1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. SysProfile 2.0 - Hilf mit

    Hallo Gast,

    die Entwicklung von SysProfile 2.0 hat begonnen. Sei von Beginn an dabei und unterstütze uns durch Vorschläge und Kritik.
    Mehr Informationen findest Du im Diskussionsthread: Zum Thread
    Information ausblenden

Letztes Board für 775

Dieses Thema im Forum "Mainboards" wurde erstellt von k3yp3r, 2. Januar 2012.

  1. k3yp3r

    k3yp3r Möchtegern-Schrauber

    Registriert seit:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    160256

    Hi hab mal eine Frage zwecks aufrüsten,
    wär cool wenn ihr mal eure Meinung dazu äußert, bin grad recht ratlos.

    Also mein System grob:
    Asus P5N32-E SLI, q9550, 4gb ddr2, gtx550ti, etliche Hdds.

    Da ich sehr viel mit virtuellen Testumgebungen arbeite, reicht mir der Arbeitsspeicher hinten und vorne nicht aus. CPU u Graka etc. sind mehr als ausreichend.

    Jetzt hab ich die Option ein Asus P5Q3 Mainboard für 775 CPU zu kaufen. Dieses hat DDR3 unterstützung und ich würde direkt 16gb dazu kaufen. Den Ram kann ich ja in einem Jahr mit Sicherheit auf das nächste Board stecken, solang sollte der Q9550 ja mindestens noch reichen.

    Was mein ihr dazu ?
    Lohnt sich ein neues Board noch für s775, oder einfach mal noch ein Stück warten und dann gleich auf Sandy-Bridge umsteige, wobei die Anschaffung dort schon um einiges teuerer wär (MoBo, CPU + RAM)?

    Freue mich auf Ratschläge :)

    mfg
     
  2. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Wie teuer ist denn das Board?

    Wird wohl für dich ingesamt günstiger sein. Und wenn der Q9550 für dein Anwendungsprofil noch reicht.;)
     
    #2 Shadowchaser, 2. Januar 2012
  3. sikei

    sikei PC-User

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    letztendlich ist es eine Preisfrage.

    Du brauchst aber in jedem Fall Board und Ram. Zusätzlich wäre bei Sockelumstieg die CPU. Ich denke mit einem i5 wird sich die Steigerung bemerkbar machen, aber es sind keine Welten. Wenn du (davon geh ich aus) Threadlastig arbeitest, sollte es schon ein i7 sein.

    Alternativ ist ein Xeon ab E3 1230 aufwärts möglich. Gehen ab 200 € los. Das wäre dann dein Mehrpreis, allerdings hättest dann auch einen guten Leistungsschub.
     
  4. k3yp3r

    k3yp3r Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    160256
    @Shadowchaser
    Das Board kostet neu 120€, der RAM 70€. Das wär noch gerade so verkraftbar, viel mehr als 200€ würde den Rahmen atm sprengen :D
    Und ich denke die CPU reicht noch sehr gut aus. Hatte bis jetzt noch keine Situation bei der sie am Limit war, meistens begrenzt der Arbeitsspeicher vorher.

    @sikei
    Wenn der leistungsunterschied zwischen q9550 u i5-2500 nicht so gewaltig ist, dann bleibt der erstmal aussen vor und ich warte mal auf die nächste CPU Generation.
    i7 wär zwar nett, aber dann leider zu teuer.


    AMD Cpus werden vermutlich kein Thema sein, oder wäre da auch eine Alternative zu nennen?
     
  5. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Nö. Kein Grund umzusteigen.

    Würde an deiner Stelle dann auf Ivy Bridge warten. Die kommen ja dieses Jahr.

    Also beim arbeiten, Videos konvertieren usw merkt man das schon deutlich. Nur beim spielen nicht so stark.
    Gerade beim arbeiten könnte ein Xeon oder i7 mit SMT noch ein Sprung nach vorne geben. Kommt drauf an was du so genau machst.

    Edit: 8GB DDR3 Ram kriegste schon für 35 Euro.
     
    #5 Shadowchaser, 2. Januar 2012
  6. davidof2001

    davidof2001 Computer-Guru

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    8
    1. SysProfile:
    159616
    2. SysProfile:
    99413
    Das macht bei geplanten 16GB dann 70€ :D

    Wobei ich danke das bei Virtualisierungsgeschichten die virtuellen Kerne des Xeon und i7 wahrscheinlich ein sehr gutes Plus geben werden.
    Ansonsten würde nichts gegen dein Vorhaben sprechen wenn die Leistung ausreichend ist.
     
    #6 davidof2001, 2. Januar 2012
  7. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Achso stimmt. Er wollte ja 16GB.^^
     
    #7 Shadowchaser, 2. Januar 2012
  8. k3yp3r

    k3yp3r Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    160256
    Okay dann werde ich erstmal auf die Ivy Bridge warten und die C2Q vorerst behalten.

    Nur eine Frage hätte ich noch, wie das mit dem Ram ausschaut, wird die Gesamtperformance mit DDR3 eher steigen oder sinken ?

    @Shadowchaser: ja werde auch erstmal 8gb kaufen und nächsten Monat nochmal 8gb.

    edit:
    @davidof2001: Schon klar, dass eine neuer CPU die Arbeit besser bewältigt, aber der C2Q war auch teuer genug, der soll noch ne Ecke laufen.
     
    #8 k3yp3r, 2. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2012
  9. Shadowchaser

    Shadowchaser Wandelnde HDD

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Perfomance mäßig wird sich da nicht viel tun beim Ram.
     
    #9 Shadowchaser, 2. Januar 2012
  10. k3yp3r

    k3yp3r Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    160256
    Das wollte ich lesen :D

    Dann danke erstmal für eure schnellen Antworten, werde erstmal bei s775 verbleiben.
     
  11. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    #11 Mr_Lachgas, 2. Januar 2012
  12. k3yp3r

    k3yp3r Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    160256
    An sich ein schönes Board, aber leider zu wenig SATA Ports.
    6 Stück brauch ich mindestens, das Asus hat 8.
     
  13. Mr_Lachgas

    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.096
    Zustimmungen:
    418
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    karte reinstecken und los gehts
    würde sowieso nicht alle sata port vollpacken
    da gibt es schonmal probleme mitm controller, da die ports unterschiedlich ausgelegt sind, siehe die farben
    also bei vielen festplatten grundsätzlich nen controller dazu nehmen
    habe selber bei nem asus board probleme gehabt
    hatte damals 4 rote und 2 schwarze sata ports
    die schwarzen ports wollten nur im raid oder ahci modus laufen, kein ide modus
     
    #13 Mr_Lachgas, 2. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2012
  14. k3yp3r

    k3yp3r Möchtegern-Schrauber
    Themenstarter

    Registriert seit:
    21. Dezember 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    1. SysProfile:
    160256

    ja klar aber wenn ich board+controller nehm, dann komm ich auf den gleichen gesamtpreis wie das andere board hat, das aber schon 8 ports onboard hat.
    6 ports brauch ich auf jeden fall, damit ich überhaupt alle laufwerke betreiben kann :D
     
Die Seite wird geladen...

Letztes Board für 775 - Weitere Themen

Forum Datum

Welches Board für Extreme OC Versuch bei Sockel 775 Rampage Extreme oder BlackOps ?

Welches Board für Extreme OC Versuch bei Sockel 775 Rampage Extreme oder BlackOps ?: Hi Leute, da ich mir ne Kompressorkühlung angescahft habe und einen Xeon Dual Core 775 der um die 700 FSB mitmacht wollte ich mal einen Extreme OC Versuch starten. Und da kamen mir eigendlich...
Mainboards 10. März 2012

Suche Board. 775, DDR2, 4x Sata, PCI-E, min 2 PCI

Suche Board. 775, DDR2, 4x Sata, PCI-E, min 2 PCI: moin moin Meine wenigkeit braucht ein Neues Mainboard. Auf dem Mainboard gebeit weiß ich reingarnichts, da ich mich mit modellen usw nie befasste. Es muss zuversichtlich mein G31T-M2 ersetzen....
Mainboards 19. April 2010

Sockel 775 µATX Board mit DDR2 / max. 50€

Sockel 775 µATX Board mit DDR2 / max. 50€: Hi, ich man in der ChatBox schon lesen konnte hab ich gestern mein altes MSI Board geschrottet. :ugly: Jetzt brauche ich ein neues. Folgende Hardware wird verbaut: Intel Pentium 4 mit...
Mainboards 6. April 2010

Suche Board für S.775 Xeon 3040

Suche Board für S.775 Xeon 3040: Wie der thread titel schon sagt suche ich ein Board was Xeons kann, und was 2x PCI-e hat für zwei grafikkarten. Die Xeon Sind für sockel 775 Geeignet und sollten dann das system unter dampf...
Mainboards 27. Juni 2009

Sockel 775 Board für E6600

Sockel 775 Board für E6600: Suche ein günstiges Sockel 775 Board zum übertakten für meinen E6600 da dieses blöde HP Board keine funktion zum übertakten meiner CPU hat. Preis sag ich mal bis MAX. 100€ und wenn möglich ein...
Mainboards 8. Juni 2008

suche Sockel 775 Board

suche Sockel 775 Board: hi, da ich dringend n neues Board brauche und ich mich bei den vielen Angeboten im Internet nicht so richtig zurecht finde, wollt ich mal wissen welche Sockel 775 Boards ihr mir empfehlen könnt :)...
Mainboards 29. Mai 2008

AM2/775 OC-Board

AM2/775 OC-Board: Hallo, ich bräuchte von euch Empfehlungen für günstige OC-Boards für den Sockel AM2, sowie den Sockel 775. Man soll damit keine Rekorde knacken sondern nur ein bisschen übertakten können. Als...
Mainboards 28. Dezember 2007

Welches Sockel-775 Board ??

Welches Sockel-775 Board ??: Hallo da ich mir in naher zukunft eine q6600 zulegen will brauch ich noch ein gescheites board. Eines dieser soll es werden. DFI LANparty UT P35-T2R, P35 (dual PC2-6400U DDR2) Gigabyte...
Mainboards 28. Oktober 2007

Diese Seite empfehlen