Lohnt sich ein Q6600 noch?

Diskutiere und helfe bei Lohnt sich ein Q6600 noch? im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo liebe Community, ich bin neu hier im Forum habe aber schon lange meine PC-Seite auf sysProfile. Meine Frage ist: Lohnt sich ein Intel Core 2... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von FREAKc, 8. Juli 2012.

  1. FREAKc
    FREAKc Praktikant
    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Petar
    1. SysProfile:
    154002
    Steam-ID:
    xFREAKc

    Hallo liebe Community,

    ich bin neu hier im Forum habe aber schon lange meine PC-Seite auf sysProfile.

    Meine Frage ist:
    Lohnt sich ein Intel Core 2 Quad Q6600 für meinen PC.

    Momentaner CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750 @ 2.80GHz OCed

    RAM:
    4GB DDR2 RAM

    GPU:
    ASUS nVidia GeForce GTS450 @ 950 MHz OCed

    Mainboard:
    ASUS P5QPL-AM

    Ich kann alle Spiele auf aller höchsten Grafikeinstellungen Zocken mit durchnittlich 60 FPS auf FullHD (1920 x 1080).
    Das Problem ist das es hin und wieder mal ruckelt und die CPU auch schon was älter ist und ich mal langsam zu einem Quad Core CPU wechseln sollte.

    hoffe jemand von euch kann mir bitte bitte helfen,

    MfG FREAKc.
     
    #1 FREAKc, 8. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2012
  2. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.088
    Zustimmungen:
    420
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194

    die cpu hilft dir bei spielen wie z.B. GTA4
    da sind dual core CPUs völlig überfordert
    mehr als 40 € solltest du für nen gebrauchten Q6600 aber nicht ausgeben
    ansonsten haste halt dann 4 kerne, welche für längere zeit allgemein reichen sollten bei anwendungen

    solltest du eine neue grafikkarte und neueste spiele im kopf haben
    dann müsstest du das ganze system aufrüsten
     
    #2 Mr_Lachgas, 8. Juli 2012
  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.789
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ich glaube kaum das du mit der GTs450 in Full HD alles auf max zocken kannst. Vielleicht CS, aber keine neueren Titel.
     
    #3 Shadowchaser, 8. Juli 2012
  4. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.088
    Zustimmungen:
    420
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    die GTS 450 ist eine GF 9800GTX+
    denke mal bis hin zu titeln wie Call Of Duty Modern Warefare 2 wird er schon recht haben
    nur bei manchen spielen kann es aufgrund der CPU nicht klappen
    GTA4 könnte er dann auch auf vollen einstellungen zocken,
    seine karte hat 1024 MB Speicher, nur es fehlen 2 CPU Kerne^^
     
    #4 Mr_Lachgas, 8. Juli 2012
  5. sLiX
    sLiX AMD Hater
    Registriert seit:
    10. Mai 2010
    Beiträge:
    6.049
    Zustimmungen:
    350
    Name:
    Pascal
    1. SysProfile:
    49749
    2. SysProfile:
    174936
    Steam-ID:
    slix1993
    Muss ich Shadow recht geben. Mit der Karte reisst du heute nichts mehr.

    @Lachgas: Die GTS450 ist eine GTS250 welche wiederrum eine GF9800GTX+ ist. ^^
     
    1 Person gefällt das.
  6. Bullet572
    Bullet572 Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    315
    1. SysProfile:
    192071
    2. SysProfile:
    78577
    Naja, wenn der TE nicht die aktuellsten Games spielt, reicht die Karte schon. Aber bei Spielen wie Crysis 2, Metro usw wird er niemals auf 60 FPS kommen, wenn er alles auf den höchsten Settings stehen hat, das kann einfach nicht funktionieren. Da müht sich manchmal sogar meine X2 schon ab.

    Aber zum Thema, ja der Q6600 lohnt sich schon noch, allerdings nur zu einem angemessenen Preis. Ich würde sagen bis max 50€ mehr auf keinen Fall.
     
    #6 Bullet572, 8. Juli 2012
  7. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368
    sehe ich genau so. quad core ist eben ein quadcore und ist für so ziemlich jede anwendung ausreichend.

    die grafikkarte ist hier nicht das thema, verstehe somit die diskussion nicht, wobei die gts 450 sowieso momentan als multimedia karte gilt. (die gts 250 war zu der zeit der gtx 260 schon im einsteiger gaming bereich)
     
  8. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.789
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Es ging um die Behauptung, des TS, im Eingangspost, das die Karte für Spiele in Full HD und max Settings ausreichen würde. Im selben Atemzug sagte er aber das es ruckelt.

    Das kann an der CPU liegen aber auch an der Graka. Ich denke beides.
    Allerdings wissen wir auch nicht um welche Spiele es geht.
     
    #8 Shadowchaser, 8. Juli 2012
  9. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368
    @shadow
    das ist mir durchaus klar. jedoch hat die behauptung nichts mit der eigentlichen frage des TEs zu tun ;)

    Edit: fakt ist, dass mit einem dual core + einer gts 450 ist das zocken nicht mehr vernünftig möglich ist, das sollte klar sein. für gaming ist ein quadcore heutzutage standard, egal welcher.
     
  10. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.789
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Kann aber sein das mit einen Quad und der Graka immer noch ruckelt.;)

    Er soll lieber mal sagen um welche Spiele es geht.
     
    #10 Shadowchaser, 8. Juli 2012
  11. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.088
    Zustimmungen:
    420
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    zumal der Q6600 weniger takt hat als sein E6750 und dann manchen spielen eher einbußen hat
    Deshalb wird Overclocking beim Q6600 zur Pflicht!
     
    #11 Mr_Lachgas, 8. Juli 2012
  12. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Empfehle einen Q6600 nur mit dem Stepping G0.
    Den kannst du ohne großes Wissen und besonderer Kühlung auf 3GHz schrauben.
    Dann geht schon etwas mehr, Serie lohnt ein Q66 leider nicht.
    Ein anderes Stepping würde ich auch nicht nehmen, sind nur Bratpfannen.

    Das er heutige Games auf Full HD nicht spielt ist klar, selbst ältere Titel nicht und schon 3x nicht wenn er noch AA zu schaltet was ja schon fast wieder altmodisch ist ^^.

    Mit einer 9800GTX+ reißt man nix mehr, hatte sie selber gehabt.
    Für mittlere Einstellungen immer noch gut genug und auch zum Gamen immer noch brauchbar.
    Aber von Full Settings ect kann man sich verabschieden und das schon seid Jahren.

    Wenn du günstig einen G0 bekommst würde ich es wechseln und so lange das System läuft noch behalten.
    Danach musste eh alles tauschen, da die Hardware schon ewig überholt ist und selbst Low budget Rechner schneller sind.
     
  13. FREAKc
    FREAKc Praktikant
    Themenstarter
    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Name:
    Petar
    1. SysProfile:
    154002
    Steam-ID:
    xFREAKc
    OKAY, Danke erstmal für die echt VIEEEELEEN Tollen antworten.

    Also Ich zocke momentan CoD:MW3 / CoD:MW2, CS:GO / CS:S und GTA 4 incl. iCEnHancer, Battlefield 3 auf Ultra macht mit 17-20 FPS einfach kein bock. ^^

    Aber ihr unterschätz meinen PC vielleicht einwenig weil ich kann damit ernsthaft alles auf Maximalen einstellungen zocken nur halt Battlefield 3 nicht kp why denn bei NFS Run hatte ich auch so um die 60 FPS und das ist ja die gleiche engine also verstehe ich es nicht naja.

    Die Graka reicht vollkommen denn ich merke das wenn ich mal meine CPU von 2.80GHz auf 3GHz Takte hab ich bei BF3 zb. schon an die 23 FPS klar ist nicht viel mehr aber man merkt das der CPU meine GPU so krass abdämpft sag ich mal das man denkt das die Graka gelangweilt ist und der CPU am sterben ist.

    Aber wenn ihr schon sagt das der Q6600 lohnt dann werde ich ihn mir holen allerdings hab ich in eBay denn günstigsten für 75€ gefunden. Kann mir vielleicht einer ratten woher ich einen bekomme für 50€?

    Crysis 2 Läuft ohne Probleme aber halt nur mit knappen 30 FPS, Metro :S will ich nicht drüber reden. ^^

    Q6600 will ich sowieso Übertakten und 3GHz muss er dann schon gebacken bekommen :D

    Also dieser hier ist es:

    Intel Core 2 Quad Q6600 FSB 1066 MHz 2,4 GHz Sockel LGA775 8 MB L2 Cache G0 | eBay

    Stepping ist G0 also wäre es doch "perfekt" oder? :D

    Ich freue mich dann mal jetzt schon wieder auf die nächsten Antworten. :D

    KLEINE ERGÄNZUNG: In den nVidia Einstellungen habe ich NICHTS verändert.
     
    #13 FREAKc, 8. Juli 2012
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2012
  14. viper
    viper Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    368
    spielst auf maximalen einstellungen in 1024x768? und kein aa etc aktiviert. dann kommst vll auf die 23 fps in bf3. keine sorge , wir unterschätzen deinen rechner nicht. ich hatte selber eine gts 8800er und eine hd 4870er und hab damit bf3 beta und c2 gespielt. kam auf ähnliche ergebnisse nur in full hd ...
     
  15. RaZeR
    RaZeR Lebende CPU
    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.700
    Zustimmungen:
    71
    1. SysProfile:
    117632
    2. SysProfile:
    19028
    Wie viper schon sagte.
    Wir unterschätzen deinen Rechner nicht.

    Die Werte die du nennst schaffe ich nicht in Ultra.
    Als kleiner Vergleich:
    Meine CPU ist mehr als 3x so schnell.
    Meine GPU ist doppelt so schnell.
    Wie gesagt wir unterschätzen dein System nicht.

    Wenn du AA zu schaltest (Kantenglättung) gehen deine Spiele ins bodenlose.
     
Thema:

Lohnt sich ein Q6600 noch?

Die Seite wird geladen...

Lohnt sich ein Q6600 noch? - Similar Threads - Lohnt Q6600

Forum Datum

Lohnt es sich noch DDR4 RAM zu kaufen?

Lohnt es sich noch DDR4 RAM zu kaufen?: Ich möchte mir neuen 32 GB RAM DDR4 mit 3200 mhz für 190€ kaufen, findet ihr das es sich lohnt ? https://www.gutefrage.net/frage/lohnt-es-sich-noch-ddr4-ram-zu-kaufen
Mainboards Heute um 10:52 Uhr

Lohnt sich die rtx 2070 noch?

Lohnt sich die rtx 2070 noch?: lohnt sich die rtx 2070 (super 8gb) noch in 2021? Ist sie zumbeispiel besser wie eine rtx 3060 6gb? https://www.gutefrage.net/frage/lohnt-sich-die-rtx-2070-noch
Grafikkarten Sonntag um 14:23 Uhr

RTX 3070 Ryzen 7 2700x Lohnt sich es?

RTX 3070 Ryzen 7 2700x Lohnt sich es?: Derzeit habe ich eine Strix rx 570 mit 8gb aber will mir sobald die preise normal sind die 3070 kaufen aber lohnt sich es mit meinem Prozessor `???...
Grafikkarten Sonntag um 14:02 Uhr

Lohnt sich die Grafikkarte?

Lohnt sich die Grafikkarte?: Hallo allerseits:) Ich suche nach einem Guten Pc und habe einen gefunden mit dieser Grafikkarte: 6GB KFA2 Geforce GTX 1660 Super Als cpu habe ich den i5 10400f... Ist diese Grafikkarte nun...
Grafikkarten Samstag um 15:42 Uhr

Lohnt es sich den Ryzen 9 5900x für 670 euro zu kaufen?

Lohnt es sich den Ryzen 9 5900x für 670 euro zu kaufen?: Ich wollte mir ein neuen Pc zusammenstellen ohen Grafikkarte da ich schon eine habe. Nun wollte ich fragen ob ich die Cpu über den UVP kaufen sollte oder nicht. Ganz dringend brauch ich die nicht,...
Prozessoren Samstag um 10:43 Uhr

schnell! lohnt sich 3060 für 330€?

schnell! lohnt sich 3060 für 330€?: kann sie mir gleich laufen. lohnt sich die gpu für den preis?? https://www.gutefrage.net/frage/schnell-lohnt-sich-3060-fuer-330
Grafikkarten Freitag um 11:02 Uhr

Lohnt es sich aufzurüsten?

Lohnt es sich aufzurüsten?: Ich habe diesen Pc und kann keine aktuellen Titel wie Fortnite oder Apex legend spielen. Lohnt es sich aufzurüsten? Prozessor: Amd A8-6500 Grafikarte: Gt710 2gb Vram Ram: 16gb 667 mhz ddr3 Ram...
Grafikkarten Mittwoch um 10:33 Uhr

Lohnt sich eine teure Grafikkarte?

Lohnt sich eine teure Grafikkarte?: Lohnt sich eine teure Grafikkarte (3080,6800xt) oder tut es eine günstigere auch will von ps4 auf PC wechseln ummnd mir Mal was gönnen aber ist so eine Tür überhaupt sinnvoll oder sind die eh...
Grafikkarten 20. Februar 2021

Lohnt es sich den RAM zu übertakten?

Lohnt es sich den RAM zu übertakten?: Hallo, ich wollte den RAM übertakten aber habe dann solche Videos auf YouTube gesehen wo der RAM gebrannt hat. Würde sowas beim Übertakten passieren oder lohnt sich das überhaupt LG Merdan...
Prozessoren 19. Februar 2021

Lohnt sich das?

Lohnt sich das?: hey, ich habe einen pc worauf ich Minecraft spielen möchte lohnt es sich den Arbeitsspeicher dafür von 4 auf 8gb zu erweitern? Oder bringt das nichts weil ich nicht so eine gute Grafik Karte habe?...
Prozessoren 19. Februar 2021

Lohnt es sich Netzteil für AOC E2343F2 zu holen?

Lohnt es sich Netzteil für AOC E2343F2 zu holen?: das Netzteil für den Monitor kostet 30€. Würde es sich lohnen? Da der Monitor alt ist. Brauche den Monitor nur vorübergehend wegen home office....
Monitore, TV-Geräte & Beamer 18. Februar 2021

Lohnt sich die RX5500XT?

Lohnt sich die RX5500XT?: Möchte mir dieses Jahr am Black Friday ein System mit einem Ryzen 5 3600 und einer RX5500XT bauen und wollte fragen wie die Karte sich so schlägt heutzutage. Hab in der Vergangenheit gehört, dass...
Grafikkarten 16. Februar 2021

Bitcoin mining, lohnt sich diese gpu?

Bitcoin mining, lohnt sich diese gpu?: lohnt es sich ein mining Rig aus 3 Gebrauchten "GeForce GTX 1050 Ti" zu bauen? Ich bin Anfänger im mining und würde gerne trotz der schwierigen gpu Lage anfangen zu minen. Wenn nicht, welche...
Grafikkarten 15. Februar 2021
Lohnt sich ein Q6600 noch? solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden