30°C. Oder 40°C. Usw.


    Zum Edit:
    Sicherlich darfst des verwenden. Aber sinnvoll ist es nur im Bezug auf AMD Einheiten, obwohl... das Grundprinzip das gleiche ist (eine zu einem "Chip" (streng genommen auch Quark, aber naja) zusammengefasste Einheit aus CPU u. IGP).
     
  2. Gorsi

    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477

    gut, klar erhöht das Display die Innentemperatur. Am ende bleibt es aber weiterhin das es wohl sicher kritisch werden könnte wenn das System eben entsprechenden Staub angesetzt hat. Das angesprochene Display + das schon vorhandene Problem der überhitzung mit IGP einsatz auf fast die geringste taktstufe und das bei einem sauberen Pad.

    Edith meinte das ehr Ironisch. ^^
     
  3. The_LOD2010

    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Naja, kann ich leider nach Messnungen am i5 4300U nicht bestätigen.

    Bei einem langzeit Test mit 100% CPU, FPU und GPU Last fähbrt der 4300U zuerst kurzzeitig auf 25W hoch bis zum erreichen der thermischen Grenze. In diesem Zeitrum liegt der Tackt der CPU einiges über den 1,9GHz und die GPU sowie NB haben vollen Tackt (GPU bei 1100MHz).

    Im folgenden nach der thermischen Grenze bleibt die GPU bei vollen 1100MHz und wechslt nur gelegentlich für den Bruchteil einer Sekunde auf 1050MHz. Die CPU Tacktung springt jedoch stark zwischen 1,9GHz und 700MHz. Auch der NB Tackt wird damit verbunden immer wieder reduziert. Auffällig ist zudem das die gemeldeten Leistungsaufnahmen stetig sinken. Aber nur vom CPU Pagage und vom Core I/O. Ich gehe davon aus, dass Intel neben einer Reduzierung des Tackts wohl auch die Piplines der CPU warten lässt. Dagengen bleibt die Leistung der GPU scheinbar immer die selbe.

    Die Temperaturentwicklung beim 4300U ist im Folgenden dann von ca. 85°C wieder stark rückläufig auf ca. 65°C von wo an der Spaß von Anfang beginnt. Der Lüfter an sich beginnt beim 4300U erst bei ca. 60°C zu arbeiten und schraubt sich dann langsam hoch. Werte dazu können jedoch aktuell nicht ausgelesen werden von Aida 64 Extreme.

    Hab euch auch noch ein Bild von iFixit.com angehängt auf dem man den Quirrl sieht.
    https://d3nevzfk7ii3be.cloudfront.net/igi/fwQbqIoTWGodUoVn.medium

    Edit:

    Wie auf diesem Bild im Ansatz zu erkennen, der Lüfter zieht von der Tablet-Oberseite kalte Luft durch die Ventilationsöffnungen im Gehäuse und drückt sie nach links und rechts durch den Kühler welcher augenscheinlich aus Kupfer besteht. Dieses Layout betätigt auch mein Gefühl das zur rechten Tabletseite über dem USB Port dutlich warme Luft entweicht während die Oberseite eher kalt bleibt. Zudem wurden (bei iFixit im weiteren zusehen) einige Wärmeleitpads so angebracht das der Prozessorframe des Kühler noch wärme an die Gehäuserückseite abgeben kann. Diese erwärmt sich auch solange der Lüfter aus ist schon recht deutlich. Eine Messung mit einer Infrarotkamera wäre einmal sehr interessant.
     
    #18 The_LOD2010, 24. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2014
  4. Gorsi

    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Surface 4 Pro ist auch schon in der Mache.
    Microsoft kündigt das Surface Pro 4 an
    Und die Gerätschaften vom 3er sollen Kompatibel sein. Für die, die sich jedes neue holen wollen sicher toll. Aber das wird wohl kaum der Otto Normalverbraucher sein.

    Hoffentlich schaffen sie es günstiger zu machen. Denke das ist das einzige wirkliche Manko was die Käufer ab hält.
     
  5. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Günstiger wird es wohl kaum werden (jedenfalls nicht deutlich), da es als Konkurrent zur Kombination iPa(i)d u. MacBook Air gesetzt wird. Nebenbei ist die Hardware bei dem Paket u. den Fertigungskosten schon ein Schnäppchen. Muss man eigtl. mal ehrlich zugeben...

    Trotzdem ist es sehr teuer und für uns Normalsterbliche erstmal keine Alternative.
     
  6. The_LOD2010

    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Die Entscheidung bald Version 4 zu bringen kann man ja verstehen. Denn es kommen nun die neuen Broadwell CPUs von Intel im 14nm Design daher. Diese bieten bei gleicher TDP (15W) nochmals mehr CPU & IGP Leistung. So wie eine geringere Leistungsaufnahme im Leerlauf. Denkbar ist sicherlich auch eine weitere Reduzierung der TDP bei selber Rechenleistung.

    Ich hoffe auch, dass die Kühlung dann leicht verbessert wird.
     
  7. Snuffy

    Snuffy Capt'n Strohhut

    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Ich persönlich würde ja geringere TDP bei gleicher Leistung vorziehen, denn die ist allemal ausreichend, wenn man dran denkt, wie viel Dampf in dem kleinen Dingen hängt...
    Dann müsste die Kühlung auch nicht mehr verbessert werden, sondern einfach mit einer defensiveren Lüfterkurve versehen werden.
     
  8. The_LOD2010

    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
    Also ich denke Modelle mit <12W TDP sind locker drin.

    Wir haben auf Arbeit ab 1.12. das HP ElitePad 1000 mitg Atom Z3795 und 4GB RAM mit 128GB eMMC Flash und Win 8.1 Pro. Der Atom SoC hat eine SDP von 2W im Netz wird gemunkelt die TDP ist <4W. Bin mal gespannt wie die so sind.
     
  9. The_LOD2010

    The_LOD2010 Wandelnde HDD
    Themenstarter

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.984
    Zustimmungen:
    162
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    17829
    Steam-ID:
    1337SILENTTECH
Die Seite wird geladen...

Microsoft Surface - Weitere Themen

Forum Datum

Surface Go: Microsoft stellt Premium-Tablet vor

Surface Go: Microsoft stellt Premium-Tablet vor: Surface Go: Microsoft stellt Premium-Tablet vor Microsoft hat das Surface Go vorgestellt, das preislich eher in Sphären rangiert, die man mal so eben aufbringen kann, während Surface Pro und Co....
PCGH-Neuigkeiten 10. Juli 2018

Microsoft Surface Go: Deutsche Preise und Verfügbarkeit

Microsoft Surface Go: Deutsche Preise und Verfügbarkeit: Microsoft Surface Go: Deutsche Preise und Verfügbarkeit Ein kleineres, günstigeres Surface. Nun liefert das US-Unternehmen die deutschen Preise und die Verfügbarkeit offiziell nach. Das bisher...
User-Neuigkeiten 10. Juli 2018

Microsoft Surface Go vorgestellt

Microsoft Surface Go vorgestellt: Microsoft Surface Go vorgestellt Hierbei handelt es sich um das Microsoft Surface Go. Ein mit 10,8 Zoll kleineres, günstigeres Surface, mit welchen man sicherlich Chromebooks und das iPad...
User-Neuigkeiten 10. Juli 2018

Microsoft: Neues Surface Go am 10. Juli?

Microsoft: Neues Surface Go am 10. Juli?: Microsoft: Neues Surface Go am 10. Juli? Seit Mai gibt es Gerüchte, dass neue Surface-Geräte in der Entwicklung sein sollen. Im Mai sprach man davon, dass noch dieses Jahr ein kleineres Surface...
User-Neuigkeiten 9. Juli 2018

Microsoft plant neues Surface: FCC-Einträge geben Aufschluss

Microsoft plant neues Surface: FCC-Einträge geben Aufschluss: Microsoft plant neues Surface: FCC-Einträge geben Aufschluss Auf dem Beitragsbild seht ihr noch das bereits erhältliche Surface Book. Doch schon bald soll es Nachwuchs geben. Microsoft plant...
User-Neuigkeiten 3. Juli 2018

Microsoft Surface: Drei neue Geräte sollen sich in der Entwicklung befinden

Microsoft Surface: Drei neue Geräte sollen sich in der Entwicklung befinden: Microsoft Surface: Drei neue Geräte sollen sich in der Entwicklung befinden So konnte man angeblich an interne Dokumente gelangen, in denen von den Gerätenamen Carmel, Libra und Andromeda die...
User-Neuigkeiten 12. Juni 2018

Microsoft soll noch dieses Jahr ein kleineres Surface als iPad-Konkurrent veröffentlichen

Microsoft soll noch dieses Jahr ein kleineres Surface als iPad-Konkurrent veröffentlichen: Microsoft soll noch dieses Jahr ein kleineres Surface als iPad-Konkurrent veröffentlichen Die Lösung hieß nämlich Surface RT – außer von zwei bis drei Hardcore-Fans hat man nie etwas Positives...
User-Neuigkeiten 16. Mai 2018

Surface Hub 2: Microsoft verpasst seinem Riesentablet ein Update

Surface Hub 2: Microsoft verpasst seinem Riesentablet ein Update: Surface Hub 2: Microsoft verpasst seinem Riesentablet ein Update Für die Geschäftsräume dieser Welt gedacht, eignet sich das große Display mit Toucheingaben ideal für Teamarbeiten oder auch...
User-Neuigkeiten 15. Mai 2018

Diese Seite empfehlen