M.2 SSD zu langsam ! Warum ?

Diskutiere und helfe bei M.2 SSD zu langsam ! Warum ? im Bereich Festplatten, SSDs & Wechselmedien im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo ich brauche mal eure hilfe. Ich habe mir die Samsung PM 961 M.2 SSD gekauft die ja mit 3000 lesen und 1500 schreiben soll doch leider läuft sie... Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSDs & Wechselmedien" wurde erstellt von crossy-1, 12. Oktober 2016.

  1. crossy-1
    crossy-1 Profi-Schrauber
    Registriert seit:
    19. April 2011
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Frank
    1. SysProfile:
    150429

    Hallo ich brauche mal eure hilfe. Ich habe mir die Samsung PM 961 M.2 SSD gekauft die ja mit 3000 lesen und 1500 schreiben soll doch leider läuft sie bei mir nur mit 700 - 700. was mache ich falsch ? Meine Hardware ist: CPU i7 4770k auf Gigabyte Z97 Gaming 7 board und GTX 1070 Strix . leider läuft auch nur der standart windows NVMe treiber da ich keinen anderen passenden gefunden habe. Wer kann helfen ??
     
  2. tofische
    tofische Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    22
    1. SysProfile:
    66117
    2. SysProfile:
    160061

    Die Samsung PM 961 M.2 SSD verwendet einen PCIe 3.0 x4 Slot, dein Mainboard hat 2x PCIe 3.0 16fach und 1x PCIe 2.0 1fach. Wäre es möglich, dass du die SSD falsch angeschlossen hast?
     
  3. crossy-1
    crossy-1 Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. April 2011
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Frank
    1. SysProfile:
    150429
    Hallo , das Board hat doch extra einen M.2 steckplatz und in den habe ich die SSD eingesteckt der sollte doch die richtige geschwindigkeit bringen oder ?
     
  4. XT240
    XT240 Computer-Experte
    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    97
    1. SysProfile:
    146305
    2. SysProfile:
    182494
    Es kommt darauf an, ob du außer dem oberen x16-Steckplatz noch weitere belegt hast. Manchmal werden die Lanes von dem Chipsatz geshared, also auf mehrere Steckplätze aufgeteilt. Nutzt deine PM961 PCIe oder SATA?
     
  5. crossy-1
    crossy-1 Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. April 2011
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Frank
    1. SysProfile:
    150429
    Hallo die SSD ist direkt in dem M.2 slot der nur für M.2 ssd geht denke das ist wie PCIe . sonst ist nur noch die Grafikkarte verbaut in den PCIe ports
    [​IMG]
     
  6. XT240
    XT240 Computer-Experte
    Registriert seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    97
    1. SysProfile:
    146305
    2. SysProfile:
    182494
    Schaue bitte einmal im BIOS, ob du da die Anzahl der Lanes für den M.2-Slot zuweisen kannst. Eine Lane kann bei PCIe 3.0 Brutto ~984MB/s (PCI Express - Wikipedia), es sieht also fast danach aus, als würde deine SSD aktuell nur mit einer Lane befeuert werden.
     
    1 Person gefällt das.
  7. crossy-1
    crossy-1 Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. April 2011
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Frank
    1. SysProfile:
    150429
    Habe mal bei Gigabyte nachgefragt und der meinte das der M.2 Slot nur mit 2 Lanes läuft und deswegen nicht mehr bringt. Habe mir jetzt mal ein PCIe adapter bestellt der dann ja mit 4 Lanes betrieben wird mals sehen was dann geht.
     
    1 Person gefällt das.
  8. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.340
    Zustimmungen:
    229
    Sollte aber im Handbuch stehen...
    Evtl musste nur was deaktivieren, damit Lanes "frei" werden.
     
  9. crossy-1
    crossy-1 Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. April 2011
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Frank
    1. SysProfile:
    150429
  10. crossy-1
    crossy-1 Profi-Schrauber
    Themenstarter
    Registriert seit:
    19. April 2011
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    7
    Name:
    Frank
    1. SysProfile:
    150429

    so habe mir einen adapter für PCIe besorgt und siehe da die top werte sind da !! Ist zwar schade das es nicht über den M.2 steckplatz ging aber so gehts ja auch und so habe ich noch platz für die nächste mit mehr GB für Spiele oder so. Hier
    mal ein Bild mit den Werten die die SSD so raushaut. Danke für eure hilfe und Gruß Frank
    [​IMG]
     
    2 Person(en) gefällt das.
Thema:

M.2 SSD zu langsam ! Warum ?

Die Seite wird geladen...

M.2 SSD zu langsam ! Warum ? - Similar Threads - SSD

Forum Datum

Samsung NVMe SSD 980 PRO vorgestellt

Samsung NVMe SSD 980 PRO vorgestellt: Samsung NVMe SSD 980 PRO vorgestellt Über PCIe 4.0 werden sequentielle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 7.000 MB/s bzw. 5.000 MB/s sowie zufällige Lese- und Schreibgeschwindigkeiten...
User-Neuigkeiten 22. September 2020

Western Digital: Neue Sicherheitsplattform ArmorLock und neue NVMe-SSD vorgestellt

Western Digital: Neue Sicherheitsplattform ArmorLock und neue NVMe-SSD vorgestellt: Western Digital: Neue Sicherheitsplattform ArmorLock und neue NVMe-SSD vorgestellt Ziel der neuen Verschlüsselungstechnologie ArmorLock sei es, eine sichere Dateninfrastruktur zu schaffen, die...
User-Neuigkeiten 7. September 2020

Synology DS1019+: Einen SSD-Cache aufbauen

Synology DS1019+: Einen SSD-Cache aufbauen: Synology DS1019+: Einen SSD-Cache aufbauen Ich habe auch QNAP ausprobiert, bin am Ende jedoch bei Synology hängen geblieben. Wer ein NAS zu Hause hat und oft auf dieselben Daten zugreift, hat...
User-Neuigkeiten 5. September 2020

Samsung SSD 980 PRO steht vor der Veröffentlichung

Samsung SSD 980 PRO steht vor der Veröffentlichung: Samsung SSD 980 PRO steht vor der Veröffentlichung Über PCIe 4.0 werden lesend Geschwindigkeiten von 7.000 MB/s möglich – dies trifft auf das Modell der 1 Terabyte großen M.2-SSD zu:. . Samsung...
User-Neuigkeiten 31. August 2020

Western Digital: Neue portable My-Passport-SSD vorgestellt

Western Digital: Neue portable My-Passport-SSD vorgestellt: Western Digital: Neue portable My-Passport-SSD vorgestellt Das Gerät sitzt in einem schicken Metallgehäuse und soll dank NVMe-Technologie Geschwindigkeiten von bis zu 1.050 MB/s bieten, was im...
User-Neuigkeiten 29. August 2020

Samsung SSD 870 QVO mit bis zu 8 TB Kapazität vorgestellt

Samsung SSD 870 QVO mit bis zu 8 TB Kapazität vorgestellt: Samsung SSD 870 QVO mit bis zu 8 TB Kapazität vorgestellt Sie kommt mit bis zu 8 TB Speichergröße auf den Markt und markiert die erste Consumer-SSD der Südkoreaner mit dieser Kapazität. Die 870...
User-Neuigkeiten 30. Juni 2020

LaCie: Neue Speicherlösungen 1big Dock SSD Pro und 1big Dock vorgestellt

LaCie: Neue Speicherlösungen 1big Dock SSD Pro und 1big Dock vorgestellt: LaCie: Neue Speicherlösungen 1big Dock SSD Pro und 1big Dock vorgestellt . . LaCie: Neue Speicherlösungen 1big Dock SSD Pro und 1big Dock vorgestellt
User-Neuigkeiten 27. Juni 2020

Sony PlayStation 5: Neues zum DualShock 5, dem SSD und der UI

Sony PlayStation 5: Neues zum DualShock 5, dem SSD und der UI: Sony PlayStation 5: Neues zum DualShock 5, dem SSD und der UI oder am 12. Februar 2020 offiziell vorstellen würden. Sony PlayStation 5: Neues zum DualShock 5, dem SSD und der UI
User-Neuigkeiten 3. Februar 2020

Samsung Portable SSD T7 Touch kommt mit Fingerabdrucksensor

Samsung Portable SSD T7 Touch kommt mit Fingerabdrucksensor: Samsung Portable SSD T7 Touch kommt mit Fingerabdrucksensor Eine lange, aber auch gute Geschichte. Die können was. Samsung Portable SSD T7 Touch kommt mit Fingerabdrucksensor
User-Neuigkeiten 8. Januar 2020

Sandisk präsentiert ersten Prototyp einer 8TB-SSD

Sandisk präsentiert ersten Prototyp einer 8TB-SSD: Sandisk präsentiert ersten Prototyp einer 8TB-SSD Zum einen präsentiert man in Las Vegas erstmalig einen SSD-Prototyp mit einer Kapazität von ganzen 8TB und einer Geschwindigkeit von 20GBit/s...
User-Neuigkeiten 7. Januar 2020

Seagate: One Touch SSD und One Touch SSD Special Edition vorgestellt

Seagate: One Touch SSD und One Touch SSD Special Edition vorgestellt: Seagate: One Touch SSD und One Touch SSD Special Edition vorgestellt Es handelt sich dabei um zwei neue SSD-Festplatten, die allein schon optisch aus der grauen Masse hervorstechen. Die Modelle...
User-Neuigkeiten 7. September 2019

Apple senkt Preise für höhere SSD-Kapazitäten

Apple senkt Preise für höhere SSD-Kapazitäten: Apple senkt Preise für höhere SSD-Kapazitäten Mit der Einführung der neuen MacBook Air und MacBook Pro wird das Unternehmen aus Cupertino in diesem Bezug aber etwas bescheidener. Leider starten...
User-Neuigkeiten 10. Juli 2019

Apple senkt Preise für SSD-Upgrades bei MacBook Pro, MacBook Air und Mac mini

Apple senkt Preise für SSD-Upgrades bei MacBook Pro, MacBook Air und Mac mini: Apple senkt Preise für SSD-Upgrades bei MacBook Pro, MacBook Air und Mac mini Gerade die Macs gehen ordentlich ins Geld, auch wenn sich das über die lange Nutzungsdauer sicherlich wieder schön...
User-Neuigkeiten 20. März 2019
M.2 SSD zu langsam ! Warum ? solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. m.2 ssd langsam

    ,
  2. m2 ssd langsam

    ,
  3. m.2 ssd zu langsam

    ,
  4. m2 festplatte zu langsam,
  5. M2 ssd zu langsam,
  6. m2 ssd trotz treiber langsam,
  7. nvme ssd langsam,
  8. m.2 langsam,
  9. m.2 zu langsam,
  10. blockiert die Grafikkarte die 960evo langsam
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden