1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Lüfterdrehzahl manuell einstellen bei 970A-UD3

Dieses Thema im Forum "Mainboards" wurde erstellt von Bullet572, 1. Februar 2012.

  1. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577

    Ja, also wie der Titel schon zeigt, will ich die Lüfterdrehzahlen meiner Lüfter im Gehäuse wenn möglich manuell steuern, wenn ich aber die Fan Mate 2, welche mit meinem CNPS9500A LED (Temps Idle: 29°C ; Last 38°C @ 2400rpm) gekoppelt ist an den normalen Slot für den CPU Kühler anschließe, dreht der Lüfter nur mit minimaler Drehzahl, was zwar von der Lautstärke her sehr angenehm ist, aber dann habe ich im Idle über 40°C, zudem kann ich die Drehzahl so nicht mit der Fan Mate 2 regeln, sondern muss sie immer auf voller Drehzahl stehen lassen, damit der Lüfter überhaupt mit 1300rpm dreht.

    Ich habe auch im Bios schon nachgesehen, aber bisher keine Option dazu gefunden, auch im Handbuch steht dazu nichts. Ich habe den CNPS9500A jetzt über den Slot für den PWR-Lüfter angeschlossen, das ist nebenbei bemerkt auch der einzige Slot, bei dem ich die Drehzahl ohne irgendwelche Probleme manuell regeln kann.


    Gibt es da irgendeine Möglichkeit, dass alles mit der Fan Mate 2 zu realisieren, oder muss für einen solchen Fall, eine andere Lüftersteuerung her. Bei meinen Enermax Cluster ist das Problem durch den PWM Anschluss so natürlich nicht, aber auch mit Programmen wie Speedfan, ändert sich an der Drehzahl nichts, obwohl ich es anders einstelle.


    Ich hoffe mir kann jemand bei diesem blöden Problem helfen. :(
     
  2. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    erstmal hat dein mainboard eine interne lüftersteuerung
    ähnlich wie bei meinem GA-990FXA-UD3
    damit kannst du über Speedfan in Windows super 2 lüfter regeln
    siehe speedfan anleitung
    eine fanmate habe ich auch, aber hab die vor langem schon rausgeschmissen
    grund: man kann keine 12V heraus bekommen, maximal so bei 11 V und wirklich langsam bekommt man die lüfter auch nicht
    rate da eher zu einer Scythe Kaze Master Lüftersteuerung
    2 lüftersteuerungen für einen lüfter koppeln ist schwachsinn, dann dreht der lüfter viel zu langsam
    habe es zwar auch an einem meienr scythe lüfter, weil das poti d fest dranne ist, aber da kann ich dann unter speedfan minimal 45% einstellen
     
    #2 Mr_Lachgas, 1. Februar 2012
  3. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Ich weiß, nur das mit SpeedFan funktioniert leider nicht, selbst mit der neusten Version nicht. Egal wie ich es anstelle, ich kann bei SpeedFan alle Lüfter auf 100% stellen, aber sie drehen immer noch so wie es das MB einstellt. Ich habe aber ehrlich gesagt auch keine Lust jetzt wieder Vista neuzuinstallieren.
     
  4. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    hat mit vista nix zu tun
    lies mal diesen thread
    http://forum.sysprofile.de/mainboards/141494-gigabyte-ga-990fxa-ud3-system-fan-steuern.html
    du musst vorher einen befehl geben, um die bios interne lüftersteuerung abzuschalten
    [​IMG]
    auf der seite Benutzerdefiniert musst du alle PWM Kanäle von Smartguardian auf Software Controlled umstellen,
    dann den haken bei "erinnern" setzen und dann ok klicken
    dann erst läuft die lüftersteuerung über speedfan und du kannst weiter einstelungen machen,
    um die lüfter zu regeln
    siehe auch
    http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=391152
     
    #4 Mr_Lachgas, 1. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2012
  5. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Okay, damit wäre das Problem mit SpeedFan geklärt, aber der CNPS lässt sich darüber ja nicht regeln, weil er keinen PWM Anschluss hat, sondern nur einen normalen. Wie gesagt, wenn ich den an den eigentlich CPU-Kühler Anschluss anschließe, drhet er nur mit der Minimaldrehzahl, also in diesem Fall 1300, nur mit der Fan Mate und dem PWR Anschluss komm ich auf 2400rpm. Hab es auch nach der Anleitung gemacht, aber der Lüfter dreht dennoch nicht schneller wie 1300rpm. :(
     
  6. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    nur die kanäle heißen PWM
    mein CPU Lüfter hat auch nur 3 pin und lässt sich wunderbar regeln
     
    #6 Mr_Lachgas, 1. Februar 2012
  7. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Hmm, komisch.

    Ich hab alles so eingestellt wie es beschrieben wurde, aber ich kann den CNPS nicht regeln. :( Ich glaube ich werde mir über kurz oder lang einen anderen Kühler holen müssen, weil so ist das ja blöd. :(
     
  8. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    das ist völliger quatsch, man muss dort nur mehr probieren
    mein cpu kühler hat seit jahren einen 120 mm 3 pin lüfter und ich kann den per software von 700 RPM bis 1900 RPM regeln
    bei speedfan muss man oftmals stundenlang probieren bis es geht, habs mir mehr oder weniger auch selber beigebracht
    aber schmeiß die fanmate dazwischen raus und schließe den kühler direkt am mainboard CPU-FAN anschluss an
     
    #8 Mr_Lachgas, 1. Februar 2012
  9. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Hab ich bereits, aber es funktioniert bisher noch nicht. Stundenlang? Oh man und das ausgerechnet, wo ich so ein geduldiger Mensch bin. :D

    Naja, wird schon irgendwie funktionieren, wenn nicht lass ich es so wie es war, also Zalman und Fan Mate über PWR.


    Muss ich das bei SpeedFan eigentlich immer neu einstellen, bzw SpeedFan zum Autostart hinzufügen?
     
  10. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    ne das speichert das programm
    automatisches öffnen über autostart funzt aber nicht
    ich erstelle für sowas immer eine einfache aufgabe in der aufgabenplanung von windows
    ein startbefehl, der bei windows anmeldung ausgeführt wird
    [​IMG]
     
    1 Person gefällt das.
  11. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Okay, ich werd es mal ausprobieren, danke. =)
     
  12. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    am besten man geht das ganze nochmal schritt für schritt durch
    mach das am besten über ne foto doku
    sei froh, dass ich urlaub habe
    sonst hätte ich da keien zeit zu^^
     
  13. Bullet572

    Bullet572 Alter Hase
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    314
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Ich werd mal schauen ob ich es selbst hinbekomme, wenn nicht kann ich ja zur Not nochmal nachfragen. :)

    Aber danke schonmal.
     
  14. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    hier sind die screens
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

Lüfterdrehzahl manuell einstellen bei 970A-UD3 - Weitere Themen

Forum Datum

Gigabyte 970A-UD3 Motherboard erkennt externe Festplatte nicht

Gigabyte 970A-UD3 Motherboard erkennt externe Festplatte nicht: Gigabyte 970A-UD3 Motherboard erkennt externe Festplatte nicht
Computerfragen 13. Oktober 2013

GTX660 Kompatibel für Ga-970A-UD3

GTX660 Kompatibel für Ga-970A-UD3: GTX660 Kompatibel für Ga-970A-UD3
Computerfragen 22. Juli 2013

Gigabyte GA 970A UD3 mit 1600 MHz RAM ?

Gigabyte GA 970A UD3 mit 1600 MHz RAM ?: Gigabyte GA 970A UD3 mit 1600 MHz RAM ? Unterstützt das Gigabyte GA 970A UD3 einen RAM mit 1600 MHz Taktung und wird dieser Standardmäßig erkannt ?
Computerfragen 21. April 2013

nvidia gtx 660 ti mit gigabyte 970a-ud3?

nvidia gtx 660 ti mit gigabyte 970a-ud3?: nvidia gtx 660 ti mit gigabyte 970a-ud3? Ja, weil das Mainboard einen PCIe x16-Slot hat. Die Versionsnummer ist eigenlich egal. Achte aber auch auf eine ausreichende Stromversorgung durch...
Computerfragen 28. Dezember 2012

Passt dieses RAM-Modul in mein GA-970A-UD3-Motherboard?

Passt dieses RAM-Modul in mein GA-970A-UD3-Motherboard?: Passt dieses RAM-Modul in mein GA-970A-UD3-Motherboard? http://www.amazon.de/Transcend-Arbeitsspeicher-1333MHz-PC3-10666-Desktops-PCs/dp...=sr15?s=computers&ie=UTF8&qid=1352393115&sr=1-5...
Computerfragen 5. November 2012

Bios Update bei 970A-UD3 sinnvoll?

Bios Update bei 970A-UD3 sinnvoll?: Also, ich rätsel gerade herum, ob sich ein Bios Update für mich lohnen würde. Ich habe wie im Titel und in meiner Signatur erkennbar ein Gigabyte GA 970A-UD3, welches immer noch das F1 Bios hat....
freie Fragen 16. April 2012

Erfahrungen mit ga 970a ud3 ?

Erfahrungen mit ga 970a ud3 ?: Erfahrungen mit ga 970a ud3 ? wer hat gute oder schlechte erfahrungen mit diesem board gemacht ? mit welcher konfiguration kann man gut zocken ? wem hat der einbau von fx (4100) prozesooren...
Computerfragen 19. März 2012

Kann man mit dem gigabyte ga-970a-ud3 übertakten?

Kann man mit dem gigabyte ga-970a-ud3 übertakten?: Kann man mit dem gigabyte ga-970a-ud3 übertakten? Frage steht oben.
Computerfragen 2. März 2012

Diese Seite empfehlen