M.2 SSD + 6700k

Diskutiere und helfe bei M.2 SSD + 6700k im Bereich freie Fragen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi leute, ich habe schon das halbe Netz abgesucht, jedoch noch keine klare info gefunden... ich habe einen 6700k auf einem Asus Maximus VIII Hero... Dieses Thema im Forum "freie Fragen" wurde erstellt von nike89, 19. Februar 2016.

  1. nike89
    nike89 PC-User
    Registriert seit:
    10. Juni 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0

    Hi leute, ich habe schon das halbe Netz abgesucht, jedoch noch keine klare info gefunden...

    ich habe einen 6700k auf einem Asus Maximus VIII Hero (Z170)

    ich weiß das der 6700k nur 16 Lanes hat und meine GTX 980TI diese auch alles verwendet.
    wie ist das jetzt wenn ich eine M.2 SSD ins Board stecke? Teilen sich die lanes dann auf?
    z.B. GPU = 12 Lanes und SSD = 4 Lanes oder wie funktioniert das?

    und merkt man einen grafik unterschied wenn die GPU mit weniger Lanes angebuden ist?

    mfg nike89
     
  2. User Advert

  3. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477

    Die Lanes kommen vom Chipsatz. Deine Graka behält die vollen 16.
    Zumal, wenn von der CPU zum beispiel ein zweites Gerät PCIe Lanes haben wollen würde, dann ist die nächste stufe 8x. Ein 12x oder so gibt es nicht. nur 1x, 2x, 4x, 8x und 16x. Glaub für manche Server sachen auch nen 32x.

    Einen Optischen unterschied wird man nicht bemerken. Nur einen Leistungsunterschied. Der ist allerdings noch ziemlich gering von 8x zu 16x. Liegt glaube im ~5% Bereich.

    eine M2 SSD ist aber ansonsten relativer Schwachsinn falls du mit den Gedanken Arbeitest eine zu verbauen. Die Lese und Schreibgeschwindigkeit sind egal weil du kein Medium hast was entsprechend genauso schnell ist. Ladezeiten von Spielen sind mit SSD's schon so hoch das es kaum mehr verkürzt wird. Windows und Programme profitieren vor allem von den Zugriffszeiten die sich gegenüber einer Stink normalen 2,5" SSD nicht unterschieden.
     
    1 Person gefällt das.
  4. nike89
    nike89 PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    10. Juni 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    ah achso, danke für diese information, damit hast du mir wirklich sehr geholfen...
    nur nochmal zum Verständnis...
    würde ich also eine M.2 SSD mit PCI adapter verwenden, dann würden sich die Lanes der CPU aufteilen und die Lanes des chipsatzes bleiben unberührt, richtig?
     
  5. Black Biturbo
    Black Biturbo Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5.397
    Zustimmungen:
    371
    Name:
    (er)
    1. SysProfile:
    112956
    Das kommt immer daruf an - es gibt einmal die PCIe 3.0 Schnittstellen, welche beim 6700k maximal 16lanes zur verfügung haben. Dann hat ein jedes Board noch weitere PCIe Schnittstellen, die nicht direkt über die CPU gehen, also die 16 lanes nicht betreffen. In wie fern der M2 Sockel davon betroffen ist kann ich leider nicht aus der produktbeschreibung herauslesen.

    Aber am Ende bleibt das, was Gorsi geschrieben hat. Außer bei ein paar sehr wenigen Anwendungen machen die Übertragungsraten wenig sinn ( mit entsprechnder rest HW ist es z.B. bei der Videobearbeitung möglich die vollen schreib und leserate zu nutzen - ist aber ein extremer Sonderfall). Ferner wäre es sinnvoll wenn dein PC auch als Server verwendet wird, also viele PCs gleichzeitig auf den speicher zugreifen. Im normalen Einsatz ergibt sich kein Unterschied.

    Gruß
    BB
     
    #4 Black Biturbo, 20. Februar 2016
  6. Gorsi
    Gorsi Super-Moderator
    S-Mod
    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    11.684
    Zustimmungen:
    477
    Noch mal kurz zum Klarstellen:
    Benutzt man eine M2 SSD direkt auf dem Mainboard an den Vorgesehenen stellen. Dann werden immer die PCIe Lanes des Chipsatzes genutzt. Die der CPU bleiben frei.
    Beispiel: [​IMG]

    Benutzt man eine M2 SSD in einem PCIe Adapter/Erweiterungsslot (für Boards die keinen M2 anschluss am Board haben) kommt es auf die gewählte Schnittstellle an.
    Beispiel: [​IMG]
    Normal sind alle PCIe 1x schnittstellen auf einem Mainboard für Erweiterungskarten an den Chipsatz angeschlossen. Alle anderen welche eine PCIe 16x Karte fassen können an die CPU.
    Solltest du also eine M2 SSD plus einen PCIe Adapter an einem PCIe 16x anschluss nutzen wollen bekommt die Grafikkarte nur noch 8x zur verfügung gestellt und bis zu 8x darf sich der SSD Adapter schnappen.

    Bei ganz wenigen Boards gibt es noch speziall fälle wo manche 16x Schnittstellen an den Chipsatz angebunden sind. Aber dafür muss man in das Handbuch schauen. Dort steht es drin wie sie angeschlossen sind.

    PS: Pass auch fall du noch eine solche SSD kaufen möchtest auf. Es gibt unterschiedliche SSD's mit unterschiedlichen Standards.
    Es gibt PCIe 1x, 2x und 4x sowie welche die über das SATA protokoll laufen.
    Die über das SATA Protokoll laufen sind auch wenn sie in einem PCIe4x Slot stecken ausgebremmst auf die SATA geschwindigkeit. Zudem verbrauchen sie glaube auch einen freien SATA Slot welcher dann von dem Mobo nicht mehr gegeben ist. Genaueres steht im Handbuch welcher SATA Anschluss betroffen sein wird.
    Es kann sein das genauso die PCIe SSD's einen Sata Port am ende belegen. Sollte aber auch entsprechend im Handbuch in einer Tabelle stehen.
     
    1 Person gefällt das.
  7. nike89
    nike89 PC-User
    Themenstarter
    Registriert seit:
    10. Juni 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0


    Danke für die Deteilierte Beschreibung...das war die Antwort die ich gesucht habe ;)
     
Thema:

M.2 SSD + 6700k

Die Seite wird geladen...

M.2 SSD + 6700k - Similar Threads - SSD 6700k

Forum Datum

Samsung NVMe SSD 980 PRO vorgestellt

Samsung NVMe SSD 980 PRO vorgestellt: Samsung NVMe SSD 980 PRO vorgestellt Über PCIe 4.0 werden sequentielle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 7.000 MB/s bzw. 5.000 MB/s sowie zufällige Lese- und Schreibgeschwindigkeiten...
User-Neuigkeiten Dienstag um 17:43 Uhr

Western Digital: Neue Sicherheitsplattform ArmorLock und neue NVMe-SSD vorgestellt

Western Digital: Neue Sicherheitsplattform ArmorLock und neue NVMe-SSD vorgestellt: Western Digital: Neue Sicherheitsplattform ArmorLock und neue NVMe-SSD vorgestellt Ziel der neuen Verschlüsselungstechnologie ArmorLock sei es, eine sichere Dateninfrastruktur zu schaffen, die...
User-Neuigkeiten 7. September 2020

Synology DS1019+: Einen SSD-Cache aufbauen

Synology DS1019+: Einen SSD-Cache aufbauen: Synology DS1019+: Einen SSD-Cache aufbauen Ich habe auch QNAP ausprobiert, bin am Ende jedoch bei Synology hängen geblieben. Wer ein NAS zu Hause hat und oft auf dieselben Daten zugreift, hat...
User-Neuigkeiten 5. September 2020

Samsung SSD 980 PRO steht vor der Veröffentlichung

Samsung SSD 980 PRO steht vor der Veröffentlichung: Samsung SSD 980 PRO steht vor der Veröffentlichung Über PCIe 4.0 werden lesend Geschwindigkeiten von 7.000 MB/s möglich – dies trifft auf das Modell der 1 Terabyte großen M.2-SSD zu:. . Samsung...
User-Neuigkeiten 31. August 2020

Western Digital: Neue portable My-Passport-SSD vorgestellt

Western Digital: Neue portable My-Passport-SSD vorgestellt: Western Digital: Neue portable My-Passport-SSD vorgestellt Das Gerät sitzt in einem schicken Metallgehäuse und soll dank NVMe-Technologie Geschwindigkeiten von bis zu 1.050 MB/s bieten, was im...
User-Neuigkeiten 29. August 2020

Samsung SSD 870 QVO mit bis zu 8 TB Kapazität vorgestellt

Samsung SSD 870 QVO mit bis zu 8 TB Kapazität vorgestellt: Samsung SSD 870 QVO mit bis zu 8 TB Kapazität vorgestellt Sie kommt mit bis zu 8 TB Speichergröße auf den Markt und markiert die erste Consumer-SSD der Südkoreaner mit dieser Kapazität. Die 870...
User-Neuigkeiten 30. Juni 2020

LaCie: Neue Speicherlösungen 1big Dock SSD Pro und 1big Dock vorgestellt

LaCie: Neue Speicherlösungen 1big Dock SSD Pro und 1big Dock vorgestellt: LaCie: Neue Speicherlösungen 1big Dock SSD Pro und 1big Dock vorgestellt . . LaCie: Neue Speicherlösungen 1big Dock SSD Pro und 1big Dock vorgestellt
User-Neuigkeiten 27. Juni 2020

Sony PlayStation 5: Neues zum DualShock 5, dem SSD und der UI

Sony PlayStation 5: Neues zum DualShock 5, dem SSD und der UI: Sony PlayStation 5: Neues zum DualShock 5, dem SSD und der UI oder am 12. Februar 2020 offiziell vorstellen würden. Sony PlayStation 5: Neues zum DualShock 5, dem SSD und der UI
User-Neuigkeiten 3. Februar 2020

Samsung Portable SSD T7 Touch kommt mit Fingerabdrucksensor

Samsung Portable SSD T7 Touch kommt mit Fingerabdrucksensor: Samsung Portable SSD T7 Touch kommt mit Fingerabdrucksensor Eine lange, aber auch gute Geschichte. Die können was. Samsung Portable SSD T7 Touch kommt mit Fingerabdrucksensor
User-Neuigkeiten 8. Januar 2020

Sandisk präsentiert ersten Prototyp einer 8TB-SSD

Sandisk präsentiert ersten Prototyp einer 8TB-SSD: Sandisk präsentiert ersten Prototyp einer 8TB-SSD Zum einen präsentiert man in Las Vegas erstmalig einen SSD-Prototyp mit einer Kapazität von ganzen 8TB und einer Geschwindigkeit von 20GBit/s...
User-Neuigkeiten 7. Januar 2020

Seagate: One Touch SSD und One Touch SSD Special Edition vorgestellt

Seagate: One Touch SSD und One Touch SSD Special Edition vorgestellt: Seagate: One Touch SSD und One Touch SSD Special Edition vorgestellt Es handelt sich dabei um zwei neue SSD-Festplatten, die allein schon optisch aus der grauen Masse hervorstechen. Die Modelle...
User-Neuigkeiten 7. September 2019

Apple senkt Preise für höhere SSD-Kapazitäten

Apple senkt Preise für höhere SSD-Kapazitäten: Apple senkt Preise für höhere SSD-Kapazitäten Mit der Einführung der neuen MacBook Air und MacBook Pro wird das Unternehmen aus Cupertino in diesem Bezug aber etwas bescheidener. Leider starten...
User-Neuigkeiten 10. Juli 2019

Apple senkt Preise für SSD-Upgrades bei MacBook Pro, MacBook Air und Mac mini

Apple senkt Preise für SSD-Upgrades bei MacBook Pro, MacBook Air und Mac mini: Apple senkt Preise für SSD-Upgrades bei MacBook Pro, MacBook Air und Mac mini Gerade die Macs gehen ordentlich ins Geld, auch wenn sich das über die lange Nutzungsdauer sicherlich wieder schön...
User-Neuigkeiten 20. März 2019
M.2 SSD + 6700k solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden