HowTo Lüfter beim Netzteil austauschen ...so gehts!

Diskutiere und helfe bei Lüfter beim Netzteil austauschen ...so gehts! im Bereich Stromversorgung im SysProfile Forum bei einer Lösung; Ein Lüfter auszutauschen ist nicht schwerer als ein Pc selber zusammen zu bauen. Man stellt es sich nur schwerer vor, wenn man es noch nie zuvor... Dieses Thema im Forum "Stromversorgung" wurde erstellt von Coolman, 8. August 2011.

  1. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728

    Ein Lüfter auszutauschen ist nicht schwerer als ein Pc selber zusammen zu bauen. Man stellt es sich nur schwerer vor, wenn man es noch nie zuvor gemacht hat, ist aber für jemanden der noch nie ein Rechner selber zusammen gebaut hat, das selbe. :)

    Netzteile haben hier meistens einen 2Pin Fan-Stecker, die Lüfter hingegen 3Pin Fan-Stecker. Das ist hier auch nicht weiter tragisch, da ein 3Pin Fan-Stecker auch auf einen 2Pin eingesteckt werden kann. Hier einfach die Steuerleitung überstehen lassen. Eine Steuerleitung benötigt das Netzteil nicht, daher sind hier normal auch keine Lüfter verbaut wo die Drehzahl übertragen wird. Bei nicht Fan-Stecker musst man evtl. etwas Basteln, siehe untere Teil dieser Anleitung. Natürlich gibt es auch Lüfter mit 2Pin-Stecker die speziell für Netzteile verkauft werden, die Auswahl bezüglich der Eigenschaften die man am liebsten hätte, bezüglich der Drehzahl und der Lautstärke ist aber bei normalen 3Pin-Lüfter besser.

    Zu beachten ist noch, dass manche Netzteile keine 25mm dicke Lüfter eingebaut haben, daher hier auch sicher gehen, das ein normaler 25mm dicker Lüfter passen wird. An Lüfter kann man alles einbauen was man möchte, gut wäre aber ein Lüfter der die selben Drehzahleigenschaften besitzt.

    Anleitung....
    • Achtung Lebensgefahr! Netzteil ohne Spannung öffnen, Netzkabel daher unbedingt als erstes abziehen!! Um Restspannung zu vermeiden, Einschaltknopf des Rechners nach abstecken des Netzkabel 2-3 mal betätigen.
    1. Netzteil aus dem Gehäuse entnehmen, die Kabeln des Mainboard usw. können dran bleiben.
    2. Der Deckel hat 4 Schrauben, diese lösen und den Deckel abnehmen.
    3. Im Deckel ist der Lüfter verschraubt, diese 4 Schrauben lösen und Lüfter entnehmen.
    4. Kabel folgen und den Stecker von der Platine anziehen.
    5. Neuer Lüfter im Deckel festschrauben und Kabel einstecken.
    6. Deckel mit Lüfter wieder aufsetzen und fest schrauben.
    7. Netzteil wieder ins Gehäuse einbauen.
    8. ...sich freuen dass der Lüfter wieder geht...:)
    [​IMG]

    [​IMG]

    Nur wenn er wirklich verlötet sein sollte muss hierzu die Platine komplett ausgebaut werden oder man kappt die Kabeln und macht sich an die alten Kabel Stecker dran oder verbindet diese direkt. Es gibt hierzu auch Kabelverbinder die man nach dem fest zwicken mit Hilfe eines Feuerzeugs verschweißen kann, so sind sie fest und auch Isoliert.
    [​IMG]

    Im übrigem sollte man immer wenn man was am Rechner intern machen möchte die Restspannung durch kurzes betätigen des Netzschalters nach abziehen des Netzkabels entladen lassen.

    Gruß Gero
     
    #1 Coolman, 8. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2011
  2. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728

    Die Restspannung ist eher für die Bauteile gefährlich, der Hinweis sollte mehr dem abziehen des Netzkabels dienen.

    Ich habe mal eine Platine aus einem Röhrenfernseher ausgebaut gehabt, die Platine hatte ich ganz ausgebaut gehabt, die hielt ich als Bauteil ohne irgendwas angeschlossen zu haben einfach in der Hand und war sie nur am betrachten, als ich plötzlich eine mächtige Ladung beim berühren der Platine verpasst bekam.

    Gut der Schreck war hier größer, da ich damit gar nicht rechnete, aber wenn jemand einen Herzschrittmacher trägt, könnte so was auch Lebensgefährlich werden.

    Gruß Gero
     
  3. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.058
    Zustimmungen:
    396
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    dazu sollte man noch sagen, dass man in jedem fall 2 adern abschneiden muss
    auch wenn der lüfter nur gesteckt ist, denn den 2 Pin stecker vom netzteillüfter besitzt kein handelsüblicher lüfter
    also abisolieren, leitungen anlöten oder mit stoßverbindern crimpen,
    dann schrumpfschlauch umzu
    die gelbe leitung vom neuen lüfter einfach frei lassen
     
    #3 Mr_Lachgas, 9. August 2011
  4. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.271
    Zustimmungen:
    220
    Ich halte davon gar nix. Als Elektroniker habe ich selbst nach Wochen ohne Strom noch eine gewischt bekommen.

    Lasst bitte die Finger davon.
     
  5. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Ich habe noch nie von einem Netzteil eine gewischt bekommen. Die Platine des Netzteils kann man auch nicht mit einer Platine eine Fernsehers oder der gleichen vergleichen. Ich denke als Elektriker übertreibst du in diesem Fall sehr stark.
    Außerdem braucht man nichts an der Platine machen, man muss hier nur ein 12V Stecker abziehen und den neuen einstecken, der Rest hat mit der Platine absolut nichts zu tun.

    Ist Egal, satt 10 Euro für ein neuen Lüfter kann man auch 50-100 Euro für ein neues Netzteil ausgeben.

    Gruß Gero
     
    #5 Coolman, 10. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2011
  6. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.271
    Zustimmungen:
    220
    Soll als Warnung dienen und nicht als Kritik. ;)

    Ich traue mir das selbst ja zu, allerdings sollte man schon bissl Erfahrung haben und eben keine Berührungsängste. Und ja, es bleibt in einem Schaltnetzteil durchaus Restenergie gespeichert, ein Stromschlag ist nicht von der Hand zu weisen.

    Ergänze halt einfach sicherheitshalber noch um einen Hinweis: "Finger weg von anderen elektronischen Bauteilen - und der Unterseite der Platine" etc...

    EDIT: Ein dreipoliger Stecker passt schon ggf drauf, man muss halt nur den Stecker so draufstecken, das rot und schwarz dem alten entspricht. Allerdings sind die meisten mE nach gelötet.
    Achtet auf den Pfeil des Lüfters, er muss hinten rauspusten, bzw unten rein
     
    #6 Schweini, 10. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2011
  7. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Es geht hier nicht um andere Bauteile, sondern nur um ein Netzteil und an die Unterseite kommt man hier gar nicht dran, da man wie gesagt die Platine weder anfassen noch ausbauen muss. ;)

    Denn wenn man es genau nimmt sollte man dann auch kein Mainboard in der Hand halten, denn 12V können hier unter gegebenen Zustände genau so Gefährlich sein.
    Nehmen wir mal eine Zündspule, die erzeugt aus 12V über 280Volt, daher haut`s einem auch aus den Schuhen wenn man von einer Zündkerze eine verpasst bekommt.

    Naja lassen wir es, wer die Anleitung braucht, hat hier eine. ;)

    Gruß Coolman
     
  8. Schweini
    Schweini Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.271
    Zustimmungen:
    220
    Wo issn auf nem Mainboard ne Zündspule? Du hast aber Recht, meinen "fettesten" Stromschlag hab ich von nem Stroboskop bekommen (Elkos und Zündspule). Da hat mir eine Woche die Hand wehgetan. ^^
     
  9. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728
    Nee meinte von einem Moped, Roller, Auto usw.

    Naja egal, wer es selber machen möchte hat hier was genaueres und wenn nicht ist mir auch egal.;)

    Wie gesagt, ich finde die Platine des Netzteils ungefährlich und habe diese schon oft ausgebaut und noch nie was abbekommen. Kann man hier mit anderen Platinen aber jetzt nicht vergleichen.

    Nur mal so nebenbei habe durch Zufall hier was gefunden, wenn wir schon über Gefährliche Elektrik kurz auswandern.
    Hochspannung an USB und Firewire....

    Gruß Gero
     
    #9 Coolman, 10. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2011
  10. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.058
    Zustimmungen:
    396
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    das ist hier auch gar nicht thema
    entweder man lässt es von einer elektrofachkraft machen oder man geht ein geringfügiges risiko ein
    ende

    ich würde es jederzeit machen, wenn die garantie des netzteils abgelaufen wäre
    und ich habe sicher auch schon bei 10 oder mehr netzteilen einen lüfter erneuert
    aber ich musste die leitungen wie gesagt selber anlöten, da der normale 3 pin lüfterstecker nicht passt
     
  11. Coolman
    Coolman Lebende CPU
    Themenstarter
    Registriert seit:
    22. April 2011
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    49
    Name:
    Gero
    1. SysProfile:
    143755
    2. SysProfile:
    193728

    Danke, genau so sehe ich es auch. :)

    Gruß Gero
     
  12. Stefan Payne
    Stefan Payne Gast

    Netzteil Lüfter dreht extrem hoch beim Spielen

    AW: Netzteil Lüfter dreht extrem hoch beim Spielen

    Netzteil austauschen oder mit leben.

    Preiswerte/leise Alternative: be quiet Pure Power 400W, 500W für 'nummer Sicher', 600W bringts nicht.
     
    #3 Stefan Payne
  13. Threshold
    Threshold Gast

    Allgemeiner Diskussionsthread zu Netzteilen

    ebastler schrieb: CWT also... Dann gehts eh. Hatte nur irgendwie Angst, dass Corsair da ganz großen Crap gekauft habe Zum Vergrößern anklicken....
    Beim Lüfter haben sie das. *Fettes Grinsen :D

    Dann passt das. Ist ja nicht so dass das Corsair sofort abraucht.
    Wie gesagt. In der Regel geht bei so einem Netzteil der Lüfter zuerst kaputt.
    Und das hast du sicher schon mal irgendwo gelesen dass Corsair Besitzer ihren Netzteillüfter austauschen wollen. *Fettes Grinsen :D *Ugly :ugly:
     
    #3 Threshold
  14. Budgetbuilder
    Budgetbuilder Gast

    Allgemeiner Diskussionsthread zu Netzteilen

    ich hätte da mal ne frage:
    ich habe zur zeit als netzteil das xilence a series 530 80+
    kann man den lüfter des netzteils austauschen? er ist zu laut
     
    #3 Budgetbuilder
  15. UnnerveD
    UnnerveD Gast

    Netzteil macht komische Geräusche?!

    Manchmal kann es auch sein, dass das Geräusch nicht direkt vom Lüfter, sondern von einem Kabel kommt, das da den Weg blockiert.

    Aber wie bereits geschrieben - Lüfter anhalten und ggf. das Netzteil austauschen.

    MfG
     
    #3 UnnerveD
  16. poiu
    poiu Gast

    Neues Netzteil oder nicht? (gruppenreguliert vs. DC-DC)

    Reicht behalten und beim nächsten Upgrade Netzteil mit austauschen
     
    #3 poiu
Thema:

Lüfter beim Netzteil austauschen ...so gehts!

Die Seite wird geladen...

Lüfter beim Netzteil austauschen ...so gehts! - Similar Threads - Lüfter Netzteil austauschen

Forum Datum

Ist es schlimm, wenn das Netzteil leicht in der Luft steht?

Ist es schlimm, wenn das Netzteil leicht in der Luft steht?: [ATTACH] Ich habe diese Gummi Dinger abgemacht, auf die das Netzteil kommen soll, aber es hat so nicht gepasst, deshalb habe ich sie abgemacht und jetzt ist mein Netzteil bisschen in der Luft....
Stromversorgung 14. Juli 2022

PC Netzteil Lüfter rattert nach längerer Benutzung leise?

PC Netzteil Lüfter rattert nach längerer Benutzung leise?: Hi, sollte ich ihn mal aufschrauben, reinigen und ölen? Weil es ist nur selten. https://www.gutefrage.net/frage/pc-netzteil-luefter-rattert-nach-laengerer-benutzung-leise
Stromversorgung 27. Mai 2022

LC240H-12 Netzteil Lüfter dreht nicht? Semi-passiv?

LC240H-12 Netzteil Lüfter dreht nicht? Semi-passiv?: Hallo zusammen, mein Netzteillüfter vom LC240H-12 dreht sich seit der Reinigung nur sehr unregelmäßig. Ich habe lediglich Staub herausgepustet. Seitdem dreht er beim Start nie, nach etwa 10...
Stromversorgung 5. April 2022

Wie muss der Lüfter in einem Netzteil sein?

Wie muss der Lüfter in einem Netzteil sein?: So (s.Bild ) bläst er Luft raus. [ATTACH] https://www.gutefrage.net/frage/wie-muss-der-luefter-in-einem-netzteil-sein
Stromversorgung 1. April 2022

Be quiet Netzteil neu Lüfter dreht sich nicht?

Be quiet Netzteil neu Lüfter dreht sich nicht?: Guten Tag, ich habe mir vorgestern den Be quiet pure Power 11 500 Watt mit Kabelmansgment gekauft und als es da war wollte ich testen ob der funktioniert also hab ich es an den Netzteil...
Stromversorgung 6. Februar 2022

Be Quiet DARK Power Pro 12 Netzteil Tik Tik Geräusch (nicht Lüfter) entweder Wärme oder...

Be Quiet DARK Power Pro 12 Netzteil Tik Tik Geräusch (nicht Lüfter) entweder Wärme oder...: Hallo ich habe mir eines der Teuersten Netzteile von Bequiet gekauft, wegen der Sicherheit. Es ist Titanium verifiziert, nur gerade dieses Netzteil wird sehr heiß, und macht unter Vollast zb....
Stromversorgung 3. Februar 2022

BeQuiet Netzteil Lüfter macht Geräusche?

BeQuiet Netzteil Lüfter macht Geräusche?: Hey hey, habe ein System aus einem Ryzen 5 1600, einer Asus rx 570(8Pin) und einem BeQuiet pure power 11 400Watt Netzteil was alles ausreichend versorgt. Allerdings mach der Lüfter des Netzteil...
Stromversorgung 10. Juli 2021

Wird mein Netzteil noch Luft kriegen wenn ich einen Lüfter darüber baue?

Wird mein Netzteil noch Luft kriegen wenn ich einen Lüfter darüber baue?: Ich habe nämlich in meinem PC ein Netzteil. Darüber ist noch viel Platz für einen Lüfter, nun ich will einen Lüfter darüber bauen der die Luft von Unten nach oben pustet. Jetzt weiß ich nun nicht...
Stromversorgung 16. Juni 2021

Netzteil-Lüfter tauschen?

Netzteil-Lüfter tauschen?: Hallo :) Ich habe mir letztens ein älterers Corsair 650 W (HX650W) Netzteil gekauft. Als ich alles angeschlossen habe funktioniert zwar alles perfekt aber leider habe ich festgestellt dass der...
Stromversorgung 3. Mai 2021

Passt mein Lüfter Stecker in das Netzteil?

Passt mein Lüfter Stecker in das Netzteil?: Hallo. Die Lüfter von meinem PC haben diesen Anschluss: [ATTACH] Und passt der in diesen Netzteil Anschluss: [ATTACH] Danke schon im Voraus...
Mainboards 23. April 2021

Welches Netzteil für diese Gehäuse Lüfter?

Welches Netzteil für diese Gehäuse Lüfter?: Hallo. Ich habe mir dem letzt ein neues Gehäuse für meinen PC gekauft. Mein Mainboard (und auch Netzteil) sind schon etwas älter und der Stecker von dem Lüfter passt auch nicht in das Netzteil...
Mainboards 15. April 2021

corsair 4000d airflow netzteil lüfter nach oben?

corsair 4000d airflow netzteil lüfter nach oben?: Moino kurz und knackig is es ok wenn man ein rgb netzteil mit lüfter nach oben macht im corsair 4000d airflow i know is nicht unbedingt schlau weil das nt dann airflow stört und gpu bisschen luft...
Stromversorgung 9. April 2021

Netzteil Lüfter dreht sich kaum bis gar nicht, darf ich den PC laufen lassen?

Netzteil Lüfter dreht sich kaum bis gar nicht, darf ich den PC laufen lassen?: Hab Ihr gestern schonmal gefragt für Ursache und Lösung wegen meinem surrenden Netzteil Lüfter. Werde ihn reinigen und schmieren. Aber wollte noch wissen, wenn sich der Lüfter kaum bewegt und...
Stromversorgung 15. Februar 2021
Lüfter beim Netzteil austauschen ...so gehts! solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. netzteil lüfter tauschen

    ,
  2. netzteil lüfter wechseln

    ,
  3. pc netzteil lüfter tauschen

    ,
  4. be quiet netzteil lüfter wechseln,
  5. luefter netzteil wechseln,
  6. lüfter im pc netzteil ausbauen,
  7. eg301ax-ve Lüfter tauschen ,
  8. eg301ax-ve Lüfter ,
  9. netzteil.lüfter tauschen,
  10. PC Netzteil Ventilator tauschen
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden