1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Maxdata/Chenbro Gehäusequalität

Dieses Thema im Forum "Gehäuse & Modding" wurde erstellt von Poulton, 21. Januar 2014.

  1. Poulton

    Poulton MMX detected

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.417
    Zustimmungen:
    334
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780

    Eine Frage die sich vorallem an die OEM-Spezialisten hier richtet: Was für Erfahrung habt ihr bzgl. der Robustheit mit oben genannten Gehäusen gemacht?

    Ich bin derzeit auf der Suche nach einem einigermaßen robusten Mini-Tower, mit den maximalen Abmessungen(!) eines Aerocool QS-200, ohne jedoch dessen Wabbligkeit aufzuweisen, sowie einer hellen Farbe und dadurch auf die Maxdata PCMD 400er Gehäuse gestoßen, bei denen es sich im wesentlichen um ein Chenbro Chenbro PC610 handelt. Informationen zum Chenbro habe ich nur auf einigen ukrainischen bzw. russischen Seiten gefunden und das dort auch Tower-Kühler relativ problemlos reinpassen. Da ich aber nur die Bilder "lesen" kann und nicht kyrillisch, wäre es für mich interessant zu wissen wie robust die sind? Chenbro selbst gibt 0,7mm Materialstärke an, was schonmal mehr ist als die 0,5mm des Aerocool QS-200 und die 0,6mm des Coolermaster Elite 340 (relativ baugleich zum Silverstone TJ08) was hier in Betrieb ist.

    Weitere Alternative wäre das Silverstone PS07 in weiß (relativ baugleich zum TJ08-E), nur finde ich da nichts richtiges über die Materialstärke und Robustheit. Zumal mir da die Netzteilpositin in Verbindung mit inverted mATX etwas gewöhnungsbedürftig vorkommt und mir das ausserhalb verschrauben der Slots nicht so Recht zusagt.
     
    #1 Poulton, 21. Januar 2014
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2014
Die Seite wird geladen...

Maxdata/Chenbro Gehäusequalität - Weitere Themen

Forum Datum

Maxdata Pro 7100x Wlan wpa-psk

Maxdata Pro 7100x Wlan wpa-psk: Maxdata Pro 7100x Wlan wpa-psk Hi Das oben genannte Laptop hat: Wistron Neweb Prism Wireless Pci adapter der NUR wep unterstützt windows xp sp3 Wie kann ich dieses Laptop wpa-psk...
Computerfragen 17. Dezember 2011

Maxdata pro 650T WindowsXP Treiber

Maxdata pro 650T WindowsXP Treiber: Maxdata pro 650T WindowsXP Treiber Guten Tag, ich habe einen Maxdata pro 650T mit Windows 98. Jetzt will ich aber auf das etwas neuere Windows XP umsteigen. Nur leider finde ich keine...
Computerfragen 28. August 2011

Treiber für Maxdata Notebook?!

Treiber für Maxdata Notebook?!: Treiber für Maxdata Notebook?! Hi, Suche Treiber für ein Notebook, denn ein Freund kürzlich "Platt " gemacht hat. : Maxdata N3BS1 Windows XP 32 Bit Brauche Treiber dringend,...
Computerfragen 4. November 2010

Chenbro RM21706

Chenbro RM21706: Hallo liebe Sysprofiler! Weiß jemand von euch ob dieses Server Gehäuse schon Löcher für ATX-Mainboards hat oder nicht? Da E-ATX ja größer (oder breiter?) als ATX ist, müsste ein ATX-Board doch...
Gehäuse & Modding 2. Januar 2009

Diese Seite empfehlen