Microns SSD soll 1 GByte/s schaffen

Diskutiere und helfe bei Microns SSD soll 1 GByte/s schaffen im Bereich PCGH-Neuigkeiten im SysProfile Forum bei einer Lösung; Die schnellste bislang präsentierte SSD der Welt stammt von Micron. Der Chiphersteller zeigte in einer Demonstration, wie der Flash-Speicher eine... Dieses Thema im Forum "PCGH-Neuigkeiten" wurde erstellt von NewsBot, 27. November 2008.

  1. NewsBot
    NewsBot PCGH-News
    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    149.461
    Zustimmungen:
    16

    Die schnellste bislang präsentierte SSD der Welt stammt von Micron. Der Chiphersteller zeigte in einer Demonstration, wie der Flash-Speicher eine Transferrate von 800 Megabyte pro Sekunde bis 1 Gigabyte pro Sekunde und bis zu 200.000 IOPS (Input/Output?

    Weiterlesen...
     
  2. User Advert

  3. @@RON
    @@RON Computer-Xpert
    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    48
    Name:
    Aaron
    1. SysProfile:
    9979
    2. SysProfile:
    9977

    Na ja, ist doch klasse, wie sich das so entwickelt.

    Aber mal ehrlich, wer baut sich SSD´s als PCIe Karten ein?

    Was ist dann mit Crossfire und SLI ? :D
     
  4. MHK
    MHK Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    17. November 2007
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    10
    1. SysProfile:
    46276
    da bauen die Herstelle dann vlt. mehr PCIe Schnittstellen auf die MB's ;)

    aber für 1000€ erwarte ich auch nicht nur 1000MB/s sondern auch 1000GB Speicherplatz, dann wäre das vlt. ein gutes Angebot ;)

    MfG MHK
     
  5. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477

    Du siehst dabei scheinbar nicht das es noch was komplett neues ist. das ist nicht die gleiche technik wie sie bei den bisherigen SSD's vorhanden ist. Sie wurde auch noch nicht wirklich verkauft um den presi zu senken. denn umso mehr hergestellt wird und verkauft wird. umso ehr rentieren sich die Maschienen und sind abbezahlt was die produktion verbilligt.

    1TB ist derzeit noch nichtmal bei den normalen SSD möglich auf dem Formfaktor 2,5" der dafür standart ist.

    Mehr PCIe schnittstellen wird es nicht geben. Bald sind sowieso beinahe alle boards auf komplett PCIe umgestellt. und wenn die SSD nur PCIe1X braucht passt sie auf wirklich jeden PCIe port.

    Nen CF oder SLI verbraucht zumießt nur 4 Slotzs. da bleiben 2 bis 4 Slots für weitere Karten. rechne von miraus eine sound und eine TV karte ab. Und desweiteren gibts es nicht wirklich viele die CF oder SLI haben, und wenn dann ist davon ein Teil mit ner x2 karte unterwegs die auch nur 2 bis maximal 3 slots vereinnahmt.
     
Thema:

Microns SSD soll 1 GByte/s schaffen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden