mal wieder eine blöde Frage: BD sinnvoll oder nicht

Diskutiere und helfe bei mal wieder eine blöde Frage: BD sinnvoll oder nicht im Bereich Festplatten, SSDs & Wechselmedien im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, ich bin am etwas überlegen, ob sich für den Rechner ein BD Brenner lohnt. Zum sichern wäre es IMHO zwar sehr schön ( allerdings geht es per HDDs... Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSDs & Wechselmedien" wurde erstellt von Black Biturbo, 27. Juli 2010.

  1. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956

    Hallo, ich bin am etwas überlegen, ob sich für den Rechner ein BD Brenner lohnt. Zum sichern wäre es IMHO zwar sehr schön ( allerdings geht es per HDDs schneller und auch preiswert), da der Rechner ( um den es hier geht) aber nicht an einem TV angeschlossen ist bin ich sehr unschlüssig. Preislich sind sie ja inzwischen durchaus interessant, aber halt auch nicht verschenkt. Und mangels freiem SATA müsste ich das jetzige Laufwerk auch rauswerfen.

    Wer also echte pros für die BD hat (oder dagegen) soll diese hier bitte gerne von sich geben.

    Gruß
    BB
     
    #1 Black Biturbo, 27. Juli 2010
  2. User Advert

  3. mersa
    mersa Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    6
    1. SysProfile:
    47912
    2. SysProfile:
    106625

    Also ich hab ein BD-Rom Laufwerk (dh. ohne Brennfunktion) seit Ewigkeiten drin. An sich ist es nicht verkehrt. Ich hab schon häufiger Bluray-Filme drauf geguckt - Zweitmonitor kann FullHD und diente daher als Fernseher.
    Als Datenträger habe ich Blurays nie verwendet und für Datensicherung kam mir das ehrlich gesagt auch nie in den Sinn, dafür sind die Rohlinge zu teuer.

    Also,
    Bluray-Filme - Sinnvoll
    Datenträger/-sicherung - Nicht sinnvoll

    Meine Meinung. Kann sein dass es ein anderer anders sieht.
     
  4. a-malek
    a-malek Lebende CPU
    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    malek
    1. SysProfile:
    90982
    2. SysProfile:
    166455
    ich kann mich mersa nur anschließen, optische medien haben für datensicherung einfach eine zu kurze haltbarkeitsdauer, ganz zu schweigen das die meisten nicht wiederbeschreibbar (zu vernünftigen preisen) sind.

    meiner meinung nach macht zurzeit nur ein bd-rom laufwerk sinn, da die brennerei im vergleich zu einer normalen hdd, viel langsamer und teurer ist. (BD-R...ca. 7,6cent/gb, HDD...ca. 4,5cent/gb)
     
  5. Diabolus
    Diabolus Deutscher Meister 2011
    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.567
    Zustimmungen:
    204
    1. SysProfile:
    1909
    2. SysProfile:
    10701
    16100
    21574
    Steam-ID:
    sysp_diabolus
    bei sicherung auf hdd mus man aber auch bedenken, dass ne sicherung nur auf einer einzelnen recht unsicher ist, da sollte es dann schon mindestens ein RAID 1, also mirroring sein, was den preis anfangs zwangs erhoeht, aber auf dauer gesehen natuerlich besser ist und platzsparender/komfortabler als mit zig blurays zu jonglieren (das hat mich bei CDs und DVDs immer genervt) ;)

    also wen man viel und sicher sichern will, sollte es vielleicht schon eher n rechner mit raid 1 sein oder gleich ein NAS mit RAID 1 oder gar RAID 5 (ab drei hdds)
     
  6. ali-al
    ali-al Grünschnabel
    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben seit 3 Monaten einen Blu-Ray Brenner drinnen und brennen damit unsere Full-HD (Urlaubs-)Filme.
    aber ansonsten haben wir noch nie Blu-Ray damit geguckt da würd ich mir nen player für den fernseher kaufen.
     
  7. BaMb1N0
    BaMb1N0 Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    4
    Name:
    BaMb1N0
    1. SysProfile:
    111764
    2. SysProfile:
    129001
    hi

    wie mersa bin ich auch der meinung, ein blu-ray brenner für den PC bringt's nicht wirklich. Ausser man möchte halt selber Authoring machen wie im vorherigen Beitrag ali-al.

    Für Backup im SoHo-Bereich find ich's bisserl teuer (Brenner, Rohlinge etc). Grössere Datenmengen als 4 GB schieb ich sowieso per externe Platte oder USB-Stick umher resp. halte die Daten gar nicht erst lokal.

    BD-ROM hingegen hat durchaus seine Berechtigung. Ich selber schaue mir viele Blu-Ray
    Filme am PC an (diejenigen, die ich net mit der Freundin am TV gucken darf, so SciFi Sachen halt *g*).

    Grüsse
    BaMb1N0
     
  8. EuerUntergang
    EuerUntergang Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    13
    1. SysProfile:
    57898
    Ja muss ich ebenfalls zustimmen, für Filme ist es sinnvoll für Datenspeicherung nicht. Ich finde besonders der Ton bei Blu-Ray Filmen ist einfach genial, wenn man da mal hinhört und mit DVD versionen vergleicht da höhrt man da immense unterschiede. Insbesondere wenn im Hintergrund noch Leute reden oder sich die Schauspieler in einer Menschenmenge befinden.
     
    #7 EuerUntergang, 18. August 2010
  9. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Rob FTW. ^^ Zumal Blurays bei Kratzern noch schneller Unlesbar sind als DVD's. Datensicherheit ist also nicht wirklich gegeben. Vor allem bei mehrfacher benutzung.
     
  10. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827

    wenn man nen HD Fernseher hat und da gucken kann, halte ich zZ Blu-r4y brenner auch für schwachsinn, außer man will eigene HD-filme in was optisches umwandeln. ansonnsten ...
     
Thema:

mal wieder eine blöde Frage: BD sinnvoll oder nicht

Die Seite wird geladen...

mal wieder eine blöde Frage: BD sinnvoll oder nicht - Similar Threads - blöde Frage sinnvoll

Forum Datum

Android und Sideload von Apps: Google geht auf Fragen zu Huawei ein

Android und Sideload von Apps: Google geht auf Fragen zu Huawei ein: Android und Sideload von Apps: Google geht auf Fragen zu Huawei ein Diese Regierungsmaßnahme verbietet allen US-Unternehmen, einschließlich Google, die Zusammenarbeit mit Huawei. Die direkten...
User-Neuigkeiten Samstag um 10:22 Uhr

Blöder Fehler mit Windows 7/10

Blöder Fehler mit Windows 7/10: Okay, meine Mutter war letztens an meinem Laptop und hat da von Windows 7 Professional auf Windows 10 aktualisiert, eigentlich nur, damit das Pop Up verschwindet. Auf jeden Fall hat sie es wieder...
Windows 7 18. November 2018

Google Lens: Auf einem Auge blöd

Google Lens: Auf einem Auge blöd: Google Lens: Auf einem Auge blöd Aber eine, die irgendwie angekündigt anders wirkte. Google Lens soll das Tor in die Wissenswelt sein. Google Lens: Auf einem Auge blöd
User-Neuigkeiten 21. Oktober 2017

Blöde Frage zu MEGAsync

Blöde Frage zu MEGAsync: Hi Leute! Ich hab da mal wieder ne ganz doofe Frage zum Thema MEGAsync. Evt kann mir da ja hier jemand helfen? Also ich hab da, soweit ich das jetzt verstehe, keine Ornder zum synchronisieren...
freie Fragen 12. Januar 2016

Blöde Frage zur Garantie

Blöde Frage zur Garantie: Hi Leute! Hab mal ne gaaaanz blöde Frage zum Thema Garantie : Geht um n Asus X715L Laptop mit (!!!) W8, ca 0,5 Jahre alt, über Amazone bestellt. Seit einigen Wochen zickt da das Wlan ziemlich...
Note-, Netbooks, Tablet-PCs & Pads 30. Dezember 2015

Blöde Frage: Lohnt sich Skyrim?

Blöde Frage: Lohnt sich Skyrim?: Blöde Frage: Lohnt sich Skyrim? Hey Leute... Bin 13 jahre alt und mag rollenspiele... Nun ist ja dieses skyrim rausgekommen und zögere noch ob ich ins spiel reinschnuppern soll: 1) Lohnt...
Computerfragen 21. März 2012

Blöde SSD...

Blöde SSD...: [img] - neuste Firmware drauf - AHCI aktiviert Was soll das? ._. BTW: System startet in 20 sec. Das Hochfahren funktioniert schonmal!
Festplatten, SSDs & Wechselmedien 2. Januar 2012

ja blöde frage aber..,ist avira free antivir wirklich kostenlos?

ja blöde frage aber..,ist avira free antivir wirklich kostenlos?: ja blöde frage aber..,ist avira free antivir wirklich kostenlos? ich hab das gerade gedownlodet und hab gelesen :ihr programm läuft als vollversion. und bis jetzt hat alles was vollversion...
Computerfragen 4. November 2011

Hab diesen blöden Trojaner auf mein rechner (BKA Warnung Ukash)

Hab diesen blöden Trojaner auf mein rechner (BKA Warnung Ukash): Hab diesen blöden Trojaner auf mein rechner (BKA Warnung Ukash) hallo ich weis nicht mehr weiter hab diesen blöden virus drauf und kann es i.wie nicht löschen ich hab noch garantie drauf...
Computerfragen 29. August 2011

Bekommt man in Windows 7 den blöden Papierkorb vom Desktop weg?

Bekommt man in Windows 7 den blöden Papierkorb vom Desktop weg?: Bekommt man in Windows 7 den blöden Papierkorb vom Desktop weg? Ich möchte dieses blöde Symbol für den Papierkorb von meinem Desktop weghaben, benutze Windows 7. Bin ziemlich...
Computerfragen 12. Juni 2010

Web.de blöde Meldung wegen Internet Explorer deaktivieren

Web.de blöde Meldung wegen Internet Explorer deaktivieren: Web.de blöde Meldung wegen Internet Explorer deaktivieren Seitdem es den neuen Internetexplorer gibt, nervt mich Web.de immer mit der Meldung, dass ich die neue Version runter...
Computerfragen 20. Mai 2010

Blöden Virus

Blöden Virus: Ich hab nen richtig Bösen Virus drauf, aber ich bekomm den mit mein Kaspersky einfach nicht runter. Hab so viele sachen die kommen. Alle paar Minuten kommt ein Popup fenster und ich komme auf...
Software & Treiber 7. Oktober 2007

Zu Blöd für eine Treiberinstallation?

Zu Blöd für eine Treiberinstallation?: Tach, ich hab mir ne Netzwerkkarte eingebaut (etwas älter), es handelt sich um das Modell "Netgear FA311". Da ich keinen Treiber mehr finde, hab ich eben einen vom Netz heruntergeladen....
Software & Treiber 10. Februar 2007
mal wieder eine blöde Frage: BD sinnvoll oder nicht solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden