Linux Login funktioniert nicht.

Diskutiere und helfe bei Linux Login funktioniert nicht. im Bereich Linux im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hi Leutz, also ich bin ein richtiger DAU was Linux betrifft. Hatte erst SUSE 9.4, das hab ich für I-Net benutzt, das ging ohne Probs da ich da nix... Dieses Thema im Forum "Linux" wurde erstellt von computer11, 8. November 2008.

  1. computer11
    computer11 Computer-Experte
    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    21
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    55923
    2. SysProfile:
    63719
    153711
    Steam-ID:
    dtg_player

    Hi Leutz, also ich bin ein richtiger DAU was Linux betrifft. Hatte erst SUSE 9.4, das hab ich für I-Net benutzt, das ging ohne Probs da ich da nix installieren musst etc. Jetzt dacht ich mir probierst mal was neues aus und nimmst KUbuntu. Also Ubuntu mit KDE Oberfläche. Bei SUS war es ganz einfach mit der Anmeldung da kam das Grafisch und ich musst meinen Nutzernamen mit Passwort eingeben. Jetzt bei Ubuntu kommt nix grafisches mehr. Da kommt das:
    [​IMG]
    So geb ich da meinen Nutzer Namen an, drück ich Enter, dann soll ich Passwort eingeben und hier ist mein Problem, meine Tastatur schreibt da nichts rein. Dacht ich das Passwort ist vielleicht unsichtbar oder so und drück wieder Enter, dann sagt er dass meine Anmeldung nicht passt und dann steht das selbe wieder dort!?

    Was soll ich da machen?

    Bei der Installation musst ich auch 3 Namen eingeben:
    - Name Computer = computer11
    - Name vom User = THE GAME
    danach kam nochmal sowas da stand THE drinne, das hab ich rausgemacht und computer86 hingeschrieben. Also genau die Namen die meine beiden PC Profile eben hier besitzen.

    Bitte helft mir, ich komm damit irgendwie nicht so ganz zurecht. Achja also ich Ubunut das letzte mal runtergefahren hab, kam ne Fehlermeldung. Was das war weiß ich aber nimmer genau. Da war irgend ein Programm noch am arbeiten oder so und das wollte net zugehen. :(

    THX im Voraus für euere Hilfe!
    Mfg. computer11
     
  2. Just_a_Script
    Just_a_Script reporting for duty
    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller

    erstens kommt eigentlich bei ubuntu/kubuntu ne Grafische Oberfläche ...

    zum login PW´s werden nit gezeigt musst du Blind schreiben und mit Enter bestätigen
    wenn das gemacht hast und angemeldet bist schreib mal "su" dann das root PW und dann schreib mal "init 3" um den X-Server (grafik oberfläche) zu killn danach "init 5" um wieder zubeleben ^^
     
    #2 Just_a_Script, 8. November 2008
  3. computer11
    computer11 Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    21
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    55923
    2. SysProfile:
    63719
    153711
    Steam-ID:
    dtg_player
    Also Login scheint mal gefunzt zu haben aber anscheinend ist das PW was ich normal eingebe nicht mein root PW!?

    Also so sah es aus nachdem ich das PW unsichtbar eingegeben hatte und mit Enter bestätigte.
    [​IMG]
    Dann hab ich das mit "su" versucht und da fragte er wieder nach nem PW und aufeinmal kam das:
    [​IMG]

    Was mach ich falsch? Hab das ja erst frisch auf ne extra Festplatte aufgespielt. Dann war ich direkt nach der Installation einmal drinne, klappte alles wunderbar sogar I-Net funzte wieder und dann hab ich nach den linux Updates auf Neustart geklickt und aufeinmal war es fertig mit Linux, danach wollte er nimmer seitdem kommt das Zeugs. :(
     
  4. Just_a_Script
    Just_a_Script reporting for duty
    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller
    Komisch ... wegen nem Update ? vllt ist da nen Falscher Treiber bei gewesen ...
    und hat iwas zerschossen ... -> Linux Neu installieren und Uptade nicht ausführen !

    Alternativ versuch mal Linux Open suse 11 ... Klasse OS ! Nutze ich selber am Laptop :)
    da kann ich dir auch eher helfen bei Probs ...
     
    #4 Just_a_Script, 8. November 2008
  5. computer11
    computer11 Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    21
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    55923
    2. SysProfile:
    63719
    153711
    Steam-ID:
    dtg_player
    Ich versteh das nicht, selbst nach erneuter Installation zeigt er mir keinen Desktop mehr an. :cry: Das ist ja ein Mist, warum klappt das nimmer?
    Was muss ma da denn hinschreiben damit der KDE läd ich meint er wär zu doof selbständig zu machen. KDE ist doch meine Oberfläche in Linux, kann man die nicht via Befehl herzaubern? :eek:
     
  6. Just_a_Script
    Just_a_Script reporting for duty
    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller
    Das echt komisch ... der schafft das schon alleine ...
    Grafische Oberfläsche startest du mit "init 5" ... und mit
    "init 3" killst diese ... Aber das geht meines wissens nur als root
    aber da du ja mit "su" (root anmeldung) nit reinkommst da du
    ja sagtest das der das PW nit will ...
     
    #6 Just_a_Script, 9. November 2008
  7. computer11
    computer11 Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    21
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    55923
    2. SysProfile:
    63719
    153711
    Steam-ID:
    dtg_player
    Kann man Linux auch ohne PW installieren? Ich weiß garnicht wofür der Mist gut sein soll, an den PC bin eh nur ich dran und sonst hat auch kein anderer Zugriff auf meine Kiste. So ein blöder PW Mist da. Sicherheit ist gut und schön aber das find ich schon ein wenig übertrieben, selbst wenn man was installiert muss man andauernt PW eingeben.

    Jetz komm ich wegen so doofen PW Abfrage nimmer in mein Linux rein bzw. bekomm ich nimmer die Desktop Oberfläche ... :(

    Mein PW ist sogar idiotisch einfach gewählt ich hab einfach 123456789 eingegeben da schreib ich auch mit Sicherheit nichts falsch. *rofl*
     
  8. Just_a_Script
    Just_a_Script reporting for duty
    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller
    selbst wenn du als User kein PW angibst musst du nen Root PW setzen ;-)
    die PW abfrage beim Installieren kommt daher da es als Root ausgeführt wird
    und du als Root nen PW hast ... du musst bei manchen Linuxen sogar
    nach nem PC Reboot PW eingeben um HDD zugriff zu bekommen :D
     
    #8 Just_a_Script, 9. November 2008
  9. °Spitfire
    °Spitfire BIOS-Schreiber
    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    29
    Name:
    Yves
    1. SysProfile:
    31660
    2. SysProfile:
    46885
    75554
    :rofl: Jaja, Linux ist nicht für DAU's... ironie

    Falls du dein Password Reseten möchtest, dann musst du es via Single User Mode zurücksetzen, dies dürfte in 99% der Fälle klappen. Da der normale Linux User den Single Mode nicht gesperrt hat!


    GRUB wird benutzt um, manuel das Bootenverhalten zu editieren (Um dies zu erreichen muss eventuel wärend GRUB das Boot Menü anzeigt, ESC gedrückt werden).

    • verwende die Pfeiletasten , um den zu modifizierenden Boot-Eintrag an zuwählen.
    • drücke e um ihn zu editieren
    • schreibe das wort single ans ende der Zeile
    • drücke ESC
    • drücke b um in den Kernel zu booten
    Nun dürftest du Root Rechte auf's File System haben, aber nur über die Kommando Zeile.

    Nun, musst du nur einmal passwd eintippen, und dein neues Passwort zweimal wiederholen.

    Nun dürfte dein Login Problem behoben sein. :cool:


    Falls du noch immer Probleme hast mit der Benutzeroberfläche, dann google mal nach X-Terminal und lese dich ein. (Hilfe zu Selbsthilfe = Google) ;)

    Gruss,
    Spitfire
     
  10. computer11
    computer11 Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    21
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    55923
    2. SysProfile:
    63719
    153711
    Steam-ID:
    dtg_player
    Nunja mit Linux DAU hast ja Recht, aber wenn man sich nicht mit dem Zeugs beschäftigt bleibt man immer auf dem Stand eines DAUs. Jeder fing mal klein an, ist noch kein Meister vom Himmel gefallen oder so änlich blubberte das meine Großmutter immer. ^^

    THX für die Antworten, werd mal gucken ob ich das jetzt gebacken bekomme. :o

    Edit:
    Yea bin wieder drinne, so jetzt hab ich aber ne andere Frage, wie kann ich Treiber etc. installieren? Ich saug mir einen Linux Treiber für meine Grafikkarte von der HP von AMD / ATI. So hab das gesaugt und was muss ich dann machen? Klick ich drauf öffnet sich Adep Installer, aber da tut sich dann nix mehr, der hängt sich auf !? Ist das normal? Gibt es noch einen anderen Weg um soetwas zu installieren?
    Bei Adope Flash Player damit ich alle Webinhalte auf ner HP sehe ist es noch schlimmer, da weiß ich nicht welche Datei ich runterladen muss, da gibt es ja soviele Endungen hinten dran.
    Bitte helft mir nochmal. ^^ THX im Vorasu!

    P.S. Schreib gerade von Linux aus. Cool :o
     
    #10 computer11, 9. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2008
  11. Just_a_Script
    Just_a_Script reporting for duty
    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    6.540
    Zustimmungen:
    279
    Name:
    Sascha
    1. SysProfile:
    25020
    2. SysProfile:
    70843
    Steam-ID:
    SysPKiller
    Also :D ERsmal die Datei in das Home Verzeichnis Kopieren dann gehst du auf Rechte
    Maustaste dann auf den Reiter "Berechtigung" dann nen Hacken bei "Ausführbar" machen
    dann gehst du in die Console
    schreibst "cd home/Killer" Killer musst du durch dein Name Ersetzen danach schreibste mal
    "dir" dann sollte ne Liste kommen wo auch dein Treiber drin steht ...
    Dann "su" dann dein root PW mit Enter bestätigen.
    so dann "init 3" um den Xserver zu Killn dann schreibst du nochmal "dir" damit du
    die Liste wieder vor dir hast (leichter abzuschreiben also der Datei Name xD)
    dann schreibst du "./datei_name" mit endung und allem :p dann Enter
    dann solltest du einfach dem Install Folgen .... wenn das Erledigt ist "init 5" um
    den Xserver wieder zu Starten ... Reboot und wenn beim Start nen ATI/Nvidia Logo kommt
    (eh nach graka) biste auf dem Richtigen Weg ^^

    /du kannst wenn der zum Root Anmelden "su" nicht will auch "root" schreiben ;-)

    //Übernehme keine Garantie auf Richtigkeit ist so aus Kopf geschrieben wie ich es
    gemacht hab ^^ sollte aber gehn ;-)

    ///console Entweder bei "Terminal" starten oder Direkt mit "STRG+ALT+F1" wöre
    aber besser da du dort eh landest nach Xserver kill :p
     
    #11 Just_a_Script, 9. November 2008
  12. Börni
    Börni Computer-Experte
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    31679
    2. SysProfile:
    86246
    selber treiber von der HP laden? ist doch anstrengend, zeitraubend und nervig

    wenn du eine moderne Graphikkarte hast, befolge folgende anleitung: http://wiki.ubuntuusers.de/Grafikkarten/ATI/fglrx

    (ob es jetzt ubuntu oder kubuntu is is scheißegal, grafikkartentreiber haben etwas mit dem X-Server zu tun und nicht mit der Graphischen Oberfläche wie KDE oder Gnome


    Der paketmanager den du bei der anleitung benutzt lädt automatisch die treiber runter und installiert diese. das geht nicht nur mit eingeschränkten treibern (eingeschränkt=nicht sofort im kernel enthalten) sondern auch mit allen pogrammen. z.b. den mail client Thunderbird hat man durch folgendes Kommando in der akutellen version installiert: apt-get install mozilla-thunderbird (nagut, unter gentoo wäre es jetzt emerge -av thunderbirg etc). kein nerviges suchen im internet nach treibern oder programmen wie in Windows manier


    @Killer: Das Logo nach starten des X-Servers kommt nur mit propritären Nvidia karten, und kann mit Option "NoLogo" "1" in der Device Section in der xorg.conf deaktiviert werden. nach meiner kenntniss kommt das logo bei der verwendung der fglrx treibern nicht
     
    #12 Börni, 9. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2008
  13. computer11
    computer11 Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    21
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    55923
    2. SysProfile:
    63719
    153711
    Steam-ID:
    dtg_player
    *rofl* Linux scheint keine ATI Treiber zu mögen, nach der Installation wurde ich zum Neustart aufgefordert und schwups bin ich wieder am Anfang, dass dieses Zeugs mit dem su kommt.
    Das su funzt bei mir nicht, weil ich kein root PW eingeben muss bei der Installation, da geht nur:
    sudo su
    und ich kann mich mit meinem normalen Nutzer PW anmelden. init 3 und
    init 5 bringen bei mir garnichts. Da geb ich ein und bestätige ich, dann war es das aber auch schon, der macht nix weiter. Springt einfach in die nächste Zeile damit ich den nächsten mist eingeben kann.

    Kann doch nicht sein, das der Treiber mir das OS kaputt macht!? :eek:
    P.S. Hab Treiber mit Paketmanager installiert weil die manuelle Installation nicht funzen wollte. Dann hab ich noch auf Hardware geklickt und ATI Treiber aktiviren geklickt. Neustart fertisch nix geht mehr. :cry: Ich will net schon wieder Linux neu aufsetzen, dass hab ich heute schon 7 mal gemacht!
     
  14. Börni
    Börni Computer-Experte
    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    14
    1. SysProfile:
    31679
    2. SysProfile:
    86246
    es ist bekannt, das die ATi Treiber für Linux nicht die besten sind (was einer der Gründe sind, das viele Linux User lieber Nvidia, Intel oder Matrox benutzen). Das liegt nicht an Linux sondern an AMD/ATi, die keine besseren Treiber schreiben (Microsoft schreibt genausowenig ATi Treiber für windows wie die Linux developer für Linux).

    Im Moment ist die Treiberqualität aber so, dass die ATi Treiber immer besser werden und die nVidia Treiber stagnieren.

    mit ATi Treiberproblemen kann ich dir nicht helfen. benutze nur nVidia.



    Die allerbesten Linuxtreiber sind aber die für Matrox und Intelkarten. Matrox und Intel haben nämlich keine Lust selber Linux treiber zu entwickeln, und geben deswegen die Spezifikationen ihrer Karten raus. die Linux developer setzen sich also hin und schreiben nach diesen Spezifikationen die Treiber, die dank dem großen Open Source Vorteil sehr ausgereift sind und wenig Probleme machen.
    Aber nVidia oder ATi würden sowas nie machen...
     
  15. computer11
    computer11 Computer-Experte
    Themenstarter
    Registriert seit:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    21
    Name:
    Kevin
    1. SysProfile:
    55923
    2. SysProfile:
    63719
    153711
    Steam-ID:
    dtg_player
    What? Soll das heißen ich hab jetzt einfach Pech gehabt? :eek:
     
Thema:

Linux Login funktioniert nicht.

Die Seite wird geladen...

Linux Login funktioniert nicht. - Similar Threads - Linux Login funktioniert

Forum Datum

Fritz WLAN USB auf Linux (ParrotOS) verwenden?

Fritz WLAN USB auf Linux (ParrotOS) verwenden?: Hallo, wie schon in der Frage genannt: Wo finde ich die Treiber, damit ich den Fritz Wlan USB bei Linux verwenden kann? Ich meine es geht.... MfG...
Software & Treiber 19. Februar 2021

Wie erhält man bestimmte treiberinformationen unter linux?

Wie erhält man bestimmte treiberinformationen unter linux?: Ich hab ein dualootsystem mit linux mint 19 cinnamon 64 bit + windows xp unter winxp findet er keinen treiber für meine onboard-soundkarte,unter linux schon,kann ich unter linux herausfinden was...
Software & Treiber 19. Februar 2021

Odys Fusion tab 12 pro linux Treiber?

Odys Fusion tab 12 pro linux Treiber?: Hallo ich bin auf der Suche nach den richtigen Treibern für das odys fusion tab 12 pro für kali linux 64 Bit Nach der Installation wird die Netzwerk Karte nicht erkannt wäre klasse wenn mir...
Software & Treiber 19. Februar 2021

frage zu linux? sind in der treiber verwaltung die treiber aufgelistetdie linux noch...

frage zu linux? sind in der treiber verwaltung die treiber aufgelistetdie linux noch...: frage zu linux? sind in der treiber verwaltung die treiber aufgelistetdie linux noch brauch und die fehlen? ja oder ?? diese frage habe ich mir schon immer gestellt Ð...
Software & Treiber 19. Februar 2021

Linux Mint; Wie kann das Display angepasst werden?

Linux Mint; Wie kann das Display angepasst werden?: Hallo, ich habe letzten Linux Mint 20 Cinemanon isntalliert. Macht eigentlich nen ganz passablen Eindruck vor allem unter Berücksichtigung dass es ein kostenloses Betriebssystem ist. Nun...
Software & Treiber 18. Februar 2021

Von Intel zu NVIDIA Linux?

Von Intel zu NVIDIA Linux?: Habe auf einer Platte (die in einem Notebook steckt) mit nem Intel Grafikkarten Treiber. Wenn ich die Platte jetzt in einen Rechner mit einer NVIDIA Karte baue, wird das System dann noch...
Software & Treiber 18. Februar 2021

Funktionieren alle (Surround) Soundanlagen unter Linux?

Funktionieren alle (Surround) Soundanlagen unter Linux?: Funktionieren eigtl alle (wie immer ein paar „spezial“ Einzelfälle ausgenommen) (Surround) Soundanlagen unter Linux, d.h. es ist nur Sache der Soundkarte, oder ist dem nicht so?...
Software & Treiber 18. Februar 2021

Intel Grafiktreiber Linux schlechter?

Intel Grafiktreiber Linux schlechter?: Hallo, ich hatte auf meinem Laptop vorher Windows 10 drauf mit den Windows Treibern, als ich dort dann CSGO gespielt habe lief zwar nicht überragend aber es war spielbar, jetzt nutze ich Debian...
Software & Treiber 18. Februar 2021

Linux Treiber update?

Linux Treiber update?: Hi ich muss OpenGL 3.0 auf 3.2 upgraden. Aber wie? Das Linux ist Ubuntu 20.04 https://www.gutefrage.net/frage/linux-treiber-update
Software & Treiber 17. Februar 2021

Warum wird Linux von den Hardwarefirmen kaum bis garnicht unterstützt?

Warum wird Linux von den Hardwarefirmen kaum bis garnicht unterstützt?: Bin seit fast 10 Jahren ein Linux-Nutzer. Bis vor 8 Jahren habe ich parallel auch noch Windows auf meinem PC installiert gehabt, musste allerdings feststellen, dass mir Linux, also...
Software & Treiber 17. Februar 2021

Funktioniert das Apple Magic Trackpad, sowie das Apple Magic Keyboard Wireless mit Linux?

Funktioniert das Apple Magic Trackpad, sowie das Apple Magic Keyboard Wireless mit Linux?: Funktionieren die beiden o.g. Geräte auch Problemlos unter Linux? kabellos? https://www.gutefrage.net/frage/funktioniert-das-apple-magic-trackpad-sowie-das-apple-magic-keyboard-wireless-mit-linux
Software & Treiber 17. Februar 2021

Linux Mint NVIDIA Driver Download/Problem?

Linux Mint NVIDIA Driver Download/Problem?: Hab mir Linux Mint per USB stick installiert und die Installation gestartet. Das Display sieht aber sehr unrein und schlecht aus, wahrscheinlich da meine Grafikkarte (NVIDIA GeForce 1660x Super)...
Software & Treiber 17. Februar 2021

Treiber aktualisieren unter Linux Mint?

Treiber aktualisieren unter Linux Mint?: Ich möchte gerne meine Grafiktreiber aktualisieren/ändern. Allerdings gibt es auf der Intel seite nur updates für Windows. Kann ich die aktualisierungen trotzdem irgendwie bekommen, wäre wirklich...
Software & Treiber 17. Februar 2021
Linux Login funktioniert nicht. solved

Andere User suchten nach Lösung und weiteren Infos nach:

  1. linux passeort schreibt nicht

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden