Mainboard falsch eingebaut?!

Diskutiere und helfe bei Mainboard falsch eingebaut?! im Bereich Mainboards im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo erst mal hört sich villeicht komisch an aber ich habe das Gefühl das ich das mainboard falsch eingebaut habe ich habe das Corsair Spec 03 und das... Dieses Thema im Forum "Mainboards" wurde erstellt von LarryVanLobster, 4. April 2016.

  1. LarryVanLobster
    LarryVanLobster Möchtegern-Schrauber
    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1

    Hallo erst mal hört sich villeicht komisch an aber ich habe das Gefühl das ich das mainboard falsch eingebaut habe ich habe das Corsair Spec 03 und das Asus p8h67-m LE und das Mainboard blockiert den schlitz da wo des Prozessor kabel durchkommt ich dachte zuerst das wäre absicht aber vielleicht habe ich ja das Mainboard zu hoch verbaut kann das sein?


    Danke schon mal im vorraus


    LG
     
    #1 LarryVanLobster, 4. April 2016
  2. User Advert

  3. Poulton
    Poulton MMX detected
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    5.463
    Zustimmungen:
    353
    1. SysProfile:
    46152
    2. SysProfile:
    131780

    Welchen Schlitz meinst du genau?
    http://twimages.vr-zone.net/2014/04/corsair-spec-03_7.jpg
    Angesichts der geringen Abmessungen des Mainboards (24.4 cm x 21.3 cm nach der Asus Produktseite), halte ich das für ausgeschlossen. Es sei denn, du meinst die große Aussparung mittig oben. Die ist aber nicht für die Kabel, sondern um problemlos bei eingebauten Mainboard einen CPU-Kühler mitsamt seiner Backplate montieren zu können.
    Sollte die kleine Öffnung oben links gemeint sein: Da hat man wohl von Seiten Corsairs nicht bedacht, dass manches Netzteil auch dickere Kabelstränge hat. Das ist also kein Problem mit dem Mainboard und auch nicht Schuld des Netzteils (müsste das BQ L8 400W bei dir sein).
     
    #2 Poulton, 4. April 2016
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2016
  4. LarryVanLobster
    LarryVanLobster Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Ich meine dieses Loch und wie verlege ich jetzt das cpu kabel am besten
    und ja es ist das L8 400w
     

    Anhänge:

    • eeee.jpg
      eeee.jpg
      Dateigröße:
      438 KB
      Aufrufe:
      11
    #3 LarryVanLobster, 4. April 2016
  5. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Kabel vor dem Einbau des Mainboards verlegen. Das dicke ist ja nur der Anschluss, nicht das Kabel selbst.
    Ansonsten von rechts kommend über die Kühler.
     
  6. LarryVanLobster
    LarryVanLobster Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1

    ok Danke für die Antwort hab da noch ne frage ist dies ein Gutes Kabelmanagment und kann man da noch was verbessern?

    [​IMG]
     
    #5 LarryVanLobster, 6. April 2016
Thema:

Mainboard falsch eingebaut?!

Die Seite wird geladen...

Mainboard falsch eingebaut?! - Similar Threads - Mainboard falsch eingebaut

Forum Datum

Z390 Aorus Extreme Waterforce: Neues Gigabyte-Mainboard mit integriertem Monoblock

Z390 Aorus Extreme Waterforce: Neues Gigabyte-Mainboard mit integriertem Monoblock: Z390 Aorus Extreme Waterforce: Neues Gigabyte-Mainboard mit integriertem Monoblock Gigabyte weitet die Waterforce-Reihe nun auch auf die Mainboards aus und stellt mit dem Z390 Aorus Extreme...
PCGH-Neuigkeiten Freitag um 15:23 Uhr

Core i9-9900K: Mit Z170-Mainboard auf über 5,0 GHz übertaktet

Core i9-9900K: Mit Z170-Mainboard auf über 5,0 GHz übertaktet: Core i9-9900K: Mit Z170-Mainboard auf über 5,0 GHz übertaktet Die Modder- und Extrem-OC-Szene ist inzwischen weit gekommen, was den Betrieb von Coffee-Lake-S-Prozessoren auf Z170- und...
PCGH-Neuigkeiten 30. November 2018

Asrock X399 Phantom Gaming 6: Einsteiger-Ryzen-Threadripper-Mainboard mit 2,5-Gigabit-LAN

Asrock X399 Phantom Gaming 6: Einsteiger-Ryzen-Threadripper-Mainboard mit 2,5-Gigabit-LAN: Asrock X399 Phantom Gaming 6: Einsteiger-Ryzen-Threadripper-Mainboard mit 2,5-Gigabit-LAN Asrock hat sein viertes TR4-Mainboard für AMDs Prozessorfamilie Ryzen Threadripper vorgestellt. Das X399...
PCGH-Neuigkeiten 27. November 2018

Warum ein teueres Mainboard? Sparen am falschen Ende?

Warum ein teueres Mainboard? Sparen am falschen Ende?: Abend, ich verstehe noch nicht warum ein teures Mainboard, nun ja, besser ist als ein billiges? Hab den Einkaufsführer von PC Games Hardware. Interesse habe ich am MSI Z87 G45 Gaming für...
freie Fragen 8. September 2013

Mainboard schrotten? Falsches Netzteil?

Mainboard schrotten? Falsches Netzteil?: Mainboard schrotten? Falsches Netzteil?
Computerfragen 6. Juli 2013

Mainboard und Grafikkarte? Was mache ich falsch?

Mainboard und Grafikkarte? Was mache ich falsch?: Mainboard und Grafikkarte? Was mache ich falsch? meine Graka (ATI sapphire radeon hd 4670) hat folgenden Anschluss: PCIe 2.0x16 mein Mainboard (AsRock p67 extreme4 gen3) hat folgende...
Computerfragen 10. Juni 2012

Alternate sagt es gibt kein Mainboard für meine gewählte Konfiguration was ist falsch an dieser

Alternate sagt es gibt kein Mainboard für meine gewählte Konfiguration was ist falsch an dieser: Alternate sagt es gibt kein Mainboard für meine gewählte Konfiguration was ist falsch an dieser Also ich stelle mir gerade einen PC zusammen und mir fehlt nur noch Gehäuse und Mainboard so...
Computerfragen 24. März 2012

Spannung am Mainboard falsch eingestellt??

Spannung am Mainboard falsch eingestellt??: Spannung am Mainboard falsch eingestellt?? Hallo zu meinem Problem ich habe ein Asrock Gen 3 Mainboard und einen I5 2500 K Prozessor und dazu kommt noch ein Corsair 1600Mhz 9CL Ram. Jetzt...
Computerfragen 11. Februar 2012
Mainboard falsch eingebaut?! solved
Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden