mein erstes RAID System

Diskutiere und helfe bei mein erstes RAID System im Bereich Festplatten, SSDs & Wechselmedien im SysProfile Forum bei einer Lösung; Moinsn, Da meine interne 80GB Platte die nur fürs System gedacht ist langsam an ihre grenzen kommt, bin ich am überlegen ob ich mir nicht einfach... Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSDs & Wechselmedien" wurde erstellt von Moinsn, 1. Juni 2009.

  1. Moinsn
    Moinsn Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    13. April 2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Felix
    1. SysProfile:
    99165

    Moinsn,

    Da meine interne 80GB Platte die nur fürs System gedacht ist langsam an ihre grenzen kommt, bin ich am überlegen ob ich mir nicht einfach genau die gleiche nocheinmal hole und ein RAID draus mache.
    Da das mein erstes RAID ist hole ich mir vorher lieber von euch Feedback.

    Frage Nr1 Wird mein Win7 dadurch spührbar schneller?

    Es ist eine Seagate Barracuda
    Beschreib.: 8 MB
    Kapazität: 80 GB
    Umdrehung.: 7200 Upm
    Interface: SATA II
    DataSpeed: 150 MB/s
    AccessTime: 4,16 ms

    Frage Nr2 Muss ich unbedingt nochmal genau die gleiche Platte einbauen?

    Frage Nr3 Kann ich auf die neue 160GB RAID Partition mein jetziges Acronis Backup Spielen oder bekomme ich da Probleme mit den Bootsector?

    Frage Nr4 Würdet ihr einen extra RAID Controller einbauen oder den vom P5Q Pro nehmen?

    DANKE,
    BisDensn
     
  2. User Advert

  3. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342

    Kauf dir lieber ne neue Platte zb die, raid bringt bei dir absolut null ausser zusätzliche Risiken


    Aber trotzdem mal Fragenabarbeit:

    1: Nein eher langsamer

    2: Nein wäre aber das besste

    3: Jein kommt auf die art des backup an, möglich ist es aber

    4: Naja prinzipiell ja aber gute Controller kosten 250€ und mehr ...
     
    #2 bernd das brot, 1. Juni 2009
  4. Moinsn
    Moinsn Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    13. April 2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Felix
    1. SysProfile:
    99165
    Aha, aber das die Platte nicht schneller wird versteh ich nicht.
    Die zugriffszeiten halbieren sich doch.

    Zusätzliche Risiken sind mir egal da wirklich nur systemdaten auf der platte sind.
    nichteinmal eigene dateien.
    was heißt das es mir egal wäre wenn die mal abschmiert.

    Mir gehts eigendl. nur um die geschwindigkeit.
    in wie fern ist die von dir vorgeschlagene Platte denn schneller?
    Die WD hat ja ne ZZ von 8,9ms. ist das nicht schlechter als meine jetzige sys platte?
     
  5. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Die ZZ verdoppelt sich eher ;)

    Wie hast du denn die 4,6ms bei deiner Platte gemessen, es ist nämlich keine Platte
    gelistet die das kann bzw wäre das für ne 7200rpm platte eh mehr als aussergewöhnlich.
     
    #4 bernd das brot, 1. Juni 2009
  6. xfaxxx
    xfaxxx BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    23
    1. SysProfile:
    22375
    Wenn du eine Leistungsteigerung haben willst musst du einen RAID1 erstellen.
    RAID1 ist allerdings spiegeln der Festplatten somit bekommste nicht mehr Speicherplatz dadurch.


    Dafür hat die WD 16MB cache und nicht nur 8MB wie deine jetzige.
    aber die WD auch nicht die schnellste HDD, aber dafür günstig

    evtl dass hier mal durchlesen HDDs im Test
     
    #5 xfaxxx, 1. Juni 2009
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2009
  7. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    Ein RAID0 ist ein Stripping, kein Mirroring. Dh, beide Festplatten werden zu einer zusammengefasst, die Größe verdoppelt sich. Die Transferraten erhöhen sich. Die mittlere Zugriffszeit erhöht sich leicht, aber kaum spürbar. Grund: Erst wenn beide ihren Zugriff haben, dann können die Daten gelesen werden.

    Bringt bei Vista ordentlich Power, der Start fetzt ordentlich. Fürs Archiv ist es nicht zu empfehlen, bitte nix darauf speichern. :)
     
    #6 Schweini, 1. Juni 2009
  8. Luke
    Luke Computer-Experte
    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    31
    1. SysProfile:
    43808
    Falsch. Raid 1 ist Spiegeln.

    Ansonsten würde ich mich Bernd anschließen und dir vom Raid abraten, weil:

    1. Eine 80GB-Platte zu kaufen vom P/L-Verhltnis schon schlecht ist.
    2. Höheres Ausfallrisiko, Fehler im Raid etc.
    3. Die Zugriffszeit wird schlechter (gerade Zugriffszeit ist wichtig für eine Systemplatte)
    4. Eine neue moderne große Platte macht allein weniger Abwärme und Lärm als ein Raidverbund, ist schneller im Vergleich zur alten Platte (aufgrund höherer Datendichte) und hat ein gutes P/l-Verhältnis.
     
  9. xfaxxx
    xfaxxx BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    23
    1. SysProfile:
    22375
    Oh dass stimmt natürlich sry hab grad die lvl verwechselt, man sollte eben doch vorher kurz nachlesen wenn man sich nicht mehr sicher ist xD
     
  10. Moinsn
    Moinsn Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    13. April 2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    2
    Name:
    Felix
    1. SysProfile:
    99165
    Hmmm.
    Also meint ihr das ich für mein win7 die WD Calvar Green nehmen sollte.
    Schade, ich dachte ich könnte mein system dadurch noch n bissel schneller machen.

    Evtl. könnte ich durch neuen RAM noch was rausholen. 12- 16GB DDR2 1150Mhz wären cool.
    Aber da muss ich erstmal schauen was mein Board hergibt ^^

    Ich habe übrigens keine ZZ von 4ms. Irrtum von mit. Hatte es mit Latenzzeit vertauscht.
    Es sind 8,4ms ^^


    Eigendl. wollte ich später noch ein 2tes, ca.250GB großes RAID Sys einbauen um auch meine Reason Soundbänke zu beschleunigen.
    Ich habe Teilweise 2 Std wartezeiten beim öffnen eines Projektes bei den Sounds fehlen.
    Diese fehlenden Sounds sucht reason dann in meiner 40GB großen libary.
    Diese besteht aus millionen wav sounds und soundbänken.
    Gibt es irgendeine möglichkeit das zu beschleunigen?
    Ich dachte halt bis jetzt immer das ich mir dafür bald mal ein RAID aus 3-4 Platten einbaue und dann flutscht´s.

    BisDensn
     
  11. Luke
    Luke Computer-Experte
    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    31
    1. SysProfile:
    43808
    Raid kann da denke ich schon helfen, vorallem bei großen zusammenhängenden Datenmengen, aber erwarte dir da nicht zuviel von. Das wird wohl immernoch recht lang dauern.

    Als Systemplatte würde ich zur Cavier Black oder Blue greifen.
     
  12. Destructor-ZERO
    Destructor-ZERO Computer-Experte
    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Johannes
    1. SysProfile:
    34947
    wie wärs mit nem RAID 5 verbund?
    wiki: *klick* (zu faul das selber zu erklären :o)
     
    #11 Destructor-ZERO, 1. Juni 2009
  13. tor123
    tor123 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    106
    1. SysProfile:
    22736
    Als Systemplatte nicht die Green, entweder die Blue, am besten die Black.;)

    Bevor man sich ein Raid aus 4Platten oder so aufbaut, kann man sich auch schon ne SSD holen.;)
     
  14. Destructor-ZERO
    Destructor-ZERO Computer-Experte
    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    25
    Name:
    Johannes
    1. SysProfile:
    34947
    die black würde ich nich nehmen... die werden meistens ganz schön heiß und viel mehr leistung als die blue bringen die auch nich ;)
     
    #13 Destructor-ZERO, 1. Juni 2009
  15. bernd das brot
    bernd das brot The real RocknRolla
    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    6.700
    Zustimmungen:
    148
    Name:
    Justin
    1. SysProfile:
    18232
    2. SysProfile:
    18342
    Dafür brauchst du kein RAID sondern schnelle einzelplatten, zb Raptor oder
    noch besser gute SSDs aber ganz sicher kein RAID aus normalen Platten ;)
     
    #14 bernd das brot, 1. Juni 2009
  16. Luke
    Luke Computer-Experte
    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    31
    1. SysProfile:
    43808
    Am Besten gleich ne Ramdisk ^^
     
Thema:

mein erstes RAID System

Die Seite wird geladen...

mein erstes RAID System - Similar Threads - erstes RAID System

Forum Datum

Xiaomi Mi Mix Alpha bekommt Kamera mit 108 Megapixeln: Erstes Foto-Sample

Xiaomi Mi Mix Alpha bekommt Kamera mit 108 Megapixeln: Erstes Foto-Sample: Xiaomi Mi Mix Alpha bekommt Kamera mit 108 Megapixeln: Erstes Foto-Sample Irgendwann stürzte man sich natürlich auch auf die Kameras. Da sieht man mittlerweile viele Megapixel-Protzereien, wobei...
User-Neuigkeiten Heute um 09:23 Uhr

Xiaomi Mi 9T Pro bekommt erstes Update in Deutschland

Xiaomi Mi 9T Pro bekommt erstes Update in Deutschland: Xiaomi Mi 9T Pro bekommt erstes Update in Deutschland Mittlerweile kostet es bei Amazon Deutschland 429 Euro, was immer noch ein guter Preis für das Gerät ist. Besitzer des Smartphones bekommen...
User-Neuigkeiten Freitag um 14:33 Uhr

Sonos Move: Erster portabler Lautsprecher der Audio-Schmiede angehört

Sonos Move: Erster portabler Lautsprecher der Audio-Schmiede angehört: Sonos Move: Erster portabler Lautsprecher der Audio-Schmiede angehört Da muss man nicht unbedingt zu den nicht ganz so preiswerten Sonos-Lautsprechern greifen. Am einfachsten wird wahrscheinlich...
User-Neuigkeiten Mittwoch um 15:33 Uhr

Apple iPhone 11 und iPhone 11 Pro: Das sagen die ersten Tests

Apple iPhone 11 und iPhone 11 Pro: Das sagen die ersten Tests: Apple iPhone 11 und iPhone 11 Pro: Das sagen die ersten Tests Darum habe ich mich einmal bei den Bewertungen der Kollegen umgesehen, um für euch die Grundstimmung zu erfassen. Denn wie immer gibt...
User-Neuigkeiten Dienstag um 14:02 Uhr

Microsoft Surface Pro 7: Erste Details zu unterschiedlichen Ausführungen sind bekannt

Microsoft Surface Pro 7: Erste Details zu unterschiedlichen Ausführungen sind bekannt: Microsoft Surface Pro 7: Erste Details zu unterschiedlichen Ausführungen sind bekannt Oktober 2019 wird Microsoft ein Event veranstalten, bei dem schon seit geraumer Zeit vermutet wird, dass es...
User-Neuigkeiten 13. September 2019

EMUI 10 und Android 10 auf dem Huawei P30 Pro: Guter erster Eindruck

EMUI 10 und Android 10 auf dem Huawei P30 Pro: Guter erster Eindruck: EMUI 10 und Android 10 auf dem Huawei P30 Pro: Guter erster Eindruck Ein paar Hersteller haben schon Beta-Versionen an Testwütige herausgegeben oder werden dies bald tun. Darunter ist auch Huawei...
User-Neuigkeiten 6. September 2019

Windows 10: Power Toys in erster Preview erschienen

Windows 10: Power Toys in erster Preview erschienen: Windows 10: Power Toys in erster Preview erschienen Der Konzern entschied sich dazu, die Sammlung mit Windows XP fallen zu lassen doch im Mai verkündete man, das die Power Toys wieder...
User-Neuigkeiten 6. September 2019

Google Assistant: Ambient Mode für erste Geräte

Google Assistant: Ambient Mode für erste Geräte: Google Assistant: Ambient Mode für erste Geräte Der Ambient Mode des Google Assistant ist eine neue visuelle Übersicht, die es einfacher macht, Benachrichtigungen und Erinnerungen zu sehen, eine...
User-Neuigkeiten 5. September 2019

Samsung stellt seinen ersten 5G-SoC vor: den Exynos 980

Samsung stellt seinen ersten 5G-SoC vor: den Exynos 980: Samsung stellt seinen ersten 5G-SoC vor: den Exynos 980 Doch Smartphones, die 5G tatsächlich unterstützen, sind noch selten. Denn da muss auch der passende SoC mit dem passenden Modem her....
User-Neuigkeiten 4. September 2019

FRITZ!Box 6850 5G: AVM stellt ersten All-In-One-Router für 5G vor

FRITZ!Box 6850 5G: AVM stellt ersten All-In-One-Router für 5G vor: FRITZ!Box 6850 5G: AVM stellt ersten All-In-One-Router für 5G vor Auch der Name bestätigt sich nun: FRITZ!Box 6850 5G soll das gute Stück heißen. Auch im Bereich der Ausstattung hat die Box...
User-Neuigkeiten 3. September 2019

Erste Staffel von YouTube-Original Cobra Kai ab sofort für begrenzte Zeit für alle Nutzer...

Erste Staffel von YouTube-Original Cobra Kai ab sofort für begrenzte Zeit für alle Nutzer...: Erste Staffel von YouTube-Original Cobra Kai ab sofort für begrenzte Zeit für alle Nutzer verfügbar September 2019 viele seiner Originals auch allen Nicht-Premium-Kunden des Dienstes kostenlos...
User-Neuigkeiten 30. August 2019

China legt vor: Erste Empfänger von staatlicher Kryptowährung stehen wohl fest

China legt vor: Erste Empfänger von staatlicher Kryptowährung stehen wohl fest: China legt vor: Erste Empfänger von staatlicher Kryptowährung stehen wohl fest Seither hat sich viel getan, vor allem im Bereich der spekulativen Kryptowährungen, zu denen auch Bitcoin zählt. Es...
User-Neuigkeiten 28. August 2019

AVM FRITZ!Box 6591 Cable wird zum ersten Mal mit Labor-Firmware versorgt

AVM FRITZ!Box 6591 Cable wird zum ersten Mal mit Labor-Firmware versorgt: AVM FRITZ!Box 6591 Cable wird zum ersten Mal mit Labor-Firmware versorgt Nun veröffentlicht AVM erstmals eine Labor-Firmware für die Box. Version 7.08-71078 ist die Version, die ihr herunterladen...
User-Neuigkeiten 28. August 2019
mein erstes RAID System solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden