Mein System richtig einstellen

Diskutiere und helfe bei Mein System richtig einstellen im Bereich Prozessoren im SysProfile Forum bei einer Lösung; Da meine Grafikkarte ja kaputt ist widme ich mich den anderen Komponenten meines PCs ... und wieder diesen Problem! Vorneweg: Mein RAM wird, wenn ich... Dieses Thema im Forum "Prozessoren" wurde erstellt von HackerChris, 23. Juli 2008.

  1. HackerChris
    HackerChris Lebende CPU
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    95
    Name:
    "nur" Chris ^^
    1. SysProfile:
    163800
    2. SysProfile:
    39431
    65909
    65910
    Steam-ID:
    kesnar

    Da meine Grafikkarte ja kaputt ist widme ich mich den anderen Komponenten meines PCs ... und wieder diesen Problem!

    Vorneweg:
    Mein RAM wird, wenn ich alle Werte im BIOS auf AUTO stelle, nur als 400MHz mit CL5-5-5-15 erkannt, ist aber CL4-4-4-15, deshalb stelle ich die Latenzen manuell ein!

    Ich hatte bei mir auch das Problem den CPU/FSB Teiler zu finden, da dieser mit MHz angaben angegeben wird (die nicht mehr stimmen wenn man den FSB ändert!)
    Durch rumprobieren habe ich herausgefunden das:
    400MHz = 8; 333MHz = 9; 200MHz = 10


    Ich erhöhe den FSB bei mir von 200 auf 220MHz, den RAM lasse ich mit 2,1V (laut Hersteller) laufen und setze den CPU/FSB Teiler auf 8!
    Auf 8 ist: 220MHz x 15 = 3300MHz / 8 = 412MHz
    (FSB x Multi = Reverenzt. / Teiler = RAM Takt!)
    Das ist zwar ein PC2-6400 RAM, aber die 12MHz mehr müssten ja schon gehen!?

    Nur leider zeigt er mir in Prime und Memtest immer Fehler an!
    In der Art von: "Output was 887888 expected was 888888"
    Wenn ich den Teiler auf 9 stelle (366MHz) kommt aber noch immer der selbe Fehler!

    Soll ich dann die Vdimm erhöhen?
    OCZ gibt einen max. Wert von 2,2V an, ab da soll sich der RAM selber abschalten soll!
    Wenn ich aber den Vdimm auf 2,2V erhöhe werden meine Festplatten nicht mehr erkannt!

    Wenn ich den Teiler auf 8, Vdimm auf 2,1V und die Latenzen auf 4-4-4 stelle machen meine HDDs mitten im Betrieb "klack klack" so als ob sich diese ausschalten und in dem Moment geht auch der PC aus!
    Wenn ich das selbe einstelle, nur die Latenzen auf 4-5-5, dann stirbt das System nicht mehr im Betrieb ... aber Fehler bei Prime und Memtest kommen trotzdem noch ...

    Hängt die Vdimm irgentwei mit dem SATA Controller zusammen?

    Mein Ziel ist das die CPU auf 3,3GHz getaktet ist und der RAM keine Fehler macht!

    Könnt ihr mir weiter helfen?
     
    #1 HackerChris, 23. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2008
  2. User Advert

  3. mbraun
    mbraun Aufsteiger
    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    7

    Hi,

    ich vermute bei den von dir beschriebenen Probleme handelt es sich um Fehler bzw. fehlende Funktionen des BIOS/Mainboards. Auf nem Asus Maximus kann man z.b. die DRAM Frequenz komplett unabhängig vom FSB einstellen. 12 Mhz mehr oder weniger machen den Kohl auch nicht Fett. Um was für ein Board handelt es sich? Die OCZ Reaper HPC Riegel lassen sich je nach Modell bis 2.3V hochschrauben, 2.2 reichen jedoch auch für die vom Hersteller angegebenen Taktfequenzen. Hier muss natürlich auch das Board mitspielen. Die vom BIOS als AUTO erkannte Takt/Latenz werden die SPD settings sein, bei AMD und auch Intel gibts jedoch "Inoffizielle" settings die das Board auslesen können muss um entsprechend zu takten, ansonsten musst du es wie schon geschrieben manuell machen und da ist Vorsicht geboten :p. Denk bitte daran das sich nicht nur der DRAM Takt ändert wenn du am FSB oder am Multiplier schraubst, solche Änderungen können sich auch auf den SATA oder PCI/PCIE Controler auswirken, je nach Board. Im Zweifelsfall würde ich eher auf ein paar Mhz oder etwas bessere Latenz verzichten bevor du das Board schrottest. Die vom Speicherhersteller angegeben Frequenzen sind meist schon ziemlich am Limit, daher können sich auch 12Mhz mehr negativ auf die Stabilität auswirken!
     
    #2 mbraun, 23. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2008
  4. HackerChris
    HackerChris Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    95
    Name:
    "nur" Chris ^^
    1. SysProfile:
    163800
    2. SysProfile:
    39431
    65909
    65910
    Steam-ID:
    kesnar
    Also danke für deine Antwort, aber so neu bist du hier auch nicht ...
    (Die Daten stehen in der Sign, wenn man diese anklickt, oder das orange Symbol unter meinen Ava ^^)

    Ich bezweifle das du bei deinem Board die DRAM Frequenz komplett unabhängig von der FSB einstellen kannst, denn die DRAM Frequenz ist immer ein Multi der FSB Frequenz (wär glaub ich schon immer so und änder sich mit DDR3 ja auch nicht!)
     
    #3 HackerChris, 23. Juli 2008
  5. mbraun
    mbraun Aufsteiger
    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    7
    Okay, auf die Idee mit der sig hätte ich auch kommen können ;)

    Man kann den Speichertakt unabhängig vom FSB der CPU einstellen da es einen RAM Ratio (Teiler) gibt. In wie weit das bei dem Board bzw. den AMD CPUs möglich ist weiss ich allerdings nicht. Offenbar hängt aber der CPU Takt direkt am RAM Ratio, damit würde sich erklären lassen wieso der CPU FSB hochgeht beim ändern des DRAM Takts.
    Beispiel:
    CPU läuft mit 333MHz FSB x Multi 9 = 3000MHz
    Speicher läuft mit 534 MHz x Ratio von 5:8 = 333MHz FSB
     
  6. HackerChris
    HackerChris Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    95
    Name:
    "nur" Chris ^^
    1. SysProfile:
    163800
    2. SysProfile:
    39431
    65909
    65910
    Steam-ID:
    kesnar
    Also mit Intel kenn ich mich auch net aus ... hatte noch nie eins ... und weis das ich grad auch keins hab :)

    Ist halt komisch das ich einstellen kann was ich will, aber immer wenn ich die CPU jetzt oc werden Fehler in meinem RAM erzeugt ...
     
    #5 HackerChris, 23. Juli 2008
  7. HackerChris
    HackerChris Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    95
    Name:
    "nur" Chris ^^
    1. SysProfile:
    163800
    2. SysProfile:
    39431
    65909
    65910
    Steam-ID:
    kesnar
    Kennst sich keiner damit so recht aus (glaub nicht :rolleyes:)!?


    Also ich hab mal den Vcore auf 1,5V erhöht (max. ist normal 1,35V) und es kommen immer noch Fehler! (Bilder im Anhang!)

    Wo finde ich eig. die stress.txt von Prome95?

    Was kann ich noch verändern?
     

    Anhänge:

    #6 HackerChris, 27. Juli 2008
  8. HackerChris
    HackerChris Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.304
    Zustimmungen:
    95
    Name:
    "nur" Chris ^^
    1. SysProfile:
    163800
    2. SysProfile:
    39431
    65909
    65910
    Steam-ID:
    kesnar

    Prime lief schon sicher 100h ^^

    Also ich wurde mal aufgeklärt: Es gibt keinen FSB sondern nur noch einen Reverenz Takt! Also alles was oben FSB hieß heist jetzt Rev.Takt!


    Also ich hab mal den Rev.Takt langsam erhöht und festgestellt das wenn der Rev.Takt bei 215MHz (CL 5-5-5-15; HT 1075MHz; Vdimm 2,1V; SB 200MHz)ist das System stabil ist!
    Nach 2,5h hat Prime noch immer keinen Fehler angezeigt! (MB & CPU 58°C)


    Was wird alles noch vom Rev.Takt beeinflusst?

    CPU Takt --> klar gewollt
    RAM Takt --> bis 440MHz muss der schon aushalten
    HT Takt --> 1100MHz dürften schon drin sein!?
    SB Takt --> hab ich auf 200MHz gefixt
     
    #7 HackerChris, 28. Juli 2008
Thema:

Mein System richtig einstellen

Die Seite wird geladen...

Mein System richtig einstellen - Similar Threads - System richtig einstellen

Forum Datum

Mesh-Netzwerk: Netgear Orbi WiFi System (RBK13) vorgestellt

Mesh-Netzwerk: Netgear Orbi WiFi System (RBK13) vorgestellt: Mesh-Netzwerk: Netgear Orbi WiFi System (RBK13) vorgestellt Im besten Fall hat man also nahtlose und flotte Netzabdeckung daheim. Mesh-Systeme gibt es von verschiedenen Herstellern, AVM hat was,...
User-Neuigkeiten Montag um 18:04 Uhr

PlayStation 4: PS4-System-Update 7.00 kommt diese Woche

PlayStation 4: PS4-System-Update 7.00 kommt diese Woche: PlayStation 4: PS4-System-Update 7.00 kommt diese Woche Diese Woche können sich Spieler aber aus ganz anderem Grund freuen, denn Sony verteilt auch das Update auf Systemsoftware 7.00. Neuerung...
User-Neuigkeiten 7. Oktober 2019

Eve System präsentiert IFA-Neuheiten Eve Extend, Eve Thermo, Eve Light Switch und Eve Water...

Eve System präsentiert IFA-Neuheiten Eve Extend, Eve Thermo, Eve Light Switch und Eve Water...: Eve System präsentiert IFA-Neuheiten Eve Extend, Eve Thermo, Eve Light Switch und Eve Water Guard Fangen wir bei Eve Light Switch an, ein Lichtschalter für euer HomeKit, der bereits im letzten...
User-Neuigkeiten 5. September 2019

Nokia schmeißt Akkusparer von Evenwell aus dem System, setzt auf Android-Bordmittel

Nokia schmeißt Akkusparer von Evenwell aus dem System, setzt auf Android-Bordmittel: Nokia schmeißt Akkusparer von Evenwell aus dem System, setzt auf Android-Bordmittel Um Akku zu sparen hat das Unternehmen auf die Lösung von Evenwell gesetzt. Das hat nun ein Ende, denn seit...
User-Neuigkeiten 27. August 2019

Samsung Galaxy Watch Active: Updates verbessern System und Funktionen

Samsung Galaxy Watch Active: Updates verbessern System und Funktionen: Samsung Galaxy Watch Active: Updates verbessern System und Funktionen Nun kündigt Samsung auch ein paar Neuerungen für die Galaxy Watch Active an, für die ja bald ein Nachfolger erwartet wird....
User-Neuigkeiten 23. Juli 2019

System-Verteilung im Juni 2019: What’s up Windows?

System-Verteilung im Juni 2019: What’s up Windows?: System-Verteilung im Juni 2019: What’s up Windows? Wie üblich hat es eher kleinere Bewegungen gegeben. Unangefochten an der Spitze steht weiterhin Windows 10, das vor einigen Monaten endgültig...
User-Neuigkeiten 7. Juli 2019

Blink XT System für Videoüberwachung bei Amazon für 59,99 Euro im Angebot

Blink XT System für Videoüberwachung bei Amazon für 59,99 Euro im Angebot: Blink XT System für Videoüberwachung bei Amazon für 59,99 Euro im Angebot . . Blink XT System für Videoüberwachung bei Amazon für 59,99 Euro im Angebot
User-Neuigkeiten 4. Juli 2019

richtiges Netzteil für ein Sli-System gesucht

richtiges Netzteil für ein Sli-System gesucht: Hallo, ich habe mich oben zwar schon ein bisschen eingelesen in die Netzteil Thematik aber so richtig schlau geworden bin ich daraus jetzt nicht deshalb wollte ich nochmal nach fragen. Mein...
Stromversorgung 28. August 2013

Avira Antivir Rescue System CD funktioniert bei mir nicht richtig :-((((

Avira Antivir Rescue System CD funktioniert bei mir nicht richtig :-((((: Avira Antivir Rescue System CD funktioniert bei mir nicht richtig :-(((( Habe derzeit ärger mit Scareware, Antivir schlägt speziell für dieses Problem die Verwendung des Rescue Systems vor....
Computerfragen 5. April 2013

suche richtiges 5.1 System für mich

suche richtiges 5.1 System für mich: Helluu, ich bin auf der suche nach dem richtigen System für mich. Was ich suche -Dolby Digital/Dolby Pro Logic/DTS -sauberer Klang & Bass etc. sollte klar sein^^ -50% Filme, 50% Musik...
Sound & Audio 10. März 2011

Ist die Nvidia Geforce 9800GT das richtige für mein system?

Ist die Nvidia Geforce 9800GT das richtige für mein system?: Ist die Nvidia Geforce 9800GT das richtige für mein system? Hi ich wollte mir eine neue graka kaufen da meine 8800gt nach 3 jahren kaputt gegangen ist also habe ich mir ne...
Computerfragen 8. März 2011

Wassergekühltes System - richtig konfiguriert????

Wassergekühltes System - richtig konfiguriert????: Hallo ihr WaKü Spezialisten, ich bin absoluter Neuling im Bezug WaKü Pc. Möchte mein System mal von Euch unter die Lupe nehmen und auch wenns plausibel erklärt wird auch verbessern lassen:great:...
Luft- & Wasserkühlung 13. Juni 2010

Richtiger CPU-Kühler für geplantes System

Richtiger CPU-Kühler für geplantes System: Moin zusammen... Aktuell ist bei meinem Rechner zuhause noch ein wenig - wie soll ich sagen - nostalgische Hardware verbaut, sprich Athlon XP 2800+, 1GB DDR400, nForce2Ultra400-Board, GeForce...
Luft- & Wasserkühlung 13. November 2009
Mein System richtig einstellen solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden