Mein erstes Mal: kleiner, leiser Gaming PC bis 600€

Diskutiere und helfe bei Mein erstes Mal: kleiner, leiser Gaming PC bis 600€ im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo ich möchte mich mal dran versuchen, einen kleinen pc für flottes Arbeiten mit Office und gelegentlichem Spielen (aktuelle Ableger von... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von Ben Benim, 8. Dezember 2011.

  1. Ben Benim
    Ben Benim PC-User
    Registriert seit:
    6. Dezember 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0

    Hallo

    ich möchte mich mal dran versuchen, einen kleinen pc für flottes Arbeiten mit Office und gelegentlichem Spielen (aktuelle Ableger von Fussballspielen, Civilisation und anderen Strategiespielen...) zu bauen.

    Wichtig sind mir:

    MIDI Gehäuse mit kompakten Maßen (max. 38 l)
    angenehme Lautstärke (Wohnzimmer)
    möglichst langer Nutzwert (zukunftsfähige CPU?)
    Budget ist zwar nicht fix, sollte aber so klein wie nur möglich bleiben und 600 € nicht überschreiten

    Die oben genannten Spiele sollen bei mittleren bis hohen Details mit einem 22"-24“er + Bildbearbeitung und Homepages (Hobby).


    Intel i5-2500 k: http://geizhals.at/deutschland/580328
    ASRock P67 Pro3 SE: http://geizhals.at/deutschland/649557
    Sapphire Radeon HD 6870: http://geizhals.at/deutschland/621676
    8GB TeamGroup Elite DDR3-1333 CL9: http://geizhals.at/deutschland/563816
    Samsung SH-222AB: http://geizhals.at/deutschland/637575
    Cooler Master GX Series 80PLUS 450W: http://geizhals.at/deutschland/637255

    Eine alte Festplatte kann ich evtl. noch irgendwo auftreiben und später kaufen.

    Beim Gehäuse schwanke ich zwischen folgenden:

    Fractal Design Core 1000: http://geizhals.at/deutschland/636822
    AeroCool QS-200: http://geizhals.at/deutschland/471340
    Cooler Master Elite 342: http://geizhals.at/deutschland/637619
    Sharkoon MS140: http://geizhals.at/deutschland/684635
    (i.V. mit ASRock Q67 -> mATX)

    SilverStone Precision PS04: http://geizhals.at/deutschland/543608
    Bisheriger Favorit - BitFenix Outlaw: http://geizhals.at/deutschland/675656

    Meine Fragen:

    - Was haltet ihr von den Gehäusen. Ist es für mich (handwerklich geschickt) realisierbar oder würdet ihr mir dringend einen größeren Tower empfehlen?

    - Für was kann man eigentl. die ganzen Steckplätze nutzen? Die Mainboards von heute haben soviel onboard...

    - Irgendwelche Empfehlungen für Lüfter (billig & leise)? Wieviele brauche ich und von welchem Typ (CPU-Kühler, Lüfter, "Blasrichtung"...)

    - Worauf sollte ich noch achten? Habe noch nie ein PC zusammen gebaut. Bin wirklich für jeden noch so kleinen / banalen Hinweis dankbar

    - Brauch ich irgendwelches Kleinzubehör? Kabel, Entkoppler usw. das ich mitbestellen sollte?

    OK mehr fällt mir im Augenblich nicht ein. Hoffe das war alles weil ich in 1-2 Tagen bestellen möchte und enttäuscht wäre, wenn ich merken würde, dass ich was vergessen habe oder etwas nicht passt. Vorallem weil ich knapp bei Kasse bin und nochmal Versand zahlen müsste :p

    Vielen Dank schonmal!
     
    #1 Ben Benim, 8. Dezember 2011
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2011
  2. User Advert

  3. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993

    Deine Config ist ok.

    Wenn du die CPU nicht übertakten willst, und es leise sein soll, empfehle ich dir diesen Kühler:
    http://geizhals.at/deutschland/616966
    Kleiner Towerkühler, der schön leise ist.

    Zum Arbeiten empfielt sich noch eine SSD. Die bringt dir einen Wahnsinnigen Performanceboost.
    Ob die in dein Budget passt, weiß ich nicht:
    http://geizhals.at/deutschland/626831

    Bei den Gehäusen würde ich das Fractal Design nehmen. Das ist am hochwertigsten verarbeitet. Das Sharkoon MS140 kannst du streichen. Das ist schlecht!

    Beachten musst du nichts weiter. Du solltest dich, bevor du die Hardware einbaust, vorher erden. Sprich in eine Steckdose greifen oder an die Heizung.

    Zubehör brauchst du keins.

    Mit dem zusammengestellten System wirst du alle von dir gennanten Spiele auf höchsten spielen können.
     
  4. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Bei den meisten Gehäusen brauchst du auch ein mATX Board. Da wirst du ein normales ATX BOard nicht reinkriegen. Aber dürfte ja kein Problem sein.

    Das NT hat nur einmal PCIe Anschluß. Nimm lieber eins von diesen hier

    Cougar A450 450W ATX 2.3 ab €50,96]
    XFX Core Edition PRO 450W ATX 2.3 (P1-450S-XXB9) ab €46,96

    Hier ein Board mit µATX

    ASRock H67M, H67 (dual PC3-10667U DDR3) ab €77,--

    Edit: Achso ist ein 2500K. Dann dieses Board...

    ASRock Z68 Pro3-M, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) ab €91,31
     
    #3 Shadowchaser, 8. Dezember 2011
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2011
  5. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    In sein Favoriten Case passt sein ATX Board rein.

    In das Fractal Design jedoch nicht.

    Aber ein wichtiger punkt, du hast recht. Nicht drauf geachtet.
     
  6. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    #5 Shadowchaser, 8. Dezember 2011
  7. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
  8. Spastardo
    Spastardo BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    31
    Name:
    Nico
    1. SysProfile:
    151418
    Steam-ID:
    Spastardo

    Falls nicht übertaktet wird, könnte man auch noch folgende Cpu nehmen:
    http://geizhals.at/eu/580325

    Würde auch ausreichen.
     
Thema:

Mein erstes Mal: kleiner, leiser Gaming PC bis 600€

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden