Meine geplante Aufrüstung/ Budget um die 600€

Diskutiere und helfe bei Meine geplante Aufrüstung/ Budget um die 600€ im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, da ich mein "Sparziel" (Ca. 600€ ohne OS) für eine komplette Pc Aufrüstung bald erreicht habe möchte ich das mal jemand meine geplante... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von DasInselkind, 22. August 2011.

  1. DasInselkind
    DasInselkind Aufsteiger
    Registriert seit:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    148841
    Steam-ID:
    DasInselkind

    Hallo,
    da ich mein "Sparziel" (Ca. 600€ ohne OS) für eine komplette Pc Aufrüstung bald erreicht habe möchte ich das mal jemand meine geplante Konfiguration durchcheckt. :cool:

    Wie gesagt das geplante Budget liegt bei 600€ (Ohne Windows 7) und folgende Komponenten werden beibehalten:

    Case: Thermaltake Chaser MK-I
    Netzteil: Corsair TW650w
    Grafikkarte: Powercolor Radeon 6870 PCS+


    Geplant sind:

    CPU: Intel Core i5-2500K
    Motherboard: ASUS P8P67 Rev 3.0
    RAM: 8GB-Kit Corsair Vengeance Low Profile blau PC3-12800U CL9
    SSD: A-DATA S511 60GB
    CPU-Kühler: Corsair Hydro Series H60


    Ist diese Zusammenstellung okay oder gibt es da bessere Möglichkeiten?
    Bin für alle Tipps und Vorschläge offen.


    Beim Betriebssystem bin ich mir noch unsicher, es wird selbstverständlich Windows 7. Aber welches? :confused:
    Ich weiß nicht ganz wo der Unterschied zwichen den verschiedenen Versionen liegt. So ganz blicke ich da nicht durch. Bitte auch da um Antworten :great:


    Ist die Konfiguration so stimmig, oder passt was nicht?
    Tipps für was besseres ich bin für alle Vorschläge und Tipps offen!
     
    #1 DasInselkind, 22. August 2011
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Beim Mobo könntest auch Asrock nehmen. Und Geld sparen. Aber wenn du Asus willst verstehe ich das voll und ganz. Wenn du etwas drauflegst könntest du auch dieses Board nehmen:ASUS P8Z68-V, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) (90-MIBGC0-G0AAY00Z) ab €128,60. Z68 Chipsatz und besser ausgestattet.

    Beim Ram würde es auch 1333´er tun. 1600´er bringt dir effektiv nichts.

    SSD lieber diese hier: Crucial m4 SSD 64GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT064M4SSD2) ab €83,89
    die hat einen Marvell Controller. Mit den gibt es keine Probleme.

    CPU Kühler: Thermalright HR-02 Macho (Sockel 775/1155/1156/1366/AM2/AM3/AM3+/FM1) ab €34,25. Reicht vollkommen.
    Für den Normalgebrauch reicht die Win 7 Home Premium 64Bit VErsion. Habe ich auch.

    Wo drin die Versionen sich unterscheiden kannst du hier nachlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Windows_7
     
    #2 Shadowchaser, 22. August 2011
  4. DasInselkind
    DasInselkind Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    148841
    Steam-ID:
    DasInselkind
    Da ich ja, wenn ich die Teile nich gerade beim teuerstem Anbieter kaufe, noch Luft nach oben habe, werde ich auf das Asus Motherboard mit dem Z68 Chipsatz setzen.
    Danke für die Empfehlung.

    Beim Betriebssystem werde ich dann Windows 7 Home Premium nehmen.
    Aber wie ist das mit dem fehlendem XP Modus, könnte ich da Probleme mit älteren Games bekommen?

    Bei der ADATA SSD bleibe ich aber lieber, da sie laut dem letzten PCGH-Test auch knapp 500MB/s beim schreiben schafft und das zu einem fairen Preis.
     
    #3 DasInselkind, 22. August 2011
  5. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Du hast auch mit HOme Premium einen Kompatibilitätsmodus. Es laufen fast alle XP Games. Und die mit Home Premium nicht laufen, die laufen auch mit anderen Versionen nicht.

    Ja aber für die Systemperfomance sind die Datentransferraten eher unwichtig.

    Außerdem gibt es nach wie vor Probleme mit den Sandforce SF-2200 Controller:http://www.hardwareluxx.de/community/f227/ssds-mit-sandforce-controller-sf-2000-client-industrial-enterprise-793969.html

    Wirst dann wohl ein Firmwareupdate machen müssen. Und selbst dann ist nicht sicher ob alles richtig läuft.


    Also SHop zum bestellen empfehle ich dir Mindfactory.
     
    #4 Shadowchaser, 22. August 2011
  6. DasInselkind
    DasInselkind Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    148841
    Steam-ID:
    DasInselkind
    Da ich nochmal was sparen kann mit dieser SSD habe ich jetzt mein System.
    Bzw. die Konfiguration.

    Ich werde wahrscheinlich bei Atelco bestellen da ich einen Laden von denen gleich um die Ecke habe und immer gute Erfahrungen gemacht habe. Die SSD und das Motherboard sind die einzigen Teile die dort etwas teurer sind. Ob ich sie dann wo anders bestelle sehe ich noch.

    Ich muss erstmal auf mein Monatsgehalt warten :o
    Danke für die Hilfe Shadowchaser :great:
     
    #5 DasInselkind, 22. August 2011
  7. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Jo ok wenn der Shop für dich besser ist.;)

    Kein Problem, habe gerne geholfen. Wenn noch Fragen sind einfach fragen.:great:
     
    #6 Shadowchaser, 22. August 2011
  8. EVoLVeR_iNc.
    EVoLVeR_iNc. Aufsteiger
    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    playalistic_p
    1. SysProfile:
    10943
    Handelt es sich hierbei auch um die 60GB Version? Die kleinen sind nämlich meistens in der Leistung beschnitten und die Benchmarks mit den größeren SSDs lassen sich nicht so einfach auf die kleineren Versionen übertragen.
     
    #7 EVoLVeR_iNc., 23. August 2011
  9. DasInselkind
    DasInselkind Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    148841
    Steam-ID:
    DasInselkind
    In der PCGH wurde die 60GB version getestet!
     
    #8 DasInselkind, 23. August 2011
  10. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Bei der SSD ist es wie immer.
    Zahlen locken, große Zahlen klingen schnell.
    Das erinnert mich immer wieder an Mediamarkt Kaufberater (wenn man die so nennen darf) und Kunden.

    Ist das gleiche wie:
    Wow GTX 590 3GB Vram.
    Die hat garkeine 3GB WOW!
    WOW HD 6990 4GB Vram.
    Die hat garkeine 4GB WOW!
    WOW i7 mit 43,35Ghz.
    Der i7 hat garkeine 43,35GHZ WOW!

    Zahlen locken immer.
    Nur weil sie schnell Read und write kann ist sie noch lange nicht schnell.
    Ein LKW mit 500PS und 48 Tonnen Last ist auch nicht schneller als ein PKW mit 75PS und 800kg Last.
     
  11. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Wie gesagt hat die AData den Sandforce SF-2200 Controller.

    Genau. Für die Systemperfomance sind Datentransferraten eher unwichtig. So hohe Raten bringen auch nur was wenn man z.B. zwei schnelle SSD´s hat. Weil wenn man auf Festplatten Daten bewegt diese wieder deutlich langsamer sind. Selbst mit einen Festplattenraid würde man gerade mal Sata 2 erreichen. Oder nicht mal ganz.^^
     
    #10 Shadowchaser, 23. August 2011
  12. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Meine HDD haut ca 109mb/s aufs Tacho.
    Im Raid sind das vielleicht 180mb/s.

    Weiß auch nicht wo da das Problem liegt.
    Entpacken tue ich nur auf HDD und habe Fullspeed da Windows auf der SSD ist.
    Entpacke BR Ripps in sekunden.
     
  13. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Trotzdem limitieren die Festplatten. Deswegen bringt eine einzelne schnelle SSD mit hohen TRansferraten nicht viel. Höchstens in Benchmarks.;)
     
    #12 Shadowchaser, 23. August 2011
  14. DasInselkind
    DasInselkind Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    148841
    Steam-ID:
    DasInselkind
    Würde dann auch eine SSD mit SATA 2 völlig ausreichen?

    Und ich hätte noch eine Frage zum CPU Kühler.
    Ich habe evtl vor mich ans Overclocking heranzuwagen.
    Und da habe ich mir gedacht das ein Corsair Hydro Kühler da doch gar nicht so schlecht wär.
    Wie seht ihr das, ich will jetzt keine Rekorde aufstellen, sondern erstmal einen Anfang machen.
     
    #13 DasInselkind, 23. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2011
  15. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Eigentlich schon. Zugriffszeiten sind bei den SSD´s eh nahezu alle gleich.
    Also für die Systemgeschwindigkeit wichtig. Dann noch zufällige Lesezugriffe. 4K Werte usw.

    Würde aber trotzdem die Crucial empfehlen. Da andere Sata 2 SSD´s nicht wirklich günstiger sind. Und die Crucial bessere Werte hat.

    Da reicht ein guter Luft-Kühler. Der Macho den ich oben empfohlen habe ist sehr gut.
     
    #14 Shadowchaser, 23. August 2011
  16. DasInselkind
    DasInselkind Aufsteiger
    Themenstarter
    Registriert seit:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    1. SysProfile:
    148841
    Steam-ID:
    DasInselkind
    Der Macho gefällt mir aber leider vom aussehen nicht :o
    Ich hätte gerne etwas Schwarzes da es mir auch ein bisschen um die Optik geht.
    Ich schau mal was es da so gibt.
     
    #15 DasInselkind, 23. August 2011
Thema:

Meine geplante Aufrüstung/ Budget um die 600€

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden