Mainboard + CPU + Lüfter um 300€ - empfehlungen?

Diskutiere und helfe bei Mainboard + CPU + Lüfter um 300€ - empfehlungen? im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo, möchte gerne mit einem neuen Mainboard + CPU und dazugehörigem Lüfter aufrüsten, sollte preislich zwischen 300€ und 350€ liegen. Nun meine... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von drfan77, 18. September 2010.

  1. drfan77
    drfan77 Grünschnabel
    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0

    Hallo, möchte gerne mit einem neuen Mainboard + CPU und dazugehörigem Lüfter aufrüsten, sollte preislich zwischen 300€ und 350€ liegen.

    Nun meine Fragen: hat jemand eine kürzlich eine ähnliche Konfiguration geordert?

    Ich wollte eigentlich Asus P7P55D + Core™ i5-760 Prozessor + CNPS9700 LED musste dann aber feststellen, dass der Lüfter zuviel Platz beansprucht und ich wohle meine GraKa nicht mehr unterbekomme ...

    Hat jemand was passendes? Hab Angst vor bösen Überraschungen ... Danke schonmal!

    Gruß,
    Patrick
     
  2. User Advert

  3. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827

    also das hört sich so schonmal gut an. P7P55D und i5-760 ist auch seh sehr gute combo. beim lüfter haste denke ich auch große auswahl.
    es wäre vll noch nützlich, wenn du uns noch sagen würdest, welchen RAM du hast. die nehmen ja heutzutage mit ihren aufbauten auch schon was weg.

    einfach mal weiter umgucken, oder hier ein paar vorschläge:

    EKL Alpenföhn Brocken
     
  4. drfan77
    drfan77 Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ZEUS, danke.

    RAM hab ich 6 GB DDR2 533, mir gehts primär darum eine Kombo zu finden, die von den Abmessungen passt.

    Hast Du die Kombo mit EKL Alpenföhn Brocken getestet?
     
  5. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    nein. hab lediglich mit bild gesehen, dass es mit niedrigem RAM geht. aber sobald er einen Heatspreader hat, wirds eng, bzw. bei vollbestückung nicht möglich.
     
  6. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    problem: auf das 1156-board passt kein DDR2-RAM..!!
     
    1 Person gefällt das.
  7. drfan77
    drfan77 Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke, wertvoller Hinweis ... das hab ich komplett "überdacht"
     
  8. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    ah ... klar. danke, cracker789 ;)

    wenn du dann zusätzlich noch ram kaufen musst, wäre dann nicht ein AM2+ System besser für dich?

    ich gehe davon aus, dass du noch nix davon hast.
     
  9. Hardwarespezialist
    Hardwarespezialist Computer-Guru
    Registriert seit:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    11
    1. SysProfile:
    131566
    Er darf dann aber nur 4 von 6 GB Ram verwenden, sonst wäre es kein Dualchannel mehr, oder ihre ich mich da..??

    mfg
     
    #8 Hardwarespezialist, 18. September 2010
  10. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
    kann ja sein das er 2 x 2 gb und 2 x 1gb hat als arbeitspeicher dann kann er auch alle verwenden :)
     
  11. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    genau, SeGGi. bei 4 Ramplätzen 6GB zu haben geht nur über 2x2 + 2x1. 3GB jibbet ja nicht. ;)

    und außerdem: wenn schon. dualchannel wird echt häufig überschätzt. natürlich sollte mans soweit es geht ausnutzen, aber es ist größtenteil ein leistungszuwachs von ~0-5% in der praxis. was benches angeht, weiß ich nicht.
     
  12. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Wenn er denn AMD haben will ansonsten musser watt drauflegen. So 50-60 Euro. Also ~ 400 Euro.
     
  13. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827
    klar ;)
    hab ja auch "wäre" geschrieben ;) aber hast schon recht! wir wollen ihm ja nix aufzwingen ^^
     
  14. a-malek
    a-malek Lebende CPU
    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    malek
    1. SysProfile:
    90982
    2. SysProfile:
    166455
    sonnst kann er ja auch ein günstigeres board nehmen...
    z.b. das asrock p55 pro (90 euro) oder eins im µATX format, passenden ram gibts schon für 70 euro, die cpu kostet dann etwo noch mal 170 euro das sind dann etwa 330 euro... da bleibt dann noch was für nen guten kühler
     
  15. ZEUS
    ZEUS Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    3.544
    Zustimmungen:
    145
    1. SysProfile:
    97827

    wär auch ne alternative in sachen MoBo noch runterzugehen ... mal sehen, was er dazu sagt. ham ja jetzt schon mehrere ansätze ;)
     
Thema:

Mainboard + CPU + Lüfter um 300€ - empfehlungen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden