MacBook Air vs Pro

Diskutiere und helfe bei MacBook Air vs Pro im Bereich Apple-Hardware im SysProfile Forum bei einer Lösung; Guten Abend zusammen. Mich würde mal interessieren, in wie weit die Hardware auf dem Zettel zu werten ist. Wenn ich mir das Air 13" angucke für... Dieses Thema im Forum "Apple-Hardware" wurde erstellt von Azzurri, 27. Mai 2014.

  1. Azzurri
    Azzurri Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    1

    Guten Abend zusammen.

    Mich würde mal interessieren, in wie weit die Hardware auf dem Zettel zu werten ist.

    Wenn ich mir das Air 13" angucke für 1199€ mit 256 GB SSD + 150€ für ein i7 mit 1,7 GHz + 100€ für 8 GB RAM insg. und dann das Pro 13" für 1499€, frage ich mich, ob die 50€ sich dann nicht lohnen.
    Die CPU im Pro hat "nur" 3 MB im Gegensatz zum i7 im Air, dafür aber deutlich höhere Herz.
    Hinzu kommt noch die höhere Auflösung beim Pro.

    Übersehe ich da wichtige Faktoren?
    Klar, Akku, Gewicht etc. sind anders, aber sonst?

    Gruß,
    Azzurri
     
  2. User Advert

  3. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve

    Ja,
    das tust du...

    Das MacBook Pro hat eine ganz andere CPU Art, als das Air.
    Das Air ist auf Akkulaufzeit und Portabilität getrimmt, dass Pro auf Leistung bei ansprechendem Design und eher weniger auf Laufzeit.

    Schreib dir doch die CPU Namen einfach mal ab und hau sie nach Ark.intel.com rein. Da kannste dann sauber vergleichen.
     
  4. Azzurri
    Azzurri Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    1
    Ehrlich gesagt sehe ich dort keinen Unterschied.

    Im Air ist ein Dual Core i5 1,4 GHz (Bis 2,7 GHz) und im Pro ein 2,4 GHz (bis zu 2,9 GHz).
    Beide stammen aus der 4. Generation.
     
  5. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Hab gerade keine Lust mir die entsprechenden Prozessoren raus zu suchen.
    Schick mir doch bitte die genauen Bezeichnungen der verwendenten Prozessoren, dann schau ich mir die an und geb dir die Info dazu.
     
  6. Azzurri
    Azzurri Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    1
    Prozessor im Air:

    Intel Core i5-4260U
    Intel Core i7-4650U

    Prozessor im Pro i5-4258U

    Laut ein paar Benchmarks tut sich zwischen beiden i5 fast gar nichts.
    Der i7 im Air hingegen ist besser als der i5 im Pro.

    Problem: Das sind nur Benchmarks.
    Ich weiß gar nicht wie weit sich das auf OS X auswirkt, wenn man Blu-Rays anguckt, Officeanwendungen oder ähnlichen Kram ausführe.

    Vll ein paar Retrogames zocken, falls sie auf dem Mac laufen.

    Edit: Auf der Ark.intel.com Seite vergleiche ich den i7 Air und i5 Pro.
    An sich ist dort gar kein Unterschied. Der Grundtakt beim i7 ist niedriger, dafür der Boost höher. Hinzu kommt der 1MB Cache mehr.
    Grafik laufen beide auf der gleichen Frequenz.
     
    #5 Azzurri, 28. Mai 2014
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2014
  7. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Intel Core i7 4650U vs i5 4258U

    Der i7 ist mit dem i5 des Pros gleichwertig. Der i5 des Air ist doch schon ne Ecke langsamer.

    Air:
    Sicherlich ist der i7 im Alltag doch deutlich schneller, da der Grundtakt doch deutlich höher liegt. Ein hoher Boost wird ja nur unter Lastsituationen abgerufen und dann auch nur auf einem Kern für das absolute Maximum und nur solange das Temperatur Limit nicht erreicht wird.

    Pro:
    Deswegen ist auch der i5 des Pros besser anzusehen, weil der Grundtakt höher liegt. Das wird durch eine höhere Klassifizierung in der TDP erreicht, was automatisch auch unter Last einen höheren Stromverbrauch erfordert.

    Womit ich dann wieder auf meine Schlussfolgerung von vorher komme:

    Das Air ist ein Dauerläufer - geringer Takt, mäßige Performance (reicht allerdings für 95% der Anwendungen dicke aus.)
    Das Pro ist deutlich performanter. Brauch aber auch mehr Strom und ist "schwieriger" zu kühlen.

    Wenn du BluRays gucken willst, kannst eh nur das MacBook Pro verwenden, da das Air kein Laufwerk hat.
    Retro Games packen beide, wenns aber an Spiele wie z.B. League of Legends geht, solltest du wirklich auf das Pro setzen.

    Ich versuchs nochmal mit einer Metapher:

    Der i5 im Air ist ein Polo GTI - recht fix, aber "kleiner" Motor für ein kleines Auto.
    Der i7 im Air ist ein Polo R - schon zügiger, größerer Motor, aber immer noch in ein kleines Auto gezwängt.

    Der i5 im Air ist ein Golf GTI - natürlich kein Rennwagen, aber ein größerer Motor in einem größeren Auto und nominell gleiche Fahrwerte, wie im Polo R. Nur, dass der Golf eben bequemer ist, weil größer.
    Unter Last saufen dann beide wie blöde Benzin (=Strom), der Polo GTI aber ein bisschen weniger. Wenn man aber auf normales cruisen (=Office Arbeiten) aus ist, dann kommst mit dem Polo GTI weiter, als mit dem Golf GTI, weil der Grundverbrauch niedriger ist ;)

    Natürlich stark vereinfacht.
     
  8. cracker
    cracker Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    165
    Name:
    Dave
    1. SysProfile:
    121829
    Steam-ID:
    cracker789
    Das Argument mit Akkulaufzeit zählt nicht..

    Wenn man in beiden Fällen von Air 13" und MBP Retina 13" ausgeht hat das Retina mehr Atem und bringt längere Akkulaufzeit mit... Der einzige Vorteil vom Air ist das Design bzw. das Gewicht, welches beim Retina allerdings auch sehr niedrig ist.
     
  9. Azzurri
    Azzurri Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    1
    Mit den Blu-Rays war auch nur ein Beispiel.
    Wenn ich ein externes Laufwerk anschließe und ein Film gucken sollte oder das von der Platte aus mir angucke, möchte ich keine Standbilder haben.
     
  10. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Hm - hab letztens noch ein Air in der Hand gehabt - Akkulaufzeit von 9h ist glaub ich mit dem Pro nicht drin?
     
  11. Azzurri
    Azzurri Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    1
    Ich möchte doch nur beim MBA bleiben. Nun überlege ich, ob nicht 4 GB und der i5 reicht.
     
  12. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
    Der i5 reicht dicke (zum Vergleich - ich als PowerUser komm mit einem P8700 Centrino Core2Duo von 2008 klar ;)). Allerdings - RAM Kann man nie genug ham ;)

    Check einfach mal im Internet, ob man den RAM selber aufrüsten kann und vergleich dafür die Preise. Ich meine aber gelesen zu haben, dass das nicht mehr geht, aber ein Versuch ist es wert ;)
     
  13. Azzurri
    Azzurri Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    1
    Wenn ich bei Apple das Teil einrichte, steht dabei, dass das nicht aufrüstbar ist. Bei der CPU und SSD steht aber nichts.
    Ich gehe davon aus, dass ich später die CPU wechseln kann (was wenig Sinn dann macht).
     
  14. Snuffy
    Snuffy Capt'n Strohhut
    Registriert seit:
    20. November 2007
    Beiträge:
    5.893
    Zustimmungen:
    332
    1. SysProfile:
    44741
    2. SysProfile:
    181059185458188596190734
    Steam-ID:
    Snuffy_aka_eve
  15. Azzurri
    Azzurri Hardware-Wissenschaftler
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    1
    braucht man das denn? Kann mit dem Gerät sowieso nichts Ultra karsses anrichten.
     
  16. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    Toll beschrieben, ich liebe Autovergleiche :great:

    Die U CPUs sind sparsame Prozessoren, stand da vor der gleichen Frage. Allerdings reichen die für surfen, Film und kleine Spiele dicke aus. Sind aber nur Zweikerner, also Filmbearbeitung is nich.

    Tät das Air nehmen, wenn Du nen anderen Powerrechner hast oder sowas net brauchst. i7 is ja klar.
     
Thema:

MacBook Air vs Pro

Die Seite wird geladen...

MacBook Air vs Pro - Similar Threads - MacBook Air

Forum Datum

Apple: Zertifizierungen deuten auf Neuauflage des MacBook Air hin

Apple: Zertifizierungen deuten auf Neuauflage des MacBook Air hin: Apple: Zertifizierungen deuten auf Neuauflage des MacBook Air hin Die Zertifikate beziehen sich auf eine Batterie für eine Modellnummer A2389, mit 49,9 Wattstunden und 4.380 mAh. Gerade die...
User-Neuigkeiten 28. Juli 2020

Apple MacBook Air 2020 ist im Windows-Betrieb bis zu 30 % heller

Apple MacBook Air 2020 ist im Windows-Betrieb bis zu 30 % heller: Apple MacBook Air 2020 ist im Windows-Betrieb bis zu 30 % heller Nun haben die Kollegen von Notebookcheck eine interessante Entdeckung gemacht: Während der Laptop bei der regulären Verwendung des...
User-Neuigkeiten 12. Mai 2020

Bericht: MacBook Air mit Retina-Bildschirm kann Probleme mit der Antireflex-Beschichtung haben

Bericht: MacBook Air mit Retina-Bildschirm kann Probleme mit der Antireflex-Beschichtung haben: Bericht: MacBook Air mit Retina-Bildschirm kann Probleme mit der Antireflex-Beschichtung haben Hierbei geht es um Besitzer von Apple MacBooks, die über „Probleme mit der Antireflex-Beschichtung“...
User-Neuigkeiten 27. März 2020

Apple MacBook Air (2020) im Teardown: Nichts für Bastler

Apple MacBook Air (2020) im Teardown: Nichts für Bastler: Apple MacBook Air (2020) im Teardown: Nichts für Bastler Da nun wieder Scissor Switches Verwendung finden, dürften viele Apple-User aufatmen. Die Kollegen von iFixit haben das Notebook einem...
User-Neuigkeiten 26. März 2020

Apple MacBook Air: Neues Modell mit Magic Keyboard vorgestellt

Apple MacBook Air: Neues Modell mit Magic Keyboard vorgestellt: Apple MacBook Air: Neues Modell mit Magic Keyboard vorgestellt In den USA soll es bei 999 starten – für Deutschland nennt Apple wiederum einen Startpreis von 1.199 Euro. Apple verspricht je nach...
User-Neuigkeiten 18. März 2020

Apple MacBook Air 2020 soll nächste Woche erscheinen

Apple MacBook Air 2020 soll nächste Woche erscheinen: Apple MacBook Air 2020 soll nächste Woche erscheinen Und wir wissen: das Unternehmen hat noch einiges in der Pipeline. Neue MacBook Pro, ein iPhone, iPads und auch ein neues MacBook Air mit neuem...
User-Neuigkeiten 13. März 2020

Apple: MacBook Pro und MacBook Air mit Scheren-Mechanismus im zweiten Quartal

Apple: MacBook Pro und MacBook Air mit Scheren-Mechanismus im zweiten Quartal: Apple: MacBook Pro und MacBook Air mit Scheren-Mechanismus im zweiten Quartal Wer den Markt beobachtet, in Sachen der Nachrichten halbwegs auf dem aktuellen Stand ist, der hat mitbekommen: Apple...
User-Neuigkeiten 12. März 2020

Apple: MacBook Air und MacBook Pro aktualisiert

Apple: MacBook Air und MacBook Pro aktualisiert: Apple: MacBook Air und MacBook Pro aktualisiert So hat Apple heute das MacBook Air aktualisiert, mit True-Tone-Technologie im Retina-Display für ein natürlicheres Seherlebnis. Bei True Tone wird...
User-Neuigkeiten 9. Juli 2019

Apple will kommende MacBook Air und MacBook Pro mit neuen Tastaturen versehen

Apple will kommende MacBook Air und MacBook Pro mit neuen Tastaturen versehen: Apple will kommende MacBook Air und MacBook Pro mit neuen Tastaturen versehen Das zeigte sich inbesondere an den letzten MacBook-Modellen des Unternehmens mit dem Buttefly-Mechanismus für die...
User-Neuigkeiten 4. Juli 2019

MacBook Air 2018: macOS 10.14.4 erhöht die Displayhelligkeit

MacBook Air 2018: macOS 10.14.4 erhöht die Displayhelligkeit: MacBook Air 2018: macOS 10.14.4 erhöht die Displayhelligkeit Zuvor waren es bis zu 300 nits. Voraussetzung ist, dass ihr das neulich erschienene Update von macOS 10.14.4 installiert habt....
User-Neuigkeiten 16. April 2019

Apple senkt Preise für SSD-Upgrades bei MacBook Pro, MacBook Air und Mac mini

Apple senkt Preise für SSD-Upgrades bei MacBook Pro, MacBook Air und Mac mini: Apple senkt Preise für SSD-Upgrades bei MacBook Pro, MacBook Air und Mac mini Gerade die Macs gehen ordentlich ins Geld, auch wenn sich das über die lange Nutzungsdauer sicherlich wieder schön...
User-Neuigkeiten 20. März 2019

MacBook Air 2018 Testbericht: Willkommen zurück

MacBook Air 2018 Testbericht: Willkommen zurück: MacBook Air 2018 Testbericht: Willkommen zurück Mit der Einführung der neuen MacBook Pro 2016 schaute man als Nutzer eines MacBook Air aber neidisch auf jene. Super kompakt und vor allem mit...
User-Neuigkeiten 1. Dezember 2018

iFixit: Das neue MacBook Air im Teardown, bleibt schwer zu reparieren

iFixit: Das neue MacBook Air im Teardown, bleibt schwer zu reparieren: iFixit: Das neue MacBook Air im Teardown, bleibt schwer zu reparieren Die Quintessenz daraus: das Gerät ist deutlich besser zu reparieren als bisherige Modelle, als „einfach“ kann man den Prozess...
User-Neuigkeiten 9. November 2018
MacBook Air vs Pro solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden