Meine Whiskysammlung

Diskutiere und helfe bei Meine Whiskysammlung im Bereich Forenkultur im SysProfile Forum bei einer Lösung; Auf Anfrage einiger Forenmitglieder hier mal ein paar Bilder meiner Whiskysammlung. Ich habe für die Bilder auch alle Flaschen aus meinem Keller... Dieses Thema im Forum "Forenkultur" wurde erstellt von RavingRAT, 28. April 2010.

  1. RavingRAT
    RavingRAT Computer-Experte
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    40
    1. SysProfile:
    27027
    2. SysProfile:
    35745
    42962
    21748
    21199

    Auf Anfrage einiger Forenmitglieder hier mal ein paar Bilder meiner Whiskysammlung. Ich habe für die Bilder auch alle
    Flaschen aus meinem Keller hochgeholt, ist also alles drauf (naja bis auf eine große Holzkiste von Bushmills, da weiß
    ich noch nicht genau wo ich die hinpacken soll).

    Ist zwar noch keine besonders große Sammlung aber sie wächst ;)

    http://www.abload.de/img/whisky_alleq2ce.jpg

    http://www.abload.de/img/whisky_rechtsv3ky.jpg

    http://www.abload.de/img/whisky_obeno44g.jpg

    MfG RavingRAT
     
    #1 RavingRAT, 28. April 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. April 2010
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    AW: Meine Whiskysammlung

    UNgewöhnliches Hobby und Sammlung. :o
    Aber man merkt das du ein Kenner und Genießer bist. Kein Alki.;)
    Ich würde bei mir keine Regale mit ALkohol hinhängen. Und wenn ich die Möglichkeit hätte eher in die Vitrine oder Theke tun(wird beim Whisky sammeln wohl auch anders gehandelt). Aber ist interessant!
     
    #2 Shadowchaser, 28. April 2010
  4. RavingRAT
    RavingRAT Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    40
    1. SysProfile:
    27027
    2. SysProfile:
    35745
    42962
    21748
    21199
    AW: Meine Whiskysammlung

    Mit Alkohol muss man immer vorsichtig sein, ich trinke maximal zwei bis drei mal die
    Woche abends ein bis maximal zwei Gläser (ein Glas ist bei mir allerdings etwas größer,
    meistens 3cl oder 4cl ;)).

    MfG RavingRAT
     
    #3 RavingRAT, 28. April 2010
  5. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    AW: Meine Whiskysammlung

    Wenn du das regelmäßig machst biste eigentlich schon gefährdet.;) Auch wenn es wenig ist. Aber solange man das unter KOntrolle hat und nicht mehr wird.:)
    Aber will jetzt keine Standpauke darüber halten. Das weißt du ja bestimmt auch selber. Das Hobby ist jedenfalls außergewöhnlich-interessant. Die Sammlung hat "Style".

    Zigarren sammmelst du auch? Du hast doch mal irgendwo geschrieben das du zum Whisky auch Zigarren rauchst. Ich glaube im Nichtraucherthread ne?:D
     
    #4 Shadowchaser, 28. April 2010
  6. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    AW: Meine Whiskysammlung

    Sehr schöne Sammlung ;) Trotzdem sind die Bilder zu gross! Max. 900x900 Pixel! ;)
     
    #5 robert_t_offline, 28. April 2010
  7. RavingRAT
    RavingRAT Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    40
    1. SysProfile:
    27027
    2. SysProfile:
    35745
    42962
    21748
    21199
    AW: Meine Whiskysammlung

    Sorry, kommt nicht wieder vor, ich schäm mich auch ganz doll :)

    MfG RavingRAT


    P.S. Ja Zigarren rauche ich auch, habe aber im moment keine da.
    Mein Humidor ist doch tatsächlich leer :(. Ich muss allerdings
    zugeben, dass ich von Zigarren nicht wirklich viel Ahnung habe.
    Ich habe einen sehr guten Zigarrenhändler in der Nähe, dem sage
    ich einfach zu welchem Whisky die Zigarre passen muss und der
    sucht mir dann eine raus ;)
     
    #6 RavingRAT, 28. April 2010
  8. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    AW: Meine Whiskysammlung

    Dann also ein Genießer.;)
     
    #7 Shadowchaser, 28. April 2010
  9. Patryx
    Patryx Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    12
    Name:
    ehemals Patz-E
    1. SysProfile:
    8182
    AW: Meine Whiskysammlung

    Umfangreiche Sammlung.

    Stimmt es, dass Jack Daniels usw. eigentlich nur Billig-Whiskeys und nur die teuren gut schmecken?

    Ich mein, ich kenne nur so Sachen wie Jack Daniels und mir schmeckt das Zeug mal gar nicht. Ich bin generell nicht so der Alkohol-Trinker, die Zeit ist bei mir vorbei.
     
  10. robert_t_offline
    robert_t_offline Cerca Trova
    S-Mod
    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    8.292
    Zustimmungen:
    202
    Name:
    Markus
    1. SysProfile:
    24913
    2. SysProfile:
    1998668139
    Steam-ID:
    robert_t_offline
    AW: Meine Whiskysammlung

    Ich trink grundsätzlich nur Scotch SINGLE MALT ;)
    Heisst also nur eine Sorte so wie es aus den Fäsern kommt..

    Jack Daniels und Konsorten sind alle Blended..heisst die werden aus verschiedenen Sorten zusammengemischt das es immer gleich aussieht und dazu kommt noch das es Amerikanischer Whiskey is und der ist aus Mais gemacht ;)
     
    #9 robert_t_offline, 28. April 2010
  11. RavingRAT
    RavingRAT Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    40
    1. SysProfile:
    27027
    2. SysProfile:
    35745
    42962
    21748
    21199
    AW: Meine Whiskysammlung

    Amerikanischer Whisky schmeckt mir durchweg überhaupt nicht. Jack Daniels würde ich maximal benutzen um meinen
    Zaun abzubeitzen ;). Selbst den "relativ" teure Blantons Gold Single Barrel den ich habe finde ich nicht besonders gut.

    Ich trinke am liebsten irischen Whisky und natürlich Scotch Single Malt. Und um auf deine Frage zu kommen Patz-E,
    nein guter Whisky muss nicht teuer sein.

    Einer meiner Lieblingswhisky ist der Bushmills 10 Jahre (Irish Single Malt). Bei www.whisky.de gibt es den schon für 25,-
    Euro (0,7 Liter).

    Beim Geschmack des Whiskys kommt es zwar auch aufs Alter an (und älter heißt auch fast immer teurer) aber auch auf
    die Größe und die Art des Faßes. Der 10 Jährige Bushmills wird zum Beispiel in sehr kleinen Fässern gelagert, dadurch
    kommt auf den Kubikliter Flüssigkeit mehr Faßwand und damit auch mehr Geschmack aus dem Faß. Dadurch kriegt der
    Whisky einen intensiven Geschmack und bleibt in seiner Alkoholnote schön mild.

    MfG RavingRAT
     
  12. mitcharts
    mitcharts Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    11.954
    Zustimmungen:
    585
    AW: Meine Whiskysammlung

    Bin eigentlich ein wenig enttäuscht von der Sammlung. Ich hab mir immer vorgestellt, du hättest mehr! :o
     
  13. Patryx
    Patryx Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    12
    Name:
    ehemals Patz-E
    1. SysProfile:
    8182
    AW: Meine Whiskysammlung


    Danke für die umfangreiche Information.
    Ich hab schon Lust mal einen "guten" Whiskey zu probieren. Vielleicht werde ich das demnächst auch tun, 25 € die Flasche machen mich schon nicht arm und wenn mir das nicht schmeckt, kenn ich immer noch andere Leute, die ihn trinken mögen. :)
     
  14. RavingRAT
    RavingRAT Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    40
    1. SysProfile:
    27027
    2. SysProfile:
    35745
    42962
    21748
    21199
    AW: Meine Whiskysammlung

    Auch ich muss ein wenig aufs Geld achten. Whisky ist leider kein billiges Hobby (und ohne hier
    angeben zu wollen, auf meinen Bildern ist Whisky für insgesamt nur knapp unter 1.000 Euro zu
    sehen). Außerdem habe ich auch erst vor gut zwei Jahren angefangen mich intensiver mit
    Whisky auseindander zu setzen. In den letzten beiden Jahren habe ich entweder vier oder
    fünf Flaschen leer gemacht, die sind natürlich nicht mit auf dem Bild.

    Wer sich mal schöne (und auch sehr viel größere) Whiskysammlungen anschauen will der sollte sich
    mal auf www.whisky.de umschaun. Genauer gesagt hier: http://www.thewhiskystore.de/club/bar/barbilder.htm

    MfG RavingRAT
     
  15. Filewalker
    Filewalker BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Pete
    1. SysProfile:
    47105
    2. SysProfile:
    76781
    AW: Meine Whiskysammlung

    Impressive!

    Schon eine ganz ansehnliche Sammlung mit erlesenen Sorten. Ich persönlich bin eher etwas auf Rum "spezialisiert", doch auch einem guten Whiskey nicht abgeneigt. Von Whiskey habe ich allerdings keine Ahnung. Den Glenlivet auf dem einen Bild habe ich mir jedoch auch schon einige Male gegönnt, das letzte Mal bei Neos in The Address. Neben ein paar anderen, eher günstigen Whiskeys, ist das definitiv einer, der mir auch schmeckt.

    Weiter so! xD
     
    #14 Filewalker, 28. April 2010
  16. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    AW: Meine Whiskysammlung

    Schöne Sammlung und es sind auch schöne Stücke dabei!
    Nur was allgemein zum Whisk(e)y: Geld spielt hierbei keine Rolle - und zwar in so fern das es dem subjekt schmecken muss. So ist ein burben nicht unbedingt schlechtercals ein scotch und ein singlemalt ist nicht unbedingt besser als ein blendet, u.s.w. - erstmal sollte es dir schmecken. Ich möchte jetzt keibe Marke nennen, aber es gibt 150€ Whiskys die ich stehen lasse und ein billiger Bowmore schmeckt mir eigendlich immer ( wobei ich auf Islay stehe). Mit Irisch Whiskey kannst mich z.B jagen - obwohl dieser nicht schlecht ist. Mir ist er aber zu "heftig" um die nase und er hat Imho zuviel Fass (bitte nicht drauf eingehen - kenne nicht jeden Irish). Ich hab in den staaten aber schon einen 20$ burbon getrunken der einfach nur grandios war.

    Ich kann jedem nur Raten: probieren, vergleichen und nicht vom Preis/Optik blenden lassen.

    Und noch eines: Whisk(e)y ist nix zum (be)trinken! Er ist erfunden zum genießen (auch wenn es mal mehr werden kann).

    Und nochwas: On the Rocks ist ein noGo, pur trinken eigentlich auch: Man sollte ihn auf etwa 20-30vol% verdünnen (sehr gutes wasser sollte verwendet werden - optimal ist tatsäclich leitungswasser ohne chlorierung).

    Gruß
    BB

    Hab keine Sammlung zu hause - maximal 3-6 sorten gleichzeitig
     
    #15 Black Biturbo, 28. April 2010
Thema:

Meine Whiskysammlung

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden