1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FAQ Luft- und Wasserkühlung

Dieses Thema im Forum "Luft- & Wasserkühlung" wurde erstellt von DeepShadow, 2. Januar 2007.

  1. DeepShadow

    DeepShadow Computer-Guru

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    8177

    Liebe Forum Menschen,
    zusammen mit euch entsteht hier ein FAQ über das zusammenstellen der einzelnen Komponenten einer Wasserkühlung.
    Damit wir auch an diejenigen denken die eine Luftkühlung haben, entsteht hier zusätzlich ein FAQ für die Personen die einen perfekten Luftstrom im Case haben möchten. Kaufempfehlungen und richtige Komponenten dürfen auch hier nicht fehlen.

    Es gibt nicht viele Member hier im Forum die eine Wasserkühlung besitzen und deshalb sind gerade diejenigen gefragt etwas hilfreiches zu posten.

    Ich werde diesen Headpost immer wieder mit den Informationen die ihr mir liefert aktualisieren. Das können Skizzen, Beschreibungen, Erfahrungen, Tipps und Tricks sein.


    Wasserkühlung:

    Inhalt des Wasserkühlungs FAQ:
    • Komponenten
    • Aufbau
    • Geeignete Gehäuse
    • Montage
    • Tipps Tricks
    • Preisvergleiche
    • usw. (ihr habt ideen dann her damit)
    Komponenten:



    Aufbau:


    Geeignete Gehäuse:


    Montage:


    Tipps und Tricks:


    Preisvergleiche:


    Nützliche Links:

    Shops:

    Luftkühlung:

    Tipps und Tricks der Forenuser:


    ....


    Luft vs. Wasserkühlung


    Meinungen unserer User:

     
    #1 DeepShadow, 2. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2007
  2. -seb-

    -seb- BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    Name:
    Seb
    1. SysProfile:
    15622
    2. SysProfile:
    17112

    Hallo, zum Thema Wasserkühlung.
    *am besten nur die Einschraubverschraubungen mit PVC-Schläuchen benutzen
    *wenn unterschiedliche Metalle wie Kupfer, Alu oder Messing sich im Kühlkreislauf befinden, dann sollte man ein Korrosionsschutzmittel zugeben z.B. Kupfer-CPU-Kühler, ALU-Radiator oder Messing-Zusatzkühler
    *kein Leitungswasser wegen Salz-und Kalkgehalt, nur destilliertes Wasser verwenden das gibts im Baumarkt im 5Liter Kanister
    *keine Farbstoffzusätze z.B. UV-Leuchtmittel, das reagiert mit den Metallen, es kristalliesiert und es bilden sich Ablagerungen
    *Radis vor dem einbauen durchspülen(Leitungswasser), mit Essig(10%) füllen und über Nacht mal stehen lassen, dann mit destilliertem Wasser duchspülen
    *bei verschmutzten Radis durch Ablgerungen das Ganze mit Essigessenz(40%) wiederhohlen
    *bei verstopften Kühlern aufschrauben und mit einer alten Zahnbürste Reinigen, Kunststoffe oder Dichtungen nur mit Leitungswasser reinigen
    *Ausgleichsbehälter so weit oben wie möglich einbauen
    HMMMMM... mehr fällt mir im Moment nicht ein

    Komponenten: CPU
    Heatkiller, cuplex evo, XX-Flow rev2.0

    Zusatzkühler für RAM, MOSFET oder Chipsatz gibts bei MIPS

    Geeignete Gehäuse: eigentlich jedes größere Gehäuse, kommt drauf an wieviel man drann rum Bohren und Sägen will:)

    so alls Kaufempfehlung, externer passiv Radiator von innovatek reicht um CPU, Cipsatz und eine Grafikkarte zu Kühlen. Wer aber noch mehr Komponenten kühlen will sollte das Booster-Kit dazu bestellen. Sieht doch ganz gut aus. Läuft mit Speedfan auf 40% und man hört nur ein leichtes brummen. Auf 12Volt hebt der Rechner aber ab. Als alternative ein Single oder Dualradiator dazu kaufen.

    Bye-Bye
     
  3. Core2Duo_Meister

    Core2Duo_Meister Computer-Experte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    174063
    Luftkühlung:
    Gutes Gehäuse mit großen Lüftern holen.
    Guten CPU-Kühler.
    Und dann bessere Temp´s zaubern als Leute mit Wakü :rolleyes:
    So einfach geht das...is zig mal günstiger und wenn Laustärke ein Kaufgrund sein soll....dann sei gesagt sein, das die Wakü´s auch Lärm produzieren z.B. die Wasserpumpe oder die Radialkühler-Lüfter (oder wie dat dingens heißt) und nicht zu vergessen dieGehäuse-Lüfter die man auch noch bruacht, da es sonst im Gehäuse viel zu heiß wird.

    Meiner is sicher Leiser :o

    Falls jemand anderer meinung is ....bitte ich lass mich gerne vom Gegenteil überzeugen !

    Gruß euer Lukü-Meister
     
    #3 Core2Duo_Meister, 5. Januar 2007
  4. GIGU

    GIGU Hardware-Wissenschaftler

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    7
    1. SysProfile:
    166445
    2. SysProfile:
    109128
    ich habe noch nie erfahrungen mit wasserkühlungen gemacht

    (am besten man fügt die wichtigsten details im ersten post dazu)
    Luftkühlungen:
    ein wichtiger punkt ist natürlich, dass man einen perfekten luftzug hat. am besten vorne einen/mehrere lüfter, die frischluft liefern, hinten, einer der die warme luft aus dem gehäuse bläst.
    es gibt sehr viele verschiedene luftkühlungen.
    auch sehr gute, die man überhaupt nicht mehr hören kann. (ausser man geht mit dem ohr vor den lüfter^^)
     
  5. -FreaK-

    -FreaK- Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.607
    Zustimmungen:
    96
    1. SysProfile:
    13703
    2. SysProfile:
    25192
    Bei meinem Case (luftkühlung) sitzen die Lüfter so:
    >>> KLICK <<<

    Also meiner meinung nach sollte das gut durchlüften ^^
    hoffentlich erkennt ihr da was
     
    #5 -FreaK-, 5. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2007
  6. -seb-

    -seb- BIOS-Schreiber

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    Name:
    Seb
    1. SysProfile:
    15622
    2. SysProfile:
    17112
    @Core2Duo_Meister

    Nu hallo duda
    Falls du denkst, das dir die Systools die genaue Temperatur anzeigen hab ich hier was für dich.

    Sowas sollte man schreiben wenn mehr als ein Kommentar über WaKü abgegeben wurde. DA FÜHLT MAN SICH SO ANGESPROCHEN!!!

    Zu deiner Info, solltest mal (wenn du die Möglichkeit hast) mit einem Infrarot-Thermometer nachmessen, gibts mittlerweile ab 30€.

    Die Temperaturen sind bei mir so hoch weil alles übertaktet ist (mit Infrarot-Thermometer nachmessen). Der Radi ist bei meiner WaKü etwas zu schwach ausgelegt und halt Passiv (null dB).

    Lautstärke: Pumpe hat eine Anlaufsteuerung und steht frei auf einem Stück Dämmmatte. Die zwei blauen Lüfter, HDD-Kühler und Lüfter im Seitenteil hängen an der Netzteil-Lüftersteuerung. Drehen daduch sehr langsam und laufen nach dem ausschalten des PCs nach :diablo: be quiet!:diablo: halt.

    Und nochwas, wenn der Axial-Lüfter mal aufdrehen sollte hab ich ja noch mein Teufel Concept G.

    Dann muss es halt so gehen
     

    Anhänge:

    • temp.JPG
      temp.JPG
      Dateigröße:
      140,4 KB
      Aufrufe:
      377
    #6 -seb-, 6. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2007
  7. Core2Duo_Meister

    Core2Duo_Meister Computer-Experte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    174063
    Hallo seb....der Link funzt net !!!
    Ich hab mit allem Möglichen schon ausgelesen:
    Core Temp, Mainboard Monitor, Everest und das Bios sagt dasselbe !!!

    man sollte sich ja auch angesprochen fühlen war ja an alle Gerichtet die ne Wakü haben oder sich eine kaufen wollen.....ich sagte ja bitte überzeugt mich vom Gegenteil !!!

    uiuiui 500 MHz :eek: haste deinen CPU Übertaktet....is ja HART !!! mal ne Dumme frage.....haste bei mir im Sysprofile schonmal nachgeguckt ??

    jo stimmt wenns zu Laut wird einfach die Anlage aufdrehen.....für was dann ne Wakü....dann kann ich ja gleich die Lautesten Lüfter reinmachen.


    LOS LEUTE ICH WILL MEHR (oder überhaupt mal welche) NACHTEILE/VORTEILE HÖREN ^^
    Gruß Meister
     
    #7 Core2Duo_Meister, 6. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2007
  8. DataLorD

    DataLorD Banned

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    12
    Name:
    Dennis
    1. SysProfile:
    106185
    2. SysProfile:
    30594
    46715
    72834
    Gegen ne Wakü spricht in erster Linie der Extrem hohe Preis. Ausserdem gibt es eigentlich nichts, was man mit Lukü nicht hinbekommt. Das A und O ist die Saubere Verlegung der Kabel, um Strömungsgerüsche zu vermeiden. ich habe genau 4 Lüfter im System: Ein 120mm-Lüfter in der Front auf 5V, der übers Netzteil Temperaturabhängig Gesteuert wird, der Opteron-Boxed-CPU-Kühler über die Steuerung auf dem Mainboard, der Zalman VF700CU auf der Grafikkarte, ebenfalls auf 5V (Fest) und den 120mm-Lüfter im Netzteil. Das ganze ist unter Normalbedingungen unhörbar, und die Tempraturen sind auch unter Vollast immer im Grünen Bereich. Die beiden Festplatten habe ich mit den Anschlüssen zur Front umgedreht, um Kabelchaos zu vermeiden, und zusätzlich mit Moosgummistreifen vom Gehäuse entkoppelt.

    http://85.25.142.67/bilder_n_stuff/luku_2.jpg
     
  9. -FreaK-

    -FreaK- Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.607
    Zustimmungen:
    96
    1. SysProfile:
    13703
    2. SysProfile:
    25192
    Wieviel platz brauch der Zalman VF700 nach unten?
    Genügt da ein freier Slot?
     
  10. DataLorD

    DataLorD Banned

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    12
    Name:
    Dennis
    1. SysProfile:
    106185
    2. SysProfile:
    30594
    46715
    72834
    Sollte reichen, grad eben, ca. 4-5mm über der Karte, wenn sie gesteckt ist.
     
  11. Core2Duo_Meister

    Core2Duo_Meister Computer-Experte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    174063
    das aber glaub ich auch net wirklich so Supi wenn so wenig platz is !
    Dann kommt auch nichtmehr soviel Kühle Luft die eingezogen wird
     
    #11 Core2Duo_Meister, 6. Januar 2007
  12. donutfingers

    donutfingers Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    20037
    #12 donutfingers, 6. Januar 2007
  13. -FreaK-

    -FreaK- Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.607
    Zustimmungen:
    96
    1. SysProfile:
    13703
    2. SysProfile:
    25192
    Wieso zum eigentlichen Thema?
    Der Thread heißt doch Luft- und Wasserkühlung - FAQ

    habe ich auch gerade gedacht ^^
    1cm wäre mir auch noch zu wenig irgendwie!
     
    #13 -FreaK-, 6. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2007
  14. donutfingers

    donutfingers Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    1. SysProfile:
    20037
    ja, schon, aber in den letzten beiträgen wurde mehr über luft bzw. wakü -
    gestritten, als nützliche sachen gepostet ^^
     
    #14 donutfingers, 6. Januar 2007
  15. Core2Duo_Meister

    Core2Duo_Meister Computer-Experte

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    174063
    warum das denn? das is doch ein Diskussionsthema !
    oder ist es etwa für dich Nützlich Geld aus dem Fenster zu werfen ???
     
    #15 Core2Duo_Meister, 6. Januar 2007

Diese Seite empfehlen