Mein PC macht Problemen

Diskutiere und helfe bei Mein PC macht Problemen im Bereich Probleme mit Hardware im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo zusammen, ich hoffe ich bekomme hier eine Erleichterung über mein Problem den ich mit den PC habe. Mein Problem ist wie folgte, immer nach... Dieses Thema im Forum "Probleme mit Hardware" wurde erstellt von eldiablo, 6. März 2012.

  1. eldiablo
    eldiablo Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    163581

    Hallo zusammen,
    ich hoffe ich bekomme hier eine Erleichterung über mein Problem den ich mit den PC habe.

    Mein Problem ist wie folgte, immer nach eine Zeit spielen, mal nach 30 Minuten, mal nach 1 Stunde (Baseball 2k11, Formel 1 2011, Flight Simulator X ) wird dass Monitor grau und es gibt keine Möglichkeit weiter zu kommen.
    Nach den Restart, wenn ich z.B. Firefox öffne dann wird Monitor wieder grau oder manchmal nach den Win7 Login wird Monitor Schwarz und es geht nicht mehr weiter.
    Sind nicht alle Spiele, z.B. Tropico 3 oder Microsoft Flight (nicht Flight Simulator X) funktionieren einwandfrei, aber auch FULL HD Video z.B 1080i oder FULL HD Videos von Youtube gibt es keine Problemen, die GPU erreicht unter Volllast Temperaturen von ca. 65°, die anderen Temperaturen habe ich unten eingefügt, die ja meiner Meinung nach in Ordnung sind


    Mein neffen hat mir dass PC geschickt und möchte wissen, welche Hardware ich reklamieren soll bzw. was ist faul vielleicht in der Einstellung.

    PC habe ich in Januar zusammengestellt und dank der Hilfe von Computergalaxy:great: die einzelne Komponente gekauft und hat super funktioniert, ich dachte es wäre dass Netzteil und habe letzte Woche den LCPower LC6600 mit einen be quiet! Pure Power 630W, Problem tritt trotzdem ein.

    PC ist wie folgt zusammengebaut:
    AMD Phenom II X4 955 BE @3.8 (gekauft 1 Januar Woche)
    ASRock Extreme 3 770 (gekauft 1 Januar Woche) Bios Version 1.9
    HD6850 1GB von Powercolor (Driver 12.2) (gekauft 4 Januar Woche)
    8 GB Ram (2x 2GB Corsair XMS3 1333 MHz und 2x 2GB Corsair XMS3 1666 MHz) (gekauft 1 Januar Woche)
    Windows 7 Ultimate 64bit mit Spanischen Sprachpack
    120 GB SSD von OCZ Vertex 3, Western Digital Caviar Blue 500GB SATA 6Gb/s und Toshiba 1TB SATA


    Hier ein Paar Bilder:
    CPUZ
    [​IMG]

    Motherboard:
    [​IMG]

    Arbeitsspeicher:
    [​IMG]
    [​IMG]

    GPU:
    [​IMG]
    [​IMG]


    Temperatur nach ca. 15 Minuten Internet mit Firefox
    [​IMG]

    Temperatur nach ca. 1 Std Lynx
    [​IMG]


    Ich würde mich über jeden Empfehlung oder Tipp freuen.
     
  2. User Advert

  3. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325

    Ich gehe davon aus, dass es an einem Freeze des SSDs liegt, kann aber auch ein fehlerhafter RAM sein.

    Ich denke aber erstmal dass es die Einstellungen des SSDs sind, evtl. solltest die Firmware des SSD aktualisieren und die Treiber allesamt prüfen, AHCI treiber von AMD für den Chipsatz direkt bei AMD runterladen und installieren, ebenso den Grafiktreiber.

    Das SSD hat nen Sandforce Controller, da sind diese Freezes bei der alten Firmware und nicht 100%igen Einstellungen unter Windows an der tagesordnung.

    Ich schicke Dir heute Abend mal ne Liste der Punkte und treiber die Du abarbeiten solltest.

    Die Temps sehen ok aus, das ist es also nicht, auch sonst sehe ich nichts verdächtiges, entweder ist es wirklich nur die SSD Einstellung und die Firmware und Treiber, oder der RAM ist fehlerhaft.

    Zuerst werden wir das SSD einnorden


    Wenn ich mich recht erinnere ist es in Kuba aber gerade Sommer und damit deutlich wärmer als hier, könnte also sein, dass die Temperaturen dort höher gehen, welchen CPU Kühler verwendest Du?
     
    #2 The-Silencer, 6. März 2012
  4. eldiablo
    eldiablo Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    163581
    Hallo,
    erstmals danke für deine Antwort
    Ich würde aber die SSD ausschließen, denn die hatte ich hier und wurde nur eingabaut nachdem dass Problem aufgetreten und wollte in diesen Tagen mit HDClone mal Win7 drauf spielen, z.Z. ist auf der SSD nur XPlane 10 drauf und funktioniert.
    Artic Cooling 13 Pro, aber die Temperaturen denke ich, ist kein Problem, denn hier mit den Holzofen habe ich ca. 25 Grad und auf Kuba mit der Klima Anlage auch 25 grad und die gleichen Temperaturen hatten wir auch auf Kuba, d.H. bei Spielen ca. 45-48 Grad.

    Ich vermute stark die RAMs
     
  5. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    läuft auf dem SSD das Betriebssystem!?
     
    #4 The-Silencer, 6. März 2012
  6. eldiablo
    eldiablo Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    163581
    Nein, noch nicht, habe die zwar eingebaut, aber dass einzige was ich drin installiert habe ist xplane, sonst nichts.
    Ich habe den PC aus Kuba letzten Montag wieder bekommen, weil ich mein Neffen sagte, er sollte nichts anfassen wegen der Garantie.
    Als der PC hier war, habe ich geschaut ob alles in Ordnung ist, gereinigt, die GPU raus genommen und nochmals eingesetzt, die RAM von A1 auf B1 getauscht und A2 auf B2 usw.
    Heute morgen, nach deine Antwort habe ich die SSD raus genommen und Fehler ist trotzdem aufgetreten
     
  7. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Dann kann es nur der RAM sein, wollen ja nicht hoffen, dass das Board ne Macke hat,
    tausche den RAM doch mal aus gegen den hier TeamGroup Elite DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (TED38192M1333HC9DC) | Geizhals.at Deutschland


    der läuft überall problemlos, oder nen Kingston, die sind auch Problemlos

    stell aber vorher im Bios mal alles wieder auf Standard, einfach BIOS auf default, kann auch sein dass die CPU unter Last mit den erhöhten Multis nicht klarkommt, welche Multis und welche CPU Spannung hast denn eingestellt?


    Noch ne blöde Frage, hast auf dem Mainboard den 8PIN CPU Stromstecker angeschlossen ( links neben der CPU ) mit einem 8 Pin Stecker, nicht nur 4 Pin, und hast die Stromstecker an der Grafikkarte richtig angeschlossen!?


    Ich habe beim Board nachgelesen, mit BIOS 1.9 soll ein S3 Fehler behoben worden sein, der Systemhänger verursacht hat, ggf. liegt auch da das Problem.

    Wenn es nicht der RAM ist, dann bleibt nur das Board.
     
    #6 The-Silencer, 6. März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2012
  8. eldiablo
    eldiablo Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    163581
    Also, mal die Reihe nach
    Bios habe ich schon die 1.9 Version geflasht
    Auf den Board habe ich den 8er Stecker angeschlossen und ja, Stromstecker ist richtig angeschlossen (siehe mal dass GPUZ Bild)
    Spannung habe ich 1,475 und Multis 18 und Bus Speed 212
    Ich habe jetzt Memtest86 findet er Fehler auf meine RAM, ich habe ja 4 blocks, würde gerne wissen welche fehlerhaft ist und ob Sie noch unter Garantie ist, trotzdem habe soeben die TeamGroup Elite DIMM Kit 8GB bestellt.

    Siehe Memtest86 Bild:

    [​IMG]
     
  9. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Jo, das tritt in letzter Zeit häufig bei den Corsair XMS RAMs auf, dürfte also der RAM sein.

    Stell mal bitte die CPU Voltage auf 1.45V runter, so hoch ist unnötig
     
    #8 The-Silencer, 6. März 2012
  10. eldiablo
    eldiablo Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    163581
    OK, werde mal die Voltage auf 1,45 V setzten
    Nun, habe mal Memtest86 ausgeführt mit ohne RAM im Slot B1 (der war vorher auf der A1 und stand genau neben den Kühler) und Pass 1 ist fast vorbei und bis jetzt noch kein Fehler aufgetreten

    Wenn die RAMs von Teamelite ankommen, was soll ich mit den Corsair XMS machen? Laut Corsair haben die lebenslange Garantie oder kann ich, wenn die XMS 1666MHz noch gut sind auf den Slot A2 und B2 lassen?


    EDIT:
    Wie schon eben angedeutet die 1666er RAM funktionieren Fehler frei, werde jetzt versuchen mal etwas zu spielen, mal sehen was passiert
     
    #9 eldiablo, 6. März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2012
  11. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Denke dass auch der 1333er fehlerfrei arbeitet, das Problem in 99% der Fälle sind die Kombination aus zwei unterschiedlichen RAM KITs auf einem Board, dazu kommt noch, dass diese Boards oft mit Vollbestückung, also 4 RAM Riegeln auf dem Board haben.

    Würde die beiden KITs einfach ganz gepfelgt bei Ebay vertickern, das TeamElie KIT hat ja 8GB, mehr wäre unsinnig und unnötig, zudem würden auch dann ziemlich sicher wieder Probleme auftreten, ich würde in jedem Fall nur die beiden Team Elie Riegel also insgesamt 8GB nutzen und die Corsair ganz weglassen.

    Falls Du das Betriebssystem aufs SSD ziehen willst, musst vorher im BIOS den SATA Mode auf AHCI einstellen, wdas muss vor der Windows Installation passieren.

    Wenn man ein Windows auf ein SSD Klonen will, sollte das Windows bereits im AHCI Mode installiert worden sein, wenn nicht, muss man eine kleine Änderung in der Registry vornehmen bevor man das SSD als Systemlaufwerk nutzt und das BIOS auf AHCI umstellt.
    Wichtig ist auch die Firmware und die AHCI Treiber im Windows.
     
    #10 The-Silencer, 6. März 2012
  12. eldiablo
    eldiablo Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    163581
    So, habe es soeben mit Formel 1 2011 getestet, nach circa 20 Minuten trifft das gleiche Problem nochmals auf, es freezt für circa 2 Sekunden und dann graues Bild und ich hatte nur die 1666 RAM die laut Memtest86 fehlerfrei sind
    Nun bleibt entweder ist die GPU defekt oder das Motherboard.
     
  13. The-Silencer
    The-Silencer Lebende CPU
    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    81
    1. SysProfile:
    144897
    2. SysProfile:
    164325
    Stell mal im BIOS alles auf default / Standardeinstellungen und probier den 1333er RAM, sprich kein OC etc.
    Wenn es dann immer noch auftritt, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es das Mainboard ist.


    Mal ne blöde Frage, ist bei Win 7 so ein Leistungstool für CPU und RAM auslastung aktiv? Windows Sidebar o.ä?

    kann nämlich auch ein Softwarebedingter Freeze sein, Bei Hardware sollte es eher Bluescreens geben

    Wenn ich spanisch könnte, könnte ich per Teamviewer mal drüberschauen, kann aber leider nur englisch, deutsch und afrikaans ;-)
     
    #12 The-Silencer, 7. März 2012
  14. eldiablo
    eldiablo Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    163581
    Also, wenn ich im Bios alles auf Default stelle, dann habe ich eine DRAM frequenzy von 424.0 MHz
    Ja, Leistungstool für CPU und RAM Auslastung ist aktiv
     
  15. S1cKn3sS_82
    S1cKn3sS_82 Grünschnabel
    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    149796
    was sagen die Temp´s unter CORE TEMP????
    1,504V core voltage finde ich doch schon recht viel!!
    in cpuz zeigt es dir 1,504 core voltage
    in speedfan 1,04 vcore ... temps nach einer stunde 52°C bei speedfan

    mal core temp Core Temp - Download - CHIP Online testen und posten!

    mal nur ein ram kit verwenden
    1333 oder 1600 auf de volt achten gegebenfalls einstellen 1333@1,50V ... 1600@1,65V
    bios auf default und nachschauen core voltage ... ram voltage... timings ... usw...
    cpuz auslesen und coretemp auslesen!!! posten!!!

    unter anderem gibt es boards die mehr saft aufn ram brauchen wenn alle bänke belget sind
     
    #14 S1cKn3sS_82, 7. März 2012
  16. eldiablo
    eldiablo Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    163581
    Hallo S1cKn3sS_82, die CORE TEMP liegen denke ich im Grünen Bereich, d.H. nach eine Stunde Lynx bei 56°, auch wenn CPUZ 1,504 zeigt, im Bios ist 1,475 eingestellt und nun habe ich auf 1,45 eingestellt, aber trotzdem ist problem aufgetreten.
     
Thema:

Mein PC macht Problemen

Die Seite wird geladen...

Mein PC macht Problemen - Similar Threads - Problemen

Forum Datum

Corona-Warn-App mit Problemen: Entwickler wussten angeblich seit vier Wochen Bescheid

Corona-Warn-App mit Problemen: Entwickler wussten angeblich seit vier Wochen Bescheid: Corona-Warn-App mit Problemen: Entwickler wussten angeblich seit vier Wochen Bescheid Nach weiteren Recherchen hatte man nun herausfinden können, dass die Entwickler der App wohl schon seit gut...
User-Neuigkeiten 27. Juli 2020

nach SecurityIntelligence Update Probleme mit Windows-Installer Ptaches z.B. Office Updates

nach SecurityIntelligence Update Probleme mit Windows-Installer Ptaches z.B. Office Updates: Ich habe hier bei meinem Rechner noch Win7x64 folgendes Problem: Nach Installation des Security-Intelligence Update Kb2310138 ab Juni diesen Jahres lassen sich keine Updates mehr für Office 2010...
Windows 7 21. Juli 2020

Windows 10: Probleme mit dem Internetzugang

Windows 10: Probleme mit dem Internetzugang: Windows 10: Probleme mit dem Internetzugang Auch wenn die meisten Anwendungen dennoch korrekt laufen, führt die Falschangabe bei anderen Apps zu Problemen.. . Windows 10: Probleme mit dem...
User-Neuigkeiten 20. Juli 2020

Corona-Warn-App: Update der App (und häufige Probleme erklärt)

Corona-Warn-App: Update der App (und häufige Probleme erklärt): Corona-Warn-App: Update der App (und häufige Probleme erklärt) Juli nannte das Robert-Koch-Institut 15,4 Millionen Downloads der Corona-Warn-App. Zeitgleich hat man auch auf eine Hilfeseite...
User-Neuigkeiten 10. Juli 2020

Amazon Echo mit Problemen bei der Radiowiedergabe

Amazon Echo mit Problemen bei der Radiowiedergabe: Amazon Echo mit Problemen bei der Radiowiedergabe Entweder über die Lautsprecher von Sonos oder über einen Amazon Echo. Hierbei stellte ich vor ungefähr 6 bis 8 Wochen fest, dass bei manchen...
User-Neuigkeiten 2. Juli 2020

Curve: Kreditkarte nach Wirecard-Problemen ab heute wieder benutzbar

Curve: Kreditkarte nach Wirecard-Problemen ab heute wieder benutzbar: Curve: Kreditkarte nach Wirecard-Problemen ab heute wieder benutzbar Zu denen gehört auch Curve, ein Dienstleister, der eine eigene Kreditkarte anbietet, die als Proxy dient und eure eigentlichen...
User-Neuigkeiten 29. Juni 2020

Denon Heos: Probleme nach Firmware-Update

Denon Heos: Probleme nach Firmware-Update: Denon Heos: Probleme nach Firmware-Update Passiert sicher nicht nur Samsung, sondern anderen Unternehmen auch. Aktuell scheint es da bei Denon ein paar Probleme zu geben. Denon Heos: Probleme...
User-Neuigkeiten 28. Juni 2020

Vorwerk VR200 Staubsaugerroboter: Firmware-Update gegen Probleme

Vorwerk VR200 Staubsaugerroboter: Firmware-Update gegen Probleme: Vorwerk VR200 Staubsaugerroboter: Firmware-Update gegen Probleme Ein Softwareproblem sorgte neulich dafür, dass die Roboter sich nicht mit der Cloud verbinden und nur manuell gestartet werden...
User-Neuigkeiten 26. Juni 2020

boon: Direkte Probleme durch Wirecard-Insolvenz

boon: Direkte Probleme durch Wirecard-Insolvenz: boon: Direkte Probleme durch Wirecard-Insolvenz Momentan scheint es so, als hätte die Ankündigung der Wirecard-Insolvenz einen ganzen Rattenschwanz hinter sich hergezogen – und momentan ist es...
User-Neuigkeiten 25. Juni 2020

Vorwerk VR300 Staubsaugerroboter: Firmware-Update gegen Cloud-Probleme

Vorwerk VR300 Staubsaugerroboter: Firmware-Update gegen Cloud-Probleme: Vorwerk VR300 Staubsaugerroboter: Firmware-Update gegen Cloud-Probleme Da können die Besitzer eines Vorwerk VR200 oder VR300 sicherlich ein Liedchen von singen. Ein Softwareproblem sorgte neulich...
User-Neuigkeiten 22. Juni 2020

Sonos Arc: Probleme mit Bass bei hohen Lautstärken werden diese Woche behoben

Sonos Arc: Probleme mit Bass bei hohen Lautstärken werden diese Woche behoben: Sonos Arc: Probleme mit Bass bei hohen Lautstärken werden diese Woche behoben Caschy konnte die Klang-Leiste bereits einem ausführlichen Test unterziehen und auch mein bestelltes Exemplar ist...
User-Neuigkeiten 18. Juni 2020

Windows 10: Update gegen Drucker-Probleme

Windows 10: Update gegen Drucker-Probleme: Windows 10: Update gegen Drucker-Probleme KB4557957 und KB4560960 waren dabei wohl die Übeltäter. „Der Druckspooler kann beim Versuch zu drucken einen Fehler machen oder sich unerwartet...
User-Neuigkeiten 16. Juni 2020

Windows 10: Microsoft untersucht Probleme bei der Druckfunktion

Windows 10: Microsoft untersucht Probleme bei der Druckfunktion: Windows 10: Microsoft untersucht Probleme bei der Druckfunktion Darunter auch die Updates mit der Bezeichnung KB4557957 und KB4560960. Die können nun Probleme machen. Windows 10: Microsoft...
User-Neuigkeiten 14. Juni 2020
Mein PC macht Problemen solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden