Kaufberatung Leiser leistungsfaehiger PC

Diskutiere und helfe bei Leiser leistungsfaehiger PC im Bereich System-Zusammenstellungen im SysProfile Forum bei einer Lösung; Hallo zusammen, Ich stehe vor einem Rechnerkauf und ich moechte Euch um Hilfe bitten, ein optimales System zusammenzustellen. Mein Budget liegt bei... Dieses Thema im Forum "System-Zusammenstellungen" wurde erstellt von gamma, 9. Juni 2012.

  1. gamma
    gamma Grünschnabel
    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0

    Hallo zusammen,

    Ich stehe vor einem Rechnerkauf und ich moechte Euch um Hilfe bitten, ein optimales System zusammenzustellen. Mein Budget liegt bei etwa 1700 EUR.

    Zuerst, damit Ihr wisst, worauf es ankommt:
    Was sollte der Rechner performant koennen?
    • Adobe Lightroom, Photoshop
    • Video bearbeiten, z.B. mit ffmpeg
    • Office Anwendungen
    • Browser mit mehreren (40+) gleichzeitig geoffneten Tabs
    • gelegentlich spielen (aber wenn dann die neusten Spiele in vollem Detail)

    Ich habe mir bisher folgende Konfiguration ausgesucht:

    * Asus P8Z77-V
    € 171,39

    * Intel Core i7 3770K 4x 3.50GHz So.1155 BOX
    € 314,80*

    * Scythe Mugen 3 PCGH-Edition
    € 44,58*

    * 2048MB Asus GeForce GTX 670 DirectCU II TOP
    € 408,90*

    * SSD 256GB Samsung 830 2.5" SATA 6Gb/ MLC Toggle (MZ-7PC256D/EU)
    € 228,90*

    * 2000GB Western Digital Caviar Green WD20EARX SATA 6Gb
    € 98,95*

    * LG BH10LS38 Lightscribe BluRay/DVD/CD
    € 68,65*

    * Fractal Define R3 Black Pearl Midi Tower
    € 87,10*

    * 500W be quiet! BQT F1-500W PCGH EDITION 80+ Gold
    € 69,85*

    * 16GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600 DIMM CL9 Quad Kit
    € 97,35*

    Passt die Konfiguration so? Und wenn nicht, was soll ich aendern?

    Vielen Dank schon Mal im Voraus!

    gamma
     
  2. User Advert

  3. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624

    Sieht sehr gut aus.

    Als Kühler würde ich eher diesen nehmen: Thermalright HR-02 Macho (Sockel 775/1155/1156/1366/AM2/AM3/AM3+/FM1) | Geizhals.at Deutschland, mehr Leistung, weniger Geld.

    Beim Mobo könnte man sparen und dieses nehmen: ASRock Z77 Extreme4, Z77 (dual PC3-12800U DDR3) | Geizhals.at Deutschland

    Als Netzteil besser das: be quiet! Straight Power E9 CM 480W ATX 2.3 (E9-CM-480W/BN197) | Geizhals.at Deutschland
     
    #2 Shadowchaser, 9. Juni 2012
  4. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    @Shadowchaser
    beim netzteil stimm ich dir zu
    beim kühler muss er kein solches monster verbauen
    würde da eher zum Thermalright True Spirit greifen
    leise und effizient kühlen
    von overclocking war noch keine rede
     
    #3 Mr_Lachgas, 9. Juni 2012
  5. gamma
    gamma Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke fuer die schnellen Antworten! :great:

    Ich werde das Netzteil wie vorgeschlagen austauschen, der von Euch vorgeschlagene sieht wirklich besser aus. Zur Sicherheit: es gibt auch noch die 580W Variante, die nur ein paar EUR teurer ist, die brauche ich aber nicht?

    Wegen Mainboard: Laut dem Review hat das Mainboard wesentlich schlechtere Netzwerk-Performance:
    ASRock Z77 Extreme4 Testbericht/Review (Netio 1.31 Benchmark) als z.B. Gigabyte Mainboards. Ich dachte auch, dass Asus qualitativ einfach besser ist? Bei dem Asus Mainboard ist auch WLAN dabei, sonst muss ich eine WLAN-Karte/Stick dazu kaufen? Was genau spricht fuer Asrock?

    Kuehler - Thermalright HR-02 Macho ist 162mm hoch. Passt er noch in das Fractal Design Gehaeuse rein? Thermalright True Spirit ist deutlich kleiner, dafuer viel lauter (bis zu 37db). Ich dachte an den Scythe Mugen 3 PCHG Edition, da er eben < 160mm ist und gleichzeitig ist er so getuned, dass er leise ist (die PCHG Edition). Laut specs hat er 11dB, da er auf 800 U/min getuned ist (dafuer zwei Luefter hat, dass die Kuehlperformance wieder stimmt).
    Mir ist es ganz wichtig, dass das System leise ist, waere es also "nur" der Preis, der fuer einen anderen Kuehler sprechen wuerde oder ist es was anderes, was ich uebersehe?

    Und ja, ich habe nicht vor, zu overclocken :)

    Danke im Voraus fuer weitere Hinweise/Diskussion!

    Edit: und Gehaeuse? Kann jemand was dazu sagen? Alternative waere noch eins von Lian, z.B. Lian Li PC-60FN
     
  6. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Asrock Boards haben in der Regel ein sehr gutes P/L. Gerade was die Ausstattungen angeht.
    Ok, wenn du WLAN benötigst ist das noch ein andere Sache. Da müßte man dann genauer gucken.
    Da du aber kein OC vor hast könnte man auch ein Board mit B75 oder H77 Chipsatz nehmen. Und eine CPU ohne "K".

    Der HR-2 würde in das Gehäuse passen das es 207cm breit ist. Vom LIan Li Gehäuse rate ich ab, habe das selber. Es hat zwar viel Platz und sieht schick aus aber zwischendurch vibrieren Teile der Front usw.

    Aber da du ja kein Overclocking vor hast kann man einen schlankeren nehmen. Laut Geizhals hat der True Spirit maximal 21DB und nicht 37.

    Alternativ könnte man auch diesen nehmen:Arctic Cooling Freezer 13 (Sockel 775/1155/1156/1366/754/939/AM2/AM2+/AM3/AM3+/FM1) | Geizhals.at Deutschland

    Den Mugen 3 finde ich zu teuer.


    Edit: Und beim Netzteil da reicht ein 480W Netzteil dicke aus. Selbst mit einer GTx 680 wären es mit OC ~ 300W. Im Worstcase-Szenario mit Furmark+Prime ca 400W. Also noch genug Reserven. Die Zeiten wo gute Grafikkarten viel Strom fressen sind vorbei.
     
    #5 Shadowchaser, 9. Juni 2012
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2012
  7. gamma
    gamma Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke,

    was haelst Du von dem Alpenföhn Panorama? Waere das ein guter P/L Kompromiss?

    gamma

    Edit: Wegen Mainboard noch, da Du meinst, dass H77 ausreicht, wenn man kein OC macht.
    Was haelst Du von GA-H77-D3H?
    Welche WLAN-Karte wuerde dazu passen?

    Edit 2: und ja, das mit CPU "ohne K" ist ein guter Punkt, werde den ohne "K" nehmen, spart 30 EUR, danke!
     
    #6 gamma, 9. Juni 2012
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2012
  8. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Über den weiß ich nicht soviel. Aber wie es aussieht ist der nicht für den Sockel geeignet.


    Kann man wohl nehmen. Ansonsten dieses ASRock H77 Pro4/MVP, H77 (dual PC3-12800U DDR3) | Geizhals.at Deutschland oder das ASUS P8H77-V, H77 (dual PC3-12800U DDR3) | Geizhals.at Deutschland
    Guck mal hier durch: Netzwerk WLAN/Funk/WLAN-Adapter intern mit Schnittstelle: PCIe x1 | Geizhals.at Deutschland, kenne mich mit WLAN Karten usw nicht so aus. Leider gibt es nur Z77 Boards mit WLAN.
     
    #7 Shadowchaser, 9. Juni 2012
  9. gamma
    gamma Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe gestern einen Tipp bekommen, statt i7-3770 Prozessor, den Intel Xeon E3-1230 V2 zu nehmen.
    Laut PassMark Intel vs AMD CPU Benchmarks - High End ist die Peformanz der beiden fast gleich, der Xeon ist aber wesentlich billiger.

    Kennt jemand den Prozessor und kann was dazu sagen?

    gamma
     
  10. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Ja den kannst du nehmen. Hatte ich gar nicht dran gedacht.
     
    #9 Shadowchaser, 10. Juni 2012
  11. Mr_Lachgas
    Mr_Lachgas Schutzgeist der Scheiße
    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    421
    Name:
    Tobias
    1. SysProfile:
    9166
    2. SysProfile:
    138194
    dem stimm ich zu
    ein sehr leiser kühler, kompakte bauweise und genug kühlleistung

    den alpenföhn würde ich nicht nehmen
    du willst ein normal großes gehäuse verwenden
    also kannst du auch ne direkte luftrichtung mit dem CPU Kühler vorgeben
    runterblasen ist mist und nur gut, wenn man engere gehäuse hat, wo keine stehenden kühler passen
     
    #10 Mr_Lachgas, 10. Juni 2012
  12. gamma
    gamma Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
  13. Shadowchaser
    Shadowchaser Wandelnde HDD
    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    21.794
    Zustimmungen:
    750
    1. SysProfile:
    84758
    2. SysProfile:
    134624
    Habe leider keine Zeit jetzt das alles zu überprüfen. Wenn du dir damit nicht sicher bist dann nimm den i7.
     
    #12 Shadowchaser, 10. Juni 2012
  14. gamma
    gamma Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine Konfiguration steht nun fest bis auf eine Sache (s.u.)!

    Da ich u.a. dank Euren Vorschlaegen unter meinem Budget liege (bin jetzt bei ca. 1600 EUR), habe ich mir die doch den i7 gegoennt und nehme die 70 EUR in Kauf fuer ein Paar % mehr Leistung.

    * Gigabyte GA-H77-D3H, € 81,78

    * Intel Core i7 3770 4x 3.40GHz So.1155 BOX, € 282,40

    * TP-Link TL-WN951N W-LAN PCI Adapter 300 Mbit, € 22,73

    * 2048MB Asus GeForce GTX 670 DirectCU II TOP, € 408,90

    * SSD 256GB Samsung 830 2.5" SATA 6Gb/ MLC Toggle (MZ-7PC256D/EU), € 228,90

    * LG BH10LS38 Lightscribe BluRay/DVD/CD, € 68,65

    * Fractal Define R3 Black Pearl Midi Tower, € 87,10

    * Gehaeuseluefter tauschen: 2 x be quiet Silent Wings 2, 2 x € 14,36

    * Straight Power E9 CM 480W, € 78,64

    * 16GB Corsair Vengeance LP Black DDR3-1600 DIMM CL9 Quad Kit, € 97,35

    * Thermalright HR-02 Macho, € 33,80*

    * 2000GB Western Digital Caviar Green WD20EARX SATA 6Gb, € 98,95*

    Was ich noch vergessen habe: ich brauechte noch Lautsprecher. Sie sollten definitiv <50 EUR kosten, ich brauche sie nur zum gelegentlichen Spielen und skypen.
    Habt Ihr da noch Vorschlaege?

    gamma
     
  15. SeGGi
    SeGGi Hardware-Wissenschaftler
    Registriert seit:
    29. Februar 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    20
    1. SysProfile:
    40803
    2. SysProfile:
    175655
  16. gamma
    gamma Grünschnabel
    Themenstarter
    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, koennte ich mich mit anfreunden, Design ist schick :)

    Habe noch die gefunden:
    Logitech S-220 (sehr attraktiv vom Preis her)
    Creative GigaWorks T20 Series II

    Wahrscheinlich ist es relativ egal, welche von den 3 ich nehme oder? Was meint ihr?
     
Thema:

Leiser leistungsfaehiger PC

Die Seite wird geladen...

Leiser leistungsfaehiger PC - Similar Threads - Leiser leistungsfaehiger

Forum Datum

Chrome: Version 80 soll „leise“ Web-Benachrichtigungen verfügbar machen

Chrome: Version 80 soll „leise“ Web-Benachrichtigungen verfügbar machen: Chrome: Version 80 soll „leise“ Web-Benachrichtigungen verfügbar machen Gefühlt jede zweite Webseite erkundigt sich beim Besuch beim Nutzer, ob dieser nicht eventuell Benachrichtigungen von der...
User-Neuigkeiten 8. Januar 2020

Windows 10: Bei einigen videos auf youtube ist der sound zu leise

Windows 10: Bei einigen videos auf youtube ist der sound zu leise: Bei einigen videos auf youtube ist der sound zu leise ! Bitte !! eine unkomplizierte Lösung !!
Windows 10 7. Juni 2018

Google Home stellt bald gecastete Musik leiser, wenn der Assistant aktiviert wird

Google Home stellt bald gecastete Musik leiser, wenn der Assistant aktiviert wird: Google Home stellt bald gecastete Musik leiser, wenn der Assistant aktiviert wird Bislang war es so, dass es einfach laut blieb, wenn Google Home andere Geräte wie TVs oder Lautsprecher mit...
User-Neuigkeiten 13. September 2017

Silent Gehäuse für Server

Silent Gehäuse für Server: Hallo Wie im Titel bereits zu lesen ist, suche ich ein Gehäuse für meinen Home-Server. Folgende Anforderungen hat es: ATX Mainboard min. 3x SATA Einschub 3.5" min. 2x SSD Einschub 2.5" Platz für...
System-Zusammenstellungen 13. April 2017

Amazon Fire TV: Kinderprofile auf leisen Sohlen

Amazon Fire TV: Kinderprofile auf leisen Sohlen: Amazon Fire TV: Kinderprofile auf leisen Sohlen Zwar verfügt die Fire TV-Software über die Möglichkeit Inhalte einzuschränken, dedizierte Kinderprofile fehlen aber derzeit. Dass Profile für den...
User-Neuigkeiten 16. November 2016

Facebook Messenger: Geheime Chats auf leisen Sohlen

Facebook Messenger: Geheime Chats auf leisen Sohlen: Facebook Messenger: Geheime Chats auf leisen Sohlen Auch hier werden – wie in vielen anderen Messengern – verschlüsselte Chats Einzug halten. Anders als bei WhatsApp sind die Chats aber nicht ab...
User-Neuigkeiten 1. August 2016

Google Fotos: Gemeinsame Alben auf leisen Sohlen

Google Fotos: Gemeinsame Alben auf leisen Sohlen: Google Fotos: Gemeinsame Alben auf leisen Sohlen 17.11.2015 13:45 - Nutzer haben immer noch nicht die Möglichkeit gemeinsam in Alben zu agieren. Die Funktion wurde bereits Mitte 2015 angekündigt,...
User-Neuigkeiten 17. November 2015

Leiser CPU Kühler für Hexacore CPU

Leiser CPU Kühler für Hexacore CPU: Hi,ich suche momentan wie ein verrückter nach einem neuen CPU Kühler,da der alte Boxed Kühler von meinem FX 6300 mir langsam aber sicher ziemlich auf die Nerven geht. Der Neue sollte daher so...
Luft- & Wasserkühlung 16. November 2015

Leise Graka muss her?

Leise Graka muss her?: Hallo, zusammen ich habe ein Probleme mit meiner Graka sie ist einfach zu Laut. Es handelt sich um die Sapphire R9 280x Vapor-X. Ich habe jetzt vor mir eine andere zuholen aber die Frage ist...
Grafikkarten 10. Februar 2015

Kleiner leiser Office PC bis 250 Euro

Kleiner leiser Office PC bis 250 Euro: Nabend! Ich habe einen günstigen aber leisen Office PC im Auftrag. Kann noch jemand drübergucken und seine Meinung abgeben?:) Intel Celeron G1820, 2x 2.70GHz, boxed (BX80646G1820) Arctic...
System-Zusammenstellungen 22. Januar 2015

suche einen guten super leisen Gehäuselüfter

suche einen guten super leisen Gehäuselüfter: Hallo Ich suche einen guten super leisen 120mm Gehäuselüfter für die Rückwand vom ATX Gehäuse. Welchen leisen Lüfter habt Ihr im Einsatz, mit dem Ihr zufrieden seid?
Luft- & Wasserkühlung 23. August 2014

Headset Micro zu leise

Headset Micro zu leise: Hi, ich habe mich schon in Foren erkundigt und bis jetzt kein Erfolg. Vielleicht habe ich hier mehr Glück. Habe das Problem das mein Mikro bei Streamen mit OBS/XSplit und in Windows Selber sehr...
Sound & Audio 31. Juli 2014

Netzteil leise, aber leistungsfähig?

Netzteil leise, aber leistungsfähig?: Nabint! habe nach ausgiebigen Recherchen diese Netzteile in meine engere Wahl gezogen: 1. [IMG]Cooler Master Silent Pro Series PSU - 600 Watt 2. [IMG] BE-QUIET! Dark Power BQT P7-Pro 550W (nur...
Stromversorgung 8. Januar 2010
Leiser leistungsfaehiger PC solved
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden