Mein nächster PC - Budget bis 2000€ - bitte um ein paar Meinungen

Diskutiere und helfe bei Mein nächster PC - Budget bis 2000€ - bitte um ein paar Meinungen im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Vllt. wartet man ja auch auf 12c/24t o. noch fetter auf 16c/32t. Regel no. 1: Mehr ist immer besser. Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Shadowchaser, 3. März 2017.

  1. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve

    Vllt. wartet man ja auch auf 12c/24t o. noch fetter auf 16c/32t.

    Regel no. 1: Mehr ist immer besser.
     
  2. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Kleiner Zwischenstand: Pc Herbst 2017 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Ich bin so gut wie sicher das ich den 1700x nehme. Grafikkarte da warte ich auf finalen und offiziellen RX Vega Tests. Es sollen ja drei Modelle rauskommen. Da interessiert mich dann das Pendant zur GTX 1070 in der Preisklasse ~ 400 Euro. Custommodelle wird wahrscheinlich dann auch nochmal etwas dauern. Irgendwann im Herbst wird es dann soweit sein.
    Beim Monitor bin ich von WQHD und IPS wieder weg. Mir reicht Full HD vollkommen. Ich nutze ja jetzt immer noch 1050p. Und IPS mag man vielleicht ein besseres Bild haben, aber habe jetzt die ganze Zeit TN genutzt und keine Augenprobleme, Kopfschmerzen oder so. Nehme dann lieber einen Full HD MOnitor mit schnellen Reaktionszeiten.
    Wenn Vega mich überzeugt wird das meine erster kompletter AMD Rechner. Früher hatte ich auch AMD CPUs aber immer Nvidia Grafikkarten.:)
     
    #152 Shadowchaser, 30. Juni 2017
  3. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Nimm lieber einen 1700 und du sparst ca 100€. ;) Die du dann in eine stärkere, bzw bessere Grafikkarte investieren kannst oder in ein bessere Board, oder oder oder. Nur egal was du machst, nimm alles aber kein MSI B350 Tomahawk!!!
    Rein von der Leistung her ist das kein wirklicher Unterschied und mit XFR, taktet die CPU eh höher wie angegeben, wenn die Kühlung stimmt. Was mit dem Wraith so ist.

    Ach ja, ein netter Nebeneffekt, der 1700 verbraucht etwas weniger Strom. ;)


    Und falls jemand auf die Idee kommt, XFR geht mit dem 1700(Non-X) nicht: AMD Ryzen™ 7 1700 | AMD
    Unten auf Merkmale!
     
  4. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    100 Euro? Ja ok wenn ich den zusätzlichen Kühler spare. Ja muß mal gucken mich schreckt die geringe Taktfrequenz etwas ab. Und die Erhöhung durch XFR ist ja nur minimal.
    Für mich standen eigentlich nur zwei CPUs zur Auswahl: 1600x oder 1700X. Aber ich werde wegen den 8 Kernen wahrscheinlich den 1700x nehmen.:)
     
    #154 Shadowchaser, 30. Juni 2017
  5. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Du sparst halt einmal 50€ bei der CPU und ca 50€ beim Kühler. Der 1700 hat wie gesagt den Wraith Spire dabei, welcher meiner Meinung nach erstklassig ist, sonst wäre der nicht noch auf meinem Ryzen 1700. ;)
    Der wird jetzt auch nur ersetzt, weil ich im Luxx sehr günstig an eine Enermax Liqmax II 240 gekommen bin. Was XFR angeht, taktet mein 1700 mit dem Wraith auf 3,9 Ghz im Turbo. Und der 1700X hat jetzt auch keine so viel höheren Taktraten mit 3,4 und 3,8 Ghz, im Vergleich zu 3,2 und 3,7 Ghz beim 1700. ;) Das ist ein kaum merkbarer Leistungsunteschied, speziell bei FHD, wirst du eh immer mit Vsync (oder irgendeiner anderen Sync Technik) spielen, womit du niemals nie nicht unter 60 FPS kommst.
     
  6. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Wieviele Kerne takten eigentlich auf den Turbo?
     
    #156 Shadowchaser, 30. Juni 2017
  7. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Genauso wie bei Intel auch, ein Kern. Es ist also letztlich kein wirklicher Leistungsverlust, gerade bei Spielen nicht.
    Nimmst du als Vergleich meinen 4790k @ 4,9 Ghz und meinen 1700 @ Standardtakt, habe ich zwar insgesamt mit dem i7 immer mehr FPS, selbst wenn er nicht übertaktet ist, aber das sind dann Werte deutlich jenseits der 60 FPS Marke, also in dem Fall vollkommen irrelevant. Gefühlt (und hier ist es wirklich reine persönliche Empfindung) laufen manche Spiele mit dem Ryzen besser, trotz niedrigerer FPS Zahl. Selbst bei 1440p (was nebenbei kein 2k ist) macht es in der Regel kaum einen Unterschied, weil oftmals die Grafikkarte eher schlapp macht.

    Zum Turbotakt, alles schön und gut, aber auch das beschleunigt dir die Spieleleistung nur bedingt, hier spielen viel eher andere Faktoren eine Rolle, als der Turbo. Wichtig gerade bei Ryzen, ist ein Board, welches gut arbeitet und nach Möglichkeit auch keine Probleme mit sehr schnellem RAM hat. Welchen ich dir hier wirklich ans Herz legen würde, wenn möglich auch höher getakteten als 3000er RAM. Den Unterschied mekrst du bei einem i7 vielleicht nicht, ob da nun 2400er oder 3200er drin ist, bei Ryzen aber schon und zum Teil deutlich.
     
  8. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #158 Shadowchaser, 30. Juni 2017
  9. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Jan man ja, aber da du zwischen dem ASRock und dem Asus Prime schwankst, würde ich auch eher das Prime nehmen. Ist zwar 50€ teurer aber, das ist es meiner Meinung nach auch wert, weil Asus gerade beim Bios für Ryzen wirklich gute Arbeit leistet.
     
  10. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Themenstarter
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ja ok aber Asrock hat ja auch gerade wieder ein neues Biosupdate rausgebracht. Überlege ich mir. ;)
     
    #160 Shadowchaser, 30. Juni 2017
  11. Dimi
    Dimi Computer-Experte
    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    27
    Name:
    Berko
    1. SysProfile:
    153354
    2. SysProfile:
    153637
    Na, Watt is nu? ;)
     
Thema:

Mein nächster PC - Budget bis 2000€ - bitte um ein paar Meinungen

Die Seite wird geladen...

Mein nächster PC - Budget bis 2000€ - bitte um ein paar Meinungen - Similar Threads - nächster Budget 2000€

Forum Datum

Windows 10: Sandbox-Modus könnte im nächsten großen Update kommen

Windows 10: Sandbox-Modus könnte im nächsten großen Update kommen: Windows 10: Sandbox-Modus könnte im nächsten großen Update kommen Mit dem nächsten großen Windows-10-Update könnte Microsoft einen Sandbox-Modus ins Betriebssystem integrieren. Hinweise darauf...
PCGH-Neuigkeiten Freitag um 14:22 Uhr

Samsung Galaxy S9 und Note 9: Nächste Beta mit One UI wird verteilt

Samsung Galaxy S9 und Note 9: Nächste Beta mit One UI wird verteilt: Samsung Galaxy S9 und Note 9: Nächste Beta mit One UI wird verteilt Bereits Anfang nächsten Jahres möchte man schließlich Android 9.0 Pie mit Samsungs neuem Überzug One UI als finale Version auf...
User-Neuigkeiten Dienstag um 12:53 Uhr

Battlefield 5: Bugfixes nächste Woche - aktuelle Infos zu bekannten Fehlern

Battlefield 5: Bugfixes nächste Woche - aktuelle Infos zu bekannten Fehlern: Battlefield 5: Bugfixes nächste Woche - aktuelle Infos zu bekannten Fehlern Die Community-Manager von Battlefield 5 haben für den 11. Dezember einige weitere Bugfixes angekündigt und gleichzeitig...
PCGH-Neuigkeiten 9. Dezember 2018

Amazon und Google sollen nächstes Jahr AirPods-Konkurrenten präsentieren

Amazon und Google sollen nächstes Jahr AirPods-Konkurrenten präsentieren: Amazon und Google sollen nächstes Jahr AirPods-Konkurrenten präsentieren Ein kabelloses Bluetooth-Headset, das seinerzeit für sein Erscheinungsbild viel Spott einstecken musste. Wer die Dinger...
User-Neuigkeiten 7. Dezember 2018

moto e5: Ab heute verfügbar, ab nächster Woche 40 Euro billiger bei Aldi

moto e5: Ab heute verfügbar, ab nächster Woche 40 Euro billiger bei Aldi: moto e5: Ab heute verfügbar, ab nächster Woche 40 Euro billiger bei Aldi Das moto e5 ist ab heute verfügbar, allerdings könnten sich hier bei Interesse an dem Gerät in paar Tagen warten lohnen....
User-Neuigkeiten 7. Dezember 2018

Qualcomm Snapdragon 8cx: 7nm-SoC für die nächste Generation kompakter PCs

Qualcomm Snapdragon 8cx: 7nm-SoC für die nächste Generation kompakter PCs: Qualcomm Snapdragon 8cx: 7nm-SoC für die nächste Generation kompakter PCs Da war zum Beispiel die Snapdragon 855 Mobile Platform, die nicht nur mehr Power bringt, sondern auch einen neuen...
User-Neuigkeiten 7. Dezember 2018

Xiaomi: Nächstes Smartphone könnte mit 48 Megapixel-Kamera ausgestattet sein

Xiaomi: Nächstes Smartphone könnte mit 48 Megapixel-Kamera ausgestattet sein: Xiaomi: Nächstes Smartphone könnte mit 48 Megapixel-Kamera ausgestattet sein Huawei ist jedoch ein Beispiel für einen Smartphone-Hersteller, der zeigt, wie man aus einer Menge Megapixel auch...
User-Neuigkeiten 5. Dezember 2018

OnePlus: Nächstes Smartphone mit 5G und Qualcomm Snapdragon 855

OnePlus: Nächstes Smartphone mit 5G und Qualcomm Snapdragon 855: OnePlus: Nächstes Smartphone mit 5G und Qualcomm Snapdragon 855 Und nicht wenig überraschend wird man auch weiterhin auf den Qualcomm Snapdragon setzen. Heute gab OnePlus CEO Pete Lau auf dem...
User-Neuigkeiten 5. Dezember 2018
Mein nächster PC - Budget bis 2000€ - bitte um ein paar Meinungen solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden