Kaufberatung Mein neues, erstes Wasserkühl-Kreislauf

Diskutiere und helfe bei Mein neues, erstes Wasserkühl-Kreislauf im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, Ich habe vor von Luft auf Wasserkühlung umsteigen. Meine Gründe sind die wie von vielen anderen.. Mein Pc ist für mich zu laut Ich möchte... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Blake88, 24. November 2008.

  1. Blake88
    Blake88 Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    30924

    Hallo,

    Ich habe vor von Luft auf Wasserkühlung umsteigen.
    Meine Gründe sind die wie von vielen anderen..

    • Mein Pc ist für mich zu laut
    • Ich möchte meinen Pc übertakten, jedoch bei den normalen Verhältnissen in Temps bleiben

    • Ich finde mein Pc ist relativ Warm und möchte ihm es "gönnen"^^
    Angefangen hab ich damit, Google zu befragen was ich für Komponenten alles brauche.

    Nach der Zeit hatte ich bemerkt, dass in meinem Gehäuse (kein Big, sollte auch so bleiben wenns geht) nicht gerade viel Platz vorhanden ist. Vor allem wegen der "monströsen" 8800 GTS, die mit dem Standardkühler soviel Platz braucht, dass keine Pumpe normal auf dem Boden stehn kann. Also geht es nur, wenn ich als erstes die Grafikkarte über WaKü laufen lasse.
    Nach der Zeit hatte ich mir ein neues Gehäuse von Cooler Master angeschafft was besser als mein altes Gehäuse aussieht und noch mit einer
    AGB Eheim 600 Station Pumpe von Alphacool ausgestattet ist.
    [​IMG]
    Das Problem mit der GraKa besteht weiterhin!
    Doch fehlt mir noch ein Radiator und den nötigen Kühlkörper für die Grafikkarte.. (außer die Schläuche, die Kühlflüssigkeit etc noch was anderes?) was könntet ihr mir für die GTS die relativ heiß wird empfehlen?
    Die CPU werd ich auch noch mit der Zeit im Wasserkühl-Kreislauf mit einbinden. Deswegen sollte es schon ein effezienter Radiator sein, was nicht einem 10Liter Kanister gleicht. Jedoch ist wie gesagt es für mich erstmal wichtig nur die Grafikkarte zu kühlen.

    Nochmal kurz gefasst:
    Ich brauche einen VGA Kühler für eine GeForce 8800 GTS 320MB G80.
    Einen Radiator, der nicht gerade laut ist und jedoch das ganze System gut gekühlt kriegt. Besser währ ein Externer, vlt auch einfach auf das Gehäuse liegender...

    Das sollte alles unterm 150€ Bereich liegen. Könnte auch wenns hart wird auf 200€ gehn. Aber nicht drüber...

    Dazu brauch ich dann auch einen vernünftigen Kreislauf.. vor allem, wenn noch die CPU mitgekühlt werden soll.
     
    #1 Blake88, 24. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2008
  2. User Advert

  3. Raceface
    Raceface You know how we do it
    Registriert seit:
    23. Juli 2007
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    141
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    36499
    2. SysProfile:
    139778

    Dual oder Tripple Radiator ist schon ein muss.

    z.B. einer von den beiden:
    http://www.caseking.de/shop/catalog...ck-ICE-Radiator-GTS-Lite-240-black::7017.html
    http://www.caseking.de/shop/catalog...ck-ICE-Radiator-GTS-Lite-360-black::7014.html

    Für deine GTS diesen vieleicht:http://www.caseking.de/shop/catalog...cks-EK-FC8800-GTS-SLI-ready-Acetal::6669.html

    Und für deine CPU vieleicht diesen hier:http://www.caseking.de/shop/catalog.../EK-Water-Blocks-EK-Supreme-Acetal::7367.html
     
  4. °Spitfire
    °Spitfire BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Yves
    1. SysProfile:
    31660
    2. SysProfile:
    46885
    75554
    Ich möchte gleich Hinzufügen das generell der Suchtfaktor bei Waküs sehr hoch ist. Und dass du im Lauf der Zeit viele Teile ersetzen wirst, z.B. Pumpe, Radiator. Bzw. du kaufst Temperaturfühler und Durchflusssensoren. Deshalb rate ich dir dazu gleich eine gescheite Wakü zu kaufen.




    Hier meine Vorschläge: (nach rechts wird es besser)
    Der Black ICE 360 Radiator entfaltet seine Leistung mit sehr schnellen Lüftern da er über dicht gepackte Lamellen verfügt, dem entgegen ist der MagiCool mit sehr langsam drehenden Lüfter schon sehr leistungsstark aber nach oben hin mit schnelleren Lüftern legt er nicht so zu wie der Black ICE.
    (Somit wird derzeit der MagiCool als günstiger Geheimtipp bei den Silent Freaks gehandelt)

    Natürlich gibt es noch bessere Radis zB. MORA oder TFC Xchanger welche gleich mit 100€ zu buche schlagen.

    Generel ist die Aquastream die beste wahl da sie über die sensorik verfügt welche bei der Laing teuer erkauft werden muss. Dem gegenüber ist die Laing wohl eine der Leistungsstärksten Pumpen am Markt
    • Verschlauchung PUR // Masterkleer, Tygon und Feser
    • Anschlüsse ob Verschraubungen oder Tüllen das soll jeder so machen wie er mag. Ich habe mich nun für diese Tüllen entschieden, da ich mit diesen 16/10er // 13/10 Feser bzw. 12,7/9,5 Tygon .... benutzen kann.
    Weitere Links:
    Radiator Test by Bundymania aka Wakü Guru
    Schläuche Test by dexgo.com
    CPU Kühler Test by dexgo.com

    Gruss,
    °Spitfire
     
    #4 °Spitfire, 25. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2008
  5. Blake88
    Blake88 Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    30924
    Danke für die vielen Antworten^^

    Wie gesagt, eine Pumpe besitze ich schon. Diese will ich auch nicht umbedingt nach frischen kauf zum Keller bringen. Höchstens wenn sie nich genug Pump-Power hat.
    Aber ich nehm mir eure empfehlungen zu Herzen und werd mich auch nach den jeweiligen Komponenten umschaun.

    Wenn ich alles hab, meld ich mich.. also bis dann :p
     
  6. °Spitfire
    °Spitfire BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Yves
    1. SysProfile:
    31660
    2. SysProfile:
    46885
    75554
    Klar, wäre schön wenn du dich mal wieder meldest.

    :D Also falls du bei der Pumpe bleibst wäre ein Higflow CPU Kühler die optimale Lösung. Da der Supreme doch recht bremst! Das will aber nicht heissen dass es mit der AGB Eheim nicht geht. Und da du die Eheim schon hast, weise ich dich nur drauf hin.


    Gruss,
    °Spitfire
     
  7. Blake88
    Blake88 Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    30924
    Also nun hab ich mich entschieden!
    Da die von EK nicht mehr überall so im Handel erhältlich ist, wird die GPU von nem Heatkiller GPU-X² 8800 kühlen werden müssen.
    Für die CPU hab ich mich bissher nicht so ganz entschieden. Ein Zalman ZM-WB5 ist ja recht günstig, jedoch soll der nicht so toll für seinen Preis sein.. ist da was dran?

    €: Ich hab mich nochmal wegen meiner Pumpe erkundigt..
    1,3m Förderhöhe bei 600l/h Pumpleistung. Reicht sie für eine CPU, GPU, MB, Radi Kombination?
     
    #8 Blake88, 30. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2008
  8. NosOne
    NosOne Computer-Experte
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    194879
    2. SysProfile:
    192923
    Guten Morgen!

    Also nach meiner Erfahrung könnte das knapp werden mit der Pumpe, ich würde Dir da eher wirklich auf die von mir vorgeschlagene Laiing-Pumpe setzten!

    Was den CPU-Kühler betrifft, da ist der Zern-WaKü auch net schlecht, ansonsten würde ich Dir noch den Alphacool NexXxos XP vorschlagen, den hab ich auf meinen Q9550 drauf (ohne OC normal: 30°C; ohne OC Last: 43°C)!
     
  9. DUNnet
    DUNnet Banned
    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    74338
    Ich steh auch echt auf 360 oder 480 aber wie kommt Ihr immer drauf dass das ein muss ist?
    OK das Argument Reserven für nachher versteh ich, aber ein 120 könnte jeden normalen Kreislauf (CHipsatz, CPU und GPU) packen! 240 reichen dicke für jeden.
    Und wenn man nicht den Platz hat muss man halt kleiner werden.

    Ich will jetzt nicht in der Beratung stören aber immer gleich so ein Monster empfehlen... mhhh!
     
  10. °Spitfire
    °Spitfire BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Yves
    1. SysProfile:
    31660
    2. SysProfile:
    46885
    75554
    Das mit dem 120er Radi nehme ich dir nicht ab, auch wenn es tatsächlich welche gibt die das so handhaben. Der 120er Radi hat zu Sockel A Zeiten grade mal so gereicht um meine CPU zu Kühlen.

    Gruss,
    °Spitfire
     
  11. Blake88
    Blake88 Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    30924
    Da gabs auch noch keine 45nm CPUs^^

    Und da ich bei mir den Radiator extern betreiben will, ist die Größe egal! hauptsache es gleicht keinen Kanister der 20KG wiegt.
     
  12. Blake88
    Blake88 Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    30924
    So, die Teile sind da!
    Zumindest um meine GraKa anständig zu kühlen^^

    Nur jetzt kommts... mir fehlen jetzt noch die G 1/4 Anschlüsse für den Radiator um endlich mim Basteln anfangen zu können :/
    Ansonsten hab ich mir besorgt:

    MagiCool SLIM TRIPLE 360 Radiator + 3 Coolermaster Lüfter
    Watercool Heatkiller GPU-X² 8800 ( soll angeblich der Effezienteste für die G80er sein - sieht auch Optisch lecker aus :) )
    Innovatek PUR 10/8er Schlauch

    Schön und gut. Überall sehe ich bezüglich des Radiators, dass es schnell kaputtgeht, wenn man an irgentwelchen Schrauben zu fest dreht..

    Frage dazu: welche Schrauben sind gemeint? Die, mitdenen man die Lüfter dranschließt?
    Wenn ja, habe ich 2 Verschiedene Schrauben dazubekommen.. einmal Längere und logischerweise Kürzere.. mit den Kürzeren hab ich die Lüfter drangeschlossen... aber kann ich die Schrauben auch jetzt ganz zudrehn? bzw bis man nurnoch die Schraubköpfe sieht?
    Es sind ja die Kürzeren Schrauben.. oder sind diese 1-2mm abstand extra?
    Weil der Schraubwiederstand sehr hoch ist kurz bevor ich ganz unten angekommen bin mit der Schraube.

    Zwar passt es nicht mehr zur Kaufberatung.. aber ich will jetzt nicht meinen schönen Tripple-Radi kaputtmachen :(
     
  13. NosOne
    NosOne Computer-Experte
    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    194879
    2. SysProfile:
    192923

    Nein, die sind es net! Das sind Schrauben, womit man Raditatoren z.B. über 'ne Halterung (war zu mind. beim alten Alphacool NexXxos Xtreme 3 so) an z. B. 'nen Gehäuse anbauen kann, da muss mann aufpassen, das man da die Lammellen nicht "verletzen" tut, sonst hat man 'ne Leckage!!!
     
Thema:

Mein neues, erstes Wasserkühl-Kreislauf

Die Seite wird geladen...

Mein neues, erstes Wasserkühl-Kreislauf - Similar Threads - erstes Wasserkühl Kreislauf

Forum Datum

Apple: iPad-Pro-Modelle mit Mini-LED und 5G werden für die erste Jahreshälfte 2021 erwartet

Apple: iPad-Pro-Modelle mit Mini-LED und 5G werden für die erste Jahreshälfte 2021 erwartet: Apple: iPad-Pro-Modelle mit Mini-LED und 5G werden für die erste Jahreshälfte 2021 erwartet Die Änderungen für das Modell aus 2021, die für die erste Jahreshälfte erwartet sind, sollen da schon...
User-Neuigkeiten Mittwoch um 20:03 Uhr

Huawei entwickelt wohl erste Smartphones mit Under-Display-Kameras

Huawei entwickelt wohl erste Smartphones mit Under-Display-Kameras: Huawei entwickelt wohl erste Smartphones mit Under-Display-Kameras Geplant sind derartige Designs dann wohl für kommende High-End-Serien wie eben die Mate- und P-Reihen. Ab welcher Generation die...
User-Neuigkeiten Dienstag um 10:13 Uhr

Atari VCS: Erste Einheiten werden ausgeliefert

Atari VCS: Erste Einheiten werden ausgeliefert: Atari VCS: Erste Einheiten werden ausgeliefert Atari bot die Konsole bereits 2018 auf Indiegogo an, um Geld für die Produktion einzusammeln. Das Projekt kam sehr gut an und räumte viel ab – dann...
User-Neuigkeiten Montag um 19:53 Uhr

LibreOffice 7.0: Erste Beta steht bereit

LibreOffice 7.0: Erste Beta steht bereit: LibreOffice 7.0: Erste Beta steht bereit LibreOffice 7.0 wird als endgültige Version Anfang August 2020 veröffentlicht, so der aktuelle Plan. LibreOffice 7.0 Beta 1 ist die zweite Vorabversion...
User-Neuigkeiten Montag um 18:43 Uhr

Wearables: IDC stellt erhebliches Wachstum im ersten Quartal 2020 fest

Wearables: IDC stellt erhebliches Wachstum im ersten Quartal 2020 fest: Wearables: IDC stellt erhebliches Wachstum im ersten Quartal 2020 fest Ergebnis: Die weltweiten Auslieferungsmengen stiegen um 29,7 %, wenn man mit dem ersten Quartal 2019 vergleicht. 72,6 Mio....
User-Neuigkeiten Montag um 16:22 Uhr

Corona-Warn-App: Erste Einblicke in den Quellcode sind nun online

Corona-Warn-App: Erste Einblicke in den Quellcode sind nun online: Corona-Warn-App: Erste Einblicke in den Quellcode sind nun online Erst nachdem die Kritik aus vielen Ecken immer lauter wurde und selbst weniger technikaffine Nutzer sich skeptisch zeigten,...
User-Neuigkeiten Sonntag um 19:03 Uhr

Honor ViewPad 6 & Router 3: Die ersten Säulen des neuen Ökosystems Honor Choice

Honor ViewPad 6 & Router 3: Die ersten Säulen des neuen Ökosystems Honor Choice: Honor ViewPad 6 & Router 3: Die ersten Säulen des neuen Ökosystems Honor Choice Deswegen will man sein Ökosystem namens Honor Choice bewerben. Als Teil des Systems erscheint beispielsweise das...
User-Neuigkeiten 19. Mai 2020

Oculus: Quest und Rift S feiern ersten Geburtstag – neue Features angekündigt

Oculus: Quest und Rift S feiern ersten Geburtstag – neue Features angekündigt: Oculus: Quest und Rift S feiern ersten Geburtstag – neue Features angekündigt Nun jährt sich die Veröffentlichung der Quest und auch der Rift S zum ersten Mal, was man bei Oculus zum Anlass...
User-Neuigkeiten 19. Mai 2020

OnePlus: Spezieller Filter der Kamera wird erst einmal deaktiviert

OnePlus: Spezieller Filter der Kamera wird erst einmal deaktiviert: OnePlus: Spezieller Filter der Kamera wird erst einmal deaktiviert Eigentlich soll der Filter für Landschaften in Kombination mit Infrarot dafür sorgen, dass der Nutzer beeindruckende Texturen in...
User-Neuigkeiten 19. Mai 2020

Erste Wasserkühlung - Welche Komponenten?

Erste Wasserkühlung - Welche Komponenten?: Hallo Leute, ich bin auf dem Gebiet der Wasserkühlungen ein absoluter Neuling und würde mich gerne rantaste, da unter Umständen Ende des Jahres eine Wasserkühlung für die CPU ran soll. Leider...
Luft- & Wasserkühlung 30. August 2012

Hilfe bei meiner ersten Wasserkühlung

Hilfe bei meiner ersten Wasserkühlung: Hallo allerseits, ich will mir für mein System (http://www.sysprofile.de/id103239) eine Wasserkühlung zusammenstellen. Ich hab schonmal ein paar Komponenten...
Luft- & Wasserkühlung 30. Mai 2011

Erste Wasserkühlung

Erste Wasserkühlung: Hallo leute =) Da mein Pc doch sehr laut ist dabei noch relativ warm ist und ich vor habe vil bald ein bissel mein cpu zu übertakten wollte ich mir nun meine erste Wasserkühlung zu zulegen nun...
Luft- & Wasserkühlung 7. August 2009

Meine erste Wasserkühlung

Meine erste Wasserkühlung: Hallo zusammen Ich habe vor mir eine Wasserkühlung zuzulegen. Und habe mir folgendes zusammengestellt: http://www.apload.de/bild/12309/shopeinkaufLJKTX.jpg Könnt ihr euch das mal anschauen und...
Luft- & Wasserkühlung 5. April 2009
Mein neues, erstes Wasserkühl-Kreislauf solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden